Wie Sie ein Video für Email komprimieren

Bearbeitet von Willi Wäfler

Mai 25, 2021

Beim Senden eines Videos als Anhang per Email können Probleme beim Hochladen der Datei auftreten. Im Folgenden finden Sie die häufigsten Gründe dafür und Lösungsvorschläge.

Die Dateigröße überschreitet das Limit

Fast alle E-Mail-Clients beschränken die Größe von Anhängen. Was ist, wenn Ihr Video zu groß für Email ist? Eine der besten Möglichkeiten besteht darin, die Dateigröße mit einer speziellen Software zu reduzieren.

Der E-Mail-Client unterstützt das Format nicht

Email-Clients unterstützen nicht alle Videoformate. Daher müssen Sie möglicherweise das Format Ihres Videos mithilfe einer Konvertierungs-App ändern.

Die Upload-Zeit ist zu lang

Manchmal dauert es eine Weile, eine Videodatei an eine E-Mail anzuhängen. Um dies zu vermeiden, können Sie das Video komprimieren – bei einer kleineren Größe wird es viel schneller hochgeladen.

Möchten Sie wissen, wie Sie große Videodateien unter Windows und Mac per E-Mail verschicken können? Wenn die Dateigröße den Grenzwert überschreitet oder das Einbetten eines Videos in eine Email zu lange dauert, ist es am einfachsten, die Datei zu komprimieren. Lesen Sie vier Möglichkeiten, um ein Video für Email zu komprimieren, und wählen Sie die für Sie am besten geeignete Option aus.

Wie Sie große Videodateien mit Movavi Video Converter per Email senden

Mit Movavi Video Converter können Sie ganz einfach ein Video für Email verkleinern. Das Programm hilft Ihnen dabei, Videos von Ihren Geräten, z. B. einer GoPro-Kamera oder einem Android-Telefon, in viele gängige Formate wie AVI, MP4, WMV, MOV, MKV und viele mehr zu konvertieren. Mit der Software können Sie nicht nur die Größe von Videodateien reduzieren, sondern auch Ihre Videos konvertieren, ihre Größe ändern und sie bearbeiten. Laden Sie Movavi Video Converter herunter und führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihre Dateien für Emails klein genug zu machen.

Vorteile:

  • Der Konverter bietet viele vorgefertigte Voreinstellungen für verschiedene Videoformate.

Nachteile:

  • Sie können Ihre Mediendateien nicht direkt vom Konverter auf E-Mail-Clients hochladen.

Schritt 1. Installieren Sie Movavi Video Converter

Laden Sie die Installationsdatei auf Ihren PC herunter und installieren Sie die Software gemäß den Anweisungen auf dem Bildschirm.

Schritt 2. Fügen Sie dem Konverter Videodateien hinzu

Klicken Sie auf die Schaltfläche Medien hinzufügen und wählen Sie Video hinzufügen in der oberen linken Ecke des Programmfensters. Wählen Sie dann die Dateien aus, die Sie per Email versenden möchten, und klicken Sie auf Öffnen. Sie können Ihre Videos auch per Drag & Drop in das Programmfenster ziehen.

Schritt 3. Wählen Sie die Zielvoreinstellung

Klicken Sie im unteren Teil des Programmfensters auf die Registerkarte Video und wählen Sie das gewünschte Format. Wenn Sie beispielsweise die Größe von MP4-Dateien verkleinern möchten, klicken Sie auf die MP4-Profilgruppe und wählen Sie dann eine geeignete MP4-Voreinstellung aus.

Schritt 4. Geben Sie die Komprimierungsrate an

Nachdem Sie das Ausgabeformat ausgewählt haben, müssen Sie die Größe der Ausgabedatei festlegen. Klicken Sie auf die Größe der Ausgabedatei. Dadurch wird das Dialogfeld Größe und Qualität geöffnet. Bewegen Sie den Schieberegler für die Dateigröße, um die gewünschte Größe für die Videodatei festzulegen.

Schritt 5. Starten Sie die Komprimierung Ihres Videos

Um den Zielordner für die konvertierten Dateien auszuwählen, klicken Sie unten rechts im Programmfenster auf die Schaltfläche Speicherpfad. Klicken Sie auf die Schaltfläche Konvertieren, um die Komprimierung zu starten. Nach Abschluss des Vorgangs wird der Ordner mit den komprimierten Dateien automatisch geöffnet. Anschließend können Sie die komprimierten Videodateien an Ihre E-Mail anhängen und senden.

Unterschiede zwischen Desktop- und Online-Konvertern

Online Video Converter

  • Langes Warten
  • Bis zu 100 MB Dateigröße
  • Beliebte Formate werden unterstützt
  • Langsame Konvertierungs­geschwindigkeit

Movavi Video Converter

  • 0-Sekunden-Wartezeit
  • Keine Größenbeschränkung
  • Über 180 Formate, Voreinstellungen für über 200 Geräte
  • Schnelle Konvertierungs­geschwindigkeit
  • Online-Benutzerunterstützung

Wie Sie große Videos mit einem Online-Videokonverter per Email senden

Es gibt noch eine Möglichkeit zum Video-Komprimieren für Email. Sie können ein Online-Konvertierungstool wie videoconverter.com verwenden.

Vorteile:

  • Es ist schnell, da Sie keine Software herunterladen und installieren müssen.

Nachteile:

  • Es gibt eine Größenbeschränkung für hochgeladene Dateien.

Hier ist eine kurze Anleitung zum Online-Konvertieren von Videos.

Schritt 1. Gehen Sie zur Online Converter-Website

Folgen Sie dem untenstehenden Link, um den Online-Videokonverter zu öffnen.

Besuchen Sie die Website des Online-Videokonverters

Schritt 2. Laden Sie Ihr Video hoch

Im rechten Teil der Seite sehen Sie die Schaltfläche Medien hinzufügen. Klicken Sie darauf und wählen Sie das Video aus, das Sie komprimieren möchten.

Schritt 3. Wählen Sie das Zielformat

Der Online-Konverter ändert Ihr Video standardmäßig in MP4. Sie können ein anderes Videoformat auswählen, das die Größe Ihres Videos verringert. Wenn Sie beispielsweise ein MP4-Video in FLV konvertieren, wird die Datei kleiner. Um das Ausgabeformat zu ändern, klicken Sie auf MP4, klicken Sie auf Video und wählen Sie das gewünschte Format aus.

Schritt 4. Ändern Sie die Videoauflösung

Ein weiterer Faktor, der die Dateigröße beeinflusst, ist die Videoauflösung. Klicken Sie auf das Symbol Einstellungen, dann auf Wie Quelle und wählen Sie eine niedrigere Videoauflösung als in der Originaldatei.

Schritt 5. Konvertieren Sie das Video

Klicken Sie auf Start und warten Sie, bis die Komprimierung abgeschlossen ist. Die komprimierte Datei wird automatisch auf Ihren Computer heruntergeladen. Wenn dies nicht der Fall ist, klicken Sie auf Herunterladung, um die Datei zu speichern.

Haben Sie Fragen?

Wenn Sie immer noch keine Antwort auf Ihre Frage finden können, kontaktieren Sie bitte unser Support-Team.

Ihnen könnten auch gefallen

Screen Recorder

Ein einfacher Weg, Ihren Bildschirm in HD aufzuzeichnen. Machen Sie Videos von jeder App, nehmen Sie Online-Streaming-Videos, Webinare und sogar Skype-Anrufe auf, speichern Sie Clips in allen populären Formaten.

Video Editor Plus

Umfangreiches, schlankes Programm zur Videobearbeitung mit Allem, was Sie zur Erstellung von großartigem Heimkino mit angepassten Musiktiteln, Spezialeffekten, coolen Titeln und Übergängen benötigen.