Movavi App

  • Videos schneiden und unerwünschte Fragmente entfernen

  • Filter und Übergänge anwenden

  • Musik und Untertitel hinzufügen

Google Play
Google Play
App Store
App Store

Die besten iPhone Video-Editoren: Was funktioniert für Sie?

Bearbeitet von Willi Wäfler
7.230

Mit einer hochauflösenden, qualitativ hochwertigen Videokamera, die wir heute fast ständig bei uns haben, ist das Drehen von Videos zu geschäftlichen und privaten Zwecken - das so genannte "Amateur"- und das professionelle Filmen - zu einer Option geworden, die fast jeder nutzen kann. Das hat die kreative Videobearbeitung zu einem heißen Thema gemacht. Es gibt Dutzende von coolen Apps für die Videobearbeitung auf dem iPhone. Welche sind die beste Wahl für einen iPhone-Videomacher?

Filmbearbeitungs-Apps für das iPhone werden oft als Foto- und Bearbeitungsstudios in der Hand angepriesen. In der Praxis sind iPhone-Videobearbeitungs-Apps eher eine Bequemlichkeit, eine Reihe erster Schritte oder eine Möglichkeit, kürzere und weniger formale Clips zu erstellen. Keine iPhone-Videobearbeitungs-App kann mit den Ressourcen einer Desktop-Bearbeitungssoftware konkurrieren. Die beiden Ansätze sollten sich nicht überschneiden, sondern sich ergänzen.

Die besten Videobearbeitungsprogramme für das iPhone

In dieser Übersicht kann man davon ausgehen, dass alle iPhone-Videobearbeitungs-Apps gut sind und über die grundlegenden Bearbeitungsfunktionen und Merkmale eines Filmeditors verfügen, sowohl für die automatische Bearbeitung als auch für die intensivere manuelle Bearbeitung, aber die Benutzerfreundlichkeit ist unterschiedlich, ebenso wie der Preis (falls vorhanden), die Bibliotheken mit Ressourcen wie Songs, die einfache Freigabe in sozialen Medien und vieles mehr. Welches sind also die besten Apps zur Videoerstellung für das iPhone?

Movavi App steht auf vielen Listen der besten Video-Editoren. Es handelt sich um eine kostenlose Videobearbeitungs-App für iPhone, iPad oder iPod Touch, mit der Sie hervorragende Filme auf Ihren mobilen Geräten erstellen können. Über eine intuitive Benutzeroberfläche können Sie Aufnahmen machen, Clips zur Zeitleiste hinzufügen, trimmen, Ihre Musik überlagern - und schon können Sie Ihren Film zeigen und teilen.

Sie können Movavi App mit einer einfachen Anleitung für die Bearbeitung auf dem iPhone im App Store herunterladen. Movavi App ist eine App, die Sie dazu einlädt, das zu fotografieren, was Sie sehen, eine große Auswahl an Themen und Filtern anzuwenden und ein kleines Meisterwerk zu produzieren. Wenn Sie umfangreichere Bearbeitungen mit mehr Tiefe und Nuancen benötigen, unterstützt Movavi App Sie dabei.

Preis: Kostenlos (mit In-App-Käufen)

Filter: Ja

4K-Unterstützung: Ja

Vorteile

  • Bietet alle wichtigen Videobearbeitungsfunktionen
  • Hat viele Sticker, Übergänge und Effekte
  • Enthält keine In-App-Werbung

Nachteile

  • Die kostenlose Version fügt ein Wasserzeichen zu den exportierten Videos hinzu

Folgen Sie dem unten stehenden Link, um die Bewertungen der Nutzer auf der AppGrooves-Website zu lesen.

Weiter zur Bewertung

iMovie ist die von Apple entwickelte App zur Videobearbeitung. Sie bietet einzigartige Trailervorlagen und Themen mit unterschiedlicher Musik, Titeln und Übergängen. Wenn Sie auch gerne Videos auf Ihrem Mac bearbeiten, können Sie Ihre Projekte einfach von Ihrem iPhone an Ihren Computer senden, um die Bearbeitung abzuschließen. iMovie ist definitiv eine der besten Entscheidungen für Apple-Benutzer.

Preis: Kostenlos

Filter: Ja

4K-Unterstützung: Ja

Vorteile

  • Verfügt über die grundlegenden Videobearbeitungsfunktionen

  • Kann Projekte zwischen Apple-Geräten übertragen

Nachteile

  • Einige Videobearbeitungsfunktionen sind nur für neuere Geräte verfügbar

Sie können auch dem unten stehenden Link folgen, um den Bericht von PCMag zu lesen.

Weiter zum Testbericht

Diese App findet sich auch an der Spitze vieler Listen von Apps zur Bearbeitung von iPhone-Videos. Sie gilt seit langem als eine der besten Apps für die mobile Videobearbeitung (und Effekte) für mobile Journalisten, Filmemacher und andere professionelle Produzenten. Hier finden Sie ein System mit allen Funktionen, die wir aufgelistet haben, um sowohl Video als auch Audio wie ein Profi zu bearbeiten. Außerdem ist es eine der wenigen kostenpflichtigen Apps auf dieser Liste. Für Profis in der Videobranche kann sich das aber lohnen. Es hängt stark davon ab, wie weit Sie über die grundlegende, solide Bearbeitung hinausgehen und einige professionelle Funktionen wünschen - aber nicht "das ganze Drumherum".

Viele Anwendungen werden als "vollgepackt" mit Funktionen beschrieben, aber nur wenige können mit LumaFusion mithalten. Zum Beispiel unterstützt es bis zu sechs Video- und Audiospuren für Fotos, Audio und Grafiken und sechs weitere für Erzählungen, Musik und Soundeffekte. Weitere herausragende Funktionen sind die Erstellung von Blogs und Social-Promos sowie die Drag-and-Drop-Schnittstelle.

Preis: 29,99 $ (mit In-App-Käufen)

Filter: Ja

4K-Unterstützung: Ja

Vorteile

  • Unterstützt die mehrspurige Bearbeitung von Video- und Audiospuren

  • Verfügt über eine Farbkorrekturfunktion

Nachteile

  • Einige Benutzer berichten über Abstürze und Einfrieren

Wenn Sie mehr über die Anwendung erfahren möchten, folgen Sie dem Link unten, um den Bericht von Macworld zu lesen.

Weiter zum Testbericht

Inshot ist eine der besten Videoeffekte-Apps für das iPhone. Sie hat alles, was man für Social Video braucht. Und das ist natürlich ein riesiger und wachsender Absatzmarkt für Videos aller Art und aller Zwecke. Mit Inshot können Sie Videos ganz einfach zuschneiden und anpassen, während Sie Musik und Text/Emojis hinzufügen. Sie haben Zugang zu den grundlegenden Bearbeitungswerkzeugen wie Schneiden, Trimmen, Löschen, Zusammenführen, Anpassen eines Videos und mehr. Sie können auch Ihre eigene Musik hinzufügen oder aus den kostenlosen Musikoptionen auswählen. Die Bearbeitungslogik der App ist reibungslos und bequem zu bedienen. Außerdem ist sie Social-Media-fähig, so dass Sie Ihr Video fast sofort auf jeder Social-Media-Plattform teilen können. All dies macht Inshot zu einem nützlichen Kontrast zu den "funktionsreichen", professionellen Qualitäten von Apps wie LumaFusion.

Preis: Kostenlos (mit In-App-Käufen)

Filter: Ja

4K-Unterstützung: Ja

Vorteile

  • Intuitive Schnittstelle

  • Einfache Synchronisierung eines Videos mit Text und Emojis

Nachteile

  • Einige Funktionen sind nur mit dem Pro Unlimited Abonnement verfügbar

Folgen Sie dem unten stehenden Link, um die Bewertungen der Nutzer auf der JustUseApp-Website zu lesen.

Weiter zur Bewertung

Dies ist eine der mobilen Videobearbeitungs-Apps von GoPro. Sie wird damit beworben, dass sie den Nutzern eine Desktop-Bearbeitungsleistung auf dem iPhone oder iPad bietet. Sie verfügt über die übliche Auswahl an Bearbeitungswerkzeugen wie Trimmen, Zuschneiden, Effekte, Titel, Geschwindigkeitskontrolle, Animation und Musik.

Splice hat eine große Fangemeinde gewonnen, vor allem durch das große Angebot an kostenloser Musik und Soundeffekten, die Sie über Ihr Video legen können - und sogar das Video mit dem Soundtrack synchronisieren können. Dieses Programm ist nur für iOS-Geräte wie iPhone und iPad geeignet.

Preis: Kostenlos (mit In-App-Käufen)

Filter: Ja

4K-Unterstützung: Nein

Vorteile

  • Einfach zu bedienen

  • Bietet kostenlose Musik und Soundeffekte

Nachteile

  • Für den Zugriff auf einige Funktionen ist ein kostenpflichtiges Abonnement erforderlich

Quik ist eine Top-App für Android und iPhone und wurde ebenfalls von GoPro entwickelt. Quik hat automatische Bearbeitungsfunktionen, die Ihre Fotos und Videoclips nehmen und mit ihnen arbeiten können, um besondere Momente zu finden, schöne Übergänge zu machen und alles im Takt Ihrer Musik zu machen. Sie können Text und Musik hinzufügen und die App macht das Teilen einfach (wie zugegebenermaßen auch viele andere Apps für iPhone oder Android). Quik ist dafür bekannt, dass die Bearbeitung schnell geht und Spaß macht.

Preis: Kostenlos

Filter: Ja

4K-Unterstützung: Nein

Vorteile

  • Verfügt über 26 Themen mit verschiedenen Übergängen und Grafiken

  • Kompatibel mit den GoPro-Kameras

Nachteile

  • Kann keine Videos in 4K exportieren

Weitere Informationen zu Quik finden Sie auf der folgenden Website.

Weiter zur PetaPixel-Website

Dies ist eine weitere sehr gut etablierte App, die wir als beste Wahl für Android aufgeführt haben. Sie ist eine der leistungsstärksten kostenlosen Apps zur Videobearbeitung, die sowohl für Android als auch für IOS verfügbar sind. Das bedeutet, dass sie die Bedürfnisse vieler Menschen erfüllt, da sie relativ einfache, aber sehr leistungsstarke Funktionen bietet. Sie ist benutzerfreundlich für Anfänger, aber professionell genug für YouTuber.

Preis: Kostenlos (mit In-App-Käufen)

Filter: Ja

4K-Unterstützung: Nein

Vorteile

  • Kann Collagen und Bild-in-Bild-Videos erstellen

  • Kann benutzerdefinierte Wasserzeichen zu einem Video hinzufügen

Nachteile

  • Die kostenlose Version der App hat eine begrenzte Videolänge

Den G2-Testbericht zu VivaVideo finden Sie auf der folgenden Website.

Weiter zur G2-Website

Mit dieser App kehren wir zu den High-End-Apps mit vielen Funktionen zurück, und für diese Leistung ist sie eine der besten iPhone-Videobearbeitungs-Apps. Sie unterstützt die Videoformate Querformat, Hochformat und quadratisch, wodurch sie sich sowohl für die Bearbeitung von Familienvideos als auch von YouTube- und Instagram-Videos eignet. Es gibt eine kostenpflichtige und eine kostenlose Version, wobei die letztere werbefrei ist.

KineMaster verfügt über eine mehrspurige Zeitleiste, sodass Sie mehr als eine Video- und Audiospur hinzufügen können. Sie können in der App Hintergrundmusik oder ein Voice-over hinzufügen und haben einen Speicher mit kostenloser und kostenpflichtiger Musik, Grafiken, Schriftarten, Aufklebern usw. zur Verfügung. Die App verfügt über spezielle Funktionen wie die Geschwindigkeitskontrolle für Zeitraffer- und Keyframe-Animationen.

Preis: Kostenlos (mit In-App-Käufen)

Filter: Ja

4K-Unterstützung: Ja

Vorteile

  • Verfügt über eine Funktion zur Geschwindigkeitssteuerung für die Erstellung von Zeitraffervideos

  • Bietet eine Medienbibliothek mit Musik, Aufklebern, Schriftarten und Übergängen

Nachteile

  • Die kostenlose Version fügt ein Wasserzeichen zu den exportierten Videos hinzu

Wenn Sie eine weitere Bewertung von KineMaster sehen möchten, besuchen Sie die TechRadar-Website.

Weiter zur TechRadar-Website

Crop Video ist eine App für das iPhone mit einer einzigen Funktion: dem Zuschneiden von Videos. Sie steht auf dieser Liste, weil überraschend viele Nutzer nur diese eine Funktion wünschen und die Nutzung extrem schnell und reibungslos ist. Die Schnittstelle ist "intuitiv", aber das gilt auch für die gesamte Funktion und Nutzung der App. Sie ist kostenlos.

Preis: Kostenlose Testversion, 3,99 $ für eine Pro-Version, 2,99 $ für ein wöchentliches Abonnement

Filter: Ja

4K-Unterstützung: Nein

Vorteile

  • Einfache Schnittstelle

  • Einfaches Hochladen von Videos auf Social Media-Plattformen

Nachteile

  • Die Videolänge ist begrenzt, und einige Videobearbeitungsfunktionen sind in der kostenlosen Testversion nicht verfügbar.

Magisto wird häufig dafür gelobt, dass es "schnell" ist und in wenigen Minuten fertige Videos von einiger Qualität erstellt - perfekt für die Weitergabe in sozialen Medien. Magisto ist eine einfache Video-Editor-App ohne fortgeschrittene Funktionen wie das Hinzufügen von Texteinblendungen, Neigungsverschiebungen und so weiter.

Wie bei Crop Video ist das Verkaufsargument hier die Einfachheit. Sie können Ihre Fotos und Videos importieren, ein Thema aus den verfügbaren auswählen, optional Musik hinzufügen, die Länge bearbeiten und fertig. Die App beginnt dann automatisch mit der Erstellung Ihres Videos auf der Grundlage Ihrer Auswahl und meldet Ihnen, wenn es fertig ist. Für viele Benutzer wird das ausreichen. Magisto ist kostenlos.

Preis: Kostenlos (mit In-App-Käufen)

Filter: Ja

4K-Unterstützung: Nein

Vorteile

  • Bietet Vorlagen für die automatische Erstellung von Videos

  • Schriftarten und Farben können angepasst werden

Nachteile

  • Die kostenlose Version der App hat eine begrenzte Videolänge

Um eine andere Bewertung der App zu sehen, besuchen Sie die Capterra Website.

Weiter zur Capterra-Website

Dies ist eine der leistungsstärkeren iPhone-Video-Apps, die jedoch kostenlos ist. Wie der Name schon sagt, ist sie für den professionellen Cutter gedacht. Dennoch ist die Bedienung einfach, mit den grundlegenden Bearbeitungsfunktionen sowie Konvertierung, Filterung, Audiospur und Textüberlagerung.

Preis: Kostenlos (mit In-App-Käufen)

Filter: Ja

4K-Unterstützung: Ja

Vorteile

  • Einfach zu bedienen

  • Hat Zeichenwerkzeuge

Nachteile

  • Einige Funktionen sind nur in der kostenpflichtigen Version verfügbar

VideoGrade bietet Ihnen hochwertige Filter zur Anpassung Ihrer Bilder und ist im Wesentlichen ein Farbkorrekturwerkzeug für Ihre Projekte. Es bietet Echtzeit-Vorschauen während des Bearbeitungsprozesses, um Ihnen zu zeigen, wie das Video aussehen wird. So können Sie beispielsweise Parameter wie Belichtung, Kontrast und Temperatur ändern und für stimmungsvolle Schwarz-Weiß-Aufnahmen entsättigen. Außerdem gibt es eine Split-Screen-Funktion, mit der Sie sich das bearbeitete Video und das Original gleichzeitig ansehen können. Für ihren begrenzten Zweck ist sie eine hervorragende Anwendung.

Software für diesen Zweck ist in der Regel sehr teuer und bietet Tausende von fortschrittlichen "Lösungen". Das bekommen Sie mit VideoGrade zu einem Bruchteil des Preises.

Preis: $5.99 (mit In-App-Käufen)

Filter: Ja

4K-Unterstützung: Nein

Vorteile

  • Verfügt über eine leistungsstarke Farbkorrekturfunktion

  • Bietet Echtzeit-Vorschauen

Nachteile

  • Fehlende Funktionen zur Audiobearbeitung

Eine weitere Bewertung der App finden Sie auf der Apprview-Website.

Weiter zur Apprview-Website

Wie mehrere von uns getestete Videobearbeitungs-Apps für Android ist Premiere Rush eine plattformübergreifende Videobearbeitungssoftware für mehrere Geräte, die für die Erstellung von Inhalten für soziale Medien gedacht ist. Die App ermöglicht es, Videoclips relativ schnell zu bearbeiten und sie in die sozialen Netzwerke Ihrer Wahl hochzuladen. Sie wurde in erster Linie für den riesigen YouTube-Social-Media-Markt entwickelt und eignet sich hervorragend für die Bearbeitung relativ einfacher Sequenzen. Sie verfügt über einen einfachen Arbeitsablauf, aber es ist auch eine fortgeschrittenere Version von Premiere Pro erhältlich. Premiere Rush ist kostenlos.

Preis: Kostenlos (mit In-App-Käufen)

Filter: Ja

4K-Unterstützung: Nein

Vorteile

  • Hat eine mehrspurige Zeitleiste

  • Automatische Synchronisierung mit der Cloud

Nachteile

  • Die kostenlose Version hat einen begrenzten Cloud-Speicher

Besuchen Sie die Website von Macworld, um den Bericht über die App zu lesen.

Weiter zur Macworld-Website

Movavi App: die Movavi Videobearbeitungs-App

Bei der Entwicklung von Movavi App für die Videobearbeitung auf mobilen Geräten, von Handys bis hin zu Tablets, hat Movavi die besten Eigenschaften und Funktionen von Video-Editoren für das iPhone und damit zusammenhängende Themen wie eine einfache Benutzeroberfläche und vieles mehr eingehend geprüft. Von Movavi App aus haben Sie Zugang zu Spezialeffekten, Keyframe-Animationen, vorgefertigten Intros und vielen anderen Optionen, die in der gesamten Movavi-Produktpalette enthalten sind. Alles zusammen hilft Ihnen, Ihre Ideen auf die nächste Stufe zu bringen - und zu perfektionieren. Unsere typisch einfache Benutzeroberfläche bedeutet, dass Sie nur wenig lernen müssen, bevor Sie mit der Arbeit an Ihrem Projekt beginnen können.

Häufig gestellte Fragen

🆓 Was ist der beste kostenlose Videoeditor für das iPhone?

📹 Was ist die beste Video-Editor-App?

💻 Was benutzen die meisten YouTuber, um ihre Videos zu bearbeiten?

Movavi App

Erstellen Sie im Handumdrehen tolle Inhalte

Movavi App

Melden Sie sich an, um Sonder­angebote zu erhalten!