Möchten Sie wissen, wie man MOV-Videos konvertieren kann?

Nutzen Sie dieses Online-Tool!

Die Online-Konvertierung von MOV zu MP4 ist ganz einfach. Laden Sie einfach Ihre Datei in diesen kostenlosen Konverter hoch und starten Sie die Konvertierung. Für große Dateien nehmen Sie einen Desktop-Converter von Movavi.

Schauen Sie sich die Desktop-App an

Konvertierung zu

Hinzugefügte Dateien

Wie Sie MOV in AVI und andere beliebte Videoformate umwandeln

Bearbeitet von Willi Wäfler

Februar 21, 2022

Sie haben viele Videos im MOV-Format, die Sie gerne auf Ihrem mobilen Gerät oder DVD Spieler gucken möchten? Mit dem richtigen Programm, wie Movavi Video Converter, können Sie dies schnell und einfach tun. In diesem Tutorium zeigen wir Ihnen wie Sie MOV-Dateien in jedes beliebte Videoformat konvertieren können.

Sie müssen keine Affinität mit Programmierung, Videoformaten oder -Einstellungen haben – einfach die Software starten, Video auswählen, Voreinstellung auswählen, auf Konvertieren klicken und fertig!

Lassen Sie uns die einfachen Schritte durchgehen.

Schritt 1. Movavi Video Converter herunterladen und installieren

Downloaden Sie den Video Converter und folgen Sie den Anweisungen auf Ihrem Bildschirm.

Schritt 2. Das Video, das Sie konvertieren möchten, öffnen

Starten Sie den MOV-Konverter. Klicken Sie auf Medien hinzufügen und dann auf Video hinzufügen um das zu konvertierende Video auszuwählen.

Schritt 3. Die Voreinstellungen des MOV-Konverters auswählen

Im unteren Bereich des Fensters öffnen Sie die Registerkarte Video und wählen Sie das benötigte Videoformat aus der Dropdown-Liste.

Schritt 4. Umwandlung starten

Klicken Sie auf die Speicherpfad-Schaltfläche unten um genau festzulegen, wo die Software Ihre konvertierten Dateien speichert. Klicken Sie anschließend auf Konvertieren.

Schritt 5. Konvertiertes Video auf Ihr mobiles Gerät transferieren

Nach der Benutzung des MOV Video Konverters zum Umwandeln von MOV-Dateien ist es nun Zeit Ihr Handy, Smartphone, Blackberry, iPad oder anderer Tablet PC anzuschalten und es mit Ihrem Computer zu verbinden. Starten Sie dann die Upload-Applikation, die Sie durch den Uploadprozess führen wird. Bitte beachten Sie: Das Uploaden kann einige Zeit in Anspruch nehmen, abhängig von der Größe Ihrer Videodateien.

Und das ist auch schon alles was Sie über die Konvertierung von MOV Videos für Player und Mobilgergäte mit Movavi Software wissen müssen! Jetzt können Sie MOV-Videos wann immer Sie wollen umwandeln – einfach das Programm starten und die beschriebenen Schritte wiederholen.

Häufig gestellte Fragen

Was ist MOV für ein Format?

MOV ist ein Wrapper, der mehrere Spuren enthalten kann: Video, Audio und Text. Dieses Format wurde von Apple entwickelt und wird daher hauptsächlich auf Apple-Geräten wie iPhones und Macs unterstützt.

Kann Windows MOV-Dateien abspielen?

Grundsätzlich ist MOV mit den beiden am häufigsten verwendeten Betriebssystemen kompatibel: Windows und macOS. MOV- und MP4-Container funktionieren auf die gleiche Weise. Alle Probleme, auf die Sie stoßen, können mit bestimmten Codecs zusammenhängen, die zum Codieren Ihrer MOV-Datei verwendet werden. Wenn Windows diese Codecs nicht erkennt, kann es Ihre Datei nicht erkennen.

Welcher Player spielt MOV?

Die besten Programme zum Öffnen von .mov-Dateien sind wahrscheinlich QuickTime selbst, iTunes, VLC, aber es gibt viele andere Player, die MOVs verarbeiten können.

Wie kann man MOV in MP4 umwandeln?

Wenn Sie MOV in MP4 konvertieren müssen, gibt es viele Programme da draußen. Wir empfehlen die Verwendung von Movavi Video Converter. Laden Sie einfach eine Testversion dieses Konverters herunter und befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen.

  1. Downloaden Sie das Programm und starten Sie es.
  2. Klicken Sie auf Medien hinzufügen und dann auf Video hinzufügen, um MOV-Dateien zur Konvertierung zu importieren.
  3. Öffnen Sie die Registerkarte Video. Klicken Sie auf MP4 und wählen Sie die entsprechende Voreinstellung.
  4. Klicken Sie auf Konvertieren, um den Prozess zu starten.