• win
  • mac

Haben Sie das Movavi Screen Capture Studio für Mac 3
oder eine ältere Version?

Jetzt upgraden und alle neue Funktionen bekommen!

Mit 30% Rabatt upgraden
ÜbersichtTechnische DatenFormateKaufenDownloaden

Was ist neu?

Jun 27 2017

Version 4.6.0

  • Aufzeichnung vom Bildschirm und Screenshots
  • Die Möglichkeit Videos direkt aus dem Programm auf YouTube zu teilen
  • Neue Schaltfläche zum Löschen der Qualitätseinstellungen im Exportieren-Fenster
  • Die Möglichkeit die Videoauflösung auf einem Retina-Bildschirm herabzusetzen
  • Neues Pinsel-Tool im Screenshot-Editor
  • Die Dauer des Countdowns wurde von 5 Sekunden auf 3 Sekunden geändert
  • Verbesserung der Benutzeroberfläche: Die Optionen in der Allgemein-Registerkarte wurden reorganisiert; die Kontrollkästchen wurden zu Optionsfeldern geändert
  • Verbesserte Aufnahmezeit-Registerkarte: Das Datumskästchen wurde zu einem Kalender geändert
  • Behobenes Problem mit dem Upload von großen Dateien auf YouTube bei langsamer Internetverbindung
  • Verbesserte Kopieren/Einfügen-Registerkarte im Screenshot-Editor: Die Schaltflächen Kopieren, Einfügen und Ausschneiden wurden in der Randleiste hinzugefügt
  • Andere Verbesserungen und Bugfixes
  • Videobearbeitung
  • Die Arbeit mit Titeln wurde verbessert:
    - Um einen Titel zu bearbeiten, doppelklicken Sie einfach auf ihn im Vorschaufenster
    - Speichern Sie neue Voreinstellungen für häufig benutzte Titelstile
    - Bearbeiten Sie alle ausgewählten Elemente eines Titelclips gleichzeitig
  • Bildschirmtipps in allen Sprachen
  • Verbesserte Titel-Rahmen und Tool-Masken

Apr 27 2017

Version 4.4.0

  • Aufzeichnung vom Bildschirm und Screenshots
  • Jetzt können Sie den Aufnahmeprozess direkt aus dem Dock kontrollieren
  • Die Auflösung des aufgenommenen Videos wird jetzt im Export-Fenster angezeigt
  • Erweitertes Einstellungen-Panel im Screenshot-Editor
  • Kleine Bug-Fixes
  • Videobearbeitung
  • Verbesserte Hervorheben und verdecken-Funktionen: Verpixeln- und Weiche Kante-Einstellungen, die Möglichkeit mehrere Masken zu erstellen und Konturen hinzuzufügen
  • Rückgängig/Wiederholen-Schaltflächen sind jetzt auf der Symbolleiste verfügbar
  • Filter, Übergänge, Titel und Beschriftungen haben jetzt Kontextmenüs: wenden Sie Filter in allen Clips auf der Zeitleiste mit nur einem Klick an, fügen Sie Titel und Beschriftungen zu einem bestimmten Segment hinzu
  • Projektdateien kann man jetzt durch Ziehen öffnen
  • Titel und Beschriftungen kann man zu einem Clip durch Ziehen eines Symbols ins Player-Fenster hinzufügen
  • Beschriftungen haben jetzt keine Einblenden- und Ausblenden-Effekte

Mar 23 2017

Version 4.2.0

  • Aufzeichnung vom Bildschirm und Screenshots
  • Neue Aufnahmebereich-Voreinstellung: 1920 x 1080
  • Möglichkeit das App-Fenster in die Taskleiste zu minimieren
  • Anpassbare Hotkeys für die Aufnahmebereich-Voreinstellungen
  • Möglichkeit die Print-Screen-Taste als einen Hotkey zu benutzen
  • Verbessertes Taskleistenmenü für den schnellen Zugriff auf die Liste von Schnellaufnahme-Voreinstellungen
  • Erweiterter Screenshot-Editor: Zeichnen Sie Elemente mit einer Maustaste; ändern Sie die Größe von Pfeilen und Linien, indem Sie sie auf beiden Seiten ziehen; kopieren Sie die schon aufgezeichneten Elemente
  • Kleinere Fehlerkorrekturen und Verbesserungen
  • Videobearbeitung
  • Die Möglichkeit Videos auf YouTube direkt aus dem Programm zu uploaden
  • Das Scrollen der Zeitleiste wird bequemer
  • Der Text in Titeln und Beschriftungen wird immer automatisch gespeichert – Sie brauchen nicht auf Übernehmen jedes Mal klicken, wenn Sie etwas ändern
  • Andere Bug-Fixes und Verbesserungen

Feb 21 2017

Version 4.1.0

  • Traditionelles Chinesisch als eine neue Benutzeroberfläche-Sprache hinzugefügt
  • Aufzeichnung vom Bildschirm und Screenshots
  • Wiederholen Sie die letzte Aufnahme direkt aus dem Startprogramm
  • Cursor-Aktivitäten und Mausklicks auf dem Bildschirm markieren, ohne den Cursor selbst aufzunehmen
  • Standardmäßige Screenshot-Ausgabe auswählen: die Datei im Ordner anzeigen, sie in die Zwischenablage kopieren oder im Bearbeitungs-Tool öffnen
  • Weitere Aktivitäten mit dem aufgenommenen Video bestimmen: es in einem Vorschaufenster öffnen oder in einem Ordner anzeigen
  • Statusleiste wird beim Öffnen von großen Projekten angezeigt
  • Akustische Signale am Ende des Speichervorgangs bekommen
  • Screenshots sofort ohne Bearbeitung speichern
  • Bildschirmauflösung bei der Bearbeitung einstellen
  • Beliebigen Teil vom aufgezeichneten Screenshot mit den neuen Lasso- und Polygonales Lasso-Werkzeugen auswählen
  • Bequemen neuen Cursor benutzen, um die Bereiche von den aufgezeichneten Screenshots auszuwählen
  • Verbesserte Neue Aufnahme-Schaltfläche im Vorschaufenster ermöglicht Ihnen, zwischen der Bildschirm- und Screenshot-Aufnahme zu wechseln
  • Gefixtes Problem beim Benutzen von zwei Bildschirmen
  • Gefixtes Problem mit der Aufnahme mit hoch-DPI-Bildschirmen
  • Kleinere Fehlerkorrekturen und Verbesserungen
  • Videobearbeitung
  • Neue Exportvoreinstellungen für die Anzeige von Videos auf einem Fernseher (einschließlich 4K TVs)
  • Neuer, verbesserter Algorithmus für Störungsminderung
  • Verbessertes Tool zum Schwenken und Zoomen
  • Verbesserter Algorithmus zur Takterkennung
  • Verbesserter Leistungsumfang für Titel und Beschriftungen
  • Kleinere Fehlerkorrekturen und Verbesserungen

Dec 6 2016

Version 4.0.1

  • Kleinere Verbesserungen und Fehlerbehebungen

Nov 29 2016

Version 4.0.0

  • Aufzeichnung vom Bildschirm und Screenshots
  • Optimierte Wahl des Aufnahmebereichs: Vergrößerung, Hinweise und Fenstererkennung
  • Neues praktisches Widget für schnellen Zugriff auf Hauptoptionen
  • Alle Videoaufnahmen werden automatisch als MKV gespeichert
  • Webcam-Material während der Aufzeichnung hinzufügen
  • Snapshots von Videos mit einem Klick erfassen
  • Bearbeiten Sie Screenshots: Wichtige Teile hervorheben, Erklärungen mit Pfeilen, Rahmen und Untertiteln einfügen
  • Schreenshots in gängigen Grafikformaten speichern: JPEG, PNG und mehr
  • Verbesserte Videobearbeitung: Segmente aus einem beliebigen Teil der Aufnahme herausschneiden
  • Schneller Zugriff auf vorherige Aufnahmen
  • Ihren Computer nach geplanter Aufnahme in den Ruhezustand versetzen oder herunterfahren
  • Neues stilvolles Design
  • Weitere Verbesserungen der Bedienbarkeit
  • Videobearbeitung
  • Bearbeiten Sie Aufnahmen als separate Streams: Verschiebung oder Bearbeitung von Webcam-Überlagerungen, separate Aussteuerung der Mikrofonlautstärke und von Systemaudio
  • Ihrem Filmmaterial Pfeile und Beschriftungen hinzufügen
  • Anpassbaren Schwenk- und Zoomeffekt verwenden
  • Schlüsselbildanimation
  • Neue Übergänge, Titel, Filter, Schriftarten, Musikstücke und mehr
  • Optimierte Audiobearbeitung: Tonverbesserung und Takterkennung
  • Brandneuer Diashow-Assistent
  • Neues Umkehr-Tool für Video und Audio
  • Verbesserte Stabilisierungsfunktion
  • Schnellerer Export
  • Weitere Verbesserungen der Bedienbarkeit
  • Weitere
  • Bessere Leistung während Aufnahmen mit Intel®-Hardwarebeschleunigung
  • Problem für Monitore mit hohem PPI-Wert behoben
  • Bessere Aufnahmequalität bei Monitoren mit Retina-Display
  • Weitere kleine Fehlerbehebungen

Apr 1 2016

Version 3.2.0

  • Leichtere Bearbeitung: Das Programm startet jetzt im Bearbeitungsmodus. Klicken Sie zur Aufzeichnung der Aktivitäten auf dem Bildschirm auf „Screencast aufnehmen“
  • Unterstützung für die Sprachen Chinesisch und Koreanisch hinzugefügt
  • Bildschirmaufzeichnung
  • Option hinzugefügt, ob in Ihrem Video nur die Tastenkombinationen oder alle Tastenanschläge angezeigt werden sollen
  • Videobearbeitung
  • Neues Stabilisierungstool zur Behebung von verwackeltem Filmmaterial
  • Neue Sammlung von Musterhintergründen
  • Neue Sammlung von Mustervideoclips von VideoBlocks
  • Neue Titelstile hinzugefügt
  • Verbesserte Sammlung von Musteraudioclips
  • Chroma-Key-Effekt in die Registerkarte Extras verschoben: Er kann jetzt problemlos mit Bild-in-Bild-Überlagerungen verwendet werden
  • Kleinere Fehlerkorrekturen und Verbesserungen

Feb 17 2016

Version 3.1.0

  • Bildschirmaufzeichnung
  • Videoaufzeichnung von iPhone und iPad (für OS X 10.10 oder höher, iOS 8 oder höher; ein Lightning Kabel ist erforderlich)
  • Neue gebrauchsfertige Voreinstellungen für die aktuellsten Mobilgeräte: Samsung Galaxy S6 und S6 Edge, Samsung Galaxy Grand Prime, iPhone 6s und 6s Plus, Google Nexus 6, Motorola Moto G und Moto X, Sony Xperia Z3 und Z3 Compact, HTC One (M9), LG G4 und G FLEX 2, Nook Tablet
  • Voreinstellungen für gängige Mac-Programme: iDVD, iMovie, iMovie HD, Final Cut Pro, und Final Cut Pro X
  • Videobearbeitung
  • Neue Überlagerungsspur für die Effekte Splitscreen, Chroma-Key und Bild-in-Bild
  • Neues Videoaufnahmemodul integriert
  • Videostabilisierung zur Behebung von verwackeltem Filmmaterial
  • Neue Sammlung von 60+ Effekten und Filtern
  • Registerkarte „Neue Tools“ mit mehreren Bearbeitungsinstrumenten: Zoom, Zuschneiden, Wenden und Drehen usw.
  • Möglichkeit von Ein- und Ausblendeffekten für Video- und Audiospuren
  • Wahl der Qualität für Ihre Videodatei
  • Weitere
  • Behebung von Programmierfehlern und bessere Nutzung

Okt 20 2015

Version 3.0.0

  • Bildschirmaufzeichnung
  • Optimierter Algorithmus für die Videokomprimierung sorgt für kleinere Dateigröße bei der gleichguten Bildqualität
  • Echtzeit-Vorschau auf die Ausgabedateigröße während der Aufnahme
  • Ein zusätzliches Bedienfeld oben auf dem Aufnahmerahmen erlaubt einfache Steuerung bei der Aufnahme
  • Die Möglichkeit, Ausgabevideos weiter zu komprimieren: legen Sie einfach die gewünschte Dateigröße beim Speichern fest
  • Überprüfen Sie, ob Ihre Audiogeräte richtig funktionieren, und stellen Sie die Lautstärke von dem Aufnahmestart ein
  • Der erweiterte Timer erlaubt es, die Aufnahme zeitversetzt zu starten und zu beenden
  • Jetzt können Sie das Screen Capture Studio beim Systemstart staten, um das Programm immer griffbereit zu haben, wenn Sie etwas vom Bildschirm aufnehmen wollen
  • Steuerung der Lautstärke von Mausklicks hinzugefügt
  • Die Möglichkeit, eine extrem niedrige Bildrate zu setzen, um die Dateigröße der Ausgabevideos wesentlich zu reduzieren
  • Wählen Sie das gewünschte Bildformat, um Ihre Schnappschüsse zu speichern: JPEG, PNG oder anderes
  • Videobearbeitung
  • Eine Titel-Sammlung mit einer großen Auswahl an statischen und animierten Titelstilen hinzugefügt, um Ihre Screencasts wunderbar zu ergänzen
  • Titel werden mit Clips auf der Videospur verbunden und bleiben mit dem Bild synchronisiert, wenn Sie den Clip auf der Zeitleiste verschieben
  • Nehmen Sie einen zusätzlichen Audiokommentar in dem Video Editor auf
  • Weitere
  • Kleinere Verbesserungen und Fehlerbehebungen

Sep 3 2015

Version 2.1.1

  • Fehler mit Übergängen wurde behoben

Apr 28 2015

Version 2.1.0

  • Bildschirmaufzeichnung
  • Verbesserte Qualität bei Konvertierung in GIF
  • Behobenes Problem mit nicht synchroner Aufzeichnung
  • Videobearbeitung
  • Neue Übergänge: Nach innen verwischen, Ken Burns, Origami, Kreuzverblassen, Ein/Ausblenden, Verschmieren
  • Vierkanalige Audiotitel zur Verwendung in Ihren Filmen
  • Manuelle Auswahl eines Teils der Audiodatei zur Verwendung als Filmmusik
  • Übergangsvorschau vor dem Hinzufügen in das Video
  • Weitere
  • Kleinere Verbesserungen und Fehlerbehebungen

Feb 2 2015

Version 2.0.1

  • Kleinere Fehlerbehebungen

Dez 18 2014

Movavi Screen Capture Studio für Mac

Movavi präsentiert eine neue multifunktionale Software zum Aufnehmen von Computer Bildschirm und Erstellen von Video-Tutorials.

  • Laufende Apps und Online Video aufnehmen
  • Ton aus mehreren Quellen aufzeichnen
  • Tastatur- und Mauszeigeraktionen mitschneiden
  • Video schneiden und Qualität verbessern
  • Musik und Übergänge hinzufügen
  • Aufnahmen im beliebigen Format speichern
Gratis downloaden Mehr Info über das Programm
Page loaded...