Movavi Video Converter

  • Blitzschnelle Konvertierung

  • Stapelverarbeitung von Dateien – jeder Anzahl, jede Größe

  • Kein Qualitätsverlust, sogar bei 4K-Videos

  • Einfache Bearbeitung und Komprimierung

Beste Apps, die Videos komprimieren

Bearbeitet von Willi Wäfler
16.849

Jedes Video hat ein bestimmtes Format, sodass unterschiedliche Videos unterschiedliche Formate haben. Ein Videodateiformat ist eine Struktur, in der eine Videoaufzeichnung im Speicher eines Computers, auf einer Disc oder einem anderen digitalen Medium gespeichert wird. Unterschiedliche Dateiformate haben unterschiedliche Verwendungszwecke, und das richtige Videoformat für eine Datei ist möglicherweise nicht das richtige für eine andere Datei.

Eine normale Videodatei in einem digitalen Format besteht aus zwei Teilen: einem Codec und einem Container. Ein Codec ist ein Programm, mit dem eine Videodatei komprimiert und dekomprimiert wird, da einige Videoclips manchmal zu groß sind und daher möglicherweise nur schwer heruntergeladen oder abgespielt werden können. Einige Beispiele für Codecs sind FFMpeg, DivX, XviD und x264. Ein Container ist eine spezielle Datei (oder eine Sammlung von Dateien), in der Informationen zur digitalen Datei gespeichert werden. Es ist eine Kombination aus Audio- und Videodaten in einer einzigen Datei, um synchronisiertes Audio mit Videowiedergabe zu ermöglichen. Beispiele für einige beliebte Container sind AVI, MP4, FLV und MOV.

Das am häufigsten verwendete Videoformat ist MP4. Manchmal haben Sie jedoch Probleme mit der Geschwindigkeit und Größe Ihres MP4-Videos und benötigen daher einen Videokompressor, um Ihre Videos zu verkleinern. Hier finden Sie eine Liste der besten MP4-Kompressoren mit hochwertiger Videokomprimierungssoftware für den Desktop, Apps für Android und iPhone sowie Online-Tools.

Schauen Sie sich auch Movavi Video Converter an – eine Videokomprimierungssoftware mit intuitiver Benutzeroberfläche, guten Videobearbeitungsfunktionen, Kompatibilität mit vielen Multimedia-Formaten und einer qualitativ hochwertigen Beibehaltung der Videoqualität.

Was ist eine Videokomprimierung und warum ist sie so hilfreich?

Indem Sie ein Video komprimieren, verkleinern Sie die Dateigröße. Das erfolgt, ohne dass ein bemerkbarer Qualitätsverlust an Bild und Ton festgestellt werden kann. Technisch gesehen wird die Datenrate des digitalen Videosignals reduziert. 

Hilfreich ist die Videokomprimierung vor allem deshalb, weil Ihre Videos damit weniger Speicherplatz benötigen und schneller von einem Gerät auf das andere übertragen werden können. Auch das Hochladen in eine Cloud oder zu Social Media Kanälen ist einfacher, genauso wie das Teilen per E-Mail oder über einen anderen Datentransfer. So können Sie das Video auch versenden, wenn beispielsweise die Dateigröße auf 5 MB beschränkt ist.

Warum Sie Videos komprimieren sollten:

  • Einfache Möglichkeit, die Dateigröße, um bis zu 95% zu reduzieren
  • Komprimierte Videos benötigen weniger Speicherplatz
  • Foto und Video können schneller geteilt und auf andere Geräte übertragen werden
  • Kann das Editieren mit Videobearbeitunsprogramme beschleunigen

War das hilfreich für Sie?

Beste Software, um Video zu verkleinern

Mit Movavi Video Converter gelingt es Ihnen blitzschnell und einfach, Videos zu komprimieren. Dabei ist das Programm mehr als nur eine reine Videokomprimierungssoftware. Neben allen Funktionen, mit denen Sie die Größe von Videos ohne Qualitätsverlust verkleinern können, bietet das Tool eine Vielzahl an Bearbeitungsmöglichkeiten.  

Sie können mit dem Video Compressor Videos schneiden, drehen und Farben optimieren. Außerdem bietet das Programm eine Auswahl an fantastischen Filtern. Genauso können Sie das Video mit weiteren Aufnahmen zusammenfügen, mithilfe von KI die Auflösung erhöhen oder Untertitel hinzufügen.

Das Programm unterstützt mehr als 180 Medienformate für iPad, iPod, Mobiltelefone, Windows (10, 8, 7) und Mac. Da es keine Datei- und Größenbeschränkung gibt und die Dateicodierung hochwertig ist, gelingt es Ihnen auf Anhieb, Ihre Videos zu komprimieren. Hinzu kommt, dass diese Software dank der Benutzeroberfläche auf Deutsch leicht zu lernen ist. Die Bewertungen und Rezensionen der Kunden sprechen für sich!

Der Movavi Video Converter hat viele Top-Eigenschaften, die Sie nach der Installation des Programms nutzen können.

  • AI Upscaling: Sie können die Auflösung Ihrer Videos um bis das 8-fache erhöhen.

  • Videobearbeitung: Sie können das Video vor dem Komprimieren mit dem integrierten Editor schneiden und kürzen.

  • Untertitel: Sie können Untertitel in der Originalsprache des Videos generieren und einfügen.

  • Effekte: Filter, Farbanpassungen und viele weitere Effekte machen Ihr Video einzigartig.

  • Videoqualität: Die Videoqualität bleibt unberührt. Das komprimierte Video sieht aus wie das Original.

  • Audio: Nehmen Sie Audioanpassungen vor oder konvertieren Sie das Video zu einer Audiodatei in gängigen Formaten.

Vorteile:

  • Es verfügt über einen integrierten Editor, mit dem Sie Dateien vor der Konvertierung verbessern können

  • Es wird eine Konvertierung von Videoclips in guter Qualität erzeugt

  • Das Programm verfügt über einen SuperSpeed-Modus, der die Dateiverarbeitung deutlich beschleunigt

  • Es unterstützt mehr als 180 verschiedene Dateiformate

Nachteile:

  • Nur die Testversion ist kostenlos


Laut Top Ten Reviews ist Movavi Video Converter der schnellste getestete Konverter. Um die vollständige Rezension zu lesen, folgen Sie dem Link unten.

Bewertung von TopTenReviews

Schritt für Schritt Anleitung: Wie Sie Movavi Video Converter nutzen, um ein Video zu komprimieren

Nur 3 Schritte und schon ist Ihr Video komprimiert.

Schritt 1: Installieren Sie Movavi Video Converter

Laden Sie die Software herunter und folgen Sie den Anweisungen auf Ihrem Bildschirm, um Movavi Video Converter zu installieren.

Schritt 2: Fügen Sie eine Datei in das Programm hinzu

Öffnen Sie das Programm und klicken Sie auf Medien hinzufügen und dann auf Video hinzufügen. Wählen Sie jetzt die Videodateien aus, die Sie komprimieren möchten und klicken Sie auf Öffnen.

Schritt 3: Komprimieren Sie das Video jetzt

Nachdem Sie die Fotos und Videos hinzugefügt haben, wählen Sie das gewünschte Medienformat aus. Am schnellsten geht das, indem Sie auf die Voreinstellungen klicken.

Um das Video zu verkleinern, wählen Sie die Quelldateiliste. Jetzt können Sie die bevorzuge Größe der Ausgabedatei wählen. Klicken Sie auf den Regler der Dateigröße und passen Sie die Bitrate an. Klicken Sie dann auf Muster konvertieren, um eine Vorschau zu erhalten.

Klicken Sie auf die Schaltfläche Speicherpfad, um festzulegen, in welchem Ordner das komprimierte Video gespeichert werden soll. Mit Klick auf Konvertieren startet der Komprimierungsprozess.

War das hilfreich? Versuchen Sie es selbst, es geht schnell und einfach.

Dieser kostenlose MP4-Kompressor besteht aus einer umfangreichen Liste von Ausgabeauswahlen, einschließlich MP4, AVI, MPG, WMV, ROM und verschiedenen anderen Formaten. Sie können Ihre Videos komprimieren, die mit einer Vielzahl von Multimedia-Geräten und -Software wie Ihrem PC oder Mac kompatibel sind. Wählen Sie zur Verwendung einfach das Format aus, in das Ihr Video komprimiert werden soll.

Vorteile:

  • Es hat eine ansprechende und leicht verständliche Oberfläche

  • Es verfügt über eine breite Palette von Tools für die Videokomprimierung

Nachteile:

  • Das Upgrade auf die Gold-Version ist nicht kostenlos


TechRadar sagt, dass Sie kein Fachwissen benötigen, um dieses Programm zu verwenden. Sie weisen auch darauf hin, dass die App keine Anzeigen enthält. Das ist großartig! Um die vollständige Rezension zu lesen, folgen Sie dem Link unten.

Bewertung von TechRadar

Windows Movie Maker

Diese Videobearbeitungssoftware von Microsoft ist eine schnelle Freeware, die eine einfache MP4-Komprimierung ermöglicht. Die Freeware funktioniert jedoch nicht mit allen Dateitypen. Wenn Ihre Videodatei in einem anderen Format vorliegt, müssen Sie möglicherweise einen Online-Konverter verwenden, um sie in einen Dateityp zu konvertieren, der von der Software unterstützt wird. Das Komprimieren von Videodateien ist sehr einfach, da Sie einfach den gewünschten Clip in das Programm importieren und dann komprimieren.

Vorteile:

  • Videodateien können ohne Qualitätsverlust komprimiert werden

  • Die Benutzeroberfläche des Programms ist einfach zu bedienen

Nachteile:

  • Es werden nicht alle Dateitypen unterstützt

  • Frühere Versionen der Software (Windows Movie Maker 2012) funktionieren nicht mehr


G2 bietet Bewertungen von Benutzern des Programms. Einige Benutzer weisen darauf hin, dass Movie Maker eine sehr saubere und benutzerfreundliche Oberfläche hat. Entdecken Sie alle Bewertungen und Rezensionen, indem Sie auf den untenstehenden Link klicken.

Bewertung von G2

Mit AVS Video Converter können Sie Videodateien in viele verschiedene Formate konvertieren, einschließlich MP4, DVD, WMV, MOV, MPEG4, VOB, MKV und AVI. Diese Videokomprimierungssoftware unterstützt auch die Konvertierung von 4K-Dateien, ist also auch mit großen Dateien von hoher Qualität kompatibel und bietet wirklich tolle Geschwindigkeiten und ein beeindruckendes Design im Allgemeinen. Sie können es mit Windows 7, Windows 8, Windows 10 sowie Windows Vista und XP verwenden. Es verfügt über viele Voreinstellungen für die Konvertierung auf Ihre Lieblingsgeräte mit wenigen Klicks und ermöglicht Ihnen außerdem das Hinzufügen von Untertiteln und eine Vorschau Ihrer Konvertierungen sowie das Ausführen von Stapelkonvertierungen und sogar das Konvertieren von Videos für beliebte Social Media-Websites wie YouTube und Facebook.

Vorteile:

  • Großartig für Social Media-Konvertierungen geeignet

  • Viele Voreinstellungen

  • Viele Funktionen wie Untertitel und Stapelkonvertierungen

Nachteile:

  • Anfänger könnten von der Benutzeroberfläche etwas überfordert sein


Top Ten Reviews erwähnt auch, dass AVS Video Converter Videos aus fast jedem Dateityp konvertiert. Klicken Sie unten auf den Link, um die vollständige Bewertung zu lesen.

Bewertung von TopTenReviews

Mit dieser Komprimierungssoftware können Sie Ihre MP4-Videos verkleinern. Sie können Ihre Dateien in verschiedene Formate komprimieren und sogar Videodateien auf DVD brennen, sodass Sie sie auf einem DVD-Player ansehen können. Das Komprimieren von Dateien ist einfach, da Sie Ihr Video lediglich per Drag & Drop oder mithilfe des integrierten Dateibrowsers zum Programm hinzufügen müssen, um Videodateien auszuwählen.

Vorteile:

  • Es ist mit allen aktuellen 32-Bit- und 64-Bit-Editionen des Microsoft Windows-Betriebssystems kompatibel

  • Sie können damit Videodateien auf DVD brennen

Nachteile:

  • Es werden nicht alle Mediengeräte (z. B. iPhone und Android) unterstützt


Laut Softpedia sollte VSDC Video Converter auch unerfahrenen Benutzern gefallen. Um die vollständige Rezension von Softpedia zu lesen, folgen Sie dem Link unten.

Bewertung von Softpedia

FFMPEG ist ein kostenloser Videokonverter, der die MP4-Videokomprimierung ermöglicht. Es hat eine einfach zu bedienende Oberfläche und unterstützt Videoformate wie AVI, MP4, MOV und viele mehr.

Vorteile:

  • Es hat eine leicht zugängliche Oberfläche

  • Es unterstützt verschiedene Videoformate

Nachteile:

  • Die Qualität des Videos kann sich während des Dateikomprimierungsprozesses verringern


G2 weist darauf hin, dass FFmpeg ein erstaunlich leistungsfähiges Open-Source-Tool ist. Folgen Sie dem Link unten, um die detaillierte Überprüfung zu erkunden.

Bewertung durch G2

Dieser Video-Größenreduzierer ist ein hochwertiger kostenloser Videokompressor, mit dem Sie Videos kostenlos komprimieren und abspielen können. Mit dem Programm können Sie auch Videos bearbeiten und in Mux- oder Demux-Dateien konvertieren, ohne die Qualität des Videos zu verlieren. Es ist auch mit anderen Geräten wie iPhone, iPad, Android und vielem mehr kompatibel.

Vorteile:

  • Es ist mit einer Vielzahl von Formaten und Geräten kompatibel

  • Die hohe Qualität der Videos bleibt erhalten und Sie können sie bearbeiten

Nachteile:

  • Funktioniert nicht ohne eine auf Ihrem Computer installierte QuickTime-App


MacUpdate bietet eine kurze Übersicht über das Programm mit Informationen zu den neuesten Updates. Sie haben auch einen Kommentarbereich, in dem Benutzer ihre Erfahrungen mit dem Programm teilen. Entdecken Sie die vollständige Rezension, indem Sie dem unten stehenden Link folgen.

Bewertung von MacUpdate

HandBrake wurde zuerst als reines Mac-Tool entwickelt, jetzt gibt es auch eine Windows-Version. Es ist eine Videokomprimierungs-App mit vielen Funktionen, einschließlich Stapelverarbeitung und DVD-Ripping. Es unterstützt auch eine ganze Reihe von Formaten. Diese Software ist zwar eine gute Möglichkeit, Ihre Dateien zu komprimieren, es kann jedoch einige Zeit dauern, bis Anfänger sie erlernt haben. Aufgrund der nützlichen Oberfläche kann das Arbeiten mit dieser App ziemlich zeitaufwändig sein.

Vorteile:

  • Es unterstützt die Stapelkonvertierung

  • Es funktioniert mit vielen Videoformaten

Nachteile:

  • Die Arbeit damit kann für Anfänger kompliziert sein


TechRadar erwähnt, dass HandBrake in eine große Anzahl von Formaten konvertiert. Es unterstützt auch die Stapelkonvertierung, sodass Sie mehrere Dateien in einem Durchgang verarbeiten können. Klicken Sie auf den Link unten, um die vollständige Rezension von TechRadar zu lesen.

Bewertung von TechRadar

VLC Player ist ein kostenloser Multimedia-Player, mit dem Sie Videos in gängigen Formaten ansehen und Dateien konvertieren können. Das Programm unterstützt die meisten Codecs, ohne dass Codec-Pakete benötigt werden: MPEG-2, MPEG-4, MKV und viele mehr. Sie müssen Ihre Zeit nicht damit verschwenden, sich mit Codecs zu befassen und die Ausgabeeinstellungen manuell zu ändern. Einer der Hauptvorteile ist, dass Sie dieses Programm als Offline-Player verwenden können. Auf der anderen Seite gibt es viele Einstellungen, die für Anfänger schwer zu verstehen sind. Sie müssen alle Formate ziemlich gut kennen, um herauszufinden, wie Sie Ihre Datei richtig konvertieren können.

Vorteile:

  • Unterstützung für mehrere Formate

  • Kann als Spieler verwendet werden

Nachteile:

  • Kann für Anfänger ziemlich schwer sein

Videokomprimierungs-Apps für iPhone und Android

Plattform: Android

Video Compressor von MobileIdea Studio ist eine kostenlose App für Android-Geräte. Die App ermöglicht nicht nur das Komprimieren von Mediendateien, sondern auch das Konvertieren von Videos in MP4, das Extrahieren von Audio aus Videos und das Ausschneiden von Clips. Einer der Hauptvorteile ist die Stapelkomprimierung von Bildern.

Vorteile:

  • Eignet sich, um Videos zu schneiden

  • Kann MP3 aus MP4 extrahieren

Nachteile:

  • Die Werbung in der App kann nervig werden

Plattform: Android

VidCompact ist ein kostenloser Videokonverter für Android. Es hilft, Videos auf eine kleine Größe zu komprimieren und Speicherplatz auf Ihrem Gerät freizugeben. VidCompact ist dank seiner intuitiven Oberfläche sehr einfach zu bedienen. Die App unterstützt eine Vielzahl von Formaten, einschließlich MP4, MOV, FLV, MKV.

Vorteile:

  • Praktisch, um auf dem Smartphone Speicherplatz freizugeben

  • Enthält einen Video Trimmer zum Kürzen von Videos

Nachteile:

  • Speichert Videos nur auf dem Smartphone Speicher, nicht auf der SD-Karte

Plattform: Android

Die App ermöglicht das Konvertieren und Komprimieren von Mediendateien in vielen gängigen Formaten. Die Benutzeroberfläche der App erleichtert die Navigation erheblich. Wählen Sie einfach einen Abschnitt aus, den Sie verwenden möchten. Einer der Vorteile ist der integrierte Media Player, mit dem Sie Ihre Datei vor dem Bearbeiten ansehen können.

Vorteile:

  • Unterstützt 15 und mehr Formate und bietet viele Einstellungsmöglichkeiten

  • Ermöglicht das Zusammenführern verschiedener Mediendateien

Nachteile:

  • Anfänger können von den vielen Optionen überfordert sein

Plattform: Android

Mit der von Biplabs entwickelten App für Handys können Benutzer Videos und Bilder schnell komprimieren und zuschneiden sowie Audio aus einem Video extrahieren. Sie können auch die Qualität von Videos und Bildern vor der Komprimierung auswählen. Die App behauptet, fast alle Videoformate zu unterstützen.

Vorteile:

  • Kann auch Bilder verkleinern

  • Viele Einstellungsmöglichkeiten und einfach zu bedienen

Nachteile:

  • Werbung und In-App Käufe

Plattform: iOS

Video Shrinker wurde von Wander Bit entwickelt und ist eine gute Videokomprimierungs-App, die problemlos mit großen Videos arbeiten kann. Sie können Frame-Größe, Bitrate und Framerate vor der Komprimierung manuell auswählen.

Vorteile:

  • Erkennt große Videodateien automatisch

  • Reduziert die Videogröße um bis zu 80% und gibt eine Menge Speicherplatz frei

Nachteile:

  • Geringer Funktionsumfang nur auf das Komprimieren begrenzt

Plattform: iOS

Diese App von Martin Brachman ermöglicht das Komprimieren eines einzelnen Videos sowie mehrerer Videos. Eine der großartigen Funktionen ist die Vorschau eines Videos vor der Komprimierung, um die Bildqualität zu überprüfen. Die App kann auch mit 4K-Videos arbeiten, die auf dem iPhone oder iPad aufgenommen wurden.

Vorteile:

  • Geeignet, um ganze Videoalben zu komprimieren

  • Mit Videovorschau, um die Qualität vor der Komprimierung zu prüfen

Nachteile:

  • Enthält keine weiteren Funktionen

Online-Videokompressoren

Neben zahlreichen Bearbeitungsfunktionen können Sie mit diesem Tool Videos online verkleinern und so die Videogröße ändern, aber auch die Videoauflösung kann geändert werden. Das Tool ist kostenlos und sicher zu verwenden. Um das Video zu komprimieren, laden Sie die Datei auf die Website des Tools hoch und wählen Sie dann die gewünschte Komprimierungsstufe des resultierenden Videos aus. Sie können das resultierende Video mit einem Wasserzeichen kostenlos herunterladen.

Vorteile:

  • Die intuitive Benutzeroberfläche kann ohne Vorkenntnisse bedient werden

  • Die Videokomprimierung verläuft schnell und unkompliziert

Nachteile:

  • Dem Video wird ein Wasserzeichen hinzugefügt

Der Videokompressor von Clipchamp ist ein Online-Tool, mit dem Sie MP4 online verkleinern können. Es hilft, eine Video-Datei zu verkleinern, um sie für Facebook, YouTube, Instagram oder andere Online-Plattformen zu vorbereiten. Clipchamp unterstützt eine Vielzahl von Eingabevideoformaten. Über In-App Käufe können Sie immer auf aktuellste Trends zugreifen.

Vorteile:

  • Umfangreiche Funktionen für die Videobearbeitung

  • Moderne und ansprechende Benutzeroberfläche

Nachteile:

  • Die Komprimierung erfordert, dass man sich auf der Plattform registriert

VideoSmaller ist ein Onlinedienst, mit dem Sie Ihr Video komprimieren – online und kostenlos. Es wird behauptet, die Video-Größe zu reduzieren, ohne an Qualität zu verlieren. Das Tool unterstützt die Formate MP4, AVI, MPEG und MOV. Die Dateigröße ist begrenzt – Sie können nur das Video online komprimieren, dessen Größe nicht mehr als 500 MB beträgt.

Vorteile:

  • Erlaubt es, das Audio vom Video zu entfernen

  • Bei Bedarf kann das Video auf eine andere Größe skaliert werden

Nachteile:

  • Wenig Einstellungsmöglichkeiten und max. Videogröße von 500 MB


Dies ist eine umfassende Liste der besten kostenlosen Programme, mit denen Sie die Videokomprimierung ganz einfach gestalten können. Mit diesen Programmen können Sie Ihre Videoclips komprimieren und bearbeiten und müssen sich nicht einmal Sorgen machen, dass die Qualität Ihres Videos verloren geht.

Denken Sie daran, dass Movavi Video Converter ein großartiges Tool für die schnelle und einfache Videokomprimierung ist, wenn Sie Ihre Videodateien in ein kompatibles Formular konvertieren oder leicht zugänglich machen möchten. Sie können die Testversion des Programms downloaden und anschließend die Vollversion kaufen, wenn Sie möchten. Probieren Sie diese Programme noch heute aus und erhalten Sie hochwertige komprimierte Videos für Web, die Sie in soziale Netzwerke hochladen, auf ein Speichergerät stellen und verwenden können, wann immer Sie möchten!

Häufig gestellte Fragen

Wie komprimiere ich eine MP4-Videodatei?

Wie komprimiere ich eine Videodatei auf meinem Computer?

Was ist das kleinste Videoformat mit hoher Qualität?

Wie komprimiere ich eine Videodatei für Email?

Wie kann man Videos für WhatsApp komprimieren?

Haben Sie Fragen?

Haben Sie Fragen?

Wenn Sie immer noch keine Antwort auf Ihre Frage finden können, kontaktieren Sie bitte unser Support-Team.

Melden Sie sich an, um Sonder­angebote zu erhalten!