Januar 19, 2021

Beste Alternativen für iMovie für Windows

8 min

3 358

Beste Programme wie iMovie für PC

Jeder Apple-Fan weißt, wie iMovie hilfreich ist, um Videos zu erstellen. Das Programm ist ein einfach zu benutzender aber leistungsfähiger Video-Maker, der im System schon eingebaut ist. Leider haben die Apple-Benutzer keine Möglichkeit, iMovie für Windows 10, Windows 8, Windows 7 oder Vista herunterzuladen. Also ist es unmöglich, iMovie für PC zu bekommen – was können Sie tun? Es gibt viele andere Apps, die iMovie ähnlich sind. Wir haben einige von ihnen unten beschrieben. Lesen Sie diesen Artikel und wählen Sie die beste iMovie-Windows-Alternative für Sie.

Movavi Video Editor Plus

Movavi Video Editor Plus ist ein Programm, das fast alles zum Erstellen eines Videos hat – eine einfache Benutzeroberfläche, eine intuitive Zeitleiste, viele fertige Effekte, Übergänge, Filter, Sticker, Hintergründe und vieles mehr.

Folgendes können Sie mit Movavi Video Editor Plus tun:

  • Verbessern Sie die Qualität Ihrer Videoclips, indem Sie Kontrast, Sättigung, Weißabgleich und andere Optionen anpassen. Es gibt auch Optionen zur automatischen Anpassung, wenn Sie kein Farbkorrekturprofi sind.
  • Fügen Sie Сhroma-Schlüsseleffekte hinzu. Mit Movavi Video Editor Plus können Sie ganz einfach die Hintergrundfarbe Ihres Filmmaterials auswählen und ein anderes Video oder Foto zum Hintergrund hinzufügen.
  • Verlangsamen Sie Ihr Video oder beschleunigen Sie es. Öffnen Sie einfach die Videoeinstellungen und ziehen Sie den entsprechenden Schieberegler, um die gewünschte Geschwindigkeit einzustellen.

Das Programm funktioniert auf fast jedem Computer. Es unterstützt Windows 7/8/10 und Mac OS X 10.10 oder höher. Wenn Sie jedoch eine ältere Betriebssystemversion haben, können Sie die vorherige Version von Movavi Video Editor Plus für Windows und Mac herunterladen.

Vorteile

  • Eine einfache und kompakte Oberfläche
  • Verschiedene Spuren für Audio, Video und Untertitel
  • Viele Videobearbeitungsoptionen

Nachteile

  • Einschränkungen einer Testversion

Windows Movie Maker

Movie Maker ist eine berühmte Videobearbeitungssoftware, die früher auf jedem Windows-PC installiert war. Heutzutage ist es jedoch schwierig, eine Installationsdatei für das Programm zu finden. Wenn Sie jedoch das Glück haben, Windows XP auf Ihrem Computer zu warten, können Sie diese Software auch testen. Die Benutzeroberfläche ist für diejenigen, die neu in der Videobearbeitung sind, recht einfach zu verwenden, aber die Bearbeitungsfunktionen selbst beschränken sich auf die wichtigsten Grundlagen.

Vorteile

  • Einfache Schnittstelle
  • Beinhaltet alle notwendigen Werkzeuge für Anfänger

Nachteile

  • Nicht mehr zum Download verfügbar

Pinnacle Studio bietet Ihnen beispiellose Präzision, Kontrolle und Genauigkeit. Sie genießen Funktionen wie Farbkorrekturen, Bildschirmaufzeichnungen, zahlreiche kreative Effekte und erweiterte Videomaskierungswerkzeuge, mit denen Sie Ihre Videos wie ein Profi bearbeiten können.

Pinnacle Video ist aufgrund seiner fortschrittlichen Bearbeitung, unbegrenzten Kreativität und intuitiven Benutzeroberfläche die erste Wahl für viele Video-Editoren. Außerdem verfügt Pinnacle Studio über Lernmaterialien und -tools, mit denen Sie mühelos loslegen können. Mit Pinnacle Video haben Sie die Möglichkeit, jedes Detail Ihres Videos zu optimieren. Es ist für Windows und Mac verfügbar.

Vorteile

  • Ermöglicht eine präzise Videobearbeitung mit Videomaskierung, Multi-Cam-Bearbeitung und anderen professionellen Funktionen
  • Verfügt über anpassbare Tastaturkürzel und andere Tools, um Ihre Produktivität zu steigern

Nachteile

  • Einige Benutzer melden Fehler und Abstürze

Adobe Premiere Pro ist Teil des Adobe Creative Cloud-Ökosystems. Es wird von Hollywood-Filmemachern, YouTube-Stars und sogar Hobby-Entwicklern verwendet, die möchten, dass ihre Videos elegant und professionell wirken. Die Software enthält integrierte und effiziente Workflows, mit denen Sie Ihre Videos einfach bearbeiten können, unabhängig davon, ob Sie gerade erst anfangen oder Ihren letzten Schliff hinzufügen. Sie können Filmmaterial sogar in 8K oder in der virtuellen Realität bearbeiten.

Einer der Hauptvorteile von ist, dass es nahtlos mit anderen Produkten von Adobe wie After Effects, Adobe Audition und Adobe Stock zusammenarbeitet. Sie können sogar Adobe Premiere Rush nutzen, eine All-in-One-Bearbeitungs-App, die auf allen Ihren Geräten funktioniert - einschließlich iOS-, Mac-, Android- und Windows-Geräten. Die Leistung und der Komfort von Adobe machen es zu einer hervorragenden Wahl, wenn Sie Videoinhalte bearbeiten möchten.

Vorteile

  • Die leistungsstarken Bearbeitungsfunktionen
  • Bearbeiten von qualitativ hochwertigem Filmmaterial, einschließlich 8K

Nachteile

  • Eine 7-tägige kostenlose Testversion

Da Shotcut ursprünglich für Linux entwickelt wurde, fühlen sich Windows-Benutzer anfangs möglicherweise etwas seltsam, wenn sie die Benutzeroberfläche sehen. Es unterscheidet sich ein wenig von anderen Video-Editoren, sodass Sie einige Zeit und Mühe investieren müssen, um sich daran zu gewöhnen. Wenn Sie dem Programm jedoch eine Chance geben, werden Sie garantiert belohnt.

Wenn Sie nach einer Movie Maker-Alternative für Windows 7 oder 10 suchen, sollten Sie Shotcut ausprobieren. Es bietet alle Funktionen des klassischen Microsoft-Programms sowie einige coole Extras: So können Sie beispielsweise 4K Ultra HD-Videos bearbeiten und exportieren. Eine weitere gute Nachricht ist, dass Shotcut eine Open-Source-App ist, bei der Sie nicht bezahlen müssen, um auf alle Funktionen zugreifen zu können.

Vorteile

  • Kostenloser Windows Video Editor mit vielen coolen Funktionen

Nachteile

  • Die Benutzeroberfläche braucht Zeit zum Lernen

MiniTool MovieMaker ist auch eine der besten kostenlosen Videobearbeitungssoftware für Windows. Mit diesem Video Maker können Benutzer in wenigen Minuten Filme mit Bildern, Videoclips und Audio erstellen. Außerdem bietet er mehrere Filmvorlagen im Hollywood-Stil. Es hilft Benutzern, Videos zu drehen, Videos zu teilen und zu trimmen, Videos umzukehren, die Videogeschwindigkeit zu ändern und Videos umzudrehen usw. Mit Ausnahme der Videobearbeitung kann man auch Audio problemlos bearbeiten, z. B. Audio aus Video entfernen oder die Dauer des Videos ändern und so weiter.

Vorteile

  • Völlig kostenlos Video Maker
  • Einfach zu installieren und zu verwenden

Nachteile

  • Beim Bearbeiten von Videos treten einige Störungen auf
  • Nur für Windows

Lightworks ist eine leistungsstarke Videobearbeitungssoftware, die sich selbst als „komplettes Videoerstellungspaket“ bezeichnet. Lightworks enthält eine lange Liste von Funktionen, die Sie in all Ihren Kreationen nutzen können. Zum Beispiel ist diese Software einfach zu bedienen. Es enthält eine einfache, benutzerfreundliche Benutzeroberfläche und eine einfache Zeitleiste, sodass Sie mehr Zeit für die Bearbeitung und weniger Zeit für die Verwendung der Software benötigen. Außerdem enthält Lightworks eine umfangreiche Sammlung lizenzfreier Audio- und Videoinhalte, die Sie in Ihre Videos aufnehmen können. Wenn Sie beispielsweise an einem Hochzeitsprojekt arbeiten und Hintergrundaudio in Ihr Video aufnehmen müssen, können Sie es problemlos einbinden. Sobald Sie mit Ihrem Projekt fertig sind, können Sie es problemlos auf Online-Video-Sharing-Sites wie YouTube und Vimeo exportieren. In diesem Prozess können Sie Ihr Video in Standard Definition, High Definition oder sogar in 4K exportieren. Schließlich ist Lightworks auf Windows-, Linux- und Mac OS X-Geräten verfügbar.

Vorteile

  • Verarbeitet Videos schneller als viele andere Editoren
  • Viele Tutorials verfügbar

Nachteile

  • Die kostenlose Version hat einige Einschränkungen
  • Die Lernkurve scheint lang zu sein

* Für die kostenlose Version von Movavi Video Editor Plus gelten die folgenden Einschränkungen: 7-Tage-Testversion, Wasserzeichen in den Ausgabevideos; und beim Speichern eines Projekts als Audiodatei wird nur die Hälfte der Audiolänge gespeichert. Mehr erfahren