• win
  • mac
Video für Sony PSP Converter

Möchten Sie ein Video für Sony PSP konvertieren? Versuchen Sie den Movavi Video Converter

Windows-Version
herunterladen
Mac-Version
herunterladen

Wie Sie Videos für die PSP konvertieren

Schauen Sie sich Ihre Lieblingsvideos und DVDs auf Ihrer portabelen PlayStation an. Videos für PSP umwandeln - mit dem von Movavi entwickelten Video Converter sind Sie in der Lage fast alle beliebten Videoformate in ein kompatibles Format zu konvertieren.

Mit unserem Konverter ist das Konvertieren von Videos für die PSP so einfach wie der Download eines Softwareupdates für Windows oder Mac. Ob Filme auf deutsch, englisch oder in jeder anderen Sprache. Starten Sie einfach den Movavi Video Converter, wählen Sie Video aus, dass Sie konvertieren möchten, klicken Sie auf 'konvertieren' und laden Sie es mit dem eingebundenen Uploader direkt auf Ihrer PSP hoch. In nur wenigen Minuten wird Ihr Video auf die PSP gespielt. Ganz einfach Filme für PSP aufbereiten. Wenn nur alle Programme und jede Software so intuitiv wären

Downloaden Sie Movavi Video Converter und Lassen Sie uns durch die einfachen Schritte gehen.

Windows-Version herunterladenMac-Version herunterladen

Schritt 1: Laden Sie das Programm herunter und installieren Sie es

Laden Sie den Movavi Video Converter - ein nützlicher PSP Converter. Nach dem Herunterladen führen Sie die Setup-Datei aus und folgen Sie den Anweisungen auf Ihrem Bildschirm.

Schritt 2: Fügen Sie Video hinzu, welches Sie sich auf der PSP anschauen möchten

Videos für PSP Converter

Mit unserem PSP Video Converter können Sie jedes beliebte Video in das PSP Format konvertieren: MP4, AVI, 3GP, WMV usw. Öffnen Sie den Movavi Video Converter und klicken Sie auf Video hinzufügen, um zu konvertierende Videos hinzuzufügen.

Schritt 3: Wählen Sie die passenden Voreinstellungen für Ihre PSP

Movavi Video Converter

Im Drop-Down Menü der Konvertieren zu-Liste im unteren Teil der Bedienfläche klicken Sie auf Geräte > Sony PlayStation und wählen die entsprechende Voreinstellung für Ihr Gerät.

Schritt 4: Konvertierung starten

Movavi Videokonverter

Klicken Sie auf Durchsuchen neben dem Ziel-Feld, um den Ordner zu bestimmen in welchem Sie die konvertierten Dateien speichern möchten.

Anschließend klicken Sie auf Start. Das ist schon alles! Einfacher geht es nun wirklich nicht, ein Video ins PSP Format zu konvertieren!

Schritt 5: Ihr konvertiertes Video auf die PSP transferieren

Nachdem Sie Ihre Dateien zu PSP-Format konvertiert haben, müssen Sie diese auf Ihr gerät hochladen.

Schalten Sie Ihre PSP ein und schließen Sie das Gerät Ihrem Computer an. Dann wechseln Sie zum Menü Einstellungen auf Ihrer PSP und drucken Sie den X-Button. Es wird der USB-Modus angezeigt, und Ihr Computer wird das Gerät erkennen. Öffnen Sie PSP-Speicherkarte auf Ihrem Computer und finden Sie den Ordner VIDEO. Wenn Sie diesen Ordner auf Ihrer PSP nicht finden können, erstellen Sie er einfach neu, wie gewöhnt. Sie können sogar Unterordner erstellen, um Ihre Mediensammlung zu strukturieren. Jetzt können Sie die konvertierte Videos einfach in den Ordner VIDEO auf Ihrer PSP wie gewöhnt kopieren. Wenn es fertig ist, trennen Sie die PSP von Ihrem Computer.

Das ist alles! Welches Videoformat auch immer Sie zu PSP konvertieren möchten: MP4, AVI, FLV, WMV, 3GP oder jedes andere - der Movavi Video Converter für Windows oder Mac hilft Ihnen dabei, dies einfach und schnell zu tun!

Durch Benutzung von Movavi Video Converter können Sie auch Folgendes tun:

Movavi Video Converter

Herunterladen für Windows Herunterladen für Mac
Page loaded...