Movavi-Datenschutzrichtlinie

Letzte Aktualisierung: 31. August 2021.

Diese Datenschutzerklärung gilt für personenbezogene Daten, die von Movavi Onlineshops und über die Desktop- und mobilen Anwendungen von Movavi gesammelt, verarbeitet oder gespeichert werden, und beschreibt den Umfang der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch Movavi Software Limited (hiernach – MOVAVI). Entsprechend dieser Datenschutzrichtlinie ist MOVAVI ein Datenverantwortlicher von personenbezogenen Informationen. MOVAVI hat den größten Respekt vor Ihrer Privatsphäre und schenkt der Vertraulichkeit der uns zugesandten Informationen besondere Aufmerksamkeit, die Sie uns bei Besuchen unserer Websites (aktuelle und künftige Websites, im Besitz von MOVAVI oder von MOVAVI geführte Websites und/oder für Websites, für die MOVAVI aktuell oder in der Zukunft Dienste und/oder Produkte bereitstellt, hiernach – die Site oder Sites) oder auf andere Weise übermitteln oder im Zuge von Interaktionen mit uns zukommen lassen.

Allgemeine Bestimmungen

  1. Dieses Dokument, die MOVAVI-Datenschutzrichtlinie (hiernach – die Schutzrichtlinie), enthält unsere Richtlinien und Bestimmungen hinsichtlich den Informationen, die MOVAVI von Benutzern erfasst.
  2. Durch Besuche unserer Site und den Download, die Installation sowie die Nutzung der MOVAVI-Software (hiernach – Anwendungen) akzeptieren Sie alle Geschäftsbedingungen dieser Schutzrichtlinie.
  3. Diese Schutzrichtlinie ist Teil eines Sets von Dokumenten, in denen die Geschäftsbedingungen zur jeweiligen Nutzung der Site und der Anwendungen festgelegt sind. Andere Dokumente, die die Beziehung zwischen dem Benutzer und MOVAVI definieren, sind die Nutzungsbedingungen und die Endbenutzerlizenzvereinbarung (hiernach – EULA).
  4. Sofern in dieser Schutzrichtlinie nichts anderes festgelegt ist, haben die hier verwendeten Geschäftsbedingungen die Bedeutung, die in den Nutzungsbedingungen und der Endbenutzerlizenzvereinbarung (EULA) festgelegt wurde.
  5. Diese Schutzrichtlinie, mitsamt ihrer Auslegung, Übernahmeart, Durchführung, Ergänzung und Beendigung, unterliegt der Rechtsprechung der Republik Zypern.

Personenbezogene Informationen

  1. Personenbezogene Informationen sind Informationen, die einem bestimmten Benutzer zugeordnet werden können, einschließlich, aber nicht beschränkt auf: den Namen (Pseudonym oder Spitzname), die E-Mail-Adresse, die Telefonnummer (z. B., wenn Sie individuellen technischen Support oder Unterstützung erbitten) sowie Informationen über Einkäufe des Benutzers und Aktivierungen von Anwendungen (Präferenzkategorien und andere Arten von präferenzbezogener Werbung), Zahlungsmethoden, Zahlungswährungen oder sonstige Zahlungsdaten.
  2. Zur Personalisierung der Website sammeln wir auch Informationen von den Geräten, mit denen Sie auf unsere Sites zugreifen (Desktop- und Mobilgeräte); dabei kann es sich um die IP-Adresse und andere Geolokalisierungsdaten, den Typ und die Version des Browsers, das Betriebssystem und die Systemsprache, die verweisende Website, die Uhrzeit des Zugriffs und weitere Daten handeln.
  3. MOVAVI bearbeitet die personenbezogenen Informationen, die der Benutzer durch Ausfüllen der jeweiligen Formulare über sich preisgibt. Wird zum Beispiel eine Testversion einer Anwendung von der Site heruntergeladen, der E-Mail-Newsletter abonniert, MOVAVI zwecks technischen Support oder über Rückmeldeformulare kontaktiert usw., kann MOVAVI Anforderungen für Informationen festlegen, die zur Bereitstellung von Diensten für den Benutzer zwingend erforderlich sind. Sind einige Informationen von MOVAVI als nicht zwingend erforderlich kategorisiert, kann der Benutzer derartige Informationen nach eigenem Gutdünken zusenden oder mitteilen.
  4. Unsere Datenschutzrichtlinie basiert auf folgenden Prinzipien:
    • Wir bearbeiten Benutzerdaten ausschließlich für die Zwecke und gemäß den Methoden, die während der Erfassung der Daten bereitgestellt wurden.
    • Wir nutzen die erfassten Daten auf zweckbestimmte Weise, neben den Zwecken, für die sie freigegeben wurden, nur wenn der Benutzer seine ausdrückliche Zustimmung erteilt hat.
    • Wir lassen Dritte ausschließlich zu den hier genannten Zwecken auf die bereitgestellten Daten zugreifen.
    • Wir geben die Daten nicht weiter, übertragen sie nicht an Dritte zur eigenen Verarbeitung, es sei denn, der Nutzer wurde vorher informiert und hat eingewilligt.
    • Wir reagieren auf Anforderungen, die bereitgestellten Daten zu stornieren, zu ändern oder zu ergänzen.
    • Wir sichern eine ordentliche und rechtmäßige Datenverwaltung zu.
    • Wir stellen die Privatsphäre unserer Benutzer sicher und treffen angemessene Sicherheitsmaßnahmen, um die Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit der bereitgestellten Daten zu schützen.
  5. Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten erfassen, wird die Dauer der Speicherung durch eine Reihe von Faktoren bestimmt, einschließlich des Zwecks, für den wir diese Daten verwenden, und unserer Verpflichtungen gemäß den geltenden Gesetzen, jedoch nicht länger als angesichts der oben genannten Zwecke vernünftigerweise erforderlich. Möglicherweise benötigen wir Ihre personenbezogenen Informationen, um Rechtsansprüche zu begründen, darzustellen oder zu verteidigen. Für diesen Zweck bewahren wir Ihre personenbezogenen Informationen zur Erfüllung von vertraglichen Zwecken oder Marketingmitteilungen 7 Jahre lang nach dem Datum auf, ab dem sie für die Abwicklung von Geschäften von uns nicht mehr benötigt werden.
  6. Sollten die von Ihnen uns übermittelten Informationen durch Nutzung unserer Site, Dienste oder Produkte oder durch Bereitstellung von personenbezogenen Informationen an uns persönliche Daten enthalten, erteilen Sie MOVAVI ungehindert und freiwillig eine schriftliche Einwilligungserklärung, die betreffenden Daten für die in dieser Schutzrichtlinie festgelegten Zwecke bearbeiten zu dürfen. Dies schließt jegliche Handlung (Tätigkeit) oder Abfolge von Handlungen (Tätigkeiten) ein, die mit oder ohne automatisierten Werkzeugen durchgeführt wurden: Erfassung, Aufzeichnung, Sortierung, Sammlung, Speicherung, Spezifizierung (Aktualisierung, Änderung), Rücknahme, Nutzung, Übermittlung (Verteilung, Bereitstellung, Zugriff) von Informationen an Dritte, einschließlich die grenzüberschreitende Übermittlung an andere Gerichtsbarkeiten, Offenlegung oder Verfügungstellung, Anonymisierung, Beschränkung, Sperrung, Löschung und Vernichtung von persönlichen Daten. Die Zustimmung kann jederzeit mit sofortiger Wirkung für die Zukunft widerrufen werden, indem Sie eine Anfrage an unser Support-Team senden.
  7. Sensible Informationen. MOVAVI erfasst keine sensiblen persönlichen Daten, wie sexuelle Neigungen, Religion, politische Ansichten oder Gesundheitszustände. Wir fragen sie weder von Ihnen ab, noch benötigen wir diese.
  8. Daten von Kindern. Personen unter 13 Jahren oder einem beliebigen höheren Mindestalter im Rechtssystem, in welchem diese Person ansässig ist, sollten uns keine personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen, es sei denn, sie haben eine nachprüfbare Erlaubnis ihrer Eltern oder Erziehungsberechtigten. Unsere Website, Produkte und Dienstleistungen sind nicht für Kinder unter 13 Jahren oder dem entsprechenden Mindestalter in der jeweiligen Gerichtsbarkeit bestimmt. Wir sammeln keine personenbezogenen Daten von Kindern wissentlich, aber wenn ein Elternteil, Erziehungsberechtigter oder anderer der Meinung ist, dass ein Kind uns personenbezogene Daten übermittelt hat und möchte, dass wir diese Daten löschen, kann man uns unter support@movavi.com kontaktieren.
  9. Ihre personenbezogenen Daten sind durch gesetzliche Rechte geschützt, dazu gehören: Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten zu verlangen; der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu widersprechen oder diese einzuschränken; zu verlangen, dass Ihre personenbezogenen Daten gelöscht oder korrigiert werden; Ihre Daten in einem maschinenlesbaren Format zu exportieren; diese Daten an einen anderen Verantwortlichen zu übermitteln. Für weitere Informationen oder zur Ausübung Ihrer Datenschutzrechte kontaktieren Sie uns bitte unter den untenstehenden Kontaktdaten. Sie können Ihre personenbezogenen Daten auf unseren Websites jederzeit aktualisieren oder löschen. Wenn Sie zu irgendeinem Zeitpunkt möchten, dass wir alle Ihre persönlichen Daten löschen oder ändern, kontaktieren Sie bitte gerne unser Support-Team.

Anonymisierte Daten

  1. Während Ihrer Nutzung der Site oder der Anwendungen können anonymisierte Daten automatisch an MOVAVI übermittelt werden. Die übertragenen Daten sind, aber nicht beschränkt darauf: Ihre IP-Adresse, der Standort (Land, Region, Stadt), die Browserversion, die Datenverkehrsquelle, das Hardwaremodell und andere gerätebezogene Informationen, die Version des Betriebssystems, eindeutige Gerätekennzeichner, statistische Informationen über Ihre Handlungen auf der Site und Anwendungsnutzung, Informationen über Daten, die über die Anwendung versendet und von ihr empfangen werden.
  2. Anonymisierte Daten können mittels Dienste von Dritten erfasst und/oder bearbeitet werden, wie:
    • Analysedienste;
    • Plugins von sozialen Netzwerken;
    • sonstige Systeme und Dienste, die anonymisierte Benutzerdaten nutzen und bearbeiten.

Einkäufe mit Kreditkarte

  1. Wenn Sie ein MOVAVI-Produkt mit einer Kreditkarte kaufen, wird die Kreditkartennummer verschlüsselt über das Internet übermittelt. Die Informationen über Ihre Kreditkarte werden von MOVAVI nicht aufbewahrt oder aufgezeichnet, sondern einfach an Ihre Bank, das Kreditkartenunternehmen und das zahlungsabwickelnde Unternehmen weitergeleitet. In dieser Hinsicht ähnelt der Online-Einkauf mit Kreditkarte dem Einkauf mit Kreditkarte in einem beliebigen Ladengeschäft.
  2. Die betreffenden Informationen über den Benutzer, wie sein Name, seine E-Mail-Adresse und das gekaufte Produkt, werden von MOVAVI für die anstehende Auslieferung und/oder Registrierung des Produkts verwendet.

Verwendung von personenbezogenen Informationen

  1. MOVAVI verwendet personenbezogene Informationen für folgende Zwecke:
    • Geltendmachung und Abwicklung von Lizenzvereinbarungen mit dem Benutzer;
    • Identifizierung des Benutzers im Rahmen der Erfüllung von MOVAVIs Verpflichtungen gemäß den Vereinbarungen mit dem Benutzer;
    • Kommunikation mit dem Benutzer zum Zweck des informativen Supports und zur Verbesserung der Anwendungen, einschließlich Benachrichtigung seitens Dritter;
    • Verteilung von Werbematerialien von MOVAVI und/oder Dritten an Benutzer als Zielpublikum;
    • Fokussierung auf Werbe- und/oder informative Materialien.
  2. MOVAVI wird personenbezogene Informationen Dienstanbietern, die Dienste unsertwegen anbieten, dann zukommen lassen, wenn die Bereitstellung derartiger Dienste innerhalb der obig abgesteckten Zwecke erforderlich wird.

Verwendung von anonymisierten Daten

  1. MOVAVI verwendet anonymisierte Daten für folgende Zwecke:
    • Verbesserung der Site und der Anwendungen;
    • Kommunikation mit dem Benutzer zum Zweck des informativen Supports und zur Verbesserung der Anwendungen, einschließlich Benachrichtigung seitens Dritter;
    • Verteilung von Werbematerialien von MOVAVI und/oder Dritten an Benutzer als Zielpublikum;
    • Fokussierung auf Werbe- und/oder informative Materialien nach Alter, Geschlecht oder anderen Attributen;
    • Forschung im Bereich Marketing, Statistik und anderen Bereichen auf Basis von anonymisierten Daten.
  2. MOVAVI wird anonymisierte Daten Dienstanbietern, die Dienste unsertwegen anbieten, dann zukommen lassen, wenn die Bereitstellung derartiger Dienste innerhalb der obig abgesteckten Zwecke erforderlich wird.
  3. Hinweis zu Cookies. Dieser Hinweis soll Ihnen verständlich machen, was Cookies sind, wie MOVAVI diese nutzt und welche Optionen Sie in Bezug auf ihre Verwendung haben. Durch weitere Nutzung unserer Sites willigen Sie in die Verwendung von Cookies in der in diesem Hinweis beschriebenen Weise ein.

    Was sind Cookies?

    Cookies sind kleine Textdateien, die von Ihrem Browser oder auf der Festplatte Ihres Computers oder von einem anderen Gerät beim Besuch unserer Site gespeichert werden. Dadurch ist die Site in der Lage, Sie als Benutzer für die Dauer Ihres Besuchs (mit einem „Sitzungs-Cookie“) oder für wiederholte Besuche (mit einem „persistenten Cookie“) zu erkennen. Cookies sind nicht schädlich und enthalten keine Informationen, wie Ihre Hausanschrift, Ihr Geburtsdatum oder die Details Ihrer Kreditkarte.

    Wir verwenden grob vier Arten von Cookies:

    Absolut erforderliche Cookies

    Diese Cookies sind unerlässlich, denn sie helfen Ihnen bei der Navigation auf unserer Site und Nutzung ihrer Funktionen, wie Zugriff auf die sicheren Bereiche der Website. Ohne diese Cookies können die von Ihnen angeforderten Dienste, z. B. die Einrichtung eines Kontos, nicht zur Verfügung gestellt werden. Diese Cookies sammeln keine Informationen über Sie, die man für das Marketing oder das Merken, wo Sie sich im Internet bewegten, verwenden könnte.

    Analytische/Performance-Cookies

    Damit die Site, die Dienste und die Produkte sachbezogen, leicht zu bedienen und auf dem aktuellsten Stand bleiben, nutzen wir Web-Analysedienste, mit deren Hilfe wir verstehen, wie Personen unsere Site nutzen. Wir können zum Beispiel sehen, welche Teile der Site und der Produkte am beliebtesten sind, ermitteln, wann Fehler auftreten, und die unterschiedlichen Versionen einer Seite oder Funktion testen, um festzustellen, welche am besten funktioniert.

    Funktionalitäts-Cookies

    Mit Hilfe dieser Cookies merken sich Websites und Anwendungen die von Ihnen getroffenen Wahlen (z. B. Ihren Benutzernamen, die Sprache oder die Region, in der Sie sich aufhalten) und versorgen Sie mit besseren, personalisierteren Funktionen. Die von diesen Cookies erfassten Informationen sind in der Regel anonymisiert, was bedeutet, dass wir Sie nicht persönlich identifizieren können. Sie sammeln keine Informationen über Sie, die man für den Verkauf, die Werbung oder das Merken, wo Sie sich im Internet bewegten, verwenden könnte, sondern helfen uns, Ihnen sachdienlichere Werbung anzubieten.

    Zielgerichtete Marketing-Cookies

    Wir verwenden Cookies auch zur Unterstützung von zielgerichteter Werbung. Ohne diese Cookies würde die angezeigte Online-Werbung weniger sachbezogen für Sie sein und weniger Ihren Interessen entsprechen. Wir nutzen Sie auch, um die Wirksamkeit unserer Marketingmitteilungen zu messen, indem diese uns z. B. mitteilen, ob Sie auf eine von uns Ihnen zugesandte Werbung reagiert haben.

    Die in Cookies abgespeicherten Informationen sind sicher und anonym für außenstehende Dritte und die Sicherheit Ihres Kontos wird nie beeinträchtigt. Informationen über die Deaktivierung von Cookies finden Sie über die Menüleiste in der „Hilfe“-Registerkarte Ihres Browsers. Sollten Sie Hilfe benötigen, kontaktieren Sie uns über die nachstehend angegebene E-Mail-Adresse.

Einwilligung des Benutzers, Informationen von MOVAVI zu erhalten

  1. Unsere Site und Anwendungen versorgen Sie mittels Abonnement, einschließlich E-Mail-Newsletter, mit Nachrichten und Informationen in Bezug auf unserer Produkte. Für den Fall, dass Sie sich für ein Abonnement dieser Dienste entscheiden, werden Sie gebeten, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Dadurch stimmen Sie zu, E-Mails von MOVAVI mit Informationen über Updates und andere Informationen in Bezug auf Anwendungen sowie andersartige Informationen von MOVAVI zu erhalten, einschließlich Werbung. Wir nutzen dann die von Ihnen bereitgestellten Informationen, um sachdienliche Inhalte für unsere Benutzer zu entwickeln. Es steht Ihnen frei, Ihre Abonnements jederzeit zu kündigen.
  2. Zur Kündigung Ihres Abonnements beachten Sie die Anweisungen am Ende dieses Briefes oder senden Sie uns eine E-Mail an support@movavi.com, um die Löschung Ihrer Daten aus dem Mailverteiler zu erbitten. In diesem Fall verbleiben Ihre personenbezogenen Informationen zwar in der Datenbank von MOVAVI, aber wir werden Sie nicht mehr kontaktieren, außer Sie ändern Ihre Meinung in dieser Sache.

Vertraulichkeit der Benutzerinformationen

  1. MOVAVI speichert die Informationen von Benutzern und trifft die organisatorischen und technischen Sicherheitsmaßnahmen, die zum Schutz vor unbefugtem Zugriff und unautorisierter Offenlegung in Übereinstimmung mit internen Vorschriften und Verfahren (einschließlich der DSGVO) erforderlich und adäquat sind.
  2. Wir unterhalten administrative und technische Sicherungsmaßnahmen zum Schutz von personenbezogenen Informationen. Diese Sicherungsmaßnahmen bestehen aus folgenden Teilen:
    • Administrative Sicherungsmaßnahmen: Der Zugriff auf die persönlichen Daten von Benutzern ist auf autorisiertes Personal beschränkt, das aufgrund des ihm zugewiesenen Aufgabengebiets einen berechtigen Grund hat, diese zu kennen — z. B. Mitarbeiter, die Endbenutzern den technischen Support bieten. Derartige Daten sind insgesamt kennwortgeschützt. Für den Fall, dass vertragliche gebundene Dritte unsertwegen Informationen bearbeiten, werden ihnen ähnliche Auflagen auferlegt.
    • Technische Sicherungsmaßnahmen: Der Zugriff auf die Benutzerdaten in unserer Datenbank über das Internet ist nicht gestattet, außer über ein verschlüsseltes, virtuelles privates Kommunikationsnetz (VPN). Der sonstige Zugriff ist auf unsere Liegenschaften beschränkt; die Mitnahme von persönlichen Daten von unserem Standort ist verboten. Vertragliche gebundene Dritte, die unsertwegen Informationen bearbeiten, willigen ein, materielle Sicherungsmaßnahmen in angemessener Weise bereitzustellen.

Dritte

  1. Zur Einbindung von Einkäufen in Anwendungen nutzt MOVAVI die Dienste von Dritten.
    Zu den Dritten, denen wir Ihre Daten zukommen lassen, gehören:
    • IT-Unternehmen: MOVAVI kooperiert mit Unternehmen, die unsere Website und andere Geschäftssysteme unterstützen.
    • Marketing-Unternehmen: Wir kooperieren mit Marketing-Unternehmen, die uns bei der Verwaltung unserer elektronischen Kommunikation mit Ihnen behilflich sind oder unsertwegen Studien und Produktanalysen durchführen.
    • Zahlungsabwicklung: MOVAVI kooperiert zur Zahlungsabwicklung mit vertrauenswürdigen Drittanbietern, um Zahlungen auf sichere Weise entgegen zu nehmen und zu verwalten.
  2. Es folgt eine Liste mit Drittunternehmen, mit denen wir aus geschäftlichen Gründen zusammenarbeiten:

    MailChimp

    Wir nutzen MailChimp für Newsletter und Marketing-E-Mails. Mit Hilfe von MailChimp verfolgen wir E-Mails, dazu gehört, wer die E-Mails öffnet und wer welchen Link anklickt.

    Google Ads und Google Merchant Center

    Wir nutzen die Dienste von Google Ads und Google Merchant Center, um mittels Werbematerialien und Werbekampagnen auf externen Websites auf unsere Angebote aufmerksam zu machen. In Bezug auf die Daten von Werbekampagnen können wir ermitteln, wie erfolgreich einzelne Werbeaktionen sind. Wir nehmen dadurch unser Interesse wahr, Ihnen Werbung zu zeigen, die für Sie von Interesse ist, unsere Website interessanter für Sie zu gestalten und die Werbekosten fair zu berechnen.

    Yandex.Direct

    Wir nutzen Yandex.Direct zur Anzeige von Inhalten und Werbung auf Suchbasis. Dies hilft uns, Ihnen während der Yandex-Suche und dem Durchsuchen anderer Websites Werbungen von unseren Produkten und Diensten zu zeigen, die für Sie von Interesse sind.

    Yandex.Metrica

    Wir verwenden Yandex.Metrica, um uns zu helfen, die Nützlichkeit der Seite zu verbessern. Es sammelt Standard-Internetprotokollinformationen und -bewegungen auf der Webseite in anonymer Form. Diese Information ist verwendet, um uns ein besseres Verständnis darüber zu geben, wie die Nutzer unsere Webseite verwenden.

    Yahoo Gemini

    Wir nutzen Yahoo Gemini zur Anzeige von digitaler Werbung auf Yahoo, um unseren vorherigen Besuchern aktuelle Informationen zu bieten.

    Google Analytics

    Google Analytics ist ein Web-Analysedienst von Google, Inc. Google Analytics nutzt Cookies, um mit deren Hilfe das Benutzerverhalten auf der Website zu analysieren. Die vom Cookie erzeugten Informationen werden von Google übermittelt und gespeichert. Google wird Ihre IP-Adresse nicht anderen Daten zuordnen, die von Google aufbewahrt werden.
    Google Analytics hilft uns, die Nutzung unserer Site von unseren Besuchern zu verstehen. Da für die Funktionsweise von Google Analytics Cookies benötigt werden, können Benutzer, die von Google Analytics nicht verfolgt werden möchten, Cookies während des Besuchs unserer Website in ihrem Browser deaktivieren . Durch Nutzung dieser Website geben Sie Ihre Einwilligung, dass Google Ihre Daten in der obig dargestellten Weise zweckgerichtet bearbeitet.

    BigQuery

    Neben Google Analytics nutzen wir auch BigQuery, um die von Google Analytics nicht abgefragten Daten zu erfassen und diese in Übereinstimmung mit unserer Datenschutzrichtlinie zu bearbeiten.

    AppsFlyer

    Unsere mobilen Anwendungen werden mit Technologien von AppsFlyer Inc. analysiert. Für diesen Zweck werden die unterschiedlichen Sitzungs- und Interaktionsdaten von Ihnen erfasst und gespeichert. Wir benötigen diese Informationen, um für Sie den Inhalt und die Nutzbarkeit unserer Anwendungen zu verbessern sowie die Benutzererfahrung zu optimieren. Die Sitzungs- und Interaktionsdaten werden zu keinem Zeitpunkt in personalisierter Form bearbeitet, sondern unter einem Pseudonym.

    Fabric

    Wir nutzen Fabric als Berichterstattungsdienst von Abstürzen unserer mobilen Anwendungen. Damit erfassen wir Informationen über die von Ihnen verwendeten Geräte sowie Ihre Nutzung unserer Anwendungen (z. B. der bei Ihrem Anwendungsstart und bei einem Absturz gesetzte Zeitstempel), sodass wir Probleme diagnostizieren und korrigieren können. Dies hilft uns, Ihre Benutzererfahrung zu erweitern und die Stabilität der mobilen Anwendungen zu verbessern. Möchten Sie jedoch aus der von Fabric durchgeführten Datenerfassung aussteigen, können Sie dies über die Einstellungen Ihrer mobilen Anwendungen tun.

    OneSignal

    Wir nutzen OneSignal, um die Endbenutzer unserer mobilen Anwendungen mit personalisierten Benachrichtigungen zu versorgen.

    Amplitude

    Wir nutzen ein Fremdwerkzeug von Amplitude, Inc. zur Erfassung und Analyse Ihrer Nutzungsweise unserer mobilen Anwendungen. Amplitude ist eine analytisches Softwarewerkzeug, mit dessen Hilfe wir das Benutzerverhalten besser verstehen und auf diesem Weg unseren Dienst verbessern können.

    2Checkout

    MOVAVI nutzt 2Checkout (www.2checkout.com) zur Abwicklung von gesicherten Zahlungen für auf der Website getätigte Einkäufe. Der gesamte Kaufablauf wird von dem Unternehmen 2Checkout verwaltet, das als ein von MOVAVI autorisierter Kaufmann und Wiederverkäufer fungiert. Wenn Sie Ihre Kreditkarten- und Rechnungsdaten auf der Website eingeben, werden die personenbezogenen Informationen auf gesicherte Weise an 2Checkout übermittelt. Indem Sie einen Einkauf auf der Website über 2Checkout tätigen, autorisieren Sie MOVAVI, 2Checkout zur Abwicklung Ihrer Geschäftsvorgänge zu nutzen und personenbezogene Informationen an dieses Unternehmen zu senden, aber nur in dem Maß, der für den Geschäftsabschluss und der Verwaltung Ihrer Einkäufe benötigt wird.
    Niemals werden Kreditkartendaten auf von uns überwachten Servern abgelegt. 2Checkout besitzt unsere Erlaubnis zur Speicherung von Daten unsertwegen bezüglich der von Kunden auf der Website abgewickelten Geschäftsvorgänge (einschließlich Kreditkartendaten) im Hinblick auf die Gewährleistung einer gesicherten Zahlungsmethode sowie des Nachweises eines Einkaufarchivs, sodass unsere Kunden geschützt werden können und gegebenenfalls ein Nachfassen möglich wird. Diese Daten über Geschäftsvorgänge können für Validier- und Registrierzwecke unserer Kunden und gegebenenfalls zur Nachverfolgung von betrügerischen Aktivitäten verwendet werden.

    Cleverbridge

    Wir nutzen zudem Cleverbridge als Dritten in Reserve für ein Zahlungsportal. Die Richtlinie in Bezug auf persönliche Daten entspricht der, die wir mit unserem Hauptportal (2Checkout) aufgestellt haben.

    Google AdSense

    Wir nutzen Google AdSense, um unseren Benutzern Werbung auf Basis von vorherigen Besuchen auf unserer Site und anderen Sites im Internet zu bieten. Benutzer können bei einem Aufruf der Google Datenschutzerklärung für Werbung und Content-Netzwerke und Anpassung ihrer Einstellungen daraus aussteigen.

    Google Optimize

    Wir nutzen Cookies von Google Optimize zur Prüfung und Analyse von Publikumsinteraktionen mit unserer Website. Wir tun dies, damit wir informierte Entscheidungen darüber treffen, wie wir unseren Besuchern eine bessere Erfahrung bieten können.

    Hotjar

    Hotjar ist ein Technologiedienst, mit dessen Hilfe wir die Benutzererfahrung besser verstehen (z. B. wie lange Benutzer auf welchen Seiten verweilen, welche Links sie wahlweise anklicken, was sie mögen oder nicht mögen usw.) und unseren Dienst anhand von Benutzerrückmeldungen aufbauen und pflegen können. Hotjar nutzt Cookies und andere Technologien, um Daten über das Verhalten unserer Benutzer und ihrer Geräte zu erfassen (insbesondere die IP-Adresse des Geräts (nur in anonymisierter Form aufgezeichnet und gespeichert), die Bildschirmgröße des Geräts, den Gerätetyp (eindeutige Gerätekennzeichner), die Browser-Informationen, den geografischen Standort (nur das Land), die Sprache, mit der unsere Website bevorzugt angezeigt wird). Hotjar speichert diese Informationen in einem pseudonymisierten Benutzerprofil. Weder Hotjar noch wir werden diese Informationen jemals zur Identifizierung einzelner Benutzer nutzen oder diese mit weiteren Daten eines einzelnen Benutzers abgleichen.

    SurveyMonkey

    Wir nutzen SurveyMonkey, Inc. zur Erfassung einiger Untersuchungs- und Umfragedaten.

    Google Tag Manager

    Wir nutzen Google Tag Manager, ein Tagverwaltungssystem, das es uns ermöglicht, schnell und einfach Trackingcodes und entsprechende Codefragmente, gemeinsam als „Tags“ bezeichnet, auf unserer Website oder in unserer App zu aktualisieren.

    Criteo

    Wir verwenden Criteo, um interessenbezogene Werbung innerhalb des Criteo-Werbenetzwerks anzuzeigen. Zur Anzeige interessenbezogener Werbung verwendet Criteo Cookies und andere Nutzungsdaten, die Nutzer nicht direkt identifizieren. Die Criteo-Datenschutzerklärung und Informationen zu den Opt-Out-Möglichkeiten sind unter https://www.criteo.com/privacy/ abrufbar.

    PIXELLE

    Wir verwenden PIXELLE LLC, um unsere elektronische Kommunikation mit Ihnen zu verwalten.

    Wenn Sie es bevorzugen, dass wir Ihre Daten nicht zu Marketingzwecken an Dritte weitergeben, kontaktieren Sie bitte unser Support-Team.

  3. Auf der Site und in den Anwendungen können sich Links zu Websites von Dritten befinden. Wenn der Benutzer diesen Links folgt, beendet er die Site/Anwendung, wobei MOVAVI während der Nutzung von Websites von Dritten keine Verantwortung für die Sicherheit der Benutzerdaten übernimmt. Diese Websites verfügen eventuell über ihre eigene Datenschutzrichtlinie, in der die Regeln für die Erfassung und Aufbewahrung von Benutzerdaten festgelegt sind. Diese Schutzrichtlinie deckt nicht die Daten ab, die an Websites von Dritten gesendet oder dort gespeichert bzw. genutzt werden. Wir empfehlen, dass Sie die Datenschutzrichtlinie von diesen Dritten sorgfältig überprüfen, wenn Sie deren Websites nutzen.
  4. MOVAVI ist nicht für die Nutzung der Benutzerdaten seitens Dritter verantwortlich, mit denen der Benutzer während der Verwendung der Anwendung interagiert.

Weitere Offenlegungen von personenbezogenen Informationen

  1. MOVAVI kann personenbezogene Informationen in folgenden Fällen Dritten zugänglich machen:
    • Gemäß der ausdrücklichen Zustimmung des Benutzers zu einer solchen Offenlegung.
    • Wenn die Vermögenswerte von MOVAVI als Besitz, zur Verwendung oder als Eigentum an einen Dritten übergehen, einschließlich der Übertragung von Rechten gemäß der mit dem Benutzer getroffenen Vereinbarungen an einen derartigen Dritten.
    • Wenn ein Gericht oder eine andere ermächtigte Regierungsbehörde diese Daten anfordert, wobei der Umfang der Herausgabe von den geltenden Gesetzen bestimmt wird.
    • Zum Zweck des Schutzes von MOVAVIs Rechten hinsichtlich der Verletzung von mit dem Benutzer getroffenen Vereinbarungen.

Ergänzungen

  1. Diese Schutzrichtlinie kann von MOVAVI nach eigenem Ermessen ohne vorherige Benachrichtigung des Benutzers ergänzt oder aufgehoben werden. Wir empfehlen, dass Sie die aktuellste Version der Datenschutzrichtlinie regelmäßig lesen.
  2. Eine neue Version der Schutzrichtlinie tritt ab dem Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung in Kraft, sofern in der neuen Version der Schutzrichtlinie nichts anderes festgelegt ist.
  3. Die zurzeit wirksame Version der Schutzrichtlinie steht auf der MOVAVI-Site unter https://www.movavi.de/privacy.html zur Verfügung.

Wir schätzen Ihr Vertrauen sehr und beantworten Ihnen jederzeit gerne Ihre Fragen zum Umgang mit Ihren persönlichen Daten.

Wenn Sie Fragen oder Anliegen haben, kontaktieren Sie bitte unser Support-Team.

Geschäftssitz
Movavi Software Limited
Office 201, 3 Krinou Street, Agios Athanasios Municipality, 4103 Limassol, Cyprus