• win
  • mac

Möchten Sie Ihre Bilder retuschieren?

Benutzen Sie Movavi Photo Editor!

  • Sofortige Retuschierung
  • Filter und Überschriften
  • Entfernung von Objekten und Hintergründen

Laden Sie das Programm herunter und folgen Sie den Anweisungen unten

Wie Sie Bilder retuschieren

Die besten Augenblicke unseres Lebens sollten in schönsten Fotos wiedergespiegelt werden, dabei können aber unsere Erinnerungen durch gelegentliche Unvollkommenheiten verderbt werden. Sie brauchen sich nicht aufzuregen, wenn Sie Fehler auf Ihrem Hochzeitsfoto, in einem Familienporträt oder sogar bei einem Selfie bemerken. Sie können all dies mithilfe von Fotoretusche vollständig entfernen. Movavi Photo Editor macht es so einfach, wie es nur möglich ist. Unsere Software kann Ihnen auch helfen, alte beschädigte Fotos zu reparieren, wenn sie in ein digitales Format konvertiert werden. Unnötig, ein teures professionelles Fotoservice anzurufen; mit unserer einfachen, aber leistungsfähigen Foto-App können Sie Ihre eigenen Fotos selbst retuschieren, auch wenn Sie nie früher Bildretusche gemacht haben. Sie können sogar Ihre kreativen Ideen den Fotos hinzufügen: Farben ändern, mit Kontrast und Helligkeit experimentieren, retuschierte Bilder dank vielen anderen Möglichkeiten verbessern, um eines Tages das perfekte Foto zu erstellen.

Schauen Sie an, was Sie mit Movavi Photo Editor tun können:

Sehen Sie selbst, warum Movavi Photo Editor die beste Software für die Bildbearbeitung und Bildwiederherstellung ist. Laden Sie einfach die Version für Windows oder die Mac-Version des Programms herunter, und folgen Sie den Anweisungen auf Deutsch, um die Foto-Retusche schnell und erfolgreich zu starten.

1. Installieren Sie Movavi Photo Editor

Öffnen Sie die Installationsdatei und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.

2. Fügen Sie Ihr Foto ins Programm hinzu

Starten Sie Photo Editor, klicken Sie auf Nach Bildern suchen, und wählen Sie die Datei aus, die Sie bearbeiten möchten. Alternativ können Sie die Bilddateien direkt auf den Programmarbeitsbereich hinziehen.

3. Retuschieren Sie das Foto

Bei Porträt-Retusche können Sie Falten, Muttermale, Narben und andere Hautmakel im Gesicht loswerden, sowie alle Flecken, Schrammen, Kratzer oder andere unerwünschte Unvollkommenheiten entfernen, die auf alten und beschädigten Fotos auftauchen. Machen Sie genau wie folgt:

Um Hautunreinheiten und Gesichtsmakel zu korrigieren, öffnen Sie die Registerkarte Retuschieren und wählen Sie Flecken entfernen aus. Passen Sie die Größe des Tools an den Makel an, den Sie entfernen möchten, und klicken Sie auf ihn mit der linken Maustaste. Wiederholen Sie den Vorgang für alle Hautunreinheiten und drücken Sie die Schaltfläche Übernehmen, wenn Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind. Um Ihre Haut strahlend schön und matt zu machen, benutzen Sie die Tools Hautglätte und Glanzentferner. Mit den Tools Rote Augen entfernen und Zähne weißen beheben Sie weitere Probleme, die manchmal auf Ihren Bildern vorkommen. Darüber hinaus können Sie Make-up digital anwenden und sogar Ihre Augen- und Haarfarbe ändern.


Wenn Sie andere Fehler von Ihrem Foto entfernen möchten, z. B. Flecken, Kratzer oder Risse von alten Bildern, die Sie eingescannt haben, finden Sie die richtige Tools auf der Registerkarte Objekte entfernen. Wählen Sie das Auswahltool Pinsel aus, und malen Sie alle Flecken über, die Sie entfernen möchten. Sie können die Größe des Pinsels ändern, indem Sie den Schieber Pinselgröße bewegen. Achten Sie darauf, unerwünschte Elemente rot zu markieren, und klicken Sie auf Löschvorgang starten. Das Programm wird automatisch die Unvollkommenheiten löschen und das ursprüngliche Foto retuschieren. Sie können auch das Tool Zauberstab verwenden, um schnell benachbarte Objekte der gleichen Farbe zu markieren. Das Tool Lasso hilft Ihnen, die unerwünschten Objekte auszuwählen, indem es sie umreißt. Mit dem Auswahltool Radierer können Sie einige Bildteile deaktivieren, wenn Sie wünschen, oder klicken Sie auf Auswahl zurücksetzen, um mit dem Markieren neu zu beginnen.


Sie können die Unvollkommenheiten auch manuell mit dem Tool Stempel retuschieren: klonen Sie ein Stück des Bildes, um die Unvollkommenheit spurlos zu bedecken. Zunächst halten Sie die Alt-Taste gedrückt, und klicken Sie mit der linken Maustaste auf den Bereich, den Sie kopieren möchten, danach muss man die Alt-Taste loslassen und auf das Element klicken, das Sie mit dem Schönheitspflästerchen bedecken wollen.



Zum Vergrößern oder Verkleinern des Bildes, ziehen Sie mit dem Mausrad oder mit dem dedizierten Regler am unteren Rand des Programmfensters hinzu. Sie können das retuschierte Bild mit dem Originalbild vergleichen, wenn Sie die Schaltfläche Original anzeigen in der oberen rechten Ecke des Arbeitsbereichs drücken und halten oder die Schaltfläche Vorher / Nachher klicken, um beide Bilder nebeneinander darzustellen.

4. Stellen Sie Bildparameter ein

Außer Retusche, können Sie Ihre Fotos auf viele andere Weisen verbessern: Kontrast verhöhnen, unscharfe Bilder schärfer machen, die Balance zwischen Hellen Tönen und Schatten finden, um Details zu betonen, die zu dunkel oder zu hell scheinen, genauso wie Farbton, Farbtemperatur und Tönung für die Farbkorrektur verwenden. Sie können all diese Parameter in der Registerkarte Anpassen festlegen, indem Sie die entsprechenden Schieberegler bewegen. Um Helligkeit und Kontrast automatisch einzustellen, testen Sie unseren Filter Magic Enhance, das Ergebnis wird ganz erstaunlich.

5. Speichern Sie das Ergebnis

Wenn Ihr Bild retuschiert ist, speichern Sie es, indem Sie auf die Schaltfläche Speichern unter klicken. Sie können den Zielordner auswählen, das Format der Datei ändern oder sie umbenennen. Klicken Sie auf Speichern und genießen Sie das Ergebnis!

Movavi Photo Editor

Der einfachste Weg, jeden Schnappschuss zu einem echten Augenschmaus zu machen

  • Verbessern Sie die Qualität und entfernen Sie Unschönheiten
  • Wenden Sie Effekte und Filter an
  • Drehen und spiegeln Sie Ihre Bilder und schneiden Sie sie zu
  • Tauschen Sie Bildhintergründe aus und löschen Sie unerwünschte Objekte

Haben Sie Fragen?

Unser Support-Center besuchen

Unsere Video-Anleitungen anschauen (auf Englisch)

Ihnen könnten auch gefallen

Page loaded...