Beste Video-Bearbeitungssoftware für YouTube

Versuchen Sie Movavi Video Editor!

  • Bearbeiten Sie hochwertiges Filmmaterial für YouTube

  • Einleitungen, Titel und Übergänge hinzufügen

  • Einfaches Speichern und Weitergeben Ihrer Videos

Wenn Sie auf die Schaltfläche zum Herunterladen anklicken, laden Sie die kostenlose Version des Programms herunter.*

Willi Wäfler Bearbeitet von Willi Wäfler

Wenn Sie Videos für YouTube erstellen, brauchen Sie auf jeden Fall ein hochwertiges Videobearbeitungsprogramm. Um Ihnen zu helfen, das richtige Programm für Ihre Inhalte zu finden, finden Sie hier eine Liste mit den besten Video-Editoren für YouTube.

Kurze Zusammenfassung

  • Die Wahl des Redakteurs: Movavi Video Editor

    Allround-Videobearbeitungssoftware für alle Arten von YouTube-Inhalten

  • Beste kostenlose Videobearbeitungssoftware für YouTube: Shotcut

    Open-Source-Software mit einer breiten Palette von Video- und Audiobearbeitungsfunktionen

  • Bester Online-Videoeditor für kurze YouTube-Videos: Fastreel

    Einfache Online-Bearbeitung von kurzen Videos

  • Beste kostenlose Videobearbeitungssoftware für YouTube ohne Wasserzeichen: DaVinci Resolve

    Die kostenlose Version bietet 90 % Zugang zu den professionellen Bearbeitungsfunktionen

  • Beste Videobearbeitungssoftware für YouTube-Einsteiger: Lightworks

    Professionelle Funktionen mit einer einfacheren Lernkurve für Einsteiger

  • KI-gesteuerte Videobearbeitungssoftware: Magisto

    Automatisierung und mobile Unterstützung für YouTube-Ersteller, die viel unterwegs sind

  • Erschwinglicher Video-Editor für YouTube: Wondershare Filmora

    Erschwinglicher Einstieg für Amateur-Editoren, um erweiterte Bearbeitungsfunktionen auszuprobieren

  • Beste kostenpflichtige Videobearbeitungssoftware für YouTube: Adobe® Premiere® Pro

    Voll professionelle, dem Industriestandard entsprechende Funktionen für hochwertige YouTube-Videos

  • Beste Videobearbeitungssoftware für YouTube Gaming: Corel VideoStudio

    Auf Spiele ausgerichtete Bearbeitungsfunktionen, z. B. automatisches Highlight Reel und Webcam-Overlay

  • Beste kostenlose Software für Vlogger: VSDC Free Video Editor

    GoPro-freundliche Bearbeitung, erweiterte Funktionen und geringe Systemanforderungen

  • Beste Videobearbeitungssoftware für Windows für YouTube: Pinnacle Studio

    Schnelle Leistung und professionelle Bearbeitungsfunktionen für fortgeschrittene Redakteure auf Windows-PCs

  • Bester ausgewogener Video-Editor für YouTube: CyberLink PowerDirector 365

    Flexible und benutzerfreundliche Funktionen, die sowohl für Einsteiger als auch für Profis geeignet sind

  • Bestes Programm für Mac-Computer: Final Cut Pro

    Intuitive Oberfläche und Profi-Funktionen, die für Apple-Produkte optimiert sind

  • Kostenlose 3D- und Animationssoftware: Blender

    Vielseitige Funktionen für 3D-Rendering, Animationen und die Erstellung von VFX


Beste YouTube-Video-Editoren

Im Folgenden haben wir eine Liste der besten Videobearbeitungsprogramme für YouTube zusammengestellt, die derzeit auf dem Markt sind. Jedes Programm hat seine eigenen Videobearbeitungsfunktionen, die Sie sich ansehen sollten. Lesen Sie weiter, um sie zu entdecken!

Betriebssystem: Windows, macOS, Linux

Lizenz: Frei

Am besten geeignet für: Kostenloses Bearbeiten von YouTube-Videos

Shotcut ist ein kostenloser, quelloffener, plattformübergreifender Video-Editor mit einer breiten Palette an Video- und Audiobearbeitungsfunktionen. Er kann 4K-Videos bearbeiten und bietet integrierte Unterstützung für eine Vielzahl von Codecs und Formaten.

Dafür, dass es absolut kostenlos ist, verfügt das Programm über eine breite Palette von Spurüberblendungsmodi und Wischübergängen. Es hat auch eine große Auswahl an Effekten und Filtern, die Sie verwenden können, um Ihre Videos noch besser aussehen zu lassen.

Die Benutzeroberfläche ist etwas gewöhnungsbedürftig, was anfangs etwas einschüchternd sein kann - aber wenn Sie sich erst einmal mit der Software vertraut gemacht haben, werden Sie feststellen, dass ihr Layout Sinn macht. Dank der Drag-and-Drop-Elemente ist die Software sehr anpassbar und vielseitig. Wir empfehlen jedoch die Bearbeitung im Vollbildmodus, da einige Fenster bei kleineren Größen verschwinden können.

Da es sich bei Shotcut um eine Open-Source-Software handelt, gibt es eine starke Community, die es leicht macht, Online-Tutorials für alle auftretenden Probleme zu finden.

Betriebssystem: Windows, macOS

Lizenz: Kostenlose Testversion (mit Wasserzeichen), 1-Jahres-Lizenz zu $54.95, lebenslange Lizenz zu $74.95

Am besten geeignet für: Benutzerfreundliche Bearbeitung aller Arten von YouTube-Videos

Movavi Video Editor ist eine Allround-Videobearbeitungssoftware, die sehr intuitiv ist. Die einfache und ästhetisch ansprechende Benutzeroberfläche macht es Ihnen leicht, schöne YouTube-Videos zu bearbeiten und zu erstellen - auch wenn Sie noch keine Erfahrung mit der Videobearbeitung haben.

Sie können Ihre Videoclips schnell bearbeiten und eine Videovorlage sowie lizenzfreies Audio für Ihr Video auswählen.

Für diejenigen, die ihr Video noch weiter anpassen möchten, bietet Movavi Video Editor leistungsstarke Bearbeitungsfunktionen wie 4K-Unterstützung, Audiowerkzeuge, Chroma-Key und eine breite Palette von Videofiltern. Damit eignet sich das Programm für die Bearbeitung jeder Art von YouTube-Inhalten, sei es für Spiele, Lehrfilme, einfache Filmaufnahmen oder Vlogging.

Es gibt keine kostenlose Version für die Software, aber Movavi bietet eine kostenlose Testversion an, bei der das Wasserzeichen auf dem fertigen Produkt erscheint. So können Sie die Funktionen ausprobieren, bevor Sie die Vollversion des Programms kaufen.


OS: Beliebig (webbasiert)

Lizenz: Kostenlos (mit Wasserzeichen), einmalig Premium zu $9.95/Video, unbegrenzt Premium zu $19.95/Monat

Am besten geeignet für: Bearbeiten von kurzen YouTube-Videos online

Fastreel ist ein Online-Videobearbeitungsprogramm, das von Movavi entwickelt wurde. Es wurde für Content-Ersteller entwickelt, die schnelle Kompilationen oder kurze Videos auf YouTube hochladen möchten.

Fastreel verfügt über zwei Bearbeitungsmodi: Vorlagen und Werkzeuge. Sie können Vorlagen verwenden, um den Bearbeitungsprozess zu beschleunigen. Die App verfügt über eine umfangreiche Bibliothek von Vorlagen und Musik, aus der Sie auswählen können.

Der zweite Modus sind Werkzeuge, wenn Sie Ihre Videos weiter anpassen möchten. Fastreel bietet grundlegende Videobearbeitungswerkzeuge wie Schneiden, Zuschneiden, Zusammenführen, Spiegeln und mehr.

Die Benutzeroberfläche ist einfach und intuitiv, was sie zu einer guten Wahl für angehende Vlogger und Social-Media-Vermarkter macht. Die einzigen Einschränkungen sind, dass Fastreel ein Upload-Limit von 500 MB hat und die kostenlose Version ein Wasserzeichen enthält.

Betriebssystem: Windows, macOS, Linux

Lizenz: Kostenlos (ohne Wasserzeichen), Resolve Studio für $295

Am besten geeignet für: Professionelle Bearbeitung von YouTube-Videos, kostenlos und ohne Wasserzeichen

DaVinci Resolve ist eine leistungsstarke Videobearbeitungssoftware von Blackmagic Design. Sie verfügt über eine Reihe solider Funktionen, darunter Farbkorrektur, Grafikanimation und visuelle Effekte. Diese sind nützlich für professionelle Produzenten, die ihre Inhalte auf YouTube hochladen möchten.

Die beste Funktion von DaVinci Resolve ist die Farbkorrektur. Es verfügt über vielseitige Optionen für die Farbkorrektur, einschließlich Farbverschiebung, HDR-Korrektur und Wischmodi für den Betrachter. Wenn Sie ein YouTube-Filmemacher sind, der eine bestimmte Stimmung für seine Inhalte erreichen möchte, ist dieses Tool für Sie am besten geeignet.

Anstelle der ebenenbasierten Bearbeitung bietet DaVinci Resolve einen knotenbasierten Workflow, der nach Meinung erfahrener Cutter flexibler ist und sich besser für das Compositing eignet. Die Benutzeroberfläche kann komplex und überwältigend sein, weshalb sie für Anfänger nicht zu empfehlen ist.

Es gibt zwar eine kostenpflichtige Version, aber die kostenlose Version von DaVinci Resolve enthält genügend professionelle Tools, um großartige Videos für YouTube zu erstellen. Außerdem werden Ihre Kreationen nicht mit einem Wasserzeichen versehen. Die Systemanforderungen sind jedoch recht hoch, also prüfen Sie, ob Ihr Computer damit zurechtkommt.

Betriebssystem: Windows, macOS, Linux

Lizenz: Kostenlos, Lightworks Create für $9,99/Monat, Lightworks Pro für $23,99/Monat

Am besten geeignet für: Einsteiger, die einen Einblick in die professionelle Videobearbeitung erhalten möchten

Lightworks ist eine fortschrittliche Videobearbeitungssoftware, die mehrere Plattformen unterstützt. Sie verfügt über robuste Bearbeitungswerkzeuge und Effekte sowie eine Bibliothek mit lizenzfreien Video- und Audioinhalten, auf die Sie über die Desktop-App zugreifen können. Leider lassen sich die meisten professionellen Funktionen nur hinter der Bezahlschranke sperren.

Die kostenlose Version kann jedoch ein guter Ausgangspunkt für YouTube-Anfänger sein. Sie bietet genügend Tools für neue Editoren, um zu lernen, wie man professionell aussehende Videos erstellt, auch wenn die Lernkurve der Software steil sein kann. Betrachten Sie es als einen Crashkurs für diejenigen, die schnell fortgeschrittene Videobearbeitung lernen wollen.

Lightworks ermöglicht auch den direkten Export zu YouTube, was den gesamten Bearbeitungsprozess vereinfacht.

OS: Webbasierte Version, iOS- und Android-Apps

Lizenz: Kostenlos (mit Wasserzeichen), Premium für $9,99/Monat, Professional für $19,99/Monat, Business für $69,99/Monat

Am besten geeignet für: Bearbeitung von YouTube-Videos von unterwegs

Magisto ist eine Videobearbeitungs-App von Vimeo, die künstliche Intelligenz (KI) nutzt. Mit ihrem dreistufigen Bearbeitungsprozess ist sie einfach zu bedienen. Laden Sie einfach einen Clip hoch, wählen Sie einen Stil oder ein Thema aus, und die KI wird ihn für Sie bearbeiten. Es gibt zwar Bearbeitungswerkzeuge, die aber im Vergleich zu ähnlichen Online-Videobearbeitungsanwendungen wie Fastreel eher begrenzt sind.

Neben dem Browser-Editor gibt es von Magisto auch mobile Versionen für Android und iOS. Das macht es einfach, YouTube-Inhalte direkt aus Smartphone-Aufnahmen zu erstellen.

Die Automatisierungsfunktion und die mobile Unterstützung machen Magisto zu einer guten Wahl für YouTube-Ersteller, die unter Zeitdruck stehen und ihre Videos einfach unterwegs bearbeiten möchten. Beachten Sie, dass die kostenlose Version mit einem Wasserzeichen von Magisto versehen ist.

YouTube-Vermarkter können auch von den Analysen von Magisto profitieren. Das Programm ermöglicht den direkten Export zu YouTube, wodurch es in der Lage ist, Besucher und andere Erkenntnisse zu verfolgen. Diese Funktion ist jedoch nur für Business-Pläne verfügbar.

Betriebssystem: Windows, macOS

Lizenz: Kostenlose Testversion (mit Wasserzeichen), Einzelperson/Student zu $19,99/Monat, Team ab $155,88/Jahr

Am besten geeignet für: Erweiterte Bearbeitung von YouTube-Videos zu einem erschwinglichen Preis

Wondershare Filmora ist ein guter Einstieg für Hobby-Cutter, die bereits auf professionellem Niveau arbeiten möchten. Diese Videobearbeitungssoftware verfügt über fortschrittliche Funktionen wie 4K-Unterstützung, Key Framing und Audio-Ducking sowie über eine ziemlich große Bibliothek mit Musik und Effekten.

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, sich einzuarbeiten, bietet das Programm einen "Easy Mode", der den Bearbeitungsprozess vereinfacht. Importieren Sie einfach Ihre Videos, fügen Sie Musik hinzu und rendern Sie dann.

Die kostenlose Testversion hinterlässt ein Wasserzeichen auf den Videos, aber die flexiblen kostenpflichtigen Pläne, die Wondershare Filmora anbietet, machen es zu einer erschwinglichen Wahl für YouTube-Ersteller, die ihre Bearbeitungsfähigkeiten verbessern möchten.

Betriebssystem: Windows, macOS

Lizenz: Kostenlose Testversion, $20.99/Monat

Am besten geeignet für: Professionelle Videobearbeitung für YouTube

Adobe® Premiere® Pro ist eine leistungsstarke, branchenübliche Videobearbeitungssoftware, mit der Sie die besten professionellen Videos erstellen können. Die Software ist sowohl für Windows als auch für Mac verfügbar und bietet eine Fülle von Funktionen, mit denen Sie Ihre Videos verbessern können. Es bietet Unterstützung für bis zu 8K und VR, zahlreiche Vorlagen für Grafikanimationen sowie Video- und Audiospuren und Farbkorrekturen, um nur einige zu nennen.

Nahezu jede Funktion von Adobe® Premiere® Pro ist anpassbar, was die Lernkurve des Programms sehr steil macht. Adobe bietet jedoch eine umfangreiche Bibliothek mit Tutorials für diejenigen, die den Umgang mit dem Programm erlernen möchten.

Dank seiner plattformübergreifenden Funktionen lässt es sich auch nahtlos mit anderen weit verbreiteten Adobe-Produkten wie Photoshop® und After Effects® integrieren. Aus diesem Grund ist die Zusammenarbeit zwischen Adobe® Premiere® Pro-Anwendern und anderen professionellen Anwendern, z. B. VFX-Künstlern, sehr einfach.

Adobe® Premiere® Pro ist die bevorzugte Videobearbeitungssoftware für YouTube-Autoren, die Videos in höchster Qualität erstellen und ihre kreativen Visionen zum Leben erwecken möchten. Da die Software jedoch nur die fortschrittlichsten Funktionen enthält, ist sie nicht gerade einsteigerfreundlich.

Betriebssystem: Windows

Lizenz: Pro für $79.99, Ultimate für $99.99

Am besten geeignet für: Bearbeitung von Spielevideos für YouTube

Corel VideoStudio verfügt über eine breite Palette von Bearbeitungswerkzeugen für die Erstellung von YouTube-Videos. Neben Werkzeugen wie Farbkorrektur, Videomaskierung und einem großen Pool an Medienvorgaben gibt es auch nützliche Funktionen für die Bearbeitung von Social-Media-Inhalten, wie z. B. einen GIF-Ersteller, animierte AR-Sticker und einen Text-in-Sprache-Konverter.

Die Benutzeroberfläche von Corel VideoStudio ist der Standard für jede Videobearbeitungssoftware und besteht aus einer Zeitleiste, einem Ansichtsfenster, einem Bibliotheksfenster und einem Optionsfenster. Einige Funktionen mögen einschränkend erscheinen, um diese Software als Profi-Software zu betrachten. So können Sie beispielsweise nicht mehrere Ebenen eines Videos bearbeiten, was in professionellen Programmen üblich sein sollte.

Dieses Bearbeitungsprogramm eignet sich vor allem für YouTube-Gaming-Ersteller, vor allem weil es eine automatische Highlight-Reel-Erstellung und Vorlagen für Intros und Webcam-Overlays bietet. Sie können Ihr Video auch direkt zu YouTube exportieren.

Es gibt keine kostenlose Version für immer, und der Videoeditor ist nur für Windows-Benutzer verfügbar.

Betriebssystem: Windows

Lizenz: Kostenlos

Am besten geeignet für: Kostenloses Bearbeiten von YouTube-Vlogs auf Windows-PCs

VSDC Free Video Editor ist eine Videobearbeitungssoftware, die von Multilab LLC entwickelt wurde. Der Video-Editor bietet erweiterte Funktionen wie nicht-lineare Bearbeitung, Konvertierungstools und DVD-Authoring.

Obwohl VSDC Free Video Editor völlig kostenlos ist, ist die Lernkurve steiler als bei anderen kostenlosen Programmen wie Shotcut. Er kann verwirrend sein, vor allem für Neulinge in der Videobearbeitung, da die Benutzeroberfläche sehr komplex ist und bestimmte Funktionen, wie z. B. die Notwendigkeit, von Anfang an Details zum Videoformat anzugeben, verwirrend sind.

VSDC Free Video Editor glänzt wirklich in erfahrenen Händen. Er bietet bereits eine breite Palette von Standardfunktionen wie Videomaskierung, Farbkorrektur und Audiomischung. Und trotz der umfangreichen Liste an Funktionen hat das Programm im Vergleich zu anderen Videobearbeitungsprogrammen, die professionelle Tools bieten, geringe Systemanforderungen.

Wir sind zwar der Meinung, dass DaVinci Resolve immer noch das beste kostenlose Schnittprogramm für Profis ist, aber VSDC Free Video Editor ist eine gute Alternative für alle, die einen weniger leistungsfähigen Computer haben.

VSDC Free Video Editor wäre auch für GoPro-Vlogger besonders attraktiv, da es die Bearbeitung von GoPro- und DVD-Material unterstützt. Außerdem ermöglicht er den einfachen Export zu YouTube. Beachten Sie jedoch, dass dieser Video-Editor nur für Windows-Benutzer verfügbar ist.

Betriebssystem: Windows

Lizenz: Standard für $59.95, Plus für $99.95, Ultimate für $129.95

Am besten geeignet für: Bearbeiten von professionellen YouTube-Videos auf einem Windows-PC

Pinnacle Studio ist ein kostenpflichtiges Videobearbeitungsprogramm mit Funktionen auf Profi-Niveau. Es ist relativ günstiger als andere fortschrittliche Programme wie Adobe® Premiere® Pro und DaVinci Resolve Studio.

Es verfügt über eine lange Liste von Funktionen, darunter Motion Tracking, Videomaskierung, Multicam-Bearbeitung und 360-Grad-Videobearbeitung. Alle diese Tools sind über die einfache Benutzeroberfläche von Pinnacle Studio leicht zu bedienen. Die Software verfügt außerdem über integrierte Effekte und Filter sowie Zugriff auf eine große Bibliothek mit lizenzfreier Musik.

Ein besonderes Highlight ist die hohe Rendering-Geschwindigkeit. Abgesehen davon, dass die Software im Allgemeinen stabil ist, kann sie Videos viel schneller rendern als andere leistungsstarke Programme, wie Adobe® Premiere® Pro. So ist es ein Kinderspiel, Vorschauen oder Testvideos zu erstellen.

Pinnacle Studio ist unsere beste Wahl für fortgeschrittene Cutter, die nur auf Windows-PCs arbeiten und eine erschwingliche Videobearbeitungssoftware auf Profi-Niveau suchen.

Betriebssystem: Windows

Lizenz: Kostenlos, mehrere Optionen für eine lebenslange Lizenz, mehrere Optionen für ein Abonnement

Am besten geeignet für: Anfänger und Fortgeschrittene bei der Bearbeitung von YouTube-Videos

CyberLink PowerDirector 365 ist ein Video-Editor für YouTube, der sowohl für Anfänger als auch für fortgeschrittene Nutzer ein ausgewogenes Set an Funktionen bietet. Er verfügt über leistungsstarke Funktionen wie 4K-Unterstützung, Multicam- und 360-Videobearbeitung und Motion Tracking, die dank seiner einfachen Benutzeroberfläche leicht zu erlernen sind.

Außerdem verfügt es über eine umfangreiche Bibliothek mit integrierten Vorlagen und Effekten, mit denen Sie Ihre Videos noch besser aussehen lassen können. Unserer Erfahrung nach kann die Software jedoch fehlerhaft sein und gelegentlich abstürzen. Glücklicherweise bietet das Unternehmen E-Mail- und Telefon-Support für alle Probleme an.

CyberLink PowerDirector 365 ist derzeit nur für Windows erhältlich.

Betriebssystem: macOS

Lizenz: Kostenlose Testversion, $299,99 für eine Vollversion

Am besten geeignet für: Schneiden von YouTube-Videos auf einem Mac

Final Cut Pro ist eine großartige Videobearbeitungssoftware sowohl für Amateure als auch für Profis, sofern sie mit einem Mac arbeiten. Die intuitive Benutzeroberfläche ist einfach zu bedienen, auch wenn Sie noch nicht viel Erfahrung mit der Videobearbeitung haben.

Die Software verfügt über eine breite Palette von Funktionen, die sich perfekt für die Erstellung von YouTube-Videos eignen. Dazu gehören Objektverfolgung und Kinomodus, Grafikanimation, erweiterte Farbabstufung und Tonmischung. Für Final Cut Pro gibt es außerdem eine große Auswahl an Vorlagen und Plug-ins, mit denen sich leicht professionell aussehende Videos erstellen lassen. Diese sind jedoch mit zusätzlichen Kosten verbunden.

Final Cut Pro ist speziell für Macs optimiert, was es zu einer empfehlenswerten Software für YouTuber macht, die ausschließlich Apple Produkte verwenden.

Obwohl Final Cut Pro eine kostenlose Testversion bietet, gibt es keine kostenlose Version der Software. Die Software muss einmalig für 299,99 $ gekauft werden.

Betriebssystem: Windows, macOS

Lizenz: Kostenlos

Am besten geeignet für: Bearbeitung von 3D- und Animationsvideos für YouTube

Blender ist eine kostenlose Open-Source-Software, mit der 3D- und Animationsvideos für YouTube erstellt und bearbeitet werden können. Seine Funktionen sind sehr vielseitig für 3D-Rendering, Modellierung und Bildhauerei, Animationen und die Erstellung von VFX, was es zu einem großartigen kostenlosen Programm für YouTube-Animatoren und 3D-Künstler macht.

Da es sich nicht in erster Linie um ein Videobearbeitungsprogramm handelt, beschränken sich die Bearbeitungswerkzeuge von Blender auf grundlegende Funktionen wie das Schneiden von Videos, Übergänge und Filter, die jedoch ausreichen können, wenn Sie ein vollständiges 3D- oder Animationsvideo erstellen möchten.

Der Arbeitsablauf von Blender ist knotenbasiert, was für Anfänger vielleicht nicht so einfach ist. Da es sich bei Blender um ein Open-Source-Programm handelt, hat sich um das Programm herum eine Gemeinschaft gebildet, und es wird für Sie einfach sein, Tutorials zu finden.

Zusammenfassung: Holen Sie sich den richtigen Video-Editor für Ihr nächstes YouTube-Video-Projekt

Nachdem wir die besten Videobearbeitungsprogramme für YouTube geprüft haben, kommen wir zu dem Schluss, dass jedes von ihnen über Funktionen verfügt, die auf bestimmte Bedürfnisse zugeschnitten sind. Sie könnten alle die beste Software für die Videobearbeitung von YouTube-Inhalten sein, wenn Sie sie auf bestimmte Parameter stützen.

Sie müssen Dinge berücksichtigen wie Ihre Bearbeitungsfähigkeiten, die Art der YouTube-Videos, die Sie erstellen möchten, wie viel Geld Sie bereit sind auszugeben, und ob Sie mit einem Windows- oder Mac-Computer arbeiten.

Unserer Erfahrung nach erfüllt Movavi Video Editor alle Anforderungen an die Bearbeitungsfunktionen und ist für alle Arten von YouTube-Videos, die Sie erstellen möchten, zu empfehlen.

Movavi Video Editor

Videos machen. Erstellen. Inspirieren.

* Für die kostenlose Version von Movavi Video Editor gelten die folgenden Einschränkungen: 7-Tage-Testversion, Wasserzeichen in den Ausgabevideos; und beim Speichern eines Projekts als Audiodatei wird nur die Hälfte der Audiolänge gespeichert.

Häufig gestellte Fragen

Was ist die beste Einsteiger-Software für die Bearbeitung von Videos für YouTube?

Wenn Sie gerade erst anfangen, empfehlen wir Ihnen die kostenlose Version von Lightworks. Obwohl die Lernkurve steil ist, kann sie neue Editoren auf fortgeschrittenere Bearbeitungen vorbereiten. Für diejenigen, die nur über ein geringes Budget verfügen, können Sie Shotcut ausprobieren. Dabei handelt es sich um eine Open-Source-Software mit einer einschüchternden Benutzeroberfläche, die aber leicht zu bedienen ist, wenn man sich einmal eingearbeitet hat.

Für die beste Allround-Videobearbeitungssoftware entscheiden wir uns für Movavi Video Editor. Sie bietet bereits Funktionen, die jeder YouTuber zu schätzen weiß, und verfügt über eine einfache und übersichtliche Benutzeroberfläche, die das Erlernen der Videobearbeitung erleichtert.

Welche Software verwenden YouTuber, um Videos zu bearbeiten?

Es gibt viele verschiedene Softwareprogramme, die YouTuber zur Bearbeitung ihrer Videos verwenden. Das hängt von den hochgeladenen Inhalten, den Bearbeitungsfähigkeiten und dem Budget ab.

Einige der professionelleren Programme sind Adobe® Premiere® Pro und DaVinci Resolve. Diese Programme bieten nicht nur grundlegende Bearbeitungsfunktionen, sondern auch erweiterte Möglichkeiten wie das Hinzufügen visueller Effekte und die Farbkorrektur.

Wenn Sie gerade erst anfangen oder nur über ein kleines Budget verfügen, sollten Sie ein benutzerfreundlicheres und vielseitigeres Schnittprogramm wie Movavi Video Editor verwenden. Es ist einfacher zu bedienen und bietet alle Funktionen, die YouTuber brauchen, um ihre Videos gut aussehen zu lassen.

Wie lassen Sie Ihre Videos professionell aussehen?

Es gibt ein paar Dinge, die Sie tun können, damit Ihre Videos professioneller aussehen. Zunächst sollten Sie in eine gute Videokamera investieren. So können Sie sicherstellen, dass Ihre Videos scharf und klar aussehen. Zweitens: Verwenden Sie ein Stativ, um Ihre Kamera beim Filmen zu stabilisieren. So verhindern Sie, dass Ihre Videos verwackelt und amateurhaft aussehen.

Schließlich sollten Sie Ihre Videos mit einer guten Videobearbeitungssoftware bearbeiten. Damit können Sie Ihren Videos Spezialeffekte, Übergänge und Titel hinzufügen, die sie noch ausgefeilter und professioneller aussehen lassen.

Neben dem von uns empfohlenen Movavi Video Editor können Sie auch weitere professionelle Filter in unserem Movavi Effects Store entdecken.

Was ist die beste Software für die Bearbeitung von YouTube Gaming-Videos?

Es gibt keine allgemeingültige Antwort auf diese Frage, denn die beste Software für die Bearbeitung von YouTube-Gaming-Videos hängt von Ihren spezifischen Bedürfnissen und Vorlieben ab. Wir empfehlen jedoch, Corel VideoStudio auszuprobieren, da es über spezielle Funktionen verfügt, die Spieleentwickler mögen werden.

Sie können auch Movavi Video Editor verwenden, da es unser empfohlenes Allround-Videobearbeitungsprogramm ist. Es ist eine gute Wahl für diejenigen, die gerade erst ihre YouTube-Karriere beginnen.

Welches ist die beste Videobearbeitungssoftware für Mac- und Windows-Computer?

Es gibt viele hervorragende Videobearbeitungsprogramme für Mac und Windows, wie Movavi Video Editor, Adobe® Premiere® Pro und DaVinci Resolve. Alle diese Programme bieten großartige Funktionen und Möglichkeiten, mit denen Sie unabhängig von Ihrem Betriebssystem tolle YouTube-Videos erstellen können.

Wenn Sie nach einem speziellen Programm suchen, das nur auf Windows-PCs funktioniert, empfehlen wir Ihnen Pinnacle Studio. Dabei handelt es sich um eine professionelle Videobearbeitungssoftware, die relativ günstig ist und schnell arbeitet.

Für Mac-Benutzer empfiehlt sich Final Cut Pro. Es ist nicht nur einfach zu bedienen und verfügt über leistungsstarke Bearbeitungsfunktionen, sondern ist auch speziell für die Arbeit mit Apple-Produkten optimiert.

Welches ist die beste Videobearbeitungssoftware für Mobiltelefone?

Sowohl für iOS- als auch für Android-Geräte gibt es eine Reihe von Videobearbeitungs-Apps. Aber nicht alle sind gleich gut. Für schnelle Videobearbeitungen empfehlen wir Magisto, da es über eine Automatisierungsfunktion verfügt, die den Prozess der Videoerstellung beschleunigt.

Sie können auch Movavi Clips ausprobieren, eine kompakte Bearbeitungs-App, die speziell für die Verwendung auf Mobilgeräten entwickelt wurde. Sie verfügt über alle guten Funktionen, die Sie auch in unserem Editor der Wahl, Movavi Video Editor, finden.


Haben Sie Fragen?

Wenn Sie immer noch keine Antwort auf Ihre Frage finden können, kontaktieren Sie bitte unser Support-Team.

Für Neuigkeiten und spezielle Angebote registrieren