Brauchen Sie einen DivX-Converter?

Verwenden Sie diesen Converter online!

Die Online-Konvertierung von DivX-Dateien ist ganz einfach. Laden Sie einfach Ihre Datei in diesen kostenlosen DivX-Konverter hoch und starten Sie die Konvertierung. Für große Dateien nehmen Sie einen Desktop-Converter von Movavi.

Desktop-App anschauen

Konvertierung zu

Hinzugefügte Dateien

Wie Sie Videos mit einem DivX-Codec konvertieren

Bearbeitet von Willi Wäfler

Januar 17, 2022

Die Popularität des DivX-Codecs für die Video-Kodierung und -Aufnahme besteht darin, dass er es ermöglicht, die Videodateien stärker zu komprimieren als, z.B. MPEG, und mit weniger Qualitätsverlust. Allerdings gibt dies keine besonderen Vorteile beim Formatverwenden, da es von den meisten DVD–Players nicht unterstützt, und vor allem nicht auf den Mobilgeräten abgespielt wird. Auch wenn Sie ein Video auf Ihrem Computer ansehen möchten, müssen Sie den entsprechenden Codec herunterladen und installieren. Wozu solche Schwierigkeiten überwinden, wenn Sie Ihre Videos einfach in ein viel moderneres und beliebteres Videoformat konvertieren können: wie,z.B., AVI oder MP4. Dabei wird Ihnen der Movavi Video Converter helfen – ein ganz einfaches aber funktionales Programm, das mehr als 180 verschiedene Dateiformate unterstützt, darunter WMV, MKV, FLV, VOB, MPEG-4 und MOV.

Downloaden Sie den DivX-Konverter, um das Format Ihrer Videodateien in wenigen Minuten zu ändern.

Schritt 1. Installieren Sie den DivX Konverter von Movavi

Downloaden Sie den DivX-Converter für Windows oder Mac. Nach dem Herunterladen führen Sie die Setup-Datei aus und folgen Sie den Anweisungen auf Ihrem Bildschirm. Der Movavi Video Converter ist auf Deutsch verfügbar – Sie werden bei seiner Verwendung keine Schwierigkeiten haben.

Schritt 2. Wählen Sie die Dateien für die Konvertierung

Klicken Sie auf Medien hinzufügen und dann auf Video hinzufügen, um die Video-Dateien für die Umwandlung hinzuzufügen. Sie können eine oder mehrere Dateien wählen. Wenn Sie die DVD-Videos konvertieren, klicken Sie auf DVD hinzufügen und dann wählen Sie DVD öffnen aus.

Schritt 3. Geben Sie das gewünschte Format an

Wenn Sie die Datei zum Ansehen auf einem Computer speichern möchten, gehen Sie zum Bereich Video über.

Wenn Sie Videos zum Abspielen auf Mobilgeräten konvertieren möchten, finden Sie die notwendigen Profile im Absatz Geräte. Wählen Sie einfach den Hersteller und das Modell des Geräts aus der Liste aus und der Video-Konverter bestimmt die für das Gerät erforderlichen Einstellungen.

Sie haben auch die Möglichkeit, dass Movavi Video Converter die Voreinstellung für Ihr Gerät automatisch auswählt – schließen Sie einfach Ihr Gerät an den Computer an und klicken Sie auf das Handy-Symbol rechts.

Schritt 4. Geben Sie den Speicherordner an und konvertieren Sie die Dateien

Standardmäßig speichert der Videokonverter die Dateien in dem Ordner Movavi Library. Sie können den Ordner ändern, indem Sie auf die Speicherpfad-Schaltfläche klicken und die fürs Video gewünschte Stelle bezeichnen. Um die Konvertierung zu starten, klicken Sie auf Konvertieren.

Movavi Video Converter unterstützt die modernsten Technologien der Videobearbeitung, was die Zeit der Umwandlung auf Computern mit Multicore-Prozessoren mehrfach reduziert. In den meisten Fällen wird die Umwandlung Ihrer Filme in ein paar Minuten oder manchmal sogar in ein paar Sekunden abgeschlossen!