Wie man zwei oder mehr Bilder kombiniert: 5 einfache Wege

Willi Wäfler Bearbeitet von Willi Wäfler

Das Kombinieren von Bildern ist mit Photo Editor ganz einfach:

  1. Laden Sie den Fotoeditor herunter.

  2. Fügen Sie das erste Bild in das Programm ein.
  3. Fügen Sie ein weiteres Bild ein und passen Sie dessen Position an.
  4. Exportieren Sie das Ergebnis.

Wenn Sie auf ‚Download‘ klicken, laden Sie die Testversion des Programms herunter.*

Ganz gleich, ob Sie Fotos auf Instagram teilen oder digitale Kunst schaffen, die Möglichkeit, Fotos zu kombinieren, ist unglaublich nützlich, aber natürlich brauchen Sie das richtige Tool für diese Aufgabe. Schauen wir uns die besten Foto-Kombinations- und -Editor-Apps auf dem Markt in 2023 an.

Programm

OS

Vorteile

Nachteile

Windows 7/8/10 (64-bit), Mac OS X 10.10 oder höher

KI-unterstützte automatische Verbesserungen und Fotowiederherstellung

Starker Ressourcenverbrauch

Alle

Kostenlos und ohne Wasserzeichen

Häufige lästige Pop-ups

Mehr anzeigen

So kombinieren Sie Fotos auf Ihrem Desktop oder Handy

Upload the first picture to Movavi's photo joiner

Movavi Photo Editor ist ein funktionsreicher Foto-Editor, mit dem Benutzer Bilder kombinieren, Bildhintergründe entfernen, alte Fotos wiederherstellen und coole Bilder mit über 100 Effekten und Filtern erstellen können. Die App ist KI-gesteuert und gibt Fotografen aller Fähigkeits- und Erfahrungsstufen ein Werkzeug an die Hand, mit dem sie mehr aus ihrer Arbeit machen können. Diese professionelle Plattform kann kostenlos heruntergeladen werden und ist für Mac und PC erhältlich.

Vorteile:

  • Sehr benutzerfreundliche Oberfläche

  • Automatische Verbesserungen durch AI-Engine

  • Viele Werkzeuge und Funktionen

Nachteile:

  • Kann ressourcenhungrig sein

  • Keine automatischen Updates

Wie man Fotos mit Movavi Photo Editor kombiniert

Schritt 1. Installieren Movavi Photo Editor

Laden Sie die Installationsdatei herunter. Sobald Sie die Programmdatei heruntergeladen haben, führen Sie das Installationsprogramm aus und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.

Schritt 2. Ein Bild hinzufügen

Klicken Sie auf Nach Bildern suchen, um ein beliebiges Bild zu finden, oder ziehen Sie es einfach in den Arbeitsbereich.

Import the second image to the picture joiner

Schritt 3. Сombinieren Sie zwei Fotos

Öffnen Sie die Registerkarte Bild einfügen und klicken Sie auf Bild einfügen, um das zweite Bild hochzuladen. Es wird dann über das erste Bild gelegt.

Stack pictures vertically or horizontally

Ziehen Sie dann das zweite Foto nach links oder rechts, wenn Sie die Fotos nebeneinander anordnen möchten. Ziehen Sie das Foto nach oben oder unten, um Bilder vertikal zu stapeln. Klicken Sie unten links auf dem Bildschirm auf Verkleinern oder drücken Sie die Strg-Taste, um beide Bilder auf einmal zu sehen. Ändern Sie bei Bedarf die Größe des Fotos, indem Sie an den entsprechenden Ecken des gepunkteten Rahmens ziehen. Wenn Sie die Fotos zusammengefügt haben, klicken Sie auf die Schaltfläche Übernehmen.

Add more images if you need to combine more pictures

Schritt 4. Weitere Bilder hinzufügen (optional)

Wiederholen Sie Schritt 3, um mehrere Fotos zu einem einzigen zusammenzufügen.

Crop the result if there are some extra borders

Schritt 5. Zuschneiden des Ergebnisses (optional)

Wenn noch weiße Ränder oder leere Stellen vorhanden sind, können Sie die Komposition verbessern, indem Sie zur Registerkarte Zuschneiden und Drehen wechseln. Wählen Sie den Bereich des Bildes, der ausgeschnitten werden soll, indem Sie den gepunkteten Rahmen ziehen. Sie können auch aus sechs Zuschneidevorlagen wählen oder die genauen Maße in die Felder Breite und Höhe eingeben. Klicken Sie auf Anwenden.

Save the joined images

Schritt 6. Speichern Sie die zusammengefügten Bilder

Klicken Sie auf die Schaltfläche Datei speichern in der oberen rechten Ecke: Das Fenster Foto speichern wird angezeigt. Geben Sie Ihren Dateinamen ein, wählen Sie das gewünschte Format und geben Sie den Ordner zum Speichern an. Klicken Sie auf Speichern.

PhotoJoiner ist ein Online-Tool, mit dem Benutzer kostenlos Bilder online kombinieren können, ohne eine Software herunterladen zu müssen. Da es sich um eine Webanwendung handelt, ist PhotoJoiner unabhängig vom Betriebssystem und funktioniert auf jedem Computer mit einer vernünftigen Internetverbindung. Es ist nicht der robusteste Fotoeditor, aber wenn Sie nur Fotos zusammenführen müssen, wird er die meiste Zeit ausreichen. Einige Benutzer haben berichtet, dass es nicht sehr intuitiv ist und das Zuschneiden von Bildern schwieriger sein kann als bei anderen Programmen. Nutzer mit kleinem Budget werden es zu schätzen wissen, dass es sich um eine kostenlose App ohne Wasserzeichen handelt. Während Sie mit PhotoJoiner arbeiten, sollten Sie sich jedoch auf Popup-Werbung einstellen, die häufig den Bildschirm einnimmt.

Vorteile:

  • Sicher in der Anwendung, keine Malware

  • Gute Kundenunterstützung

  • Kostenlos und ohne Wasserzeichen

Nachteile:

  • Häufige lästige Pop-up-Werbung

  • Schwierigkeiten beim Zuschneiden von Bildern

  • Nicht benutzerfreundlich

So kombinieren Sie Fotos mit PhotoJoiner

  1. Gehen Sie zu PhotoJoiner und tippen Sie auf die grüne Schaltfläche Collage erstellen.
    Zu PhotoJoiner gehen

  2. Wählen Sie aus den Formaten auf der linken Seite aus, wie Sie Ihre Fotocollage anzeigen möchten.

  3. Tippen Sie auf die Schaltfläche Öffnen oberhalb des Bearbeitungsfeldes und wählen Sie Computer.

  4. Suchen Sie nach den Dateien, die Sie zusammenführen möchten, und wählen Sie sie aus.

  5. Die Fotos werden dann in einer Leiste auf der rechten Seite angezeigt. Sie können hier jederzeit weitere Fotos hinzufügen, indem Sie auf die Schaltfläche Bilder hinzufügen oberhalb der Leiste tippen.

  6. Ziehen Sie die hochgeladenen Fotos per Drag & Drop in das Bearbeitungsfeld.

  7. Nehmen Sie jetzt die gewünschten Änderungen vor, da Sie das Bild nach dem Speichern nicht mehr bearbeiten können. Wenn Sie mit dem Ergebnis nicht zufrieden sind, müssen Sie mit einem neuen Projekt beginnen.

  8. Tippen Sie auf die Schaltfläche Speichern oberhalb des Bearbeitungsfeldes.

  9. Daraufhin wird eine Vorschau des zusammengefügten Bildes angezeigt. Zum Herunterladen tippen Sie auf die Schaltfläche Foto herunterladen auf der rechten Seite.

Adobe® Photoshop® ist so allgegenwärtig, dass sein Name zu einem umgangssprachlichen Begriff für "digitale Bearbeitung" geworden ist. Bedeutet das, dass es das beste Werkzeug ist, um mehrere Bilder zu einem Bild zusammenzufügen? Photoshop® hat eine ziemlich steile Lernkurve, aber es ist sehr robust und enthält fast alle der beliebtesten professionellen Bildbearbeitungswerkzeuge, die heute verfügbar sind. Es kann sehr ressourcenintensiv sein, und selbst mit mehreren Lizenzoptionen ist es für viele Benutzer unerschwinglich. Benutzer, die sich die Zeit genommen haben, die Plattform zu erlernen, verwenden sie jedoch gerne, um drei oder mehr Bilder mühelos zusammenzufügen, Filter hinzuzufügen und mit Hintergründen und Verbesserungen zu spielen.

Vorteile:

  • Robuste Plattform mit einer Vielzahl von Effekten und Funktionen

  • Lässt sich gut mit anderen Adobe-Werkzeugen integrieren

  • Massive Bildbearbeitung

Nachteile:

  • Steile Lernkurve

  • Teuer

  • Sehr ressourcenintensiv

So kombinieren Sie Fotos mit Photoshop®

  1. Installieren und öffnen Sie Photoshop® auf Ihrem PC oder Mac.
    Photoshop® herunterladen

  2. Öffnen Sie in der Anwendung Ihr erstes Bild. Dadurch wird automatisch die erste Ebene Ihres Projekts erstellt.

  3. Klicken Sie im Menü " Ebenen" auf der rechten Seite auf das Vorhängeschloss-Symbol, um die Ebene zu entsperren.

  4. Suchen Sie Ihr zweites Bild auf Ihrem Computer.

  5. Ziehen Sie das zweite Bild auf das erste Bild in Photoshop® und legen Sie es dort ab.

  6. Verschieben Sie das zweite Bild an die gewünschte Stelle auf oder neben dem ersten Bild. Wenn Sie nur eine Collage erstellen wollen, fahren Sie mit Schritt 9 fort. Wenn Sie die Bilder mischen oder einen Teil des zweiten Bildes in das erste Bild einfügen möchten, fahren Sie mit Schritt 7 fort.

  7. Wählen Sie die oberste Ebene aus und klicken Sie im Menü " Ebenen" auf die Schaltfläche " Vektormaske hinzufügen ", um Teile des oberen Bildes zu löschen und es so aussehen zu lassen, als ob es Teil des unteren Bildes wäre.

  8. Wählen Sie das Pinselwerkzeug und malen Sie den Bereich aus, den Sie löschen möchten.

  9. Wählen Sie im oberen Menü die Option Bild reduzieren, um die beiden Ebenen zusammenzuführen und ein einziges kombiniertes Foto zu erstellen.

  10. Speichern Sie Ihr kombiniertes Foto auf Ihrem Computer.

Layout von Instagram(iOS oder Android)

Layout von Instagram ist eine mobile App mit Versionen für iOS- und Android-Geräte. Sie wurde speziell dafür entwickelt, dass Nutzer Fotos zusammenfügen können, um sie in Instagram-Stories oder -Posts zu posten. Anstatt also mehrere Bilder zu einem Karussell-Post hinzuzufügen oder eine Story nach der anderen zu erstellen, können Sie diese App verwenden, um sie in einem einzigen Post oder einer Story zusammenzufügen. Wenn Sie Ihre Bilder jedoch weiter bearbeiten möchten, ist diese App möglicherweise nicht die richtige Wahl für Sie.

Vorteile:

  • Leicht zu erlernen

  • Mehrere Layout-Optionen

  • Optionen zum Speichern und Freigeben

Nachteile:

  • Fehlt eine Menge Bearbeitungswerkzeuge

  • Keine Desktop-Version

So kombinieren Sie Fotos mit Layout von Instagram

  1. Laden Sie Layout von Instagram im App Store oder bei Google Play herunter und öffnen Sie die App auf Ihrem Telefon.
    Laden Sie die App für iOS herunter
    Laden Sie die App für Android herunter

  2. Wenn Sie aufgefordert werden, Layout den Zugriff auf Ihre Fotos zu erlauben, wählen Sie die Fotos aus, die Sie verwenden möchten, oder wählen Sie einfach Zugriff auf alle Fotos erlauben.

  3. Ihr Fotoalbum wird in der App angezeigt. Tippen Sie auf die Fotos, die Sie kombinieren möchten.

  4. Wischen Sie im Vorschaubildschirm, um die Layout-Optionen anzuzeigen, und tippen Sie auf diejenige, die Ihnen am besten gefällt.

  5. Verwenden Sie die Werkzeuge Ersetzen, Spiegeln, Spiegeln und/oder Ränder, um Ihre Bilder zu bearbeiten.

  6. Tippen Sie auf Speichern in der oberen rechten Ecke des Bildschirms und wählen Sie Instagram, Facebook oder Mehr, um das Bild zu speichern oder zu teilen.

Benutzer, die lernen möchten, wie man zwei Fotos auf Android-Geräten nebeneinander stellt, könnten an Image Combiner interessiert sein. Diese App ist nur über Google Play verfügbar, daher ist sie keine Option für iPhone- und iPad-Nutzer. Die kostenlose Version enthält Werbung, aber Nutzer haben berichtet, dass die Pro-Version sehr günstig ist. Wie andere Apps zum Zusammenfügen von Fotos ist sie nicht sehr robust und Sie benötigen möglicherweise ein zusätzliches Fotobearbeitungsprogramm, wenn Sie mehr als nur Bilder kombinieren möchten.

Vorteile:

  • Benutzerfreundlich

  • Kostengünstige Pro-Version

  • Bessere Bildqualität als einige andere Fotobearbeitungsprogramme

Nachteile:

  • Nur für Android-Geräte verfügbar

  • Begrenzte Ausrichtungsoptionen

  • Keine Möglichkeit, die Größe neuer Bilder zu ändern

So kombinieren Sie zwei oder mehr Bilder mit Image Combiner

  1. Laden Sie Image Combiner von Google Play auf Ihr Android-Mobilgerät herunter.
    Die App herunterladen

  2. Tippen Sie auf die Schaltfläche Bild hinzufügen am unteren Rand des Bildschirms.

  3. Wählen Sie die Fotos aus, die Sie kombinieren möchten.

  4. Wenn Sie die gewünschten Fotos ausgewählt haben, tippen Sie unten auf dem Bildschirm auf Bilder kombinieren.

  5. Wählen Sie das gewünschte Seitenverhältnis für Ihr Bild. Sie können das Bild bei Bedarf drehen, indem Sie unten in der Mitte des Bildschirms auf Drehen tippen.

  6. Wenn Sie mit Ihrem Bild zufrieden sind, tippen Sie unten rechts auf dem Bildschirm auf OK.

  7. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, wählen Sie Ihre Bildqualität. Sie können "Niedrig", "Hoch" oder "Nativ" auswählen und festlegen, ob diese Einstellung auf alle Bilder oder nur auf das/die Bild(er) in diesem Projekt angewendet werden soll.

  8. Nehmen Sie letzte Anpassungen vor, z. B. Ausrichtung, Größe und Rahmen, und klicken Sie dann auf Speichern oder Freigeben, um das Bild auf Ihrem Handy zu speichern oder auf Ihrer bevorzugten Plattform freizugeben.

Zusammenfassung

Das war's! Wir hoffen, dass unser Überblick über die fünf besten Plattformen Ihnen bei der Zusammenstellung Ihrer Fotos helfen wird. Denken Sie bei der Auswahl der besten Option für Ihre Bedürfnisse daran, eine Plattform zu wählen, die alles bietet, was Sie brauchen. Denken Sie daran, Folgendes zu berücksichtigen:

  • Systemvoraussetzungen: Funktioniert sie mit Ihrem PC, Mac, iPhone oder Android?

  • Werkzeuge und Effekte: Werden Sie das Programm für mehr als nur die Kombination von Bildern verwenden?

  • Preis: Brauchen Sie eine kostenlose Option, und stören Sie sich an Popup-Werbung oder Wasserzeichen?

Wenn Sie diese drei Fragen beantworten können, während Sie die obigen Informationen durchlesen, sollten Sie auf dem richtigen Weg sein. Aus unserer Erfahrung heraus empfehlen wir Ihnen, Movavi Photo Editor auszuprobieren, besonders wenn Sie mit einem Desktop arbeiten. Was haben Sie bei einer kostenlosen Testversion zu verlieren?

Movavi Photo Editor

Verbessern Sie Bilder ganz einfach und erzielen Sie im Handumdrehen professionelle Ergebnisse.

*Die Testversion von Movavi Photo Editor unterliegt den folgenden Einschränkungen: Sie können bis zu 10 Bilder mit Wasserzeichen speichern, Screenshots sind deaktiviert.

Haben Sie Fragen?

Haben Sie Fragen?

Wenn Sie immer noch keine Antwort auf Ihre Frage finden können, kontaktieren Sie bitte unser Support-Team.

Für Neuigkeiten und spezielle Angebote registrieren