Möchten Sie Ihr Bild drehen?

Testen Sie Movavi Photo Editor!
  • Sofortige Retuschierung
  • Filter und Überschriften
  • Entfernung von Objekten und Hintergründen

Laden Sie das Programm herunter und folgen Sie den Anweisungen unten

Wie Sie ein Foto drehen

Sie reisen und fotografieren gerne und haben höchstwahrscheinlich Berge von beeindruckenden Fotos von vielen faszinierenden Orten. Ebenso werden einige dieser Fotos um 90 Grad nach links oder rechts angezeigt werden. Es fällt schwer, diese Fotos am Laptop oder auf Mobilgeräten zu betrachten, und ein schiefer Horizont auf dem Foto macht alles nur noch schlimmer. Sie brauchen derartige Fotos jedoch nicht zu entsorgen und auch nicht immer ein Stativ mitzunehmen! Mit der richtigen Fotobearbeitung lassen sich diese Probleme mühelos beheben.

Wir empfehlen den Movavi Photo Editor – ein handliches Programm, das Ihnen hilft, Bilder nicht nur um 360 Grad zu rotieren und einen Horizont zu begradigen, sondern auch Farbeinstellungen zu ändern, Text auf Bildern einzublenden, unerwünschte Objekte von einem Foto zu entfernen und viel mehr. Dank der benutzerfreundlichen Oberfläche ist dies alles kein Problem für Sie, auch wenn Sie keine Erfahrung mit der Bearbeitung von Fotos haben. Downloaden Sie einfach unseren Photo Editor auf Deutsch und durchlaufen Sie die folgenden Schritte, die für die Windows- und die Mac-Versionen des Programms identisch sind.

Installieren Sie die Software

Öffnen Sie die heruntergeladene Datei und beachten Sie die Hinweise auf dem Bildschirm. Nach der Installation starten Sie den Movavi Photo Editor mit einem Doppelklick auf das Programmsymbol.

Laden Sie Ihre Datei hoch

Klicken Sie auf Nach Bildern suchen und wählen Sie die zu bearbeitende Grafik aus, oder ziehen Sie die Bilddatei einfach in das Programmfenster und legen Sie sie dort ab.

Drehen Sie Ihr Bild

Klicken Sie auf Drehen oben im Programmfenster. Unterhalb von Drehen befinden sich zwei Schaltflächen; durch Anklicken der linken oder rechten Schaltfläche wird das Foto um 90 Grad in die entsprechende Richtung gedreht. Mit den Schaltflächen unterhalb von Wenden spiegeln Sie Ihr Bild vertikal oder horizontal.

Movavi Photo Editor bietet zwei Möglichkeiten zum Begradigen eines Horizonts. Die erste Möglichkeit wäre, den Winkel manuell anzupassen. Ziehen Sie zur Neigung des Bildes den Schieber auf der Begradigen-Leiste in die entsprechende Richtung. Das kleine Feld rechts zeigt den Grad der Drehung an. Sie können den genauen Neigungswinkel auch direkt eingeben.

Die zweite Möglichkeit zur Korrektur eines schiefen Horizonts bietet das Nivellier-Tool. Schauen Sie das Foto zuerst genau an und wählen Sie eine gerade Linie, die absolut horizontal oder vertikal verlaufen soll – das kann eine Kette sein, an der eine schwere Lampe angehängt ist, eine Gebäudeseite oder der Horizont selber. Klicken Sie das Nivellier-Tool an und gehen Sie dieser Linie auf Ihrem Foto nach. Der Bild dreht sich dann automatisch, bis diese Linie absolut horizontal oder vertikal ausgerichtet ist.

Speichern Sie das bearbeitete Bild

Klicken Sie auf Speichern in der Ecke unten rechts im Programmfenster. Wählen Sie einen Ordner und speichern Sie Ihr Bild im gewünschten Format.

Glückwunsch! Mit Movavi Photo Editor ist das Umdrehen von Bildern und das Begradigen eines Horizonts nur eine Sache von wenigen Klicks!

 

Movavi Photo Editor

Der einfachste Weg, jeden Schnappschuss zu einem echten Augenschmaus zu machen

  • Verbessern Sie die Qualität und entfernen Sie Unschönheiten
  • Wenden Sie Effekte und Filter an
  • Drehen und spiegeln Sie Ihre Bilder und schneiden Sie sie zu
  • Tauschen Sie Bildhintergründe aus und löschen Sie unerwünschte Objekte