Wollen Sie ein Video aus Bildern erstellen?

Probieren Sie Movavi Slideshow Maker!
  • Erstellen Sie Diashows mit Musik, Titeln und Effekten
  • Fügen Sie Ihrer Diashow die Übergänge hinzu
  • Exportieren Sie Videos in populären Formaten

Laden Sie das Programm herunter und folgen Sie den Anweisungen unten

Wie Sie aus Bildern ein Video erstellen können

Haben Sie im Sommer einen wunderbaren Urlaub gehabt und eine Menge von schönen Fotos gemacht? Möchten Sie gern aus Bildern Videos machen? Mit Movavi Slideshow Maker können Sie selbst aus Bildern ein Video erstellen! Nehmen Sie einfach Einzelbilder aus Ihrem Fotoalbum und gestalten Sie Ihre eigene Präsentation mit Musik, Übergängen und Titeln!

Um aus Fotos Videos zu machen, downloaden Sie einfach unser Programm für Windows 10/8/7/Vista/XP oder Mac OS und beginnen, Ihre Bilder zu Video zu machen!

Installieren Sie die App

Laden Sie Movavi Slideshow Maker herunter und starten Sie die Installationsdatei des Programms. Folgen Sie den Anweisungen des Installationsassistenten auf Deutsch. Nach Abschluss der Installation wird das Programm automatisch gestartet.

Wählen Sie den Arbeitsmodus

Wenn Sie das Programm starten, wird ein Willkommen-Fenster angezeigt. In diesem Fenster können Sie zwischen zwei Arbeitsmodi wählen: einem Einfach-Modus oder einem Vollfunktionsmodus. Wenn Sie schnell eine Diashow mit Fotos, Musik und Übergängen zusammenstellen möchten, wählen Sie Slideshow-Assistent. Wenn Sie Videomaterial, Titel, Spezialeffekte und andere Verbesserungen zu Ihrem Film hinzufügen möchten, wählen Sie Erstellen eines Films im manuellen Modus. Die Anweisungen für beide Modi sehen Sie unten.

Erstellen Sie eine Diashow

Öffnen Sie die Dateien

Willkommen im Montage-Assistenten! Um ein Video aus Bildern zu erstellen, öffnen Sie die Dateien, indem Sie auf +Dateien oder +Ordner klicken und die Bilder auswählen, die Sie aufnehmen möchten. Wenn die hochgeladenen Fotos im Arbeitsbereich angezeigt werden, können Sie sie in eine beliebige Reihenfolge ziehen. Klicken Sie auf das entsprechende Symbol in jedem Bild, um es zu entfernen.

Thema auswählen (optional)

Wenn Sie eine Diashow für einen besonderen Anlass erstellen (beispielsweise einen Geburtstag, eine Hochzeit etc.), können Sie ein passendes vorgefertigtes Thema auswählen. Jedes Thema hat ein eigenes Set an Übergängen, Titeln und Hintergrundmusik – Sie müssen diese nicht manuell auswählen. Wenn Sie ein Thema finden, das Sie nutzen möchten, wählen Sie es aus, klicken Sie auf Weiter und gehen Sie weiter zu Schritt 3.4. Wenn Sie Ton, Titel und Übergänge manuell auswählen möchten, wählen Sie Kein Thema aus, klicken Sie auf Weiter und gehen Sie weiter zum nächsten Schritt.

Fügen Sie Musik ein

Sie können Ihre Präsentation mit Musik hinterlegen, um Ihre Diashow zu verschönern. Um die Bilder mit Musik unterlegen, klicken Sie auf die Registerkarte Musik, dann wählen Sie +Musik und laden Sie Ihre eigene Musik hoch. Sie können auch aus den integrierten Audiodateien auswählen.

Fügen Sie Übergänge hinzu

Öffnen Sie die Registerkarte Übergänge. Hier können Sie den Übergangsstil für Ihre Fotos auswählen oder auf Keine Übergänge klicken, um diese nicht zu verwenden.

Titel hinzufügen

Gehen Sie zum Reiter Vorschau. Fügen Sie Anfangs- und Endtitel hinzu, indem Sie Ihren Text in den entsprechenden Feldern eingeben. Hier können Sie Ihre Diashow auch an die Länge des Soundtracks anpassen und schwarze Balken von den Rändern Ihrer Fotos und Videos entfernen. Schauen Sie Ihre Diashow mit Musik in der Vorschau im Fenster rechts an, indem Sie auf die Schaltfläche Abspielen klicken.

Da sind Sie fast fertig! Um Ihre Diashow zu speichern, öffnen Sie die Registerkarte Exportieren, klicken Sie auf Video speichern und gehen Sie zum Schritt 4.

Fügen Sie die Datei dem Programm hinzu

Klicken Sie auf Mediendateien hinzufügen, um Fotos oder Videos auszuwählen, die Sie verwenden möchten. Die ausgewählten Dateien werden der Zeitleiste automatisch hinzugefügt. Dann können Sie Ihr Video aus Fotos erstellen.

Fügen Sie Übergänge hinzu

Jetzt können Sie Ihrem Film Überblendungen hinzufügen, um den Übergang zwischen Bildern fließend und für den Inhalt stilgerecht zu gestalten. Klicken Sie auf Übergänge, wählen Sie eine Kategorie, die Ihnen gefällt, und wählen Sie den Stil aus. Um einen Übergang hinzuzufügen, ziehen Sie ihn einfach zwischen zwei Videos auf der Zeitleiste.

Fügen Sie Musik und Titel ein

Um Video mit Bilder und Musik zu erstellen, klicken Sie auf Mediendateien hinzufügen und laden Sie Audio Ihrer Wahl hoch. Sie können auch auf Musik klicken, um eine der integrierten Audiodateien zu verwenden.

Stilvolle Titel verleihen Ihrer Diashow eine persönliche Note. Öffnen Sie die Registerkarte Titel, um die verfügbaren Beschriftungsstile zu durchsuchen. Sobald Sie einen Titelstil ausgewählt haben, ziehen Sie ihn auf die Zeitleiste.

Ihr Fotofilm ist fast fertig. Klicken Sie auf Exportieren und gehen Sie zum Schritt 4, um Ihre Diashow zu speichern.

4. Speichern Sie Ihren Clip

Wählen Sie die entsprechende Option aus den Registerkarten im linken Teil des Exportfensters. Sie können Ihre Diashow speichern, um sie auf Ihrem Computer oder Handy zu sehen, oder sie für das Hochladen ins Internet vorbereiten. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf Start. Das ist ja leicht! Mit Movavi Slideshow Maker brauchen Sie kein großes Fotoalbum! Jetzt wissen Sie, wie Sie Videos erstellen. Mit Fotos und Musik wird Ihre Präsentation einen ganz positive Eindruck auf die Zuschauer machen!

 

Movavi Slideshow Maker

Ein leicht bedienbares, aber dennoch effizientes Programm zur Erstellung von Diashows.

  • Eine Diashow mit Musik in drei einfachen Schritten erstellen
  • Bilder mit dynamischen Übergängen miteinander verbinden
  • Elegante animierte Titel hinzufügen
  • Farbe anpassen, Bildqualität verbessern