Movavi Video Suite

  • Komplette Filme mit Musik und Effekten erstellen

  • Brennen von CDs, DVDs und Blu-ray-Discs

  • Konvertieren und Wiedergeben von Mediendateien

Kostenpflichtige und kostenlose Stock Video Sites

Bearbeitet von Willi Wäfler
23 693

Die "besten Dinge im Leben" sind vielleicht nicht alle kostenlos, aber viele der besten Stockvideo-Websites sind kostenlos und ihre Sammlungen wachsen täglich - manchmal um Zehntausende von Clips. Erst seit den 1980er-Jahren hat sich die Zahl der Stock-Videos stark erhöht, und es gibt immer mehr - sowohl kostenlose als auch kostenpflichtige - Quellen dafür.

Schauen Sie sich auch unser Movavi Video Suite an - ein Softwarepaket, das einen Videoeditor, einen Konverter, einen Bildschirmrecorder und vieles mehr enthält.

Die Explosion des kostenlosen Bildmaterials

Seitdem hat sich die Entwicklung in diesem Bereich stetig beschleunigt:

Zunächst gab es eine große Abwanderung von der analogen zur digitalen Aufzeichnung. Analoges Filmmaterial verschlechtert sich unweigerlich. Manchmal nur durch wiederholtes Abspielen, häufiger jedoch durch wiederholtes Kopieren. Video kann unbegrenzt kopiert werden, ohne dass die Qualität darunter leidet. (VHS war der Standard für analoge Videoaufzeichnungen auf Verbraucherebene.)

Zweitens wurde der Videokonverter entwickelt und perfektioniert, der es ermöglichte, analoges Filmmaterial in Videomaterial umzuwandeln. Konverter in professioneller Qualität, die zu immer günstigeren Preisen für Privatpersonen und Unternehmen, Filmgesellschaften und unabhängige Firmen erhältlich waren, wurden zu einer neuen Quelle für dauerhaftes Video in hoher Qualität.

Drittens kam die schiere Anhäufung von Filmmaterial hinzu, das Tag für Tag in Nachrichtenvideos, Marketingvideos, von Behörden und aus unzähligen anderen Quellen stammt. Mit anderen Worten, das Angebot an Filmmaterial wurde enorm - und es wächst geometrisch weiter.

Schließlich wurden das Internet und das Web, wie es fast immer der Fall ist, zu mächtigen Motoren für den Trend, wobei Videos schließlich auf Hunderten von Millionen von Webseiten zu sehen waren, und obwohl Stock-Videomaterial sicherlich eine große Quelle für diese Videos war, wurde auch viel Originalmaterial gedreht - und wurde Teil des neuen Angebots.

Quellen für kostenlose HD-Videos und Clips

Wenn Sie heute nach den "besten Websites für Archivmaterial" suchen, erhalten Sie Listen mit 50 oder mehr kostenlosen Websites. Dabei handelt es sich in der Regel um die allgemeinen Websites, die Videoclips sammeln und den Nutzern Filter zur Verfügung stellen, mit denen sie Tausende von Themenbereichen, Qualitätsstufen und Perspektiven durchsuchen können. Obwohl sich die expliziten Ranglisten von Empfehlung zu Empfehlung unterscheiden, tauchen immer wieder dieselben Dutzend Websites auf. Wir werden uns einige der besten Websites sowie die überwältigende Bandbreite anderer Quellen wie Bibliotheken, Regierungen, Museen usw. ansehen. Und auch ein paar kostenpflichtige Seiten.

Was ist in den Sammlungen für völlig kostenloses Archivmaterial enthalten?

Wenn Sie mit diesen Websites nicht vertraut sind, wird es Sie vielleicht überraschen zu hören, dass Stock-Videos in der Regel zwischen 10 und 20 Sekunden lang sind. Der kürzeste "Clip", den eine Website akzeptiert, ist etwa sechs Sekunden lang. Wir sprechen hier von Videomaterial, das normalerweise in ein längeres Projekt eingefügt wird. Hintergrund-, Szenen- und Füllszenen für Spielfilme, "Archivmaterial" für die Abendnachrichten, Material für Dokumentarfilme: all das stammt aus gesammeltem Archivmaterial.

Die Qualität variiert enorm - das ist keine Überraschung -, wird aber dank moderner Videobearbeitungssoftware und neuer Standards immer besser. Heute ist es nicht ungewöhnlich, in 24p und 4K zu drehen. In der Videotechnik ist 24p ein Videoformat, das mit 24 "progressiven" Bildern pro Sekunde läuft. Und die 4K-Auflösung, oder einfach nur 4K, bezeichnet eine Auflösung von etwa 4.000 Pixeln. Digitales Fernsehen und Kinofilme verwenden diese Auflösung für ihre Arbeit.

Das Angebot an Videomaterial auf Vorrat scheint riesig zu sein - und die Menge ist vorhanden - aber der Hunger nach neuem Material bleibt bestehen. Marken wollen zum Beispiel Filmmaterial für soziale, TV- und digitale Kampagnen, aber es gibt einige gähnende Lücken. Denken Sie nur an die große Anzahl von Ereignissen, Persönlichkeiten, geografischen Hotspots, Produkten, Erfindungen und neuen Technologien, die allein in diesem Jahr erschienen sind. Davon gibt es keine Videothek, die vollgepackt ist mit Filmmaterial. Es wird allgemein darauf hingewiesen, dass es keinen besseren Zeitpunkt gibt, um Ihr Archivmaterial zu verkaufen.

Allgemein wird Stock Footage als kommerziell oder redaktionell kategorisiert. Kommerzielles Material wird für Marketingzwecke verwendet, redaktionelles Material für die Berichterstattung in Nachrichten, Filmen und Dokumentationen. Bei der Diskussion über Websites für kostenloses Videomaterial steht der Begriff "lizenzfrei" im Vordergrund. Bei einem "lizenzfreien" Film handelt es sich um urheberrechtlich geschütztes Material oder geistiges Eigentum, das Sie verwenden können, ohne für jede Nutzung Lizenzgebühren zu zahlen. Wenn eine Website ankündigt, dass sie Videos anbietet, die lizenzfrei sind, bedeutet dies, dass keine Lizenzgebühren an den Eigentümer des Videos gezahlt werden - nicht, dass Sie das Filmmaterial ohne eine Gebühr erhalten können. Einige der größten und bekanntesten Websites werben mit "lizenzfrei", verlangen aber, dass Sie eine Mitgliedschaft, ein Abonnement oder "Punkte" kaufen, um ihr Material zu erhalten.

Wenn Videomaterial urheberrechtlich geschützt ist, bedeutet dies in der Regel, dass es wortwörtlich durch eine Technologie geschützt ist, die das Herunterladen verhindert, oder dass es durch Gesetze geschützt ist. Beides kann als Aspekt der "Verwaltung digitaler Rechte (DRM)" betrachtet werden. DRM-Technologien kontrollieren den Zugang zu einem Werk, um zu verhindern, dass es unter Verletzung des Urheberrechts verwendet, verändert oder verbreitet wird.

Hier sind die besten kostenlosen Stockvideo-Websites, die Video Stock Footage in breiten, allgemeinen Sammlungen anbieten, die ein Benutzer durchsuchen kann. Einige Sammlungen sind so umfangreich, dass Vielnutzer von Videos nur diese Website für ihren gesamten Bedarf abonnieren können.

Videvo verfügt über die größte Sammlung von frei verwendbarem, hochauflösendem (HQ) Stock-Videomaterial. Sie müssen jedoch den Filter prüfen, um herauszufinden, welche Lizenzvereinbarung für Sie und Ihre Projekte geeignet ist, unabhängig davon, ob diese für den privaten oder kommerziellen Gebrauch bestimmt sind. Da Videvo jetzt eine Erweiterung von Freepik ist und die beiden Websites vereint, haben Sie Zugang zu einer Fülle von kostenlosem Stock-Videomaterial und Grafikdesign-Assets, einschließlich kostenloser Stock-Bilder für jedes Multimedia-Projekt.

Pixabay gilt als "benutzerfreundliche" Website für die Suche und verfügt über mehr als 1,4 Millionen Videos und Fotos. Alle Videos stehen unter der Creative Commons Zero (CC0)-Lizenz, d. h. Sie können sie in Ihren kommerziellen (und redaktionellen) Projekten ohne Quellenangabe verwenden.

Pexels, mit weniger Videos als z. B. Pixabay, wächst sehr schnell, und praktischerweise ist die gesamte Website CC0-lizenziert. Jeder einzelne Clip, den Sie finden, kann unbesorgt verwendet werden.

Life of Vids, eine Sammlung kostenloser Stock-Videos einer Werbeagentur in Montreal, befreit Sie ebenfalls vollständig von Urheberrechtsbeschränkungen. Wenn Sie das Material auf Ihrer Website weiterverbreiten möchten, ist die Anzahl der Videos jedoch auf 10 begrenzt.

Distill bietet kostenlose HD-Videos aus einer Sammlung, die den Ruf hat, sorgfältig auf die Bedürfnisse von "Kreativen" abgestimmt zu sein. Ein Angebot besteht darin, dass Sie Ihre E-Mail-Adresse angeben und alle 10 Tage 10 kostenlose Videos in Ihren Posteingang geliefert bekommen. Die Clips sind handverlesen, aber dieses Angebot richtet sich vor allem an Leute, die in den sozialen Medien für Furore sorgen wollen.

Stock Footage 4 Free verfügt über eine große Auswahl an Videomaterial. Auch hier melden Sie sich mit Ihrer E-Mail an und erhalten Zugang zu ihrer gesamten Sammlung professioneller Stock-Videos. Alle haben eine lizenzfreie Lizenz, alle können ohne Gebühren verwendet werden. Die Hauptkategorien sind Bau und Energie, Natur und Tiere, Villen und Reichtum, internationale Standorte und vieles mehr.

Die Sammlung von Videezy ist umfangreich und lizenzfrei für die private und kommerzielle Nutzung. Es wird lediglich verlangt, dass Sie Videezy bei der Verwendung des Materials nennen. Wenn Sie das Filmmaterial ohne eine solche Nennung verwenden möchten, müssen Sie Credits kaufen.

Public Domain, Bibliotheken und andere Quellen für kostenlose Clips

Denken Sie daran, dass diese Liste leicht 30 oder sogar 50 Websites umfassen könnte. Auf den meisten Websites ist das Herunterladen einer hochauflösenden Version eines Videos so einfach wie das Klicken auf die Schaltfläche "Download". Die meisten Websites fügen jede Woche neues Material hinzu. Diese Websites mit allgemeinen Sammlungen von kostenlosem Videomaterial sind bei weitem nicht die einzige Quelle, selbst wenn man sich nicht für "bezahltes" Material entscheidet. Die US-Regierung beispielsweise bietet ihre riesigen Videoarchive grundsätzlich kostenlos an (z. B. die NASA und das gesamte US-Militär).

Hier sind nur einige Bibliotheken und "Archive", die Stock Footage anbieten. Beachten Sie die bemerkenswerte Bandbreite: Al Jazeera Creative Commons, BBC Motion Gallery, CNN Collection, Corbis Motion (jetzt über Getty Images), Fotosearch, Framepool (ein riesiger deutscher Anbieter), Internet Archives, NASA Images, NBCUniversal Archives, Science Motion Library und die Visual China Group. Einige sind kostenpflichtig, aber fast alle haben Teile ihrer Sammlungen, die kostenlos sind. Einige, wie die NASA, sind komplett kostenlos.

Einige große Websites für bezahltes Videomaterial

Storyblocks wird zu Recht als "riesig" beschrieben, was Luftaufnahmen, Zeitraffervideos und Standard-B-Roll-Clips zum Thema Umwelt angeht. Auch hier wechseln wir von kostenlos zu kostenpflichtig, weil man Mitglied werden muss, um Videos herunterzuladen, aber es gibt eine 7-tägige kostenlose Testphase, während der man fünf Dateien herunterladen kann.

Shutterstock berechnet die Gebühren auf der Grundlage der Videoauflösung. Sein Archiv mit mehr als einer Million Videos ist eines der größten und ist einfach zu benutzen und erschwinglich.

iStock bietet Ihnen den besten Preis, wenn Sie im Voraus Credits kaufen, die Sie für Videos verwenden können. Credits kosten 1,50 $, aber weniger, wenn Sie mehr kaufen. Die meisten Videos erfordern 50-100 Credits für hochauflösende Clips. Es gibt auch ein kostenloses Monatsvideo.

Pond5 wirbt mit der Verfügbarkeit von 2 Millionen Videos mit einer breiten Palette von Preisen. Die Website ist ein Marktplatz, auf dem diejenigen, die ihre Videos verkaufen möchten, diese hochladen und einen Preis dafür festlegen können. Eine Attraktion ist ein besonders einfaches System zur Vorschau eines Clips.

Getty Images ist ein großer Name mit einer Videobildbibliothek, die sowohl redaktionelle als auch kommerzielle Standard-Stock-Videos umfasst. Getty bietet sowohl redaktionelle als auch kommerzielle Stock-Videos an und verfügt wie viele andere Websites auch über Bereiche für Stock-Fotos und Musik.

Fotosearch besteht aus mehreren Unternehmen, die sich mit der Verwaltung von Rechten und lizenzfreien Stock-Videos beschäftigen. Es gibt eine riesige Auswahl an Filmmaterial über fast alles an einem Ort.

Movavi Business Suite

Wie wir bereits erwähnt haben, hat das Aufkommen hochwertiger, professioneller Videokonvertierungs- und -bearbeitungssysteme dazu beigetragen, dass das Angebot an Videomaterial, einschließlich der großen Sammlungen kostenloser Clips, rapide gestiegen ist. Mit Bearbeitungsgeräten von Movavi kann praktisch jedes Videodateiformat in Ihrem Multimedia-Projekt verwendet werden - und dabei in Qualität und Farbe verbessert werden. Es gibt kein Wasserzeichen auf dem Ausgabevideo, wenn Sie es wünschen.

Mit Movavi Business Suite können Sie Tutorial- und Marketing-Videos erstellen, Clips in einem professionellen Video-Editor bearbeiten, Bildschirmaktivitäten und die Webcam aufzeichnen und Videos in jedem gängigen Format speichern. Mit Movavi Business Suite werden Ihre Software-Präsentationen, Video-Blog-Inhalte und vieles mehr die Aufmerksamkeit von Kunden und Interessenten auf sich ziehen. Und Sie können Ihr Einkommen mit individuellen Videos steigern. Ihr Unternehmen wird durch gebrandetes Filmmaterial gefördert, das Ihr Logo, Ihre Kontaktinformationen und jeden anderen Feinschliff enthält, der auf "professionell" schließen lässt.

Und wenn Sie Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung vermarkten, indem Sie Ihr Video auf YouTube oder irgendwo im Internet hochladen, tun Sie dies direkt aus dem Movavi-Programm heraus. Mit dem intuitiven und schnellen Export sparen Sie Zeit und Ärger.

Haben Sie Fragen?

Haben Sie Fragen?

Wenn Sie immer noch keine Antwort auf Ihre Frage finden können, kontaktieren Sie bitte unser Support-Team.

Melden Sie sich an, um Sonder­angebote zu erhalten!