Suchen Sie den CyberLink PowerDirector Video-Editor?

Laden Sie stattdessen Movavi Video Editor herunter.
Er bietet Ihnen:
  • Eine einfachere Navigation
  • Mehr Ausgabeformate
  • Mehr Audiobearbeitungs-Optionen
  • Einen attraktiveren Preis

Vergleich von Movavi Video Editor und CyberLink PowerDirector

Erfahrene Benutzer wählen oft CyberLink PowerDirector aus, um Videos zu bearbeiten. Aber wenn Sie kein Pro sind, erfordert diese anspruchsvolle Software eine Menge Zeit und Mühe, um sie zu beherrschen. Glücklicherweise gibt’s Alternativen, die Ihnen helfen können, alles einfacher zu machen – z. B. Movavi Video Editor. Diese App ist viel leichter für Anfänger, die Filme, Musik und Bilder bearbeiten möchten, und besitzt eine Vielzahl von Funktionen.

Was ist aber die beste Option? Unten vergleichen wir die neuen Versionen von CyberLink PowerDirector und Movavi Video Editor nach folgenden Kriterien.

Benutzeroberfläche

CyberLink PowerDirector 15 Ultimate

Movavi Video Editor 14

CyberLink PowerDirector 15 Ultimate

Movavi Video Editor 14

Die beiden Programme sehen ähnlich aus, aber die Benutzeroberfläche von PowerDirector ist wesentlich komplizierter, weil er mehr Funktionen und Elementen hat. Movavi Video Editor bietet eine bescheidenere Anzahl von Werkzeugen, aber enthält alles, was ein Durchschnittsnutzer benötigt. Dank dem schlanken Design ist die Movavi App einfacher für weniger erfahrenen Benutzer zu navigieren.

Eingangs- und Ausgangsfunktionen

Sehen wir uns die Eingangs- und Ausgangsoptionen in beiden Programmen etwas näher an.

ParameterCyberLink PowerDirector 15 UltimateMovavi Video Editor 14
Unterstützung von den meisten Eingangsmedienformaten
Unterstützung von den meisten Ausgangsmedienformaten
Unterstützung von den meisten Geräten
Unterstützung von 4K-Video
Intel® Media-Beschleunigung

Die Programme erkennen fast alle Medienformate und sind mit meisten Geräten kompatibel. Beide unterstützen 4K-Ultra-HD-Videos. Zum Unterschied von seinem Wettbewerber unterstützt PowerDirector aber nicht eine Reihe von populären Ausgangsformaten: AAC, MP3, OGG und FLAC. Hier hat Movavi Video Editor einen Vorteil.

Aufnahme-Tools

Die wichtigsten Aufnahme-Tools in den Movavi und CyberLink Apps sind auch sehr ähnlich.

ParameterCyberLink PowerDirector 15 UltimateMovavi Video Editor 14
Videoaufnahme von HD-Kameras und Webcams
Videoaufnahme von TV-Tunern und VHS-Kassetten
Bildschirmaufnahme
DVD/Blu-ray-Aufnahme
Audioaufnahme

Außer der Nutzung der hochgeladenen Media-Dateien können die beiden Apps Videos von Kameras und TV-Tunern aufzeichnen. Das Tool zur Audioaufnahme ist auch in den beiden Programmen verfügbar, aber nur PowerDirector unterstützt den Import von DVDs und Blu-rays.

Bearbeitungs­optionen

Die folgende Tabelle vergleicht die wichtigsten Bearbeitungsoptionen in den CyberLink und Movavi Apps.

ParameterCyberLink PowerDirector 15 UltimateMovavi Video Editor 14
Videoanpassung (schneiden, spiegeln und drehen)
Trimmen und aufteilen
Zoomen und schwenken
Videostabilisierung
Automatische Anpassung
Hervorheben und verdecken
Videoeffekte und Übergänge
Titel-Voreinstellungen
Beschriftungen
Audioanpassung und -bearbeitung
Automatische Synchronisierung der Clips mit Musik
Tonbeispiele
Audioeffekte
Timeline-Modus

Der CyberLink PowerDirector bietet umfassende Möglichkeiten für Videobearbeitung. Aber die Movavi Software hat alles, was Sie brauchen, um einen toll aussehenden Film zu erstellen. Die App auch enthaltet mehr Audiobearbeitungs-Funktionen wie Audiobeispiele und -effekte.

Hilfe und Support

Die Hersteller der beiden Apps bieten eine qualitativ hochwertige Benutzerbetreuung:

ParameterCyberLink PowerDirector 15 UltimateMovavi Video Editor 14
FAQs und Anleitungen
Lernvideos und Manuals
E-Mail
Live-Chat
Forum

Die Webseiten der beiden Firmen haben ein großes Angebot von FAQs, Videoanleitungen und anderen hilfreichen Materialien. Wenn technische Probleme auftreten, können Sie immer Hilfe vom Support-Team per E-Mail, Forum oder Online-Chat erhalten.

Preis

CyberLink
РowerDirector

Movavi
Video Editor

79,99 €

29,95 €

Die Movavi App hat einen attraktiven Preis – Sie können die vollständige Version von Movavi Video Editor für 29,95 € kaufen im Vergleich zu 79,99 € im Fall des CyberLink Programms. In Anbetracht der Auswahl von den verfügbaren Funktionen, hat Movavi das bessere Preis-Leistungs-Verhältnis.

Der CyberLink Video-Editor hat sich einen wohlverdienten Ruf als ein Deluxe-Produkt erworben. Das ist eine gute Wahl für alle, die Videos beruflich bearbeiten und Zeit, Geld und Energie investieren wollen, um eine fortgeschrittene Software zu erlernen.

Wenn Sie jedoch mehr daran interessiert sind, Videos für Ihr eigenes Vergnügen zu machen und visuell ansprechende und moderne Clips zu erstellen, ohne sich in die technischen Details vertiefen zu müssen, wählen Sie Movavi Video Editor aus. Mit diesem Programm bekommen Sie:

  • Eine einfache, intuitive Navigation
  • Eine große Auswahl von Funktionen und Tools
  • Unterstützung einer breiten Reihe von Medienformaten
  • Einen erschwinglichen Preis

Fügen Sie die Testversion von Movavi Video Editor zum Download hinzu und überzeugen Sie sich selbst!

Systemanforderungen: Windows XP/Vista/7/8/10 (32-Bit oder 64-Bit); Mac OS Х 10.6 oder höher (64-Bit).