17 beste GIF zu MP4 Konverter: Wie man GIF in Video umwandelt

Willi Wäfler Bearbeitet von Willi Wäfler

Hier erfahren Sie, wie Sie GIF in MP4 konvertieren können:

  1. Laden Sie Movavi Video Converter herunter und starten Sie es.

  2. Fügen Sie dem Programm animierte Bilder hinzu.
  3. Wählen Sie das Videoformat.
  4. Starten Sie die Konvertierung.

GIFs werden überall verwendet, von Posts in sozialen Medien über Messenger und WhatsApp-Nachrichten bis hin zu Tweets. Allerdings unterstützen nicht alle Plattformen GIF-Dateien, sondern erfordern die Standard-MP4- oder andere Videoformate.

Darüber hinaus bevorzugen einige Leute das Videoformat, um ihre Lieblingsinhalte auf sozialen Plattformen zu teilen. Deshalb ist die Notwendigkeit der Konvertierung von GIF in MP4 heute unverzichtbar. Das ist jedoch kein Problem, da wir zahlreiche Software und Tools haben, um GIF in MP4 ohne Probleme zu konvertieren.

In diesem Leitfaden erfahren Sie, wie Sie GIF in Videoformate umwandeln können. Wir erklären Ihnen alles, was Sie über die Konvertierung von GIFs in Videos wissen müssen, und stellen Ihnen einige der besten Konvertierungsprogramme für GIFs in MP4 vor, die im Internet erhältlich sind. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Wie konvertiert man GIF in MP4 auf Mac und Windows mit Movavi

Schritt 1. Installieren Sie Movavi Video Converter für die Kodierung von GIF zu MP4

Starten Sie die heruntergeladene .exe- oder .dmg-Datei und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.

Schritt 2. Animierte Bilder zum Programm hinzufügen

Klicken Sie auf Medien hinzufügen und dann auf die Option Bilder hinzufügen. Oder Sie können die Dateien einfach per Drag & Drop in das Programmfenster ziehen.

How to add GIFs to the Movavi GIF-to-MP4 converter

Schritt 3. Wählen Sie das Videoformat

Öffnen Sie die Registerkarte Video, wählen Sie die Voreinstellungsgruppe MP4 und suchen Sie die entsprechende Voreinstellung. Wenn Sie die Bildgröße oder Bitrate des Ausgabevideos ändern möchten, klicken Sie auf das Zahnradsymbol und geben Sie die gewünschten Einstellungen ein.

How to select the format to convert GIF to MP4

Schritt 4. GIF in MP4 konvertieren

Standardmäßig wird das konvertierte Video im Ordner Movavi Library gespeichert. Sie können einen anderen Zielordner auswählen, indem Sie auf die Schaltfläche Speichern in klicken. Klicken Sie nun auf die Schaltfläche Konvertieren, um die Verarbeitung zu starten.

How to turn GIF to MP4 and save the converted files

Jetzt wissen Sie, wie man GIF in MP4 konvertiert. Sie können den gleichen Prozess für jedes andere vom Programm unterstützte Format durchführen, z. B. FLV, AVI oder MOV. Mit Movavi Video Converter ist die Arbeit mit Bildern und Videos so viel einfacher!

Wie konvertiert man GIF online in Video?

Ganz gleich, ob Sie GIF für Ihren persönlichen Bedarf in MP4 umwandeln oder diese Videodateien beruflich nutzen möchten, alles, was Sie brauchen, ist eine einfache GIF-zu-Video-Konverter-Software, die Sie leicht online finden können.

Zahlreiche Software bietet spezielle Dienste und Funktionen, die Ihnen helfen, GIFs in Videos umzuwandeln, sie zu verbessern und in etwas Neues zu verwandeln.

Sind Sie bereit, mehr über die besten GIF-Videokonverter auf unserer Liste zu erfahren?

Hier sind sie:

EZGIF.COM ist die einfachste Form von GIF-zu-Film-Konvertern, da sie Konvertierungen mit einem einzigen Klick ermöglicht. Es ist eine schnelle und kostenlose Online-Software und hinterlässt keine Wasserzeichen auf den konvertierten Dateien. Außerdem hilft sie bei der Verringerung der Dateigröße, was letztendlich die Zeit für das Hoch- und Herunterladen der Dateien minimiert.

Mit dem Programm können Sie Videos umkehren, drehen, beschneiden, schneiden und optimieren. Egal, ob es sich um die Konvertierung von GIFs in Filme oder um leichte Bearbeitungen handelt, mit diesem Tool sind Sie bestens gerüstet.

Allerdings unterstützt das Programm nur die Formate GIF, APNG, MNG und WebP für Konvertierungen mit einer maximalen Dateigröße von 35 MB.

Um dieses Tool zum Konvertieren von animierten GIFs in MP4 zu verwenden, müssen Sie die folgenden einfachen Schritte befolgen:

  1. Gehen Sie auf die Website EZGIF.com.

  2. Laden Sie eine Datei (unterstützt GIF, APNG, MNG und WebP) von Ihrem Computer hoch oder fügen Sie die Bild-URL in das Textfeld ein.

  3. Klicken Sie auf die Option In MP4 konvertieren.

  4. Nach dem Hochladen verarbeitet die Software die Datei und wandelt sie in das MP4-Format um.

  5. Klicken Sie auf die Download-Option und speichern Sie die Datei im gewünschten Ordner.

CloudConvert hilft Ihnen, Ihre Bilddateien online in MP4-Videos zu konvertieren. Mit dieser Online-Software können Sie alle PNG-, WEBP-, JPG-, GIF- und HEIC-Dateiformate in MP4-Videos umwandeln. Mit diesem Tool können Sie die Auflösung, Qualität und Dateigröße der Bilder ändern.

Darüber hinaus ermöglicht CloudConvert das Erfassen oder Speichern einer gesamten Webseite in einem PDF-, PNG- oder JPG-Bildformat. Mit dieser Freeware können Sie auch Dateien direkt aus einem Cloud-Speicher (wie Google Drive, OneDrive und Dropbox) hochladen, so dass Sie GIFs schnell in MP4 umwandeln können.

Das Tool unterstützt zahlreiche Dateiformate, darunter Dokumente, Präsentationen, E-Books, Tabellenkalkulationen und mehr. Außerdem können Sie die Datei an Ihre Bedürfnisse anpassen und Funktionen wie Audioänderungen, das Zuschneiden von Videos und das Hinzufügen von Untertiteln nutzen - um nur einige zu nennen.

Möchten Sie wissen, wie Sie mit diesem Tool ein GIF als Video speichern können? Hier erfahren Sie, wie Sie das Tool verwenden können, um GIF in ein Video zu konvertieren.

  1. Rufen Sie die Website cloudconvert.com auf.

  2. Suchen Sie nach der Option GIF-zu-MP4-Konverter.

  3. Klicken Sie auf die Option Dateien auswählen, um die Dateien auszuwählen, die Sie konvertieren möchten.

  4. Stellen Sie Auflösung, CRF, Voreinstellung, Profil, FPS und vieles mehr ein, um die gewünschte Ausgabe zu erreichen.

  5. Klicken Sie auf die Option Konvertieren.

  6. Nach der Verarbeitung und Konvertierung können Sie die Datei herunterladen, um GIF als Video zu speichern.

Mit diesem Tool können Sie GIF in Video (MPEG-4 Video Stream) konvertieren. Dieses spezielle Tool bietet kostenlose Konvertierungen und lässt Sie das gesamte konvertierte Video nach Ihren Bedürfnissen anpassen. Es verfügt über zahlreiche Funktionen, darunter einen Bildschirmgrößenwechsler, einen Datei-Umwandler, einen Flipper und viele andere, die Ihre Videos noch ansprechender machen. Außerdem kann dieser MP4-Konverter über 50 Quellformate in das MP4-Format konvertieren, darunter MPEG-2, MKV, AVI, MOV, 3GP, FLV und viele mehr.

Hier erfahren Sie, wie Sie mit diesem Tool in wenigen Schritten ein animiertes GIF in ein MP4-Video umwandeln können:

  1. Rufen Sie die Website online-convert.com auf.

  2. Wählen Sie den GIF-zu-MP4-Konverter aus der Liste der verschiedenen Konverter aus.

  3. Laden Sie die Datei von Ihrem Computer, Dropbox oder Google Drive hoch. Sie können auch eine URL eingeben, um die Datei aus dem Internet abzurufen.

  4. Wählen Sie die Option aus den optionalen Funktionen, um Ihr Video anzupassen. Ändern Sie die Videobitrate, den Videocodec, die Bildschirmgröße und mehr.

  5. Klicken Sie auf Konvertierung starten.

  6. Sobald die Datei fertig ist, laden Sie sie herunter und speichern Sie sie an dem gewünschten Ort auf Ihrem Gerät.

Convertio ist ein All-in-One-Dateikonverter, der verschiedene Dateiformate unterstützt und sie in MP4 konvertiert. Besonders praktisch ist es jedoch für die Umwandlung von GIF in Video (MP4-Format). Das Tool unterstützt über 300 Formate. Es handelt sich um ein webbasiertes Tool, das online arbeitet und alles in der Cloud speichert, ohne Platz zu verbrauchen.

Außerdem bietet es den Nutzern verschiedene Optionen zur Änderung und Verbesserung von Videos, darunter Qualitätsverbesserung, Codec, Seitenverhältnis, Drehen, Spiegeln und viele andere Einstellungen. Darüber hinaus wird die Freeware von allen Geräten unterstützt und bietet garantierte Sicherheit. Sie löscht alle hochgeladenen und konvertierten Dateien nach 24 Stunden von ihren Servern.

Hier erfahren Sie, wie Sie Ihr GIF mit Hilfe dieser Software in ein Video umwandeln können:

  1. Rufen Sie die Website Convertio.co auf.

  2. Öffnen Sie den Dateikonverter aus dem Menü.

  3. Wählen Sie eine Datei von Ihrem Gerät, aus Dropbox oder Drive, fügen Sie eine URL zu der Datei ein oder ziehen Sie die Dateien per Drag & Drop.

  4. Laden Sie die Datei hoch.

  5. Melden Sie sich an, wenn Sie eine Datei mit einer Größe von über 100 MB konvertieren möchten.

  6. Wählen Sie das Ausgabeformat.

  7. Klicken Sie auf Konvertieren.

  8. Klicken Sie auf Herunterladen, um das GIF als MP4-Video auf dem Gerät zu speichern.

Zamzar ist ein kostenloser Online-Konverter für GIF-Videos, der verschiedene Konvertierungsoptionen für die Umwandlung von GIF in ein Videoformat auf zahlreiche Arten bietet.

Hier erfahren Sie, wie Sie Ihre .gif-Videos mit dieser kostenlosen Online-Software in .mp4-Videos umwandeln können.

  1. Rufen Sie die Website zamzar.com auf.

  2. Wählen Sie GIFs zu MP4 aus den Optionen.

  3. Klicken Sie auf Dateien hinzufügen und ziehen Sie Dateien per Drag & Drop oder fügen Sie eine URL ein (die maximale Dateigröße sollte 50 MB nicht überschreiten).

  4. Wählen Sie das Dateiformat MP4.

  5. Klicken Sie auf Jetzt konvertieren.

  6. Klicken Sie auf Download, um die konvertierte Datei zu speichern.

Free convert ist ein einfach zu bedienender GIF-zu-MP4-Konverter mit einer einfachen Schnittstelle und anderen Funktionen. Er ermöglicht es den Benutzern, GIFs online in MP4 zu konvertieren. Wie der Name schon sagt, ist es eine kostenlose Ressource und wird von allen Geräten und Browsern unterstützt. Außerdem handelt es sich um einen sicheren HTTP-Server, der die hochgeladenen und konvertierten Dateien sofort nach 2 Stunden löscht. Sie können auch die "Schleifen"-Funktion verwenden, um ein GIF zu imitieren, so dass Ihre Datei genauso aussieht wie das GIF, nur mit einer kürzeren Ladezeit.

So können Sie mit dieser Freeware GIFs in Videos umwandeln:

  1. Öffnen Sie Freeconvert.com.

  2. Klicken Sie auf der Startseite auf Tools und wählen Sie im Bereich Converters den Eintrag GIF to MP4.

  3. Klicken Sie auf GIF-Dateien auswählen.

  4. Laden Sie eine beliebige Datei mit einer Größe von bis zu 1 GB hoch, fügen Sie eine URL ein, oder ziehen Sie sie per Drag & Drop.

  5. Klicken Sie auf In MP4 konvertieren.

  6. Klicken Sie auf MP4 herunterladen, um GIF als Video herunterzuladen.

Warum sollte man eine GIF-zu-MP4-Konvertierungssoftware online verwenden?

Internetnutzern stehen verschiedene Arten von Konvertierungssoftware zur Verfügung. Online- oder webbasierte Videokonverter sind jedoch nur für die Konvertierung einzelner kleiner Dateien geeignet, wenn Sie sofortige Ergebnisse wünschen.

Das Beste an Online-Konvertern für animierte GIFs ist jedoch, dass sie keine Installation erfordern und größtenteils kostenlos zu verwenden sind. Der einzige Nachteil ist, dass sie keine größeren Dateien verarbeiten können. Dafür müssen Sie sich andere Arten von Software ansehen.

Kostenlose GIF-zu-MP4-Konverter-Software

Probieren Sie diese GIF-zu-MP4-Konvertierungsprogramme aus, die Sie auf Ihren Geräten installieren und verwenden können, um sie besser nutzen zu können:

OS: Windows, macOS, GNU/Linux, Android, Chrome OS, Source.

VLC, ein Dienst der VideoLan Organization, ist ein kostenloser Medienplayer zum Herunterladen. Er eignet sich nicht nur für das Streaming heruntergeladener Videos, sondern kann auch verschiedene Dateiformate in andere umwandeln. Hier werden wir uns auf seine Fähigkeit konzentrieren, GIFs in MP4 für Mac, Windows PC, Androiden, iPhones und viele andere Geräte zu konvertieren.

Das Programm konvertiert verschiedene Videoformate in andere Formate wie AVI, MPEG, MP4, Divx, WMV, FLV, DVD und viele andere. Außerdem hat es keine Größenbeschränkung, was die Konvertierung größerer Dateien erleichtert. Außerdem können Sie mit dem Programm mehrere Dateien auf einmal konvertieren. Allerdings sind bei einfachen Dateikonvertierungen viele Schritte zu beachten, was die Sache für die Benutzer kompliziert macht.

Die Software muss heruntergeladen werden und verfügt über eine Reihe von einzigartigen Funktionen. So wird sie verwendet:

  1. Laden Sie den VLC Media Player herunter und installieren Sie ihn.

  2. Starten Sie VLC.

  3. Klicken Sie auf das Menü Medien und wählen Sie die Option Konvertieren/Speichern aus dem Menü.

  4. Gehen Sie zum Dateifenster und klicken Sie auf + Hinzufügen, um die GIFs auszuwählen, die Sie von Ihrem Gerät konvertieren möchten.

  5. Sobald Sie Dateien hinzugefügt haben, wird ein Pop-up-Fenster mit dem Namen Konvertieren angezeigt; geben Sie die Zieldatei ein, indem Sie den Zielordner und einen Dateinamen für die konvertierte Datei auswählen.

  6. Klicken Sie auf Profil und blättern Sie durch die Optionen, um das gewünschte Format (MP4) aus der Liste auszuwählen.

  7. Optimieren Sie die Profile mit den angebotenen Optionen zur Optimierung der Auflösung, des Codecs und der Framerate für bestimmte Geräte.

  8. Wählen Sie Filter, um das Audio oder die Videos zu verbessern.

  9. Fügen Sie ein Wasserzeichen oder Logo hinzu, wenn Sie möchten.

  10. Klicken Sie auf Start, um die Konvertierung zu beginnen. Konvertieren Sie GIF in Video für iPhone, Windows, Android oder jedes andere Gerät.

  11. Sobald das Video konvertiert ist, wird es automatisch in dem angegebenen Ordner gespeichert. Gehen Sie zu diesem Ordner und öffnen Sie es, um es anzusehen.

OS: Mac OS X, Microsoft Windows, Linux.

FFMPEG ist ein einzigartiger Medienkonverter, der mit allen Multimediaformaten perfekt arbeiten kann. Es kann jedes Dateiformat transkodieren, muxen, demuxen, dekodieren, kodieren, streamen, filtern und abspielen. Das Tool ist äußerst multifunktional und bietet eine Vielzahl von Funktionen, darunter Medienkomprimierung, Konvertierung von Mediendateien und vieles mehr.

Dieses Tool kann große Dateien auf sehr kleine Größen komprimieren, GIFs in Videos und Videos in viele andere Dateiformate umwandeln. Was dieses Tool von den anderen unterscheidet, ist die Schnittstelle und die Benutzerfreundlichkeit. FFmpeg arbeitet ausschließlich mit Codes, was die meisten Anfänger abschreckt.

Um FFmpeg nutzen zu können, müssen Sie also ein wenig Programmieren lernen. Am einfachsten ist es jedoch, wenn Sie sich mit den Codes vertraut machen, die für das, was Sie damit machen wollen, erforderlich sind.

Während wir uns in diesem Leitfaden ausschließlich auf die Konvertierung von GIF in MP4 konzentriert haben, erfahren Sie hier, wie Sie dieses Tool für MP4-Konvertierungen verwenden:

  1. Suchen Sie ein statisches Build für die Plattform, auf der Sie arbeiten.

  2. Verwenden Sie diesen Code "$ ffmpeg -i benji.GIF -f MP4 -pix_fmt yuv420p benji.MP4", um die GIFs in das MP4-Format zu konvertieren.

  3. Für die Ausgabe erstellt das Programm die Datei automatisch, wenn sie nicht auf Ihrem System vorhanden ist. Wenn die Datei bereits vorhanden ist, werden Sie in der Befehlszeile gefragt, ob Sie die vorhandene Datei überschreiben möchten, wobei Sie "-y" eingeben müssen, um die vorhandene Datei automatisch zu überschreiben.

OS: Windows.

Der Freemake Video Converter ist ein praktischer GIF-zu-Video-Konverter, den Sie kostenlos für Windows herunterladen können.

Er bietet Ihnen die Möglichkeit, eine große Anzahl von Dateiformaten zu konvertieren und unterstützt eine breite Palette von Eingabeformaten. Darüber hinaus kann es Dateien konvertieren und direkt auf eine Blu-ray oder DVD übertragen, und Sie haben die Möglichkeit, Menüs und Untertitel für die Discs zu erstellen.

Die vielleicht beste Funktion ist, dass das Programm direkt mit Ihrem YouTube-Konto verknüpft ist, so dass es einfach ist, Videodateien auf soziale Medien hochzuladen. Außerdem können Sie andere Videodateien von YouTube und anderen Websites herunterladen und Audio extrahieren.

Freemake ist ein praktisches Tool zum Konvertieren von GIFs in Videos für iPhone, Android oder jedes andere Gerät. Hier sind die Schritt-für-Schritt-Anweisungen:

  1. Laden Sie Freemake Video Converter herunter und öffnen Sie ihn auf Ihrem Windows PC.

  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche +Foto am oberen Rand der Benutzeroberfläche.

  3. Wählen Sie die GIF-Datei von Ihrem Gerät aus.

  4. Klicken Sie am unteren Rand des Fensters auf das Symbol für die Umwandlung in MP4.

  5. Wählen Sie Ihren Zielordner und klicken Sie auf die blaue Schaltfläche Konvertieren.

OS: Windows PC, Mac OS X

Dies ist einer der stabilsten Videokonverter, die es zum Download gibt. Es handelt sich um eine Freeware, die Konvertierungen zwischen mehreren Formaten ermöglicht, darunter MP4, GIF, WMV, AVI, MOV, MPEG, FLV und viele andere Videodateiformate. Es kann einzelne Dateien und Dateistapel mit verlustfreier Kodierung für qualitativ hochwertige Videokonvertierungen konvertieren. Sie können jedoch auch eine kostenlose Version für die nicht-kommerzielle Nutzung erhalten.

Das Beste an der Prism Video Converter Software ist, dass sie die Konvertierung in drei einfachen Schritten und ohne komplizierte Benutzeroberfläche ermöglicht. Und so geht's:

  1. Laden Sie Prism AVI / Video Converter für Windows herunter.

  2. Datei(en) auswählen.

  3. Wählen Sie in der Dropdown-Liste ein Format für die Konvertierung aus.

  4. Konvertieren.

OS: Windows, macOS, Linux, Source.

HandBrake ist eine Videokonvertierungssoftware, die seit über zehn Jahren auf dem Markt ist. Es bietet eine einfache Konvertierung mit einer einfachen Schnittstelle. Es ist völlig kostenlos und ein Open-Source-Programm, das frei von fragwürdiger Werbung und Angeboten ist.

Hier erfahren Sie, wie Sie mit dieser Software GIF-Dateien in MP4-Videos umwandeln können:

  1. Laden Sie HandBrake herunter, installieren Sie es und starten Sie es.

  2. Sobald es geöffnet ist, klicken Sie auf Quelle und wählen Sie Datei öffnen aus der Dropdown-Liste.

  3. Suchen Sie die Datei auf Ihrem PC, wählen Sie sie aus und klicken Sie auf Öffnen.

  4. Geben Sie im Feld Datei den Zielort und den Namen für die konvertierte Datei ein.

  5. Klicken Sie auf Durchsuchen, um den Zielort der Datei zu finden.

  6. Klicken Sie auf Speichern.

  7. Sobald Sie fertig sind, kehren Sie zum HandBrake-Fenster zurück, überprüfen die ausgewählte Option und klicken auf Start.

  8. Wenn die Konvertierung abgeschlossen ist, kann die Datei auf Chrome abgespielt oder heruntergeladen werden, um sie auf einem beliebigen Videoplayer, Tablet oder Telefon abzuspielen.

Warum kostenlose GIF-zu-MP4-Konverter-Software verwenden?

Es gibt zahlreiche Gründe, warum Menschen GIF-zu-Video-Konverter benötigen. Nicht nur, um die Dateigrößen zu reduzieren, sondern auch, um die Leistung der Plattform zu verbessern. Die Verwendung dieser kostenlosen Konverter kann jedoch eine Menge Zeit und Mühe sparen. Sie ermöglichen die Konvertierung mehrerer Stapel von Dateien in einem Arbeitsgang. Das Beste an diesen Programmen ist, dass sie kostenlos sind und große Dateien mühelos konvertieren.

Eine Sache, die die Benutzer stört, ist der Download-Prozess, die komplexe Einrichtung und die komplizierten Vor- und Nachkonvertierungsfunktionen. Aus diesem Grund bevorzugen viele Menschen Online-Konverter. Aber wenn es um die Konvertierung großer Dateien geht, sind nur diese Programme eine Hilfe.

GIF in Video für iPhone und Android umwandeln

Wenn Sie GIFs von Ihrem Telefon oder Tablet aus konvertieren möchten, stehen Ihnen verschiedene mobile Apps zur Verfügung. Sie bieten die notwendigen Werkzeuge für die Konvertierung auf Ihren mobilen Geräten.

OS: Android, iOS.

ImgPlay ist ein leistungsstarkes und einfach zu bedienendes Tool. Es ermöglicht die Erstellung von GIFs, die den spezifischen Anforderungen verschiedener Plattformen entsprechen, von Instagram bis Twitter. Sie können das Seitenverhältnis anpassen, Filter und Sticker aus einer umfangreichen Bibliothek anwenden und sogar mit einer Stift-Zeichenfunktion zeichnen. Es gibt also viel Raum für Kreativität. Der einzige ernsthafte Nachteil von ImgPlay ist ein Wasserzeichen auf GIFs, die mit der kostenlosen Version erstellt wurden.

So verwenden Sie die App für die Konvertierung:

  1. Installieren und öffnen Sie die App. Wählen Sie GIF bearbeiten aus einer Dropdown-Liste und wählen Sie ein GIF-Bild aus einer automatisch organisierten Galerie.

  2. Der Bearbeitungsbildschirm ist in drei Bereiche unterteilt: Die obere Leiste mit allen Bildern des Videos, die mittlere mit dem aktuell bearbeiteten Element und die untere mit den verfügbaren Gestaltungsoptionen. Wenn Sie mit der Bearbeitung fertig sind, tippen Sie auf die Schaltfläche Weiter.

  3. Der Bildschirm Speichern oder Freigeben wird geöffnet. Tippen Sie auf Speichern und wählen Sie Video. Sie können zwischen niedriger und hoher Qualität wählen und die Anzahl der Wiederholungen festlegen.

OS: Android.

Dies ist ein sehr einfaches und unkompliziertes Konvertierungswerkzeug für Android-Geräte. Es bietet keine komplexen Funktionen, die über einfaches Zuschneiden, Beschneiden und Konvertieren hinausgehen. Wenn Sie schnell ein GIF konvertieren und weitergeben möchten, ist dies eine gute Lösung.

So konvertieren Sie mit GIF to Video:

  1. Wählen Sie eine GIF-Datei aus Ihrer Galerie und drücken Sie auf Konvertieren.

  2. Tippen Sie auf die Schaltfläche Herunterladen, um das Ergebnis in der Galerie zu speichern.

  3. Teilen Sie Ihr Video auf Instagram oder anderen Plattformen, wenn Sie möchten.

OS: iOS.

Diese App zeichnet sich durch ein durchdachtes Design und eine Vielzahl nützlicher Funktionen aus. Zum Beispiel können Sie die Geschwindigkeit, die Bildrate und die Richtung der Wiedergabe einstellen. GifVid ist sehr intuitiv und ermöglicht es Ihnen, Ihre Werke schnell und einfach zu teilen.

So können Sie GIF-Bilder mit dieser Anwendung konvertieren:

  1. Installieren und öffnen Sie GifVid. Tippen Sie auf die Schaltfläche Erstellen.

  2. Wählen Sie die Option Gif zu Video.

  3. Wählen Sie die Bilder aus, die Sie benötigen.

  4. Wählen Sie eine Auflösung für Ihren Clip.

  5. Passen Sie die Geschwindigkeit und Länge des Videos an.

  6. Tippen Sie auf das Rechtspfeil-Symbol, um das Video zu rendern.

  7. Speichern oder teilen Sie das Ergebnis.

OS: iOS.

GifShare ist kostenlos und einfach. Es hat eine gute Bearbeitungsfunktion und praktische Freigabeoptionen. Laut App Store-Bewertungen gilt diese App jedoch als fehlerhaft.

So konvertieren Sie GIF mit GifShare:

  1. Installieren und starten Sie die App.

  2. Suchen Sie ein GIF. Sie können eines aus Ihrer Galerie auswählen oder eine Kamerarolle verwenden.

  3. Bearbeiten Sie Ihren Clip. Sie können auch Filter und Effekte anwenden, um Ihr GIF hübscher aussehen zu lassen.

  4. Konvertieren Sie Ihren Clip in ein Video mit angepasster Geschwindigkeit und Größe.

  5. Speichern und teilen Sie Ihre Ergebnisse.

OS: Android, iOS.

GIF Cracker ist ein weiteres einfaches Tool für diejenigen, die nichts weiter als eine Dateikonvertierung benötigen. Sie können GIF-Dateien in Fotos und Videos konvertieren und vorhandene GIFs mit wenigen Klicks neu kodieren.

So funktioniert die Konvertierung mit GIF Cracker:

  1. Öffnen Sie die Anwendung und wählen Sie ein GIF zum Konvertieren aus.

  2. Passen Sie die Konvertierungseinstellungen an.

  3. Tippen Sie auf die Schaltfläche Konvertierung starten.

Warum mobile GIF-zu-MP4-Konverter verwenden?

Die Geräte in unseren Taschen werden von Jahr zu Jahr leistungsfähiger. Je nach Ihren Bedürfnissen brauchen Sie vielleicht gar keinen PC für die Bearbeitung und Konvertierung. Mit den oben genannten Apps können Sie auch unterwegs eine Menge tun und beeindruckende Ergebnisse erzielen. Mobile Konvertierungsprogramme bieten ein gutes Gleichgewicht zwischen der Verfügbarkeit von Online-Lösungen und der Qualität von Desktop-Programmen.

GIF und MP4: Was ist der Unterschied?

Heutzutage können Sie eine Vielzahl von Inhaltstypen sowohl für den privaten als auch für den beruflichen Gebrauch verwenden. Die Wahl des richtigen Dateiformats ist jedoch entscheidend für die Wirkung Ihrer Inhalte und den Einfluss auf die Betrachter.

Die beliebtesten Dateiformate für die Weitergabe von Inhalten sind GIFs und MP4. Wir erklären Ihnen, wie sie funktionieren und welches Format sich am besten für die reibungslose Übermittlung Ihrer Inhalte eignet.

Schauen Sie sich die Tabelle mit den Eigenschaften der beiden Formate an, um sie zu unterscheiden.

Vergleichsparameter

GIF

MP4

Format

Animierte Bilder, die in Frames komprimiert sind, die in einer Schleife abgespielt werden und einen wiederholten Effekt bieten.

Videodateien, die in einem Durchgang zusammen mit dem Ton aufgenommen werden können.

Ton

Nein

Ja

Farben innerhalb eines Rahmens

256 Farben

Unbegrenzte Farben

Mehr anzeigen

Häufig gestellte Fragen

Kann ein GIF ein Video sein?

Ein GIF ist ein Bildformat, das animierte Bilder enthält, die in Frames komprimiert sind, die in einer Schleife abgespielt werden, um ein videoähnliches Aussehen zu erzeugen. Im Grunde sind GIFs Videos, da sie im Gegensatz zu Bildern bewegte Bilder enthalten. Da die GIFs komprimierte animierte Dateien enthalten, können sie in Videos umgewandelt werden.

Wie konvertiert man GIF in MP4 auf einem Mac?

Mehrere animierte GIF-zu-Video-Konvertierungssoftware kann verwendet werden, um Videos auf jedem macOS-Gerät zu konvertieren. Eine davon ist der Movavi GIF-zu-Film-Konverter, den Sie auf Ihr Gerät herunterladen können. Folgen Sie dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung, um GIFs in MP4-Videos zu konvertieren:

  1. Herunterladen, installieren und starten Sie Movavi Video Converter.
    Movavi Video Converter für Mac herunterladen

  2. Fügen Sie animierte GIFs zu den Programmen hinzu; klicken Sie auf Medien hinzufügen, um GIFs hinzuzufügen.

  3. Öffnen Sie die Registerkarte Video und wählen Sie die Voreinstellungsgruppe MP4.

  4. Klicken Sie auf das Zahnradsymbol, um die gewünschten Einstellungen vorzunehmen.

  5. Starten Sie die Konvertierung, indem Sie auf Konvertieren klicken, um fortzufahren.

Wie konvertiert man GIF auf einem iPhone in ein Video?

Sie können einen GIF-Videokonverter verwenden, der das iPhone-Betriebssystem unterstützt, oder Sie können Online-Dateikonverter verwenden, um es einfacher zu machen. Hier sind die besten Videokonverter, die Sie mit einem iPhone verwenden können:

  • EZGIF.COM

  • CloudConvert

  • Online-Convert

  • Convertio

  • Zamzar

  • FreeConvert

Warum funktionieren GIFs auf dem iPhone nicht?

Wenn GIFs auf Ihrem iPhone nicht funktionieren, gibt es möglicherweise Probleme mit dem Betriebssystem oder dem GIF selbst. Mögliche Probleme sind Software-Abstürze, ein kürzlich durchgeführtes Software-Upgrade oder ein physisch beschädigtes Gerät. Sie können das Problem jedoch beheben, indem Sie Ihr iOS aktualisieren, Speicherplatz freigeben oder Ihr Telefon auf die Werkseinstellungen zurücksetzen, um das Problem zu beheben.

Wie kann man ein animiertes GIF-Video mit Adobe® Photoshop® in MP4 konvertieren?

Um GIF mit Adobe® Photoshop® in ein Videoformat zu konvertieren oder zu ändern, können Sie die folgenden einfachen Schritte ausführen:

  1. Starten Sie Adobe® Photoshop®.

  2. Navigieren Sie zur Option Datei, klicken Sie auf Importieren und wählen Sie Videoframes in Ebenen.

  3. Setzen Sie ein Häkchen im leeren Block Frame-Animation erstellen in der Dropdown-Liste.

  4. Wählen Sie einen bestimmten Bereich des Videos aus, indem Sie jedes Einzelbild nacheinander importieren.

  5. Speichern Sie die Ausgabe und genießen Sie Ihr GIF im MP4-Format.

GIF vs. MP4 - was ist der Unterschied?

GIF und Videos ähneln sich in gewisser Weise, was ihr Aussehen betrifft. Ihre Verwendung, Qualität und Leistung sind jedoch völlig unterschiedlich. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob es sich um GIF- oder MP4-Videos handelt, dann sollten Sie Folgendes wissen. GIFs benötigen mehr Speicherplatz, brauchen länger zum Laden und verpixeln als minderwertige Dateien. MP4-Videos hingegen sind kleiner, werden schnell geladen und bieten eine hochwertige Auflösung.

Haben Sie Fragen?

Wenn Sie immer noch keine Antwort auf Ihre Frage finden können, kontaktieren Sie bitte unser Support-Team.

Für Neuigkeiten und spezielle Angebote registrieren