Movavi Video- und Audio Converter

Wie konvertiert man AAC-Dateien zu MP3? Verwenden Sie den Movavi Video Converter!

Windows-Version
herunterladen
Mac-Version
herunterladen

Wie Sie AAC in MP3 umwandeln

Das AAC-Audioformat wurde ursprünglich als Ersatz für MP3 entwickelt, um eine bessere Tonqualität mit derselben Bitrate zu liefern. Allerdings werden AAC-Dateien noch nicht so weit wie MP3s unterstützt, was sie für Media-Player Besitzer weniger attraktiv macht. Wenn Sie AAC in MP3 konvertieren wollen, verwenden Sie Movavi Video Converter, der fast jeder Typ von Audio-Datei unterstützt. Er wird Ihnen helfen, das AAC-Format in MP3 oder MP3 in ACC ohne wahrnehmbaren Qualitätsverlust umzuwandeln. Lesen Sie unsere kurze Anleitung, und testen Sie selbst den Movavi's Converter von AAC zu MP3.

Laden Sie Movavi Video Converter jetzt herunter!

Windows-Version herunterladenMac-Version herunterladen

Schritt 1: Installieren Sie das Programm auf Ihrem Computer

Nach dem Herunterladen führen Sie die Setup-Datei aus und folgen Sie den Anweisungen auf Ihrem Bildschirm. Starten Sie die Software, wenn Sie bereit sind, Ihre Musik zu konvertieren.

Schritt 2: Öffnen Sie AAC Audiodateien für Kodierung

AAC Converter

Mit dem Klick auf Audio hinzufügen fügen Sie die Musik-Tracks hinzu, die Sie konvertieren möchten, und finden Sie die Dateien auf Ihrer Festplatte auf.

Schritt 3: Geben Sie das Ausgabeformat an

Movavai AAC in MP3 Converter

Klicken Sie auf Konvertieren zu, um die Liste der Voreinstellungen von unterstützten Multimediaformaten zu öffnen; erweitern Sie Video- und Audioformate und suchen Sie die Gruppe MP3 (nur Audio) am Ende der Liste. Sie können nun eine der MP3-Voreinstellungen, je nach der benötigten Bitrate oder Qualität, auswählen. Man beachte jedoch, dass je höher die Bitrate ist, desto größer die MP3-Dateien sind.

Schritt 4: Ändern Sie den Zielordner und starten Sie die Kodierung

AAC in MP3 konvertieren

Vor dem Start des Umwandlungsprozesses geben Sie den Zielordner für Ihre Dateien an. Sie können dies tun, indem Sie auf die Taste Durchsuchen, rechts von dem Feld Ziel klicken. Wenn Sie Ihren Media-Player oder Ihr Handy an den Computer anschließen, können Sie die konvertierten MP3-Dateien direkt auf Ihr Mobilgerät übertragen. Starten Sie die Umwandlung von AAC-Dateien zu MP3, indem Sie auf Start klicken.

Mit Movavi Video Converter können Sie zwischen den meisten Formaten in beide Richtungen konvertieren, zum Beispiel OGG oder FLAC in MP3 und umgekehrt umwandeln. Wenn Sie MP3 zu AAC konvertieren wollen, bleiben die Schritte gleich, außer den Namen der von Ihnen ausgewählten Formatsvoreinstellung.

Durch Benutzung von Movavi Video Converter können Sie auch Folgendes tun:

Movavi Video Converter

Herunterladen für Windows Herunterladen für Mac
Page loaded...