13 beste Open-Source-Bildschirmrecorder in 2024

Bearbeitet von Willi Wäfler
11 106

Versuchen Sie Movavi Screen Recorder!

  • Hochwertige Bildschirmaufnahme

  • Anpassbare Aufnahmeoptionen
  • Grundlegende Bearbeitungswerkzeuge

Suchen Sie den besten Open-Source-Bildschirmrecorder? Dann sind Sie hier genau richtig! Sehen Sie sich unsere Übersicht über die besten Open-Source-Softwareoptionen für die Bildschirmaufzeichnung an.

Software

Am besten für

Herunterladen

Fachleute; Windows, macOS- und Linux-Benutzer

Windows und Android-Benutzer

Mehr anzeigen

Besondere Auswahl: Movavi Screen Recorder

Wenn Sie auf der Suche nach einer vollwertigen App für Bildschirmaufnahmen sind, sollten Sie Movavi Screen Recorder ausprobieren. Mit dem Programm können Sie den Bildschirm, die Webcam, Systemtöne und das Mikrofon aufnehmen. Zu den nützlichen Funktionen gehören geplante Aufnahmen, Zeichnen auf Videos, Tastenanschläge und Mauszeiger-Highlights. Sie können auch unnötige Teile aus Ihrer Aufnahme herausschneiden. Die App bietet mehrere Ausgabeformate zur Auswahl.

Liste der besten Open-Source-Software für Bildschirmaufnahmen

1. OBS-Studio

Am besten geeignet für: Fachleute

OS: Windows

Bewertung: 4.6/5 Sterne, 465 Bewertungen

OBS Studio ist eine Open-Source-Software, die nicht wirklich für Anfänger gedacht ist. Sie richtet sich jedoch in erster Linie an diejenigen, die auf YouTube oder Twitch streamen wollen. Es kann aber auch zum Filmen des Geschehens auf dem eigenen Windows Desktop verwendet werden. Sie können das Programm über anpassbare Hotkeys steuern und den integrierten Audiomixer verwenden, um Videos in hervorragender Qualität zu erstellen. OBS verfügt über Live-Streaming-Funktionen, die Sie in den nativen Programmen der wichtigsten Betriebssysteme nicht finden werden, sowie über Screencast-Optionen. Hilfe finden Sie auf der OBS-Website, aber um Zeit zu sparen, klicken Sie bei der ersten Verwendung von OBS Studio auf + im Bereich Quellen und wählen Sie dann Bildschirmaufnahme.

Daraufhin wird Ihr Desktop angezeigt; wenn Sie mehr als einen Monitor haben, können Sie diesen angeben. OBS Studio kann auch Spiele im Vollbildmodus aufnehmen, was viele andere Programme nicht können. OBS ist eine leistungsstarke Software, insbesondere für ein kostenloses Produkt mit so vielen Funktionen. Es ist ein umfassendes Tool für Live-Streaming und Aufnahme.

Hauptmerkmale:

  • Video- und Audioaufnahme und -mischung in Echtzeit

  • Intuitiver Audiomixer

  • Vielfältige Konfigurationsmöglichkeiten für Übertragung und Aufnahme

  • Anpassbares Layout

Vorteile:

  • Einfache Verbindung zu Streaming-Diensten

  • Umschaltbar von einer Quelle zur anderen während der Sendung

  • Einfach zu bearbeiten und zu gestalten

Nachteile:

  • Die Benutzeroberfläche könnte besser sein

OBS Studio herunterladen

2. ShareX

Am besten geeignet für: Benutzer von Windows 10, 8, 7

OS: Windows

Bewertung: 4.8/5 Sterne, 60 Bewertungen

ShareX ist ein Open-Source-Videorekorder für Windows Benutzer. Es gibt kein Wasserzeichen oder Zeitlimit; Sie können den völlig kostenlosen Rekorder verwenden, um den gesamten Bildschirm, ein Fenster oder einen ausgewählten Bereich aufzunehmen. Er ist eine hervorragende Alternative, wenn Sie kein OBS wollen, aber eine Qualität auf OBS-Niveau wünschen. Der Quellcode des Projekts wird weiterhin auf der Code-Entwicklungs- und Code-Sharing-Plattform GitHub gehostet. Die Software ist verfügbar für Windows 7, Windows 8.1, und Windows 10. Sie enthält keine Werbung und ist leichtgewichtig.

Hauptmerkmale:

  • Keine Werbung

  • Einfache Freigabe von Bildschirmaufnahmen

  • Anpassbare Arbeitsabläufe

  • Open-Source-Aufnahmesoftware

Vorteile:

  • Ermöglicht die Anpassung der Aufnahmegröße, z. B. als Vollbild

  • Sie können das Video als GIF speichern

  • Sie können das aufgenommene Bild direkt bearbeiten

  • Leicht, kostenlos und werbefrei

Nachteile:

  • Der Spielbildschirm kann nicht auf Vollbild umgestellt werden

  • Die Schnittstelle ist nicht intuitiv

ShareX herunterladen

3. CamStudio

Am besten geeignet für: HD-Bildschirmaufnahmen

OS: Windows

Bewertung: 4.5/5 Sterne

CamStudio ist eine Open-Source-Aufnahmesoftware, die für private und kommerzielle Projekte völlig kostenlos ist. Sie wurde seit 2013 nicht mehr aktualisiert und produziert nur Videos im AVI- und SWF-Format. Sie können damit jedoch einen Teil Ihres Bildschirms aufzeichnen und Untertitel hinzufügen, wenn Sie für Facebook erstellen oder wenn Sie Ihre Stimme einfach nicht verwenden möchten. Das Beste daran ist, dass es kein Wasserzeichen hinzufügt. Wir bedauern jedoch, dass CamStudio nicht über die Tools zur Nachbearbeitung der Aufnahmen verfügt, die Sie anderswo finden.

Wichtigste Funktionen:

  • Benutzerdefinierte Cursor

  • Video-Anmerkungen

  • Benutzerdefinierte Framerate

  • Konvertierung von AVI in SWF

Vorteile:

  • Kostenlos verfügbar

  • Keine Wasserzeichen

Nachteile:

  • Nur SWF-Format verfügbar

  • Nicht aktualisiert

  • Anfällig für bösartige Software

CamStudio herunterladen

4. VirtualDub

Am besten geeignet für: Professionelle Videobearbeiter

OS: Windows

Bewertung: 4.2/5 Sterne, 79 Bewertungen

VirtualDub ist eine Open-Source-Videoaufnahmesoftware, die mit 32- und 64-Bit-Windows-Systemen funktioniert. Darüber hinaus ist es auch ein leistungsfähiger Video-Editor, mit dem Sie Ihre Bildschirmaufnahmen in derselben Anwendung feinabstimmen können. Es handelt sich um einen leichten und verzögerungsfreien Bildschirmrecorder. Er bietet fortschrittliche Funktionen, wie z. B. Rauschunterdrückung.

Wichtigste Funktionen:

  • Bruchteilige Bildraten

  • Verkleinerung in Echtzeit

  • Rauschunterdrückung

  • Tastatur- und Mauskürzel

Vorteile:

  • Einstellen der Bildraten

  • Überwachen Sie den Eingangspegel in Echtzeit

  • Steuerung über Tastenkombinationen und Tastatur

  • Unterstützung von MPEG-1- und Motion-JPEG-Decodern

Nachteile:

  • Der Video-Editor ist ziemlich einfach

  • Dieser Open-Source-Bildschirmrecorder ist nur für den PC verfügbar

VirtualDub herunterladen

5. Simple Screen Recorder

Am besten geeignet für: Linux-Benutzer

OS: Linux

Bewertung: 4.5/5 Sterne, 11 Bewertungen

Der Simple Screen Recorder ist eine Open-Source-Software, mit der Sie Spiele und andere laufende Anwendungen auf Ihrem Bildschirm aufzeichnen können. Die Open-Source-Software für Bildschirmaufnahmen ist einfach zu bedienen und dennoch sehr leistungsfähig mit umfangreichen Funktionen und einer benutzerfreundlichen Oberfläche.

Hauptmerkmale:

  • Statistik während der Aufnahme

  • Vorschau während der Aufnahme

  • Live-Streaming

  • Tooltips für fast alles

Vorteile:

  • Kann den Bildschirm teilweise oder vollständig aufzeichnen

  • Bietet Funktionen zum Anhalten und Fortsetzen

  • Unterstützt die Vorschau während der Aufnahme

  • Zeigt Videoaufnahmestatistiken an

Nachteile:

  • Nur für Linux

Simple Screen Recorder herunterladen

6. Record My Desktop

Am besten geeignet für: GNU/Linux und FreeBSD

OS: Linux, GNU

Bewertung: 5/5 Sterne, 8 Bewertungen

RecordMyDesktop ist ein einfaches Kommandozeilen-Tool für die Bildschirmaufnahme unter Linux. Es gibt zwei GUI-Versionen, die auf GTK und QT4 basieren, von wo aus Benutzer ein Fenster auswählen und die Bildschirmaufnahme starten können. Die Open-Source-Aufnahmesoftware ist ein leichtgewichtiges Screen-Recording-Tool, das nicht viel Speicherplatz benötigt. Sie können über die Benutzeroberfläche oder über die Befehlszeile aufzeichnen. Außerdem können Sie Videoaufnahmen mit Audio in OGG Theora und OGG Vorbis speichern.

Hauptmerkmale:

  • Fähigkeit, Audio aufzunehmen

  • Aufzeichnung und Kodierung

  • Grundlegendes Kommandozeilen-Tool

Vorteile:

  • Leichter Bildschirmrekorder

  • Bildschirmaufzeichnung in einem einzigen Fenster unterstützt

  • Zwei Arten der Aufzeichnung

  • Einfache Installation

Nachteile:

  • Macht nur Aufnahmen in Ogg Vorbis

Record My Desktop herunterladen

7. Captura

Am besten geeignet für: Aufnahme von Spielen

OS: Windows

Bewertung: 4.8/5 Sterne, 21 Bewertungen

Captura ist eine Open-Source-Aufnahmesoftware, deren Quellcode auf GitHub unter MIT-Lizenzbedingungen verfügbar ist. Captura ist kostenlos, und Sie brauchen keinen Cent zu bezahlen. Es ist in mehr als 30 Sprachen verfügbar, die leicht zu übersetzen sind. Abgesehen davon, dass es kostenlos ist, zeigt die Software keine Werbung an.

Hauptmerkmale:

  • Kann minimiert in der Systemablage laufen

  • Audio-Eingangs- und -Ausgangsmischung

  • Verwendung der Befehlszeile

  • Aufnahme von Spielen

Vorteile:

  • Kostenlos verfügbar

  • Völlig werbefrei

  • Erhältlich in bis zu 30 Sprachen

Nachteile:

  • Keine

Captura herunterladen

8. UltraVNC

Am besten für: Windows 7, 8, und später

OS: Windows 7, 8, und 10

Bewertung: 3.8/5 Sterne, 5 Bewertungen

UltraVNC ist ein Bildschirmrekorder, der CamStudio ähnlich sieht.

Dieser Bildschirmrekorder wurde aus dem alten Quellcode von Rendersoft CamStudio entwickelt. Er wurde von den Entwicklern nicht von Grund auf neu geschrieben. Sie haben lediglich einige Codes hinzugefügt und entfernt, um die Dinge schneller zu machen. Die Software enthält sogar eine Danksagung an ihre ursprünglichen Schöpfer. Aber sie hat immer noch ihre Einzigartigkeit.

Hauptmerkmale:

  • Export und soziale Freigabe

  • Aufnahme-Timer

  • Bearbeitung von Untertiteln

  • Schneller als Rendersoft CamStudio

Vorteile:

  • Es kann über die meisten Browser verbunden werden

  • Hat Text-Chat

  • Sie können Dateiübertragungen vornehmen

Nachteile:

  • Unterstützt kein Ferndrucken

  • Router-Änderungen im Netzwerk des Servers erforderlich

UltraVNC herunterladen

9. ScreenCam

Am besten für: Windows und Android

OS: Windows und Android

Bewertung: 3.6/5 Sterne, 10 Bewertungen

ScreenCam ist ein Windows-basierter Bildschirmrekorder, der für Windows Vista, Windows XP, Windows 7, und Windows 8. Es gibt sogar eine Version für Android. Es bietet einen virtuellen Camcorder, mit dem Sie alles auf einem Windows Desktop aufnehmen können. Es fügt dem eleganten Paket hochwertige Interaktivität hinzu.

Hauptmerkmale:

  • Zuschneiden von Videos

  • Audio-Aufnahme

  • Werbefrei

Vorteile:

  • Leistungsstarker Rekorder

  • Einfach zu bedienen

  • Videos können ins Internet exportiert werden

  • Macht Videos in CD-, DVD- und E-Mail-Formaten verfügbar

  • Erfordert keinen Root-Zugang

Nachteile:

  • Problem bei der Arbeit mit Windows 98

ScreenCam herunterladen

10. Freeseer

Am besten geeignet für: Moderatoren, Konferenzleiter und Ausbilder

OS: Linux und Windows

Freeseer ist ein Open-Source-Projekt, das in Python/Qt4 entwickelt wurde. Es ist für die Aufnahme von Screencasts auf Linux und Windows-Plattformen gedacht (Mac noch nicht verfügbar). Es ermöglicht die Aufnahme eines bestimmten Bereichs des Bildschirms, die Aufnahme per Software oder Hardware, die Einstellung verschiedener Auflösungen und sogar das Streaming.

Hauptmerkmale:

  • Video- und Audioaufzeichnung

  • Video- und Audiostreaming

  • Grundlegende Tastaturkürzel

  • Eingabe von mehreren Audioquellen

  • YouTube-Uploader

Vorteile:

  • Kann mit der Kommandozeile aufzeichnen

  • Für Windows und Linux

  • Zeichnet Teile und den gesamten Bildschirm auf

Nachteile:

  • Nicht für Mac

Freeseer herunterladen

11. Kazam ScreenCaster

Am besten geeignet für: Ubuntu

OS: Linux

Kazam ist ein leistungsstarker, aber unkomplizierter Bildschirmrecorder, der auf einem Linux-Desktop verwendet werden kann. Damit können Sie Bildschirminhalte erfassen, Videodateien aufzeichnen und auch Audio (optional) von einem kompatiblen Eingabegerät. Er ist in den Repositories von Universal Ubuntu verfügbar. Aufgrund von Verzögerungen bei den Ubuntu-Repository-Versionen können Sie auch ein beliebiges stabiles PPA verwenden.

Hauptmerkmale:

  • Aufzeichnung ausgewählter Bereiche des Bildschirms

  • Möglichkeit, Bildschirmfotos zu machen

  • Aufzeichnung in MP4, AVI und anderen Formaten

  • Möglichkeit, Mausklicks und Tastendrücke aufzuzeichnen

  • Übertragung über YouTube

Vorteile:

  • Einfach zu bedienen

  • Unterstützung für den Verzögerungstimer

  • Einfache Benutzeroberfläche

  • Unterstützung für verschiedene Videoausgaben

Nachteile:

  • Keine Unterstützung für Webcam-Aufnahme

Kazam ScreenCaster herunterladen

12. XVidCap

Am besten geeignet für: Aufnahme PPSSPP

OS: X-Windows

XVidCap ist ein kleines Tool zum Aufnehmen von allem auf X Windows. Es stellt Videos in MPEG zur Verfügung.

Obwohl es eine Menge Fehler hat, kann jeder Entwickler aufgrund seines Open-Source-Charakters einen Beitrag zur Software leisten, um sie zu verbessern. Die Software verfügt über eine Audio-Aufnahmeoption, und Sie können den gesamten Bildschirm aufnehmen.

Hauptmerkmale:

  • Fähigkeit, Screencasts aufzunehmen

  • Speichern von Videos in MPEG oder AVI

Vorteile:

  • Unterstützt Audioaufnahmen

  • Offen für Entwickler

  • Kann Ihren gesamten Bildschirm aufzeichnen

Nachteile:

  • Schlechte GUI-Steuerungsschnittstelle

  • Keine Eingabeaufforderung für den Projektordner

XVidCap

13. Krut Computer Recorder

Am besten geeignet für: Aufnahme von Tutorials und Gameplay mit Audio

OS: Windows

Bewertung: 4.6/5 Sterne, 26 Bewertungen

Krut Computer Recorder ist ein Open-Source-Bildschirmrekorder für Windows 10, 7, und mehr. Es handelt sich um eine portable Anwendung, die Sie nicht auf einem Computer installieren müssen. Verwenden Sie einfach Java, um das Tool auszuführen.

Mit diesem Tool können Sie Video und Audio aufnehmen und die Bildrate und die Qualität der Videokodierung anpassen. Sie können auch während der Aufnahme eine Vorschau der Ausgabe anzeigen.

Hauptmerkmale:

  • Aufnahme von Live-Streaming-Videos

  • Timer-gesteuerte Aufnahme

  • Aufnahmebereiche während der Aufnahme verschiebbar

  • Geschrieben in Java

Vorteile:

  • Leichtgewichtig

  • Hochpräzise Audio-Video-Synchronisation

  • Optionale Mauszeigeraufzeichnung

  • Kann als Screenshot-Tool verwendet werden

Nachteile:

  • Verbraucht CPU und Speicher

Krut Computer Recorder für PC herunterladen

Wie wählt man eine Open-Source-Software für Bildschirmaufnahmen aus?

Möchten Sie Video-Tutorials auf Ihrem Computer oder auf Smartphones und Tablets erstellen, um sie mit anderen Menschen zu teilen und ihnen die Verwendung bestimmter Software oder Anwendungen zu zeigen? Wenn ja, kennen Sie die 13 besten Programme, die diese Funktion erfüllen können.

In diesem Abschnitt werden wir sehen, wie man einen Open-Source-Bildschirmrecorder auswählt. Doch zunächst: Was ist Open-Source-Software für Bildschirmaufnahmen?

Open-Source-Bildschirmaufzeichnungssoftware ist oft eine kostenlose Software zum Aufnehmen von Videos, die es den Benutzern ermöglicht, diese mit anderen zu teilen und beizutragen. Mit einem Bildschirmaufnahmeprogramm können Sie das Geschehen auf dem Bildschirm Ihres PCs, Laptops oder Mobilgeräts aufzeichnen.

Sie können sogar die Berührungen des Bildschirms mit Ihren Fingern, die Bewegungen des Cursors oder die Eingabe einer URL in die Browserleiste aufzeichnen.

In der Regel können Sie auch Audio aufnehmen und mit einigen Tools Anmerkungen auf dem Bildschirm machen.

Als Nächstes werden wir uns die Dinge ansehen, auf die Sie bei der Suche nach Open-Source-Software für die Bildschirmaufzeichnung achten sollten.

Art der Software

Bleibt die Millionen-Dollar-Frage: Welches Tool oder welche App soll ich verwenden? Auf dem Markt gibt es viele davon, und sie alle bieten unterschiedliche Funktionen. Es gibt Desktop-Software, die mit Windows PC oder Mac funktioniert.

Einige sind Online-Dienste, auf die von praktisch allen Geräten und Computern aus zugegriffen werden kann. Bei einigen handelt es sich um Web-Erweiterungen, die in einem Webbrowser installiert werden. Andere wiederum sind Programme, die heruntergeladen und installiert werden müssen.

Software oder online?

In unserer Liste der Bildschirmaufzeichnungsprogramme finden Sie Online-Seiten, browserbasierte Software und Desktop-Anwendungen mit wesentlichen Funktionen.

Der grundlegende Unterschied zwischen Programmen und Online-Seiten zur Bildschirmaufzeichnung besteht darin, dass Sie mit ersteren offline arbeiten können, mit letzteren jedoch nicht.

Aus offensichtlichen Gründen muss Ihr PC oder Laptop mit dem Netz verbunden sein, wenn Sie eine Website nutzen wollen. Mit einer Desktop-Software hingegen können Sie Ihren Bildschirm aufzeichnen, wo immer Sie sind und wann immer Sie wollen, mit oder ohne Internet.

Wenn Sie z. B. ein Programm für die Aufzeichnung von Spielen suchen, ist eine browserbasierte Software wahrscheinlich nicht die beste Wahl. Wenn Sie stattdessen ein Lernprogramm erstellen möchten, könnte dies die richtige Lösung sein.

Wasserzeichen

Wasserzeichen sind unerwünschte Werbeeinblendungen, die automatisch in Videos eingefügt werden, die mit Freeware oder Testsoftware erstellt wurden. Die beste Open-Source-Software für Bildschirmaufnahmen sollte jedoch kein Wasserzeichen enthalten. Es gibt viele der besten kostenlosen Bildschirmaufzeichnungsprogramme, die keine Wasserzeichen auf ihren Videos hinterlassen. Dazu gehören OBS Studio, ActivePresenter, QuickTime, Screencast O-Matic, TinyTake, Debut Video Capture, Apowersoft, AZ Screen Recorder und andere.

Merkmale der Software

Manche Software bietet mehrere Aufnahmemodi, darunter Vollbild und auswählbarer Bereich. Einige ermöglichen es Ihnen, Videos in Echtzeit mit Anmerkungen zu versehen und Callouts, Linien, Text und mehr ohne Unterbrechung anzuwenden.

Dank der intuitiven und smartphone-spezifischen Funktionen müssen Sie lediglich Ihren PC und Ihr Smartphone mit demselben WiFi-Netzwerk verbinden und die Aufnahme starten.

Sie können einige dieser Software sowohl für Bildschirmaufnahmen als auch für Webcam-Videos verwenden.

Andere ermöglichen es den Nutzern, zu zoomen, zu zeichnen und Overlays auf ihren Videodateien hinzuzufügen. Diese Funktionen sind sehr praktisch, denn sie ermöglichen es Ihnen, Ihre Aufnahmen auf YouTube zu teilen, ohne dass Sie ein Desktop-Programm herunterladen müssen.

Einige können Videos nur in einigen wenigen Formaten speichern, während andere die Dateien zur Verwendung auf beliebten Plattformen wie YouTube exportieren können. Wieder andere können jedoch nicht in HD aufzeichnen.

Deshalb sollten Sie unbedingt einige Nachforschungen anstellen und die verschiedenen Funktionen der einzelnen Programme vergleichen, bevor Sie eines herunterladen oder auf Ihrem Gerät installieren.

Natürlich hängt Ihre Wahl direkt von Ihren Zielen ab. Vielleicht müssen Sie nicht in HD aufnehmen, oder Sie haben vor kurzem ein Video-Hosting-Angebot gekauft und können auf den Export in ein YouTube-kompatibles Format verzichten. Das beste Tool ist einfach dasjenige, das Ihren Bedürfnissen am besten entspricht.

OS-Kompatibilität

Das vielleicht wichtigste Kriterium: Wenn Sie eine Software wählen, die nicht mit der Betriebssoftware Ihres Computers oder Geräts kompatibel ist, ist alles nur Zeit- und Arbeitsverschwendung. Einige sind nur mit Windows kompatibel, andere sind mit Windows, Mac und Linux kompatibel. Andere wiederum funktionieren nur mit dem Android-Betriebssystem oder iOS. Stellen Sie also sicher, dass Sie eine Software erhalten, die mit dem Betriebssystem Ihres Computers oder Geräts kompatibel ist.

Format

Mit dieser Aufnahmesoftware sollten Sie Ihre Aufnahmen in alle gängigen Videoformate konvertieren und speichern können, z. B. MP4, MOV, QT und API. Andere Software ermöglicht Ihnen das Speichern in AVI, WMV und den Flash-Formaten FLV und SWF.

Speichern und Teilen

Die Software muss es Ihnen ermöglichen, Videos aufzunehmen und sie auf dem Laufwerk Ihres Computers, im Telefonspeicher oder in einem Online-Cloud-System zu speichern. Zum einfachen Hochladen auf YouTube und andere Video-Hosting-Plattformen sollte die Software es Ihnen ermöglichen, die Aufnahmen zu teilen.

Wie auch immer, die von Ihnen gewählte Option muss die folgenden wesentlichen Kriterien erfüllen:

  • Sie muss einfach zu bedienen sein

  • Sie sollte sowohl den gesamten Bildschirm als auch einen bestimmten Bereich oder ein Fenster aufzeichnen können

  • Sie ermöglicht es dem Benutzer, Notizen zu machen

  • Sie verfügt über ein integriertes Audio- und Mikrofonsystem

  • Es kann Videos von externen Quellen aufnehmen

  • Sie kann in verschiedene Formate exportiert werden

Denken Sie daran, dass viele dieser Programme HD-Videos aufnehmen können, aber das Hochladen dauert sehr lange. Wenn Sie Videos in Standardqualität ins Internet hochladen möchten, ist HD nicht unbedingt erforderlich.

In der Zwischenzeit empfehlen wir Ihnen, auch Movavi Screen Recorder auszuprobieren. Es ist zwar nicht quelloffen, aber es ist kostenlos und enthält viele Funktionen, die Sie interessieren werden.

Schlussfolgerung

Programme zur Bildschirmaufzeichnung sind heute viel intuitiver, und Sie können sie mit minimalem Aufwand für eine Vielzahl von Aufgaben einsetzen. Viele sind kostenlos erhältlich und der Quellcode ist öffentlich zugänglich, so dass Sie sie nutzen, weitergeben und mitgestalten können.

Wenn Sie Anleitungen oder Produktbeschreibungen erstellen, technische Unterstützung anbieten oder anfordern oder Videoanrufe tätigen müssen, wenn Sie nach einer präziseren Möglichkeit suchen, Ihren Bildschirm aufzuzeichnen, oder wenn Sie nur einen Teil des Bildschirms aufnehmen möchten, ist Ihr PC- oder Laptop-Bildschirmaufnahmeprogramm nicht leistungsfähig genug. Dann wird Ihnen die aufgelistete Software dabei helfen, Ihre Gameplays, Tutorials oder andere Videoinhalte zu teilen.

Häufig gestellte Fragen

Welches ist der beste Open-Source-Bildschirmrecorder?

Wir haben eine Reihe anderer Open-Source-Aufnahmesoftware recherchiert und gefunden, die ebenfalls kostenlos und einfach zu verwenden sind. Dazu gehören:

  • Einfacher Bildschirm-Recorder

  • VirtualDub

  • CamStudio

  • ShareX

OBS Studio wird jedoch von vielen als der beste Open-Source-Bildschirmrecorder angesehen. Es ist ein kostenloses Desktop-Bildschirmaufnahmeprogramm, mit dem Sie Streaming-Videos in hoher Auflösung und ohne Zeitlimit aufnehmen können. Sie müssen nur den Bereich auswählen, der Sie interessiert, oder den gesamten Bildschirm aufnehmen.

Was ist die Alternative zu OBS?

Wir haben bereits erwähnt, dass OBS Studio die beste Videoaufzeichnungssoftware auf dem Markt ist. Wenn Sie sich jedoch aus dem einen oder anderen Grund nicht für OBS entscheiden konnten, dann sind Programme wie ShareX, CamStudio, VirtualDub, Simple Screen Recorder und Record My Desktop großartige Alternativen zu OBS.

In der Zwischenzeit können Sie sich auch unsere Liste der 10 besten OBS-Alternativen ansehen, um weitere Optionen zu finden.

Wie wählt man eine Open-Source-Aufnahmesoftware aus?

Um einen Open-Source-Bildschirmrecorder auszuwählen, sollten Sie zunächst sicherstellen, dass er mit Ihrem Betriebssystem kompatibel ist. Sie können entscheiden, ob Sie ein Programm wünschen, das auf Ihrem PC installiert wird, einen Browser oder einen Dienst, auf den Sie online zugreifen können. Vermeiden Sie werbefinanzierte Programme oder solche, die Wasserzeichen in die Videos einfügen.

Vergewissern Sie sich außerdem, dass die Software Videos in den Formaten bereitstellt, auf die Sie zugreifen können. Schließlich muss eine Open-Source-Videobearbeitungssoftware offen für Beiträge sein und der Quellcode öffentlich zugänglich gemacht werden.

Haben Sie Fragen?

Haben Sie Fragen?

Wenn Sie immer noch keine Antwort auf Ihre Frage finden können, kontaktieren Sie bitte unser Support-Team.

Melden Sie sich an, um Anleitungen, Sonderange­bote und App-Tipps zu erhalten!