Möchten Sie Musik bearbeiten?

Probieren Sie Movavi Video Editor!
  • Videos problemlos bearbeiten und verbessern
  • Stilvolle Übergänge, Titel und Filter hinzufügen
  • Videos stabilisieren und umkehren, Ton angleichen und mehr

Laden Sie das Programm herunter und folgen Sie den Anweisungen unten

Wie Sie Audio bearbeiten

Es ist leicht, Musik zu bearbeiten, auch wenn Sie kein DJ oder Tontechniker sind. Sie können ganz einfach einen Tonspur für einen Tanz oder Auftritt erstellen, Musikstücke für Ihren Klingelton schneiden, verschiedene Lieder mixen! Aber wie kann man das machen? Probieren Sie Movavi Video Editor! Mit diesem MP3-Editor können professionell Audio bearbeiten. Laden Sie einfach das Programm herunter und folgen Sie den einfachen Schritten, um zu lernen, wie Sie MP3 bearbeiten können.

Laden Sie die Software für Audiobearbeitung herunter

Wählen Sie Windows (10, 7) oder Mac und beginnen Sie den Download vom Tool auf Deutsch. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm für die ordnungsgemäße Installation.

Fügen Sie Audiodateien hinzu

Klicken Sie auf Mediendateien hinzufügen, um die gewünschten Lieder oder Tonaufnahme zu importieren. Alle werden direkt in der Audiospur in der Reihenfolge angezeigt, in der sie hinzugefügt werden.

Editieren Sie MP3-Dateien

Alle Musikdateien in der Audiospur werden beim Export in der Reihenfolge gespeichert, in der sie hinzugefügt werden. Wenn Sie die Wiedergabereihenfolge für die gewünschte Tonspur ändern möchten, stellen Sie die Melodien einfach in der gewünschten Reihenfolge.

Wenn Sie nicht die ganze Melodie brauchen, aber nur ein Fragment davon, schneiden Sie den Ton. Beginnen Sie die Wiedergabe der Melodie und stoppen Sie sie, wo Sie wollen, um das Audio zu schneiden. Der rote Schieberegler in der Timeline wird der Wiedergabe folgen und am angegebenen Punkt stoppen. Klicken Sie dann auf Teilen und zerteilen Sie die Datei in zwei Teile.

Wenn Sie ein Stück aus der Mitte schneiden möchten, verwenden Sie dieselbe Methode, um den zweiten Punkt zu finden, und klicken Sie noch einmal auf Teilen. Um ein zusätzliches Teil zu löschen, klicken Sie darauf und dann auf Löschen. Verändern Sie die Melodie und lassen nur die gewünschten Fragmente, dann stellen Sie die Teile in der beliebigen Reihenfolge am Anfang der Timeline.

Klicken Sie auf Audioeigenschaften, um den Klang Ihrer Spur zu verbessern. Verändern Sie die Lautstärke, wenn die Stimme in Ihrem Audio zu leise ist, wenden Sie Normalisierung an, um den Sound zu glatten, ändern Sie die Geschwindigkeit. Verwenden Sie die Lautstärkeanhebung am Anfang und die Abschwächung am Ende der Melodie, indem Sie auf Einblenden oder Ausblenden klicken. Stellen Sie die Intervalle in Sekunden in der Timeline ein.

Verwenden Sie den Equalizer, um die Lautstärke anzupassen. Wenn Sie übermäßige Hintergrundgeräusche im Audio hören, klicken Sie auf Störungsentfernung.

Sie können den Ton auf verschiedene Weise ändern. Um dies zu tun, finden Sie Audioeffekte im Tools-Fenster und versuchen Sie, verschiedene Audioeffekte wie Radio, Echo, Telefon zu verwenden. Klicken Sie auf das gewünschte Fragment, um es auszuwählen. Erweitern Sie die Liste und wählen Sie einen Effekt. Dann wird auf dem Audiofragment ein Stern erscheinen. Hören Sie den Tonspur mit Effekten im Wiedergabefenster. Wenn das Ergebnis nicht gut ist, klicken Sie auf den Stern, um den Effekt zu entfernen.

Speichern Sie Ihr Audio

Wenn Sie mit der Bearbeitung fertig sind, speichern Sie die Datei. Sie können es in einem populären Audioformat exportieren, einschließlich MP3, WAV, OGG, FLAС. Klicken Sie auf Exportieren, dann auf die Registerkarte Audiodatei speichern und wählen Sie das Format, Ordner und Dateinamen. Klicken Sie dann auf Start.

Das war’s! Jetzt wissen Sie, mit welchem Programm Sie Musikdateien nachbearbeiten können!

 

Movavi Video Editor

Videos zu erstellen war nie so einfach!

  • Video-, Bild- und Audio-Dateien auf der Zeitleiste bearbeiten
  • Filter, Übergänge, Titel und Beschriftungen hinzufügen
  • Spezielle Effekte wie Chroma-Key und Zeitlupe verwenden
  • Videos in jedes populäre Format exportieren