• win
  • mac

Möchten Sie wissen, wie man Videos zu MP3 konvertieren kann?

Benutzen Sie Movavi Video Converter!
  • Ein-Klick-Einstellungen
  • Blitzschnelle Konvertierung
  • Verbesserung der Qualität

AVI

MP4

3GP

MP3

Laden Sie das Programm herunter und folgen Sie den Anweisungen unten

Wie Sie Videos in MP3 umwandeln

Haben Sie letztens ein großartiges Musikvideo von YouTube heruntergeladen, Ihre Bestleistung bei Ihrem Lieblings PC-Game aufgenommen oder eine DVD mit coolen Soundtracks gekauft oder geschenkt bekommen? Möchten Sie MP3 aus Video extrahieren um Sounddateien aller Art wie beispielsweise Ihre Lieblingslieder auf Ihrem iPod oder Smartphone abspielen zu können, wissen jedoch nicht wie man verschiedene Videoformate, wie AVI oder MP4 in MP3 umwandeln kann? Keine Panik - mit dem Movavi Video Converter ist dies ganz einfach!

Laden Sie den Video Converter für Windows oder Mac herunter und lernen Sie in dieser leicht verständlichen und auf deutsch verfassten Anleitung wie Sie in nur vier einfachen Schritten Videos in MP3 umwandeln können.

1. Installieren Sie den MP3 Converter

Starten Sie mit dem Download des Video Converters von der Movavi Webseite und der Installation der Software. Dieser schnelle und einfach zu handhabende MP3 Video Konverter unterstützt mehr als 180 Formate. Neben der Umwandlung von Video in MP3 und in andere Audioformate können Sie Ihre Dateien auch in WMV, AVI, DVD und andere Videoformate konvertieren. Sie können jedoch noch mehr als zu Audio konvertieren und in Videos den Sound vom Bild zu trennen. Zum Beispiel lässt sich auch die Größe Ihrer Videos verändern sowie Clips, Home-Videos und Filme verbessern.

2. Wählen Sie eine zu konvertierende Datei aus

Starten Sie den Converter und klicken Sie auf Medien hinzufügen oben und dann auf Video hinzufügen. Wählen Sie eine oder mehrere Dateien aus, die Sie in MP3 umwandeln möchten.

3. Wählen Sie das MP3-Format und die Einstellungen

Finden Sie zunächst unter Audio die Option MP3. Wählen Sie die Voreinstellung MP3 - Original-Bitrate, damit alle Einstellungen der Originaldatei übertragen werden, oder stellen Sie die Bitrate manuell ein. Die Qualität des ausgegeben Tons ist direkt von der Bitrate abhängig – je höher die Bitrate, desto höher die Qualität. Je höher die Qualität, desto größer die entstehende Datei. Sie können ebenfalls extrahierte Soundtracks und Lieder in viele andere beliebte Audioformate wie OGG, WAV, FLAC usw. umwandeln.

4. Konvertieren Sie Ihre Videodatei in MP3 und speichern Sie diese

Klicken Sie auf das Ordner-Symbol und wählen Sie den Ort aus, in dem Sie die konvertierten Dateien speichern möchten und klicken Sie auf Start, um die Videodatei in MP3 umzuwandeln. Dieser Prozess kann, je nach Dateigröße und Anzahl der zu konvertierenden Dateien, sehr schnell gehen oder auch mehrere Minuten Zeit beanspruchen.

Sobald die Konvertierung abgeschlossen ist, wird die neue Datei gespeichert, und der Ordner mit der MP3-Datei öffnet sich automatisch.



Das ist auch schon alles! Schon beherrschen Sie die Bedienung des Video-zu-MP3-Converters und können in nur wenigen Klicks Videos in MP3-Musikdateien umwandeln!



Movavi Video Converter

Ein idealer Weg, Ihre Medien in dem gewünschten Format zu bekommen!

  • Konvertieren Sie Video- und Audiodateien, DVDs und Bilder
  • Genießen Sie eine blitzschnelle Konvertierung ohne Qualitätsverlust
  • Verbessern Sie die Qualität, stellen Sie den Sound ein, kürzen bzw. verbinden Sie Dateien vor der Konvertierung
  • Speichern Sie Video- und Audioclips für einen einfachen Mobilzugang

Haben Sie Fragen?

Unser Support-Center besuchen

Unsere Video-Anleitungen anschauen (auf Englisch)

Ihnen könnten auch gefallen

Page loaded...