Möchten Sie wissen, wie man Videos für iPhone konvertieren kann?

Probieren Sie Movavi Video Converter

  • Blitzschnelle Konvertierung
  • Stapelverarbeitung von Dateien – jeder Anzahl, jede Größe
  • Kein Qualitätsverlust, sogar bei 4K-Videos
  • Einfache Bearbeitung und Komprimierung

Wie Sie Videos ins iPhone-Format konvertieren

Bearbeitet von Willi Wäfler
7 392

Suchen Sie einen einfachen Weg, Ihre Videos für iPhone zu konvertieren? Wandeln Sie mit unserem iPhone Converter AVI, MP4 und andere beliebte Videoformate ins iPhone Format. Sie müssen dafür kein Experte für Videoformate und -Einstellungen sein – einfach den Konverter starten, die zu konvertierenden Videos auswählen, Ihre bevorzugten Voreinstellungen auswählen, und auf Start klicken, um jedes Video Format im Handumdrehen für iPhone zu konvertieren!

Laden Sie den Video Converter für Windows oder Mac herunter und folgen Sie der weiteren Anleitung.

Schritt 1. Den Movavi Video Converter downloaden und installieren

Nach dem Herunterladen führen Sie die Setup-Datei aus und folgen Sie den Anweisungen auf Ihrem Bildschirm. Videos auf das iPhone spielen ist nur noch wenige Klicks entfernt!

Schritt 2. Das zu konvertierende Video mit dem iPhone-Konverter öffnen

Starten Sie das Programm. Klicken Sie auf Medien hinzufügen und dann auf Video hinzufügen, um die Videos auszuwählen. Die Movavi Software unterstützt die meisten beliebten Videoformate, So können Sie ganz leicht viele Formate für die Verwendung auf Ihrem iPhone vorbereiten.

Schritt 3. Die bevorzugte iPhone-Voreinstellung wählen

Im Einstellungsbereich im unteren Teil des Fensters wählen Sie Geräte aus. Finden Sie die Apple-Kategorie. Öffnen Sie diese und wählen Sie die passende Einstellung für Ihr Gerät aus.

Schritt 4. Video zum iPhone-Format konvertieren

Klicken Sie auf die Speicherpfad-Schaltfläche, um zu spezifizieren, wo das Programm die für Ihr iPhone konvertierten Videodateien speichern soll.

Um konvertierte Dateien automatisch zu iTunes zu transferieren, klicken Sie auf Teilen und wählen Sie die Option iTunes aus.

Klicken Sie daraufhin auf Start. Ein Klick und los geht's!

Schritt 5. Das Programm minimieren und das Video auf iPhone kopieren

Minimieren Sie das Fenster des Video Konverters. Dann schließen Sie Ihr iPhone an Ihren Computer an und synchronisieren Sie es mit iTunes. Um sich die transferierten Filme auf Ihrem iPhone anzuschauen, klicken Sie im Hauptmenü > Videos und wählen Sie Filme.

Das ist auch schon alles was Sie über Videokonvertierung mit unserem iPhone Converter wissen müssen. Jetzt wissen Sie, wie Sie sich problemlos alle Ihre Lieblingsfilme und -Videos auf Ihr iPhone laden können.

WICHTIG: Um Filme mit dem Movavi Video Converter auf Ihr iPhone zu exportieren, müssen Sie iTunes 6.0 oder eine spätere Version auf Ihrem Computer installiert sein.

Haben Sie Fragen?

Haben Sie Fragen?

Wenn Sie immer noch keine Antwort auf Ihre Frage finden können, kontaktieren Sie bitte unser Support-Team.

Melden Sie sich an, um Anleitungen, Sonderange­bote und App-Tipps zu erhalten!