• win
  • mac

Wie kann man SWF in AVI umwandeln?

Mit Movavi Screen Capture!

  • Einfache Bedienung
  • Hochqualitative Aufnahmen
  • Blitzschnelle Verarbeitung

SWF

AVI

Laden Sie das Programm herunter und folgen Sie den Anweisungen unten

Wie Sie SWF zu AVI konvertieren

Erinnern Sie sich an „Simon’s Cat“ und „Happy Tree Friends“? Diese lustigen kurzen Zeichentrickfilme hatten seinerzeit das Internet einfach „explodiert“. Normalerweise sind solche Animationen im SWF-Format gespeichert, und für ihre Wiedergabe brauchen Sie den Flash Player auf Ihrem Computer zu installieren.

Wenn Sie Ihre Lieblings-Cartoons auf Ihrem Computer, DVD-Player oder mobilen Gerät anschauen wollen, müssen Sie das Format SWF umwandeln, d.h. einen Video-Umwandler finden, der diese SWF-Dateien downloaden und sie in ein praktischeres Format konvertieren kann. Mit der Software Movavi Screen Capture (einem bequemen Konverter von SWF zu AVI) können Sie SWF-Videos vom Bildschirm schnell und einfach aufnehmen, und diese Videos in jedes gängige Videoformat umwandeln: AVI, MP4, FLV, MOV, MPEG-1 oder MPEG-2.

Mit unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung erfahren Sie, wie Sie das Format von Flash-Videos schnell ändern können.

1. Installieren Sie den SWF-Converter

Zuerst müssen Sie die Installationsdatei herunterladen und ausführen. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um das Programm in der deutschen Sprache zu installieren.

2. Bereiten Sie das Programm für die Videoaufnahme vor

Nach dem Download führen Sie das Programm aus und klicken Sie auf Bildschirm aufnehmen im Startfenster. Definieren Sie den Aufnahmebereich: Zeichnen Sie einen Rahmen mit dem Maus und passen Sie seine Größe dem Trickfilm an. Um ein Video mit Ton aufzunehmen, stellen Sie sicher, dass das Symbol Systemaudio grün gekennzeichnet ist. Wenn nicht, klicken Sie einfach darauf. Um Ihre eigene Stimme dem Video hinzuzufügen, müssen Sie ein Mikrofon an Ihren Computer anschließen und das entsprechende Symbol aktivieren.

Wenn nicht, klicken Sie einfach darauf. Um Ihre eigene Stimme dem Video hinzuzufügen, müssen Sie ein Mikrophon an Ihren Computer anschließen und das grüne Häkchen auf das entsprechende Symbol setzen.

3. Nehmen Sie das SWF-Video auf

Klicken Sie auf REC, und das Programm startet die Aufnahme nach fünf Sekunden der Rückwärtszählung. Sie können den Erfassungsprozess mit den Tasten auf dem Bedienfeld des Programms oder mit Schnelltasten verwalten: wenn Sie unter Windows arbeiten, klicken Sie auf F9, um die Aufnahme zu pausieren, und auf F10, um sie zu beenden. Die Mac-Benutzer sollten entsprechend auf ⌥ ⌘ 1 und ⌥ ⌘ 2 drücken.

4. Schneiden und speichern Sie das Video

Nach der Aufnahme können Sie das resultierende Video im Vorschaufenster abspielen und es als SWF-Datei speichern. Um die unnötigen Fragmente wegzuschneiden, ziehen Sie den Markierer auf der Zeitleiste an das Beginn des unerwünschten Abschnitts und klicken Sie auf die Schaltfläche mit dem Schere-Symbol, dann schneiden Sie das Video auf die gleiche Weise am Ende des Fragments. Um dieses Fragment zu entfernen, wählen Sie es auf der Zeitleiste aus und klicken Sie auf den Papierkorb. Sie können so viele Segmente ausschneiden, wie Sie möchten.



Auch wenn keine Zuschneidung erforderlich ist, speichern Sie Ihr Video in AVI. Um dies zu tun, klicken Sie auf Speichern unter... und wählen Sie die Option AVI im Export-Fenster aus. Um eine andere Voreinstellung zu bestimmen, öffnen Sie die Liste Weitere Voreinstellungen. Klicken Sie dann auf Speichern, und in wenigen Augenblicken wird Ihr Clip fertig.

Movavi Screen Capture

Einfach die beste Software für Bildschirmaufnahme

  • Videoaufnahme vom Bildschirm
  • Gleichzeitige Audioaufnahme aus mehreren Quellen
  • Speichern ohne Qualitätsverlust
  • Export in jedes übliche Format

Haftungsausschluss. Beachten Sie bitte, dass Movavi Screen Capture für das ungesetzliche Kopieren
von urheberrechtlich geschützten Videos und Audio nicht bestimmt ist.

Haben Sie Fragen?

Unser Support-Center besuchen

Unsere Video-Anleitungen anschauen (auf Englisch)

Ihnen könnten auch gefallen

Page loaded...