Windows Media Player hat keinen Ton: 5 Lösungen

Warum gibt es keinen Ton im Windows Media Player?

  • Inkompatibilität einer Mediendatei

  • Eine Fehlfunktion des Programms

  • Überholte Treiber


Wenn Sie Hilfe bei Softwareproblemen benötigen, verwenden Sie Movavi Screen Recorder, um Ihre Desktop-Aktivitäten aufzuzeichnen und mit dem MS-Supportteam zu teilen.

Windows Media Player ohne Ton ist ein Problem, auf das Sie irgendwann stoßen können. In diesem Artikel werden wir uns die häufigsten Gründe für dieses Problem ansehen und herausfinden, wie man es beheben kann.

Problem

Lösung

Überprüfen Sie die System- und Anwendungslautstärkeeinstellungen

Passen Sie die Audioeinstellungen auf Ihrem Computer an

K-Lite Codec Pack herunterladen und installieren

Mehr anzeigen

Besondere Auswahl: Movavi Screen Recorder

Die Einmischung in die Systemeinstellungen kann schwer zu erklären und zu verstehen sein. Aber mit etwas visueller Hilfe wird diese Angelegenheit viel klarer. Wenn Sie nichts tun können, um das Problem zu lösen, nehmen Sie Ihre Aktionen auf und lassen Sie sie von Fachleuten begutachten, z. B. dem technischen Support-Team oder einem technisch versierten Freund. Oder halten Sie Ihre eigene Lösung für ein Problem fest und teilen Sie sie mit anderen - Movavi Screen Recorder ermöglicht es Ihnen, jede Aktivität auf Ihrem Computer aufzuzeichnen.

Kostenlose Testversionen von Movavi Screen Recorder sind sowohl für Windows als auch für Mac erhältlich. Mit beiden Versionen können Sie die Aufnahmeparameter anpassen und Bildschirmaufnahmen in MP4, MKV und anderen gängigen Dateiformaten speichern. Die App bietet außerdem Bearbeitungstools, die auch unerfahrene Benutzer bedienen können.

Wie behebt man Windows Media Player ohne Ton

Windows Media Player gibt aus verschiedenen Gründen keinen Ton wieder, aber Sie sollten in der Lage sein, das Problem zu beheben, wenn es auftritt. Es ist jedoch sinnvoll, sich zu vergewissern, dass das Problem bei der Software und nicht bei Ihren Medien liegt.

Versuchen Sie, Ihre Datei auf anderen Geräten zu öffnen. Wenn von einem dieser Geräte kein Ton zu hören ist, fehlt in der Datei wahrscheinlich die Tonspur oder sie ist beschädigt. Dies kann besonders schwierig sein, wenn beim Abspielen einer DVD oder eines anderen Datenträgers kein Ton zu hören ist - beschädigte physische Datenträger sind viel schwieriger wiederherzustellen.

Wenn Sie sicher sind, dass Ihre Medien intakt sind, können Sie den Windows Media Player, bei dem der Ton nicht funktioniert.

Prüfen Sie die Stummschaltungseinstellungen

Möglicherweise haben Sie den Ton im Windows Media Player oder auf Ihrem System gedämpft. Befolgen Sie die nachstehenden Richtlinien, um sicherzustellen, dass die Lautstärke hörbar ist.

Für Windows Media Player:

1. Starten Sie das Programm.

2. Überprüfen Sie das Lautstärkesymbol. Wenn das Symbol rot markiert ist, klicken Sie darauf, um die Markierung zu entfernen, und stellen Sie sicher, dass der Audio-Schieberegler nicht auf Null steht.

Für den Systemsound:

3. Klicken Sie auf das Lautsprechersymbol in Ihrer Taskleiste.

4. Wenn sich neben dem Lautsprechersymbol ein Kreuz befindet, klicken Sie auf das Symbol und vergewissern Sie sich, dass der Audio-Schieberegler nicht auf Null steht.

Für den Lautstärkemixer:

5. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Lautsprechersymbol in Ihrer Taskleiste.

6. Wählen Sie Lautstärkemixer öffnen aus dem Pop-up-Menü.

7. Hier können Sie die Lautstärke für einzelne Anwendungen konfigurieren. Stellen Sie sicher, dass der Regler Windows Media Player-Schieberegler nicht auf Null steht.

Jetzt sollten sowohl die System- als auch die Player-Sounds stummgeschaltet sein. Wenn dies nicht hilft, muss es einen anderen Grund dafür geben, dass die Lautstärke nicht funktioniert.

Überprüfen Sie die Audioeinstellungen auf dem Computer

Kein Ton im Windows Media Player kann eine Folge von falschen Audioeinstellungen auf dem Computer sein. Um das Problem zu lösen, können Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Gehen Sie zur Taskleiste und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Lautsprechersymbol.

  2. Wählen Sie in den Optionen die Option Sounds und gehen Sie dann auf die Registerkarte Wiedergabe.

  3. Auf dem Lautsprechersymbol muss ein grünes Häkchen zu sehen sein. Das bedeutet, dass Ihr Systemton eingeschaltet ist.

  4. Wenn das Lautsprechersymbol kein grünes Häkchen hat, wählen Sie es aus und klicken Sie auf die Schaltfläche Standard festlegen.

  5. Klicken Sie bei ausgewähltem Gerät auf die Schaltfläche Eigenschaften und wechseln Sie auf die Registerkarte Erweitert.

  6. Wählen Sie eine andere Abtastrate und Bittiefe.

  7. Klicken Sie auf die Schaltfläche Testen, und überprüfen Sie, ob der Ton aus den Lautsprechern kommt.

  8. Klicken Sie auf OK, um die Änderungen zu speichern.

Wenn die Anpassung der Audioeinstellungen das Problem nicht behebt, gibt es möglicherweise keinen Ton im Windows Media Player selbst.

Codec-Probleme beheben

Manchmal sehen Sie diese Fehlermeldung auf dem Bildschirm: "Windows Media Player fehlt Codec." Dieser Fehler kann auftreten, wenn Sie versuchen, einige MKV-Dateien auf Ihrem PC abzuspielen, ohne die erforderliche Software-Infrastruktur zu haben. Zu anderen Zeiten stoßen Sie auf Windows Media Player ohne Audio für MP4-, MPEG- oder andere Videodateien.

Um dieses Problem zu lösen, müssen Sie nur K-Lite Codec Pack herunterladen und installieren:

  1. Laden Sie K-Lite Codec Pack über den unten stehenden Link herunter.
    Laden Sie das Codec Pack herunter

  2. Führen Sie die Installationsdatei aus.

  3. Klicken Sie in dem sich öffnenden Fenster auf Weiter.

  4. Wählen Sie Windows Media Player aus zwei Dropdown-Listen auf der linken Seite und klicken Sie auf Weiter.

  5. Lassen Sie auf den nächsten Seiten alle Einstellungen auf den Standardwerten und klicken Sie auf Weiter.

  6. Klicken Sie auf Installieren.

  7. Klicken Sie auf Fertig stellen und versuchen Sie, Ihre Datei im Windows Media Player abzuspielen.

Aktualisieren oder neu installieren Windows Media Player

Jetzt haben Sie die Codecs installiert, aber es kommt immer noch kein Ton aus dem Soundsystem. Möglicherweise hat Ihr Media Player selbst Komplikationen entwickelt. Ob durch Viren oder fehlerhafte Treiber, Sie haben keine andere Wahl, als ihn vom System zu deinstallieren und die neueste Version zu installieren.

Gehen Sie wie folgt vor, um die Anwendung neu zu installieren:

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Start, geben Sie Windows Funktionen ein oder ausschalten ein, und drücken Sie die Eingabetaste.

  2. Scrollen Sie dann nach unten und erweitern Sie die Medienfunktionen.

  3. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Windows Media Player-Kontrollkästchen und klicken Sie auf OK.

  4. Starten Sie Ihr Gerät neu. Windows Media Player wird nun deinstalliert.

  5. Gehen Sie zurück zu Schritt 1. Öffnen Sie die Medienfunktionen, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Windows Media Player, aktivieren Sie das Kontrollkästchen und klicken Sie auf OK.

  6. Starten Sie das Gerät erneut. Windows Media Player ist jetzt wieder installiert.

Aktualisieren Sie Ihren Audiotreiber

Das Problem, dass der Ton auf Ihrem Computer nicht funktioniert, könnte eine Folge veralteter Soundtreiber sein. Wenn also alle anderen Abhilfemaßnahmen fehlschlagen, müssen Sie Ihre Audiotreiber aktualisieren. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Start, geben Sie Geräte-Manager ein, und drücken Sie die Eingabetaste.

  2. Erweitern Sie die Liste der Sound-, Video- und Gamecontroller.

  3. Doppelklicken Sie auf den Namen Ihres Audiogeräts.

  4. Öffnen Sie die Registerkarte Treiber und klicken Sie auf Treiber aktualisieren.

  5. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm.

Wenn Sie alle Softwarelösungen erfolglos ausprobiert haben, liegt möglicherweise ein Hardwareproblem vor. Versuchen Sie, andere Kopfhörer oder Lautsprecher anzuschließen. Wenn der Ton mit einem dieser Geräte nicht funktioniert, ist es möglich, dass Ihr Audioanschluss repariert werden muss.

Schlussfolgerung

Windows Media Player ist ein Teil des Pakets für fast jede verfügbare Version des Betriebssystems von Microsoft, von Windows XP und Vista bis Windows 7 und neuer. Daher ist der Windows Media Player den Ton nicht abspielt, ein recht häufiges Problem, für das es eine Fülle von Lösungen gibt. In diesem Artikel haben wir die am weitesten verbreiteten Probleme behandelt:

  • Der Ton ist möglicherweise stummgeschaltet. Überprüfen Sie in diesem Fall die Lautstärkeeinstellungen Ihres Systems und der App.

  • Die Audioeinstellungen sind möglicherweise nicht korrekt. Das bedeutet, dass Sie die Audioeinstellungen des Systems aufrufen und die Parameter anpassen müssen.

  • Es könnten Codecs fehlen. Um dies zu beheben, können Sie K-Lite Codec Pack herunterladen und installieren.

  • Windows Media Player selbst kann Probleme haben. Eine Aktualisierung oder Neuinstallation der Anwendung kann dieses Problem beheben.

  • Die Audiotreiber sind möglicherweise veraltet. In diesem Fall müssen Sie die erforderliche Software herunterladen und installieren.

Häufig gestellte Fragen

Warum spielt mein Windows Media Player keinen Ton ab?

Wenn ein Film, den Sie im Windows Media Player zwar Video, aber keinen Ton abzuspielen scheint, kann das an den folgenden häufigen Gründen liegen:

  • Stummgeschalteter Ton in Windows Media Player oder Systemaudio

  • Falsche Audioeinstellungen im System

  • Fehlende Codecs

  • Windows Media Player-App Fehlfunktion

  • Veraltete Audiotreiber

Wie ändere ich die Audioeinstellungen im Windows Media Player?

So ändern Sie eine Audiospur Ihrer Datei während der Wiedergabe im Windows Media Player zu ändern, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Drücken Sie Alt, um ein Popup-Menü zu öffnen.

  2. Wählen Sie Wiedergabe > Audio- und Sprachspuren.

  3. Wählen Sie die gewünschte Tonspur.

Mit welcher Taste wird im Windows Media Player, um den Ton ein- und auszuschalten?

Das Lautsprechersymbol links neben dem Lautstärkeregler ist die Stummschalttaste. Wenn dieses Symbol ein Nein-Symbol enthält, bedeutet dies, dass der Ton ausgeschaltet ist.

Für Neuigkeiten und spezielle Angebote registrieren