Movavi Photo Editor

  • Bildwiederherstellung mit neuronalen Netzen

  • Automatische Fotoverbesserung mit einem Klick

  • Effektive Objekt- und Hintergrundentfernung

  • Benutzerfreundliche Schnittstelle mit Tipps

Was ist eine EPS-Datei?

Bearbeitet von Willi Wäfler
11 863

Was ist eine EPS-Datei? EPS steht für Encapsulated PostScript, ein Grafikformat für Vektorbilder für Adobe Illustrator. Wenn Sie Adobe Illustrator verwenden, sind Sie wahrscheinlich bereits mit dem EPS-Dateityp vertraut. Für diejenigen, die damit nicht so vertraut sind, ist es vielleicht wichtig, zunächst zu verstehen, was Vektorbilder sind. Vektorbilder sind Bilder mit mathematischen Gleichungen, die es dem Benutzer ermöglichen, Bilder auf jede beliebige Größe zu strecken, ohne die Qualität zu beeinträchtigen.

Vektordateien enthalten Bitmaps, die jedem Pixel des Fotos die gewünschte Größe und Farbe zuweisen, so dass Sie das Bild in jeder Größe und Farbe neu erstellen können. Vektordateien eignen sich für die Produktion von großformatigen Druckerzeugnissen, wie z. B. Werbetafeln oder Gebäudeverklebungen. Das EPS-Dateiformat ist am besten geeignet, da es die Pixelqualität nicht beeinträchtigt, wenn das Bild erweitert wird.

Arbeiten mit dem EPS-Format

Nachdem Sie nun eine Vorstellung davon haben, was die Emasculated PostScript-Datei beinhaltet, ist es nun wichtig zu lernen, wie man mit diesem Dateityp umgeht. Wenn Sie ein Designer oder ein angehender Designer sind, sind Sie wahrscheinlich mit Adobe Illustrator vertraut. Wenn Sie jedoch keinen Zugang zu dieser erstklassigen Software haben, brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen, denn es gibt mehrere andere Vektorbearbeitungsprogramme, die Sie bei der Arbeit mit dem EPS-Dateiformat unterstützen.

Wie man EPS-Dateien öffnet

EPS-Dateien können wertlos sein, wenn Sie sie nicht auf Ihrem Gerät öffnen und anzeigen können. Ob auf Mac oder Windows, Sie müssen sicherstellen, dass Ihr Computer über die notwendigen Hardware- und Software-Ressourcen verfügt, um diese Dateien problemlos zu verarbeiten. Im Folgenden finden Sie einige nützliche Methoden, um EPS-Dateien auf Ihrem Gerät zu öffnen und anzuzeigen.

Verwendung der EPS-Software

Sie können EPS-Dateien mit vektorbasierten Bildbearbeitungsprogrammen öffnen, anzeigen und bearbeiten. Allerdings sollten Sie darauf achten, dass die von Ihnen verwendete Anwendung die EPS-Datei beim Öffnen nicht platt macht. Sie müssen jedes Programm ausprobieren, um festzustellen, ob es geeignet und der Aufgabe gewachsen ist, bevor Sie es einsetzen.

Wie jeder andere Bildtyp können EPS-Dateien gedreht, beschnitten oder in der Größe verändert werden, wenn Sie das richtige Programm auf Ihrem Gerät haben. Gängige Anwendungen wie Adobe Reader, EPS Viewer und IrfanView bieten effektive Werkzeuge zum Öffnen und Bearbeiten von EPS-Dateien auf Ihrem Windows-PC. Wenn Sie Ihre Dateien nur im EPS-Format öffnen und betrachten möchten, sollten OpenOffice Draw, LibreOffice Draw, Okular, Scribus und GIMP ausreichen, egal ob auf einem Mac oder Windows.

Wenn Sie von einem Linux-basierten Gerät aus arbeiten, sind Sie nicht aufgeschmissen. Sie können Ghostscript oder Evince auf Ihr System herunterladen und von Ihrem Linux-Gerät aus auf EPS-Dateien zugreifen. Für Ihr Apple-Gerät können Sie Apple Preview, Design Science MathType und QuarkXPress herunterladen. Wenn Sie auf der Android-Plattform arbeiten und aus irgendeinem Grund keinen EPS-Dateibetrachter herunterladen möchten, bietet Google Drive einen Online-EPS-Betrachter, der direkt in Ihrem Browser funktioniert.

Sie sollten in der Lage sein, EPS-Dateien zu öffnen, anzuzeigen und sogar zu bearbeiten, wenn Sie wissen, welches Programm EPS-Dateien öffnen kann. Stellen Sie sicher, dass Sie die Kompatibilität des Programms überprüfen, bevor Sie es auf Ihrem Gerät installieren, um Komplikationen zu vermeiden. Außerdem ist es wichtig, Software von seriösen Websites herunterzuladen, um das Risiko von Schlupflöchern für Malware zu verringern.

Konvertierung von EPS-Dateien in kompatible Dateiformate

Wenn Ihr Gerät trotz der heruntergeladenen und installierten Software EPS-Dateien nicht öffnen oder verarbeiten kann, bleibt Ihnen vielleicht keine andere Wahl, als diese hartnäckigen EPS-Dateien zu konvertieren. Vielleicht haben Sie sie aus dem Internet heruntergeladen oder von einem Freund über die sozialen Medien erhalten und müssen sie dringend anzeigen.

Da keine Software auf Ihrem System in der Lage zu sein scheint, die Datei zu öffnen, müssen Sie Ihre Aufmerksamkeit auf den Bildkonverter auf Ihrem System richten. Wenn Sie keinen Dateikonverter auf Ihrem Computer haben, können Sie online unzählige Konverter finden. Je nach Ihrem Budget und Ihren Bedürfnissen müssen Sie jedoch zwischen kostenpflichtigen und kostenlosen Anwendungen wählen.

Einige kostenlose Konverter, wie z. B. Zamzar, können die Aufgabe ohne viel Aufhebens erledigen. Zamzar nimmt keinen Platz auf Ihrem Gerät ein, da es vom Browser aus läuft und die EPS-Dateien in kompatible Formate wie PDF, PNG, SVG und. Natürlich auch JPG. Es ist daher sehr praktisch für Sie, wenn der begrenzte Speicherplatz auf Ihrem Gerät ein Grund zur Sorge ist. Eine weitere ähnliche Anwendung ist FileZigZag, die Ihre EPS-Bilder in die Formate PPT, ODG und HTML konvertieren kann.

Wenn Sie bereits über Adobe Photoshop oder Illustrator verfügen, müssen Sie möglicherweise keinen Konverter auf Ihrem System installieren. Öffnen Sie die EPS-Datei, die Sie konvertieren möchten, und wählen Sie die Option Datei und dann Speichern unter. Sie sollten in der Lage sein, im BMP-, GIF-, TIFF- oder PNG-Format zu speichern, so dass Sie sie an Ihre Freunde schicken können, deren Geräte EPS-Dateien nicht lesen können.

EPS-Datei immer noch nicht geöffnet?

Wenn Ihr System Dateien mit der EPS-Erweiterung immer noch nicht öffnen und anzeigen kann, müssen Sie möglicherweise Ihren Computer auf Probleme überprüfen. Prüfen Sie zunächst, ob Ihr System über die erforderliche Software zum Öffnen und Anzeigen von EPS-Dateien verfügt. Wenn es über die Treiber verfügt, aber trotzdem nicht mit diesen Dateien arbeiten kann, könnte ein anderes Problem vorliegen. Um das Problem zu lösen, können Sie ein Upgrade auf das neueste Betriebssystem in Betracht ziehen.

Wenn die Aktualisierung des Systems das Problem immer noch nicht löst, sollten Sie Ihr System auf Malware überprüfen. Viren und Trojaner können dazu führen, dass Ihr Computer nicht mehr normal funktioniert und daher Probleme beim Öffnen von EPS-Dateien auftreten. Besorgen Sie sich ein aktuelles und hochwertiges Antivirenprogramm, um die Sicherheit Ihres Computers zu gewährleisten.

Wenn die Entfernung von Malware das Problem nicht löst, handelt es sich möglicherweise um beschädigte Dateien. Finden Sie heraus, ob sich die Dateien auf einem anderen Computer öffnen lassen. Wenn dies nicht der Fall ist, sollten Sie sich eine neue Kopie der Dateien beschaffen. Wenn sie sich jedoch auf einem anderen Gerät öffnen lassen, liegt das Problem bei Ihrem Computer. Da Sie wissen, wie man eine EPS-Datei unter Windows und auf dem Mac anzeigt, sollten Sie in der Lage sein, das Problem zu diagnostizieren.

Sie könnten auch das falsche Dateiformat verwenden. So erhalten Sie wahrscheinlich eine Fehlermeldung, wenn Sie versuchen, eine Datei mit der Erweiterung ESP und nicht EPS zu öffnen. Auch EPP-Dateien sehen ähnlich aus, aber Sie können sie niemals mit einem Emasculated PostScript-Dateibetrachter öffnen und anzeigen.

Wenn alles andere fehlschlägt und Sie die EPS-Dateien immer noch anzeigen müssen, sollten Sie Ihre Ressourcen sammeln und die neuesten Geräte kaufen. Ihr alter Computer kann Schwierigkeiten haben, mit EPS-Dateierweiterungen oder anderen Formaten zu arbeiten, die die Verwendung von Vektorbildern erfordern.

Um mit EPS-Dateien arbeiten zu können, müssen Sie die Programme kennen, die zum Öffnen, Anzeigen und Bearbeiten dieses Dateityps erforderlich sind. Sobald Sie die Programme installiert haben, können Sie die Datei je nach Bedarf öffnen, anzeigen oder bearbeiten. In einigen Fällen kann es erforderlich sein, die Vektordatei in ein Format zu konvertieren, das andere Geräte ohne die erforderliche Software lesen können.

Movavi Photo Editor

Verbessern Sie Bilder ganz einfach und erzielen Sie im Handumdrehen professionelle Ergebnisse.

Haben Sie Fragen?

Haben Sie Fragen?

Wenn Sie immer noch keine Antwort auf Ihre Frage finden können, kontaktieren Sie bitte unser Support-Team.

Melden Sie sich an, um Sonder­angebote zu erhalten!