Möchten Sie Rückwärts-Videos erstellen?

Movavi Video Editor kann Ihnen helfen!

  • Installieren Sie Movavi Video Editor
  • Fügen Sie ein Video zum Dashboard hinzu
  • Drehen Sie das Video und stellen Sie die Rückwärtswiedergabe ein
  • Speichern Sie das Ergebnis

Wenn Sie auf die Schaltfläche zum Herunterladen anklicken, laden Sie die kostenlose Version des Programms herunter.*

Wie Sie Reverse Videos erstellen

Bearbeitet von Willi Wäfler
8 537

Möchten Sie einen Film rückwärts laufen lassen, um Ihre Freunde und Verwandten zu überraschen? Dann brauchen Sie eine spezielle App, die es ermöglicht, einen solchen Effekt zu verwenden. Wahrscheinlich ist der einfachste Weg, Movavi Video Editor zu installieren – eine leistungsfähige Software für Video- und Audiobearbeitung.

Downloaden Sie die Version des Programms für Windows oder Mac, um Videos rückwärts abspielen zu können – problemlos und schnell.

Schritt 1. Installieren Sie den Video Editor von Movavi

Doppelklicken Sie auf die heruntergeladene Datei, um sie auszuführen, und installieren Sie das Programm mit Hilfe von Anweisungen auf Ihrem Bildschirm.

Schritt 2. Fügen Sie die Videodatei ins Programm hinzu

Klicken Sie auf Dateien hinzufügen und öffnen Sie das Video, das Sie rückwärts abspielen möchten. Das Video wird auf der Zeitleiste im unteren Teil des Programmfensters angezeigt.

Schritt 3. Machen Sie ein Rückwärts-Video

Klicken Sie auf die Datei auf der Zeitleiste und dann klicken Sie auf das Clipeigenschaften-Symbol. In der Registerkarte Allgemein, die geöffnet wird, haken Sie das Kontrollkästchen Rückwärts an.

Schritt 4. Speichern Sie das bearbeitete Video

Um das Reverse Video zu speichern, klicken Sie auf Exportieren und wählen Sie das gewünschte Format des Videos in den Registerkarten des Export-Fensters aus. Geben Sie dann den Ordner in der Liste Speicherpfad an und klicken Sie auf Start.

Movavi Video Editor

Erstellen Sie einfach tolle Videos

*Die kostenlose Version von Movavi Video Editor kann je nach Version die folgenden Einschränkungen aufweisen: Wasserzeichen auf exportierten Clips, 60 Sekunden Video- oder 1/2 Audiolänge und/oder einige erweiterte Funktionen, die beim Exportieren von Videos nicht verfügbar sind.

Haben Sie Fragen?

Haben Sie Fragen?

Wenn Sie immer noch keine Antwort auf Ihre Frage finden können, kontaktieren Sie bitte unser Support-Team.

Melden Sie sich an, um Anleitungen, Sonderange­bote und App-Tipps zu erhalten!