Snipping Tool für Mac

Willi Wäfler Bearbeitet von Willi Wäfler

Mit Movavi Screen Recorder können Sie das:

  • Einfaches Erstellen von Bildschirmfotos

  • Anmerkungen hinzufügen

  • Exportieren Sie zu Google Drive, WhatsApp, oder teilen Sie es über einen direkten Link

Brauchen Sie ein Snipping-Tool für Mac? Dann suchen Sie nicht weiter! In diesem Artikel besprechen wir die verschiedenen Optionen, die Ihnen zur Verfügung stehen. Einige der hier vorgestellten Tools dienen auch als Mac-Bildschirmaufnahmegeräte.

Werkzeug

Am besten für

Herunterladen

Schnelle Bildschirmfotos mit grundlegenden Bearbeitungsoptionen

Erstellen und Kommentieren von Screenshots; dient auch als Bildschirmaufnahmegerät

Texterfassung und -erkennung

Alle Tools anzeigen

Besondere Auswahl: Movavi Screen Recorder

Mit Movavi Screen Recorder können Sie per Tastenkombination schnell einen Schnappschuss von Ihrem Bildschirm machen. Sie können den Aufnahmerahmen anpassen, um genau den Teil des Bildschirms auszuschneiden, den Sie benötigen. Mit der App können Sie Ihren Screenshot auch bearbeiten - Text und Formen hinzufügen, einen Textmarker verwenden, Linien und Pfeile zeichnen. Zusätzlich zum Ausschneiden verfügt das Programm auch über eine Funktion zur Bildschirmaufzeichnung.

Mac-Beschneidungswerkzeug

Verfügt der Mac über ein Schnipselwerkzeug? Zum Glück für Apple-Benutzer: Ja! Es ist völlig kostenlos und bereits auf Ihrem iMac, MacBook Pro/Air oder einem anderen Desktop-Gerät mit OS X installiert.

Der einfachste Weg, einen Screenshot auf einem Mac zu machen, ist natürlich die Verwendung der Shortcuts des Snipping Tools. Dieses Snipping-Tool für den Mac verfügt zwar nicht über viele Funktionen, ist aber dennoch eine hervorragende Option für Benutzer, die nur schnell einen Screenshot machen möchten und keine Lust haben, zusätzliche Software zu installieren. Hier erfahren Sie, wie Sie das Snipping-Tool auf einem Mac verwenden.

Erfassen Sie alles auf Ihrem Bildschirm (⌘ + Umschalt + 3)

Verwenden Sie diese Kombination, um einen Screenshot Ihres gesamten Bildschirms zu machen. Klicken Sie auf das Bild in der rechten unteren Ecke Ihres Bildschirms, um den gerade aufgenommenen Screenshot zu bearbeiten. Sie können auch warten, bis der Screenshot auf dem Desktop gespeichert ist, und ihn dann in Vorschau oder einer anderen Anwendung Ihrer Wahl bearbeiten.

Erfassen Sie einen Teil Ihres Bildschirms (⌘ + Umschalttaste + 4)

Verwenden Sie diese Kombination und wählen Sie mit dem Mauszeiger einen Ausschnitt Ihres Bildschirms aus. Lassen Sie die Maustaste los, um die Aufnahme zu machen. Während Sie diese Kombination verwenden, können Sie auch Folgendes tun:

  • Drücken Sie die Leertaste und lassen Sie sie los. Klicken Sie dann mit dem Kameracursor auf das Fenster, von dem Sie ein Bildschirmfoto machen möchten.

  • Halten Sie die Leertaste gedrückt, bevor Sie die Maustaste loslassen, um den ausgewählten Bereich auf dem Bildschirm neu zu positionieren.

Rufen Sie das Bildschirmaufnahme-Panel auf (⌘ + Shift + 5)

Diese Tastenkombination ruft ein Panel mit Optionen für die Bildschirmaufnahme auf. Es stehen drei Optionen zur Verfügung:

  • Alles auf Ihrem Bildschirm aufnehmen

  • Einen Ausschnitt des Bildschirms aufnehmen

  • Ein Fenster aufnehmen

Über das Menü Optionen können Sie den Speicherort für Screenshots und Screencasts ändern.

Jetzt wissen Sie, wie Sie mit dem vorinstallierten iMac/MacBook-Werkzeug auf drei Arten einen Schnappschuss Ihres Bildschirms machen können. Aber gibt es ein Äquivalent mit mehr Optionen? Lesen Sie weiter, um weitere Apps zu entdecken, mit denen Sie auf Ihrem Mac Schnipsel machen können.

Beste Mac-Werkzeuge zum Ausschneiden

Wenn die integrierte Anwendung nicht ausreicht, können Sie ein Snipping-Tool für Mac herunterladen. Nachfolgend finden Sie eine Auswahl von Apps in beliebiger Reihenfolge, mit Preisen, Funktionen, Vor- und Nachteilen. Wir bieten auch Links zu Bewertungen auf vertrauenswürdigen Plattformen.

Wir von Movavi sind bemüht, Ihnen nur geprüfte Informationen zur Verfügung zu stellen. Um dies zu gewährleisten, gehen wir folgendermaßen vor:

  • Bei der Auswahl der Produkte, die wir in unsere Rezensionen aufnehmen, untersuchen wir sowohl die Nachfrage als auch die Beliebtheit.

  • Alle in diesem Artikel erwähnten Produkte wurden vom Movavi Content Team getestet.

  • Beim Testen versuchen wir, die besten Funktionen eines Produkts hervorzuheben und herauszufinden, wofür es am besten geeignet ist.

  • Wir studieren Nutzerbewertungen von beliebten Bewertungsplattformen und nutzen diese Informationen beim Schreiben unserer Produktbewertungen.

  • Wir sammeln das Feedback unserer Benutzer und analysieren ihre Meinungen zu Movavi-Software sowie zu Produkten anderer Unternehmen.

Am besten geeignet für: Erstellen und Kommentieren von Bildschirmfotos

G2-Bewertung: 4.5/5 Sterne, 49 Bewertungen

Preis: kostenlose 7-tägige Testphase; $42.95 für die 1-Jahres-Lizenz; $57.95 für die lebenslange Lizenz.

Als Bildschirmrekorder kann die Movavi-App auch als Mac Snipping Tool dienen. Mit Movavi Screen Recorder ist es einfach, einen Screenshot zu erstellen. Wählen Sie zunächst den Bereich aus, den Sie aufnehmen möchten (oder wählen Sie den gesamten Bildschirm). Fügen Sie dann bei Bedarf Anmerkungen hinzu und exportieren Sie das Ergebnis mit einer der vorgeschlagenen Optionen.

Merkmale:

  • Bietet auch Optionen für die Bildschirmaufzeichnung

  • Hochpräzise Rahmenanpassung

Vorteile:

  • Kann einen Teil des Bildschirms oder den gesamten Bildschirm aufnehmen

  • Ermöglicht das Hinzufügen von Kommentaren (Text, Rahmen, Hervorhebungen, Pfeile usw.)

  • Verfügt über Tastaturkürzel

  • Kann Screenshots in die Zwischenablage, per E-Mail, Google Drive, WhatsApp oder über einen direkten Link exportieren

Nachteile:

  • Die kostenlose Testphase dauert nur 7 Tage

Am besten geeignet für: Texterfassung und -erkennung

App Store Bewertung: 4.7/5 Sterne, 93 Bewertungen

Preis: $11.99

TextSniper ist mehr als nur ein einfaches Scherentool für einen Mac. Es nutzt die Technologie der optischen Zeichenerkennung und kann Text in Bildern in einfachen Text umwandeln, den Sie dann bearbeiten und weiterverarbeiten können. Außerdem kann TextSniper den erkannten Text im Handumdrehen in Sprache umwandeln.

Merkmale:

  • OCR-Technologie (keine Internetverbindung erforderlich!)

  • Hochpräzise Erkennung

Vorteile:

  • Kann JPG, PNG, TIFF, GIF und andere Formate verarbeiten

  • Text-zu-Sprache-Option

  • Kann Links, QR-Codes, Barcodes usw. lesen

  • Kann Text aus Ebooks und PDFs extrahieren

Nachteile:

  • Es gibt keine kostenlose Testversion

TextSniper herunterladen

Am besten geeignet für: Schnelle und einfache Bildschirmaufnahme

G2-Bewertung: 4.7/5 Sterne, 104 Bewertungen

Preis: Kostenlos

LightShot ist ein kostenloses und sehr einfaches Snip-Tool für Mac, mit dem Sie in einem einzigen Fenster einen schnellen Screenshot machen, ihn bearbeiten und auf Facebook und Twitter teilen können. Das Anlegen eines eigenen Kontos auf prntscr.com bietet Ihnen die Möglichkeit, Screenshots zu speichern und jederzeit darauf zuzugreifen.

Funktionen:

  • Suche nach ähnlichen Bildern

  • Bietet auch ein Firefox Add-on und eine Google Chrome Erweiterung

Vorteile:

  • Anmerkungen (Rahmen, Text, Pfeile, etc.)

  • Freigabe über direkten Link zu LightShot-Servern

  • Einfaches Teilen auf Facebook und Twitter

Nachteile:

  • Sie benötigen ein Konto, um auf die Galerie Ihrer zuvor aufgenommenen Screenshots zugreifen zu können.

LightShot herunterladen

Am besten geeignet für: Bildschirmfotos auf Mac, iPhone und iPad machen

App Store Bewertung: 4.4/5 Sterne, 294 Bewertungen

Preis: $26.99

Capto ermöglicht es Ihnen, Screenshots und Screencasts mit Anmerkungen zu erstellen, was es zu einem perfekten Werkzeug für die Erstellung von Tutorials, Vlogs und pädagogischen Aufnahmen macht. Es ist ein sehr Apple-freundliches Tool, da es auf fast allen Geräten innerhalb der Plattform verfügbar ist. Mit seinem ordnerbasierten Dateimanager können Sie alle Ihre Screenshots im Handumdrehen wiederfinden.

Eigenschaften:

  • Ist auch ein leistungsstarker Bildschirmrekorder

  • Verfügt über einen Dateimanager für die schnelle Video-/Bildsuche

Vorteile:

  • Sofortiger Export und gemeinsame Nutzung

  • Große Auswahl an Bearbeitungswerkzeugen

  • Einfache Freigabe in sozialen Netzwerken

Nachteile:

  • Bietet keine kostenlose Testversion an

Capto herunterladen

Am besten geeignet für: Erstellen und Bearbeiten von Screenshots mit umfangreichen Anmerkungswerkzeugen und Overlays

Produkt-Hunt-Bewertung: 4.5/5 Sterne, 16 Bewertungen

Preis: $29 (einmalige Zahlung für die App selbst und für Cloud Basic mit 1 GB Speicherplatz); $8 pro Nutzer/Monat (jährliche Abrechnung für die App und Cloud Pro); bietet außerdem eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie.

CleanShot X ist ein extrem vielseitiges Toolkit, das auch als Snipping-Mac-Tool dienen kann. Die App ist vollgepackt mit einer enormen Menge an Funktionen - jeder Bedarf wurde berücksichtigt. Es ist nicht damit getan, einfach nur einen Screenshot zu machen: Sie können ihn zuschneiden, mit Anmerkungswerkzeugen bearbeiten, einen Teil davon verpixeln, um sensible Daten zu schützen, darauf zeichnen, wichtige Dinge hervorheben und in sieben verschiedenen Stilen darauf schreiben. Eine Funktion, die Sie sonst nirgendwo finden, ist das Kombinieren mehrerer Screenshots zu einem einzigen. Scrolling Capture ist eine weitere Option, die nur selten von Entwicklern dieser Art von Software angeboten wird.

Merkmale:

  • Vielseitiges Tool zur Aufnahme und Bearbeitung von Screenshots

  • Schnelle Einzel-Fenster-Aktionen

  • Option zum Scrolling Capture

Vorteile:

  • Breite Palette an Freigabeoptionen

  • Screenshots können ausgeschnitten und mit Anmerkungen versehen werden

  • Kann eine Auswahl des Screenshots verpixeln, um persönliche Daten besser zu schützen

  • Ermöglicht das Zeichnen auf Screenshots

  • Hat sieben Textstile für Anmerkungen

  • Ermöglicht die Kombination mehrerer Screenshots zu einem einzigen

Nachteile:

  • Es gibt keine kostenlose Testversion

CleanShot X herunterladen

Am besten geeignet für: Mühelose visuelle Kommunikation

Capterra-Bewertung: 4.6/5 Sterne, 167 Bewertungen

Preis: Kostenlos (bis zu 50 Aufnahmen); $9.95 (Einzelplan); $8 pro Benutzer (Teamplan für mehr als 3 Benutzer); Enterprise Plan ist auch verfügbar, kontaktieren Sie den Entwickler für weitere Informationen. Während der Testphase können Sie auch den Pro-Plan kostenlos nutzen.

Die Entwickler von CloudApp positionieren ihr Tool als Produktivitätssteigerer und Mittel zur visuellen Kommunikation. Es bietet mühelose Screenshot- und Bearbeitungsoptionen einschließlich Anmerkungswerkzeugen. Die App ist sowohl für Einzelanwender als auch für Unternehmen sehr effizient. Das Anlegen eines eigenen CloudApp-Kontos erspart Ihnen die lästige Suche nach Bildern auf Ihrem Mac.

Merkmale:

  • Funktioniert auch als Chrome-Erweiterung

  • Ist als iOS-App verfügbar

Vorteile:

  • Kann mit Emojis, Text, Formen und Pfeilen kommentiert werden

  • Sehr übersichtliche App

  • Sofortige Freigabe über einen Link

  • Kann ein GIF erstellen

Nachteile:

  • Könnte zu einfach für Benutzer sein, die mehr Anpassungen benötigen

CloudApp herunterladen

Wo Sie Ihre gespeicherten Screenshots auf einem Mac finden

Sie wissen bereits, wie Sie das integrierte Snipping-Tool auf Ihrem Mac verwenden können, aber wo genau ist der Ordner, der alle aufgenommenen Screenshots enthält? Screenshots werden standardmäßig auf Ihrem Schreibtisch gespeichert. Wenn sich auf Ihrem Schreibtisch nichts befindet, können Sie versuchen, Ihre Screenshots zu finden, indem Sie zu Finder > Start > Home > Bilder > Screenshots gehen. Wenn Sie macOS Catalina verwenden, müssen Sie zu Finder > Start > Home > Bibliothek > Bilder > Screenshots gehen. Das war's schon!

In macOS Mojave oder höher können Sie das Standardverzeichnis für gesicherte Screenshots im Menü Optionen ändern (die verfügbaren Optionen sind Schreibtisch, Dokumente, Zwischenablage, Mail, Nachrichten, Vorschau oder Anderer Ort). Sie können die Miniaturansicht auch in einen Ordner oder ein Dokument ziehen.

Zusammenfassung: Wie Sie das richtige Werkzeug für sich auswählen

Wenn es um Schneidewerkzeuge geht, gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten. Woher wissen Sie also, welches das richtige für Sie ist? Hier sind ein paar Dinge, die Sie bei der Auswahl eines Schnipselschneiders für Ihren Mac beachten sollten.

  • Überlegen Sie zunächst, welche Art von Schnipseln Sie am häufigsten anfertigen werden. Wenn Sie hauptsächlich Screenshots anfertigen, sollten Sie ein Tool wählen, das auch Bilder erfassen kann. Wenn Sie hingegen häufiger Text als Bilder ausschneiden müssen, sollten Sie ein Tool wählen, das besser für die Erfassung von Text geeignet ist.

  • Zweitens sollten Sie überlegen, wie viel Kontrolle Sie über Ihre Schnipsel benötigen. Einige Tools ermöglichen es Ihnen, Ihre Schnipsel nach der Aufnahme mit Anmerkungen zu versehen und zu bearbeiten, während andere eher einfach gehalten sind. Wenn Sie viel Kontrolle über Ihre Schnipsel benötigen, sollten Sie ein Tool mit mehr Funktionen wählen.

  • Und schließlich sollten Sie auch auf die Benutzerfreundlichkeit achten. Einige Geräte sind sehr einfach und leicht zu bedienen, während andere komplexer sind und eine gewisse Lernkurve aufweisen. Wenn Sie mit komplexen Werkzeugen nicht zurechtkommen, sollten Sie sich für ein einfacheres Gerät entscheiden.

Movavi Screen Recorder

Einfach die beste Software für Bildschirmaufnahme

Haftungsausschluss: Beachten Sie bitte, dass Movavi Screen Recorder für das ungesetzliche Kopieren von urheberrechtlich geschützten Videos und Audio nicht bestimmt ist.

Häufig gestellte Fragen

Wie schneidet man auf einem Mac?

Es gibt drei Möglichkeiten, wie Sie auf Ihrem Mac snipen können:

  • Erfassen Sie alles auf Ihrem Bildschirm mit der folgenden Tastenkombination: ⌘ + Umschalttaste + 3.

  • Verwenden Sie ⌘ + Umschalt + 4, um eine Auswahl Ihres Bildschirms zu erfassen.

  • Drücken Sie ⌘ + Umschalt + 5, um das Fenster für die Bildschirmaufzeichnung aufzurufen und die gewünschte Option auszuwählen.

Was ist mit Grab auf dem Mac passiert?

Wenn Sie die Grab-App auf dem Mac gewohnt sind, dann werden Sie enttäuscht sein, dass sie in macOS Catalina nicht mehr verfügbar ist. Grab war bis High Sierra (Version 10.13) als vorinstallierte App auf macOS verfügbar. Das Screenshot-Tool hat es in Mojave (Version 10.14) ersetzt. Keine Sorge, das Snipping Tool ist genauso gut wie Grab!

Welches ist das beste Snipping-Tool für Mac?

Hier sind die besten Tools, mit denen Sie Screenshots erstellen können:

Natürlich können Sie auch das vorinstallierte Snipping-Tool verwenden. Drücken Sie einfach diese Hotkeys: ⌘ + Umschalttaste + 3, ⌘ + Umschalttaste + 4, oder ⌘ + Umschalttaste + 5.

Haben Sie Fragen?

Wenn Sie immer noch keine Antwort auf Ihre Frage finden können, kontaktieren Sie bitte unser Support-Team.

Für Neuigkeiten und spezielle Angebote registrieren