• win
  • mac

Möchten Sie Fotomontagen selber machen?

Probieren Sie Movavi Photo Editor!

  • Sofortige Retuschierung
  • Filter und Überschriften
  • Entfernung von Objekten und Hintergründen

Jetzt downloaden und den Anweisungen folgen

Wie Sie Fotomontage-Programme benutzen

Unter einer Fotomontage versteht man ein gesamtes Bild, das aus Teilen von verschiedenen Fotos gemacht wird. Diese Methode ist weit verbreitet bei der Erstellung von Werbebannern, personalisierten e-Karten, lustigen Bildern usw. Um eine professionelle Fotomontage selber zu machen, soll man normalerweise viel und hart in komplizierten Fotobearbeitungs-Programmen arbeiten. Aber sogar ein Komplettanfänger kann eine einfache Fotomontage erstellen! Wenn Sie wenig oder keine Erfahrung in Bildbearbeitung haben, empfehlen wir Ihnen, Movavi Photo Editor zu probieren, da dieses Bildmontage-Programm wirklich einfach zu benutzen ist.

Sie können atemberaubende Bilder mit Movavi Photo Editor erstellen

Das Programm enthält grundsätzliche Fotomontage-Tools sowie viele andere nützliche Funktionen:

  • Tools zum Entfernen der Objekte und des Hintergrunds
  • Tools zum Kopieren und Einfügen von Bildteilen
  • Eine Menge von stilvollen Effekten und Filtern (Schwarz-weiß, Sepia, Ölgemälde usw.)
  • Farbeinstellungen (Helligkeit, Kontrast, Sättigung usw.)
  • Zuschneiden- und Drehen-Tools
  • Anpassbare Titel
  • Und viel mehr!

In dieser Anleitung erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe des Movavi Photo Editors unerwünschte Objekte von einem Foto entfernen und einen Hintergrund ersetzen können. Downloaden Sie einfach die entsprechende Version der Software auf Deutsch und folgen Sie den unten angegebenen Schritten.

1. Installieren Sie die Fotomontage-Software

Öffnen Sie die heruntergeladene Datei und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Software zu installieren.

2. Laden Sie Ihr Foto hoch

Klicken Sie auf Nach Bildern suchen und wählen Sie ein gewünschtes Foto aus. Sie können auch ein Foto hinzufügen, indem Sie es in den Arbeitsbereich des Programms hineinziehen.

3. Entfernen Sie unerwünschte Objekte

Öffnen Sie die Registerkarte Objekte entfernen. Wählen Sie den Auswahlpinsel aus und markieren Sie die Objekte, die Sie entfernen möchten, völlig mit roten Strichen. Sie können auch das Zauberstab- oder Lasso-Tool verwenden, um unnötige Objekte zu markieren. Wenn Sie zu viel markiert haben, benutzen Sie den Radierer, um das Überflüssige zu beseitigen. Dann klicken Sie auf Löschvorgang starten, um die markierten Objekte zu entfernen.

Beim automatischen Entfernen können einige Makel auf dem Foto bleiben. Um diese zu beseitigen, verwenden Sie das Stempel-Tool. Mit dessen Hilfe können Sie einen Teil des Bildes kopieren, um die Defekte abzudecken. Wählen Sie den Stempel in der Bearbeitungstafel aus, halten Sie die Alt-Taste gedrückt und klicken Sie mit der linken Maustaste auf den Bereich, den Sie kopieren möchten. Danach malen Sie einfach die Makel über.

4. Ändern Sie den Hintergrund

Movavi Photo Editor ermöglicht Ihnen, den ganzen Hintergrund einfach zu entfernen und ein anderes Bild stattdessen einzusetzen. Öffnen Sie die Registerkarte Hintergrund entfernen. Wählen Sie den Vordergrund-Pinsel aus und markieren Sie die Objekte, die Sie auf dem Foto bleiben lassen möchten, mit grünen Strichen. Dann wählen Sie den roten Hintergrund-Pinsel aus und markieren Sie den Hintergrund, den Sie entfernen möchten. Das erzeugt eine gelbe Kontur um das Vordergrund-Objekt. Machen Sie Korrekturen mit einem entsprechenden Pinsel, wenn es nötig ist. Jetzt können Sie den Hintergrund entfernen, indem Sie auf Neuen Hintergrund setzen klicken.



Um das ausgeschnittene Fragment zu drehen oder skalieren, ziehen Sie das Pfeile-Symbol in die gewünschte Richtung (siehe die Abbildung). Hier können Sie auch die Ränder des Bildes erweichen, indem Sie den Parameter Ränder verwischen einstellen.

Jetzt können Sie die Farbe des Hintergrunds wählen oder ihn transparent bleiben lassen. Um ein gewünschtes Bild als Hintergrund zu setzen, klicken Sie auf Bild hinzufügen. Wählen Sie ein Foto aus der Hintergrundsammlung oder klicken Sie auf Upload, um ein Bild aus einem Ordner auf Ihrem Computer hinzuzufügen. Klicken Sie auf Übernehmen, wenn Sie mit dem Endergebnis zufrieden sind. Um alle Änderungen in diesem Schritt aufzuheben, klicken Sie auf Zurücksetzen.

5. Fügen Sie einen Bildteil in Ihr Bild

Mit dem Movavi Photo Editor können Sie einen Teil aus einem Bild ausschneiden und in ein anderes Bild einfügen.

Zuerst öffnen Sie das Bild, aus dem Sie einen Teil ausschneiden möchten. Klicken Sie Mehr auf der oberen Werkzeugleiste und wählen Sie Kopieren / Einfügen aus der Liste aus. In der Registerkarte Kopieren / Einfügen benutzen Sie das Auswahlrechteck, Polygon-Lasso-Tool oder Lasso-Tool, um den gewünschten Teil des Bildes auszuwählen. Klicken Sie auf Kopieren, um ihn in die Zwischenablage zu kopieren. Dafür können Sie auch auf den ausgewählten Teil rechtsklicken und Kopieren im geöffneten Kontextmenü auswählen oder standardmäßige Tastaturkürzel verwenden.



Danach öffnen Sie das Bild, auf das Sie den kopierten Teil einfügen möchten, und klicken Sie auf Einfügen (oder machen Sie einen Rechtsklick darauf und wählen Sie Einfügen im Kontextmenü). Sie können auch die Schaltfläche Von Datei hinzufügen benutzen. Ziehen Sie den eingefügten Bildteil auf die gewünschte Stelle. Ändern Sie seine Größe oder drehen Sie ihn mit der Pfeile-Schaltfläche, wie im Schritt 4 beschrieben. Drücken Sie den Schatten-Schalter, wenn Sie dem eingefügten Fragment einen Schatten hinzufügen möchten, oder nutzen Sie die Kontur-Option, um einen farbigen Kontur anzuwenden. Danach klicken Sie auf Übernehmen, um die Änderungen zu speichern.

6. Speichern Sie Ihr Bild

Klicken Sie auf Speichern in der unteren rechten Ecke der Benutzeroberfläche. Wählen Sie das passende Format aus und speichern Sie Ihr Foto.

Wie Sie sehen, macht Movavi Photo Editor die Montage von Fotos unglaublich einfach! Verwenden Sie unser Programm, um tolle Postkarten zu einer Hochzeit oder einem Geburtstag sowie lustige Fotomontagen zu erstellen, die Ihre Freunden und Verwandten bestimmt überraschen werden.

Movavi Photo Editor

Der einfachste Weg, jeden Schnappschuss zu einem echten Augenschmaus zu machen

  • Verbessern Sie die Qualität und entfernen Sie Unschönheiten
  • Wenden Sie Effekte und Filter an
  • Drehen und spiegeln Sie Ihre Bilder und schneiden Sie sie zu
  • Tauschen Sie Bildhintergründe aus und löschen Sie unerwünschte Objekte

Haben Sie Fragen?

Unser Support-Center besuchen

Unsere Video-Anleitungen anschauen (auf Englisch)

Ihnen könnten auch gefallen

Page loaded...