Möchten Sie Ihre Fotos beschriften?

Benutzen Sie Movavi Photo Editor!

  • Fotorestauration durch neuronale Netzwerke
  • Effektives Entfernen von Objekten und Hintergründen
  • Automatische Foto-Verbesserung mit einem Klick
  • Benutzerfreundliche Oberfläche mit Tipps

Klicken Sie auf die Schaltfläche, um die kostenlose Version von Movavi Movavi Photo Editor herunterzuladen.*

Wie Sie auf Fotos schreiben

Bearbeitet von Willi Wäfler
14 676

Ein gutes Foto schießen ist erst der Anfang. Sie können aus Ihren Fotos ganz einfach schöne Grußkarten, Einladungen und sogar Meme machen, wenn Sie passende Texte auf Bilder einfügen. Die ins Betriebssystem eingebauten Fotoeditoren erlauben es in der Regel nicht, dies zu tun, oder haben dafür sehr begrenzte Möglichkeiten. Mit Movavi Photo Editor können Sie ganz einfach jedem Bild einen beliebigen Text einfügen, auch die Schriftart, Größe und andere Parameter der Inschriften leicht ändern, sogar wenn Sie ein Neuling in der Fotobearbeitung sind.

In dieser Anweisung erfahren Sie, wie Sie mit dem Movavi Photo Editor Texte in Bilder einfügen. Alle nachfolgend beschriebenen Schritte sind sowohl für Windows-, als auch für Mac-Version der Software geeignet. Einfach downloaden und installieren Sie die entsprechende Verteilung.

Schritt 1. Öffnen Sie das gewünschte Bild

Starten Sie Movavi Photo Editor auf Deutsch, klicken Sie auf Nach Bildern suchen in dem Arbeitsbereich der Oberfläche und finden Sie das gewünschte Bild im Explorer (Windows) bzw. Finder (Mac). Sie können das Bild, dass Sie bearbeiten wollen, auch einfach in den Arbeitsbereich des Editors hierhinziehen.

Schritt 2. Legen Sie den Text auf das Bild

Um Fotos zu beschriften, öffnen Sie das Textbedienfeld und klicken Sie auf die Schaltfläche Text hinzufügen. Geben Sie dann die Zeichen in das Textfeld ein, das über dem Bild angezeigt wird. Denken Sie daran, dass Sie mehrere Textblöcke hinzufügen können.

Schritt 3. Bearbeiten Sie den Text

Sie können Ihren Text einfach mit verschiedenen Steuerelementen in der Symbolleiste bearbeiten. Passen Sie auf dem Unterreiter Text Farbe, Textgröße, Textstile usw. der Zeichen an, bis Sie mit den Ergebnissen zufrieden sind. Sie können sogar Farbe und Breite des Umrisses eines Zeichens ändern. Ändern Sie die Parameter für den Texthintergrund.

Klicken Sie im Unterreiter Dekorationen auf die Schaltfläche Dekorationen hinzufügen, um verschiedene Aufkleber zu Ihrem Text hinzuzufügen.

Wenn Sie alle Inschriften auf dem Foto löschen wollen, klicken Sie auf Alle entfernen und fangen Sie von vorne an.

Schritt 4. Speichern Sie das fertige Foto

Nach dem Hinzufügen und Konfigurieren von Textelementen speichern Sie das Ergebnis. Dafür klicken Sie auf Speichern in der rechten unteren Ecke der Programmoberfläche. In dem geöffneten Spechern-Dialog können Sie den Titel und das Format der Datei ändern, sowie den Ordner angeben, wo das Bild gespeichert wird.

Movavi Photo Editor

Verbessern Sie Bilder ganz einfach und erzielen Sie im Handumdrehen professionelle Ergebnisse.

*Die Testversion von Movavi Photo Editor unterliegt den folgenden Einschränkungen: Sie können bis zu 10 Bilder mit Wasserzeichen speichern, Screenshots sind deaktiviert.

Movavi Photo Editor
Haben Sie Fragen?

Haben Sie Fragen?

Wenn Sie immer noch keine Antwort auf Ihre Frage finden können, kontaktieren Sie bitte unser Support-Team.

Melden Sie sich an, um Sonder­angebote zu erhalten!