Brauchen Sie einen MP4-Converter?

Verwenden Sie diesen Online-Video-Converter zu MP4, um online in MP4 zu konvertieren!

Mit dem Online-Converter zu MP4 können Sie das Format Ihres Videos mit nur wenigen Klicks ändern. Sie können auch einen Desktop-Medienkonverter von Movavi verwenden, wenn Sie mehr Funktionen brauchen als unserer MP4-Converter online hat.

Desktop-App anschauen

Konvertierung zu

Hinzugefügte Dateien

Wie Sie Video in MP4 umwandeln – und umgekehrt

Bearbeitet von Willi Wäfler

Oktober 15, 2021

Entdecken Sie, wie man mit Movavi Video Converter Videos in MP4 konvertieren kann. Egal, ob Sie AVI zu MP4, MPEG4, DVD, FLV, 3GP, WMV oder ein anderes Videoformat zu MP4 konvertieren möchten, unsere Software ist genau das, was Sie brauchen!

Wollen Sie Ihr Video in MP4 umwandeln? Das ist eines der vom Movavi Video Converter unterstützten Videoformate! Nach der schnellen Konvertierung Ihrer Videodateien, können Sie sich diese ganz einfach auf Ihrem Mobilgerät anschauen.

Mit unserem MP4-Video-Converter können Sie Ihre Videos zu MP4 in nur ein Paar Klicks umwandeln. Darüberhinaus, haben Sie die Möglichkeit beliebige Videoformate, wie MKV, MOV, AVI in MP4 und viele andere Videoformate umwandeln. Sie brauchen gar kein spezielles Wissen über Videoformate, spezielle Einstellungen oder Feinheiten in Windows – einfach das Programm starten, Videos hinzufügen, eine Voreinstellung auswählen und auf Start klicken.

Downloaden Sie den MP4-Converter für Windows oder Mac und folgen Sie der weiteren Anleitung.

Schritt 1. Den Video-Konverter downloaden und installieren

Laden Sie unseren Video-Converter von MP4 herunter. Führen Sie die Setup-Datei aus und folgen Sie den Installationsanweisungen auf dem Bildschirm.

Schritt 2. Den MP4-Konverter öffnen und ein Video auswählen

Starten Sie den installierten Konverter und klicken Sie auf Medien hinzufügen und dann auf Video hinzufügen, um das Video, das Sie konvertieren möchten, auszuwählen.

Schritt 3. Voreinstellung für Ihre Videos auswählen

Öffnen Sie die Registerkarte Video im unteren Teil des Programmfensters, um alle verfügbare Formate anzusehen. Klicken Sie die MP4-Kategorie an und wählen Sie die gewünschte MP4-Voreinstellung. Wenn Sie Ihr Video zum Abspielen auf einem Mobilgerät konvertieren möchten, öffnen Sie die Registerkarte Geräte und wählen Sie Ihren Hersteller und Ihr Modell aus der Liste. Um Ihr Gerät automatisch zu erkennen, schließen Sie einfach das Gerät an den Computer an und klicken Sie auf das Handy-Symbol neben dem Suchfeld.

Schritt 4. Konvertierung Ihres Videos in MP4 beginnen

Klicken Sie auf die Speicherpfad-Schaltfläche ganz unten, um den Ordner zu definieren, wo die konvertierten Dateien gespeichert werden sollen.

Klicken Sie anschließend auf Konvertieren. Bearbeiten leicht gemacht. Denn mehr muss man nicht tun, um die Videos mit unserem Converter von MP4 zu konvertieren.

Schritt 5. Videos auf Ihr Mobilgerät übertragen

Nun da die Konvertierung abgeschlossen ist können Sie das Programmfenster schliessen und Ihr Video auf Ihr Mobilgerät übertragen. Ob ein Film auf Deutsch oder eine Videopräsentation auf Englisch – spielen Sie was immer Sie sich unterwegs anschauen wollen auf Ihrem mobilen Gerät vor! Schalten Sie nun also Ihr Mobilgerät ein und schließen Sie es an den Rechner an. Starten Sie den Uploader auf Ihrem Gerät und folgen Sie den Anweisungen oder öffnen Sie den entsprechenden Ordner, je nach Gerät, und speichern Sie dort die konvertierten Dateien.

Das war's! Egal, ob Sie unseren Online-MP4-Converter kostenlos benutzen oder einen Desktop-Konverter bekommen, das Resultat wird immer gut sein!

Was ist das MP4-Format?

Dateierweiterung.mp4
KategorieVideoformat
BeschreibungMP4 ist ein Mediencontai­nerformat, das zum Speichern von Video und Audio verwendet wird. MP4-Dateien können auch Untertitel und Standbilder enthalten.
VideocodecsH.265 / HEVC, H.264 / AVC und MPEG-4 Teil 2
AudiocodecsAAC, MP3, MP2, ALS und andere
Entwickelt vonInternationale Organisation für Standardisierung
Geräte- und Betriebssystem­kompatibilitätFast alle Geräte und Plattformen

Häufig gestellte Fragen

Was ist MP4?

MP4 ist ein Multimedia-Containerformat, das zum Speichern audiovisueller Daten verwendet werden kann, sodass es nicht nur Video, sondern auch Audio und Untertitel enthalten kann. Sie werden manchmal auf eine MP4-Datei stoßen, wenn Sie ein Video aus dem Internet herunterladen. Das Format wird auch zum Ansehen von Videos auf mobilen Geräten verwendet.

Kann ich Dateien online in MP4 konvertieren?

Ja, Sie können einen der vielen Online-Videokonverter in MP4 verwenden. Denken Sie jedoch daran, dass Online-Konverter in MP4 normalerweise Beschränkungen für die Größe der hochgeladenen Dateien haben. Online-Tools unterstützen auch selten die Stapelkonvertierung, und die Verarbeitungsgeschwindigkeit ist geringer als die von Desktop-Konvertern.

Wie spiele ich MP4-Dateien ab?

MP4 ist ein weit verbreitetes Format, sodass Sie es mit fast jedem Player öffnen können. Hier sind einige MP4-Player, die Sie ausprobieren können: Windows Media Player, VLC, iTunes, QuickTime Player, RealPlayer.

Wie kann ich mit VLC Dateien in MP4 konvertieren?

So ändern Sie das Videoformat mit VLC in MP4.

  1. Laden Sie den Player von der VLC-Website herunter.
  2. Öffnen Sie den Dateikonverter zu MP4 und gehen Sie zum Medienmenü. Wählen Sie Konvertieren / Speichern.
  3. Klicken Sie im neuen Fenster auf Hinzufügen und wählen Sie die Datei für die Konvertierung aus. Klicken Sie auf Konvertieren / Speichern.
  4. Wählen Sie in der Dropdown-Liste Profil die Option Video - H.264 + MP3 (MP4) aus.
  5. Klicken Sie auf Durchsuchen und wählen Sie den Zielordner aus. Geben Sie den Namen für Ihre Datei ein und stellen Sie sicher, dass sie mit „.mp4“ endet.
  6. Klicken Sie auf Start.