Wie kann man den Foto-Hintergrund ändern?

Mit Movavi Photo Editor!
  • Fotorestauration durch neuronale Netzwerke
  • Effektives Entfernen von Objekten und Hintergründen
  • Automatische Foto-Verbesserung mit einem Klick
  • Benutzerfreundliche Oberfläche mit Tipps

Laden Sie das Programm herunter und folgen Sie den Anweisungen unten

Wie Sie den Foto-Hintergrund entfernen oder ändern

Wenn Sie mit der Bearbeitung von Fotos schon zu tun hatten, haben Sie sich wahrscheinlich gefragt, wie man den Foto-Hintergrund ändern kann. Vor allem bei spontan gemachten Fotos gelingt der Vordergrund oft viel besser als der Hintergrund, der mit unnötigen Gegenständen überlastet wird und die Stimmung des ganzen Fotos beeinträchtigt. Es kommt auch vor, dass man ein Foto auf einen anderen Hintergrund verschieben soll, um einen schönen Werbebanner oder ein spektakuläres inszeniertes Bild zu erstellen. Darüber hinaus können Sie Unmengen von witzigen Bildern schaffen, wenn Sie Ihren Freund auf einen beliebigen Hintergrund platzieren können! Zum Glück, kann man den Hintergrund eines Bildes im Handumdrehen retuschieren oder sogar ein Bild in Bild einfügen, wenn man die richtige Software findet.

Wir empfehlen Ihnen, den Movavi Photo Editor zu verwenden. Zusätzlich zum Ersetzen von Hintergrund ermöglicht diese einfache und leicht zu bedienende Software, verschiedene Einstellungen der Bilder zu ändern, die Farben im Bild zu korrigieren, unerwünschten Objekte zu entfernen usw. Sie müssen nur das Programm herunterladen und unseren Anweisungen auf Deutsch folgen.

Installieren Sie Movavi Photo Editor

Öffnen Sie die heruntergeladene Datei für Windows und folgen Sie den Anweisungen des Installationsassistenten.

Fügen Sie ein Foto zum Programm hinzu

Starten Sie den Photo Editor. Klicken Sie auf Nach Bildern suchen und wählen Sie das Bild aus, das Sie bearbeiten wollen, oder ziehen Sie es einfach aus dem Ordner ins Fenster des Photo Editors hin.

Ändern Sie den Hintergrund

Um den Bildhintergrund zu entfernen, öffnen Sie die Registerkarte Hintergrund ändern. Klicken Sie auf die Schaltfläche Automatische Auswahl, um die Vordergrundobjekte, die Sie im Foto behalten möchten, automatisch zu markieren. Verwenden Sie den grünen Vordergrund-Pinsel, um die Objekte manuell zu markieren. Markieren Sie dann den Hintergrund mit dem roten Hintergrund-Pinsel. Wenn Sie möchten, können Sie auch das Lasso-Werkzeug verwenden, um eine Auswahl zu treffen. Setzen Sie einfach den Anfangspunkt und ziehen Sie den Cursor um Ihr Objekt – die Linie wird sich an die Kanten des Objektes ankleben. Die von Ihnen markierten Objekte werden mit einer punktierten Linie gekennzeichnet. Die Markierungen sollen nicht genau sein, klicken Sie einfach auf die Schaltfläche Weiter, um Konturen weiter zu ändern.

Als Ihr Objekt ausgewählt wird, können Sie die Grenzen mit Maskierungspinseln überstreichen, um Bereiche hinzuzufügen oder wegzunehmen. Verwenden Sie das Haar-Auswahlwerkzeug, um Details in Bildern zu verfeinern. Klicken Sie erneut auf Weiter.

Jetzt können Sie eine beliebige Farbe als Hintergrund hinzufügen oder das Bild ohne Hintergrund speichern. Hier können Sie auch die Größe des ausgeschnittenen Bildes ändern und den Parameter Ränder verwischen einstellen. Wenn Sie Ihrem Bild einen neuen Hintergrund unterlegen wollen, klicken Sie auf Bild hinzufügen. Im neu geöffneten Fenster wählen Sie Upload aus, um ein eigenes Bild hinzuzufügen, oder klicken Sie auf ein Foto aus unserer Hintergrundsammlung. Um alle Änderungen rückgängig zu machen, verwenden Sie die Taste Zurücksetzen. Wenn das Endergebnis Ihnen gefällt, klicken Sie auf Übernehmen.

Speichern Sie das bearbeitete Foto

Klicken Sie auf Speichern in der rechten unteren Ecke der Programmoberfläche, und speichern Sie Ihr Bild im gewünschten Format.

Movavi Photo Editor kann nicht nur dafür verwendet werden, um Foto-Hintergründe zu bearbeiten, sondern auch die Bildqualität zu verbessern, Horizont auszurichten, Beschriftungen aufzuerlegen und vieles mehr!

 

Movavi Photo Editor

Der einfachste Weg, jeden Schnappschuss zu einem echten Augenschmaus zu machen

  • Verbessern Sie die Qualität und entfernen Sie Unschönheiten
  • Wenden Sie Effekte und Filter an
  • Drehen und spiegeln Sie Ihre Bilder und schneiden Sie sie zu
  • Tauschen Sie Bildhintergründe aus und löschen Sie unerwünschte Objekte