• win
  • mac

Wollen Sie die
Bildqualität erhöhen?

Testen Sie
Movavi Photo Editor!

Gratis Downloaden
für Windows
Gratis Downloaden
für Mac

Wie Sie Fotos verbessern

Wollen Sie die Qualität Ihrer Handyfotos verbessern oder die Farben Ihrer alten Fotos mehr sättig machen? Oder vielleicht möchten Sie, dass Ihre gescannten schlechten Fotos schärfer aussehen? In all diesen Fällen kann Ihnen Movavi Photo Editor – unsere Software für komplexe Fotoverbesserung – helfen. Damit können Sie leicht verschiedene Bildeinstellungen (Helligkeit, Kontrast, Schärfe, usw.) ändern, und nur mit einem Klick auf die Schaltfläche, die Qualität eines Bildes verbessern.

Mit einfacher und intuitiver Benutzeroberfläche auf Deutsch, wird auch ein unerfahrener Benutzer in der Lage sein, Bilder zu verbessern. Unser Programm unterstützt alle gängigen Bildformate (JPG, PNG, TIFF, BMP und andere). Alles, was Sie brauchen, wäre es, die entsprechende Installationsdatei herunterzuladen und dieser Anleitung zu folgen, die sowohl für Windows-, als auch für Mac-Version des Editors geeignet ist.

Movavi Photo Editor für Windows downloaden Movavi Photo Editor für Mac downloaden

Schritt 1: Installieren Sie die Software

Öffnen Sie die heruntergeladene Datei und folgen Sie den Anweisungen auf Ihrem Computer-Bildschirm. Nach der Installation lassen Sie Movavi Photo Editor laufen, indem Sie auf das Programmsymbol doppelklicken.

Schritt 2: Fügen Sie Ihr Foto dem Photo Editor hinzu

Klicken Sie auf Nach Bildern suchen und wählen Sie das Bild aus, dessen Bildqualität Sie erhöhen wollen, oder ziehen Sie es einfach ins Arbeitsfenster von Photo Editor hinzu.

Schritt 3: Fangen Sie an, die Fotoqualität zu verbessern

Mithilfe von Tools auf der Registerkarte Anpassen, können Sie den Kontrast und die Helligkeit der Farben in Ihren Fotos automatisch verbessern, oder die einzelnen Parameter manuell einstellen. Für automatische Verbesserung des Bildes, klicken Sie auf Magic Enhance. So werden die Bildfarben sofort mehr saftig und sättig erscheinen.

Zur feineren Anstellung der einzelnen Bildparameter ziehen Sie die entsprechenden Regler nach links oder nach rechts, oder stellen Sie die gewünschten Parameterwerte in die Eingabefelder auf der rechten Seite von jedem Skala an. Zum Beispiel, mit dem Parameter Farbtemperatur können Sie dem Bild wärmere oder kühlere Farben verleihen, und Scharfzeichen wird verschwommene Linien und Konturen schärfer machen. Belichtung ermöglicht Ihnen, die Lichtintensität auf dem Foto zu korrigieren. Mit dieser Option können Sie versuchen, Ihr Foto zu "retten", wenn sich das Originalbild zu hell oder, umgekehrt, zu dunkel erwiesen hatte. Experimentieren Sie mit verschiedenen Bildeinstellungen, und Sie werden sicherlich das gewünschte Ergebnis erzielen.

Um das bearbeitete Foto mit dem Original zu vergleichen, halten Sie die Taste mit dem Bild Auge unter dem Foto gedrückt. Um die letzten ungespeicherten Änderungen auf dem Bild widerzurufen, klicken Sie auf die entsprechende Schaltfläche am unteren Rand des Programmfensters.

Schritt 4: Speichern Sie das verbesserte Foto

Klicken Sie auf Export in der rechten unteren Ecke des Programmfensters. Wählen Sie den Ordner und das Format aus (um Platz auf der Festplatte zu sparen, wird empfohlen, JPEG auszuwählen), und speichern Sie das bearbeitete Bild.


Ausgezeichnet! Nun sollen Sie nicht mehr schlechte Bildqualität dulden, da Sie mit Movavi Photo Editor jedes Bild in wenigen Minuten verbessern können!

Movavi Photo Editor

  • Entfernen von Objekten aus Fotos
  • Automatische Verbesserung der Bildqualität
  • Drehen, zuschneiden und Bildgröße verändern
  • Manuelles Einstellen von Bildparameter
  • Unterstützung der gängigen Bildformate
Herunterladen für Windows Herunterladen für Mac
Page loaded...