November 19, 2020

Wie Sie Objekte aus Fotos entfernen

10 min

7 036

Wie Sie Objekte und Personen aus Fotos ausschneiden

Wenn Sie gerne reisen, wissen Sie wahrscheinlich, wie schwierig es sein kann, das gewünschte Bild an einem überfüllten Touristenort aufzunehmen. Jedes Mal, wenn Sie glauben, bei einer fantastischen Aussicht ein gutes Bild machen zu können, tritt jemand direkt vor Ihre Kamera, während Sie den Auslöser betätigen. Und wenn Sie die Fotos dann Ihren Freunden zu Hause zeigen, kommt zuerst die Frage: „Und wer ist der da?“

Mit Movavi Picverse wird dieses Problem nie wieder auftreten. Mit diesem Programm zum Ausschneiden können Sie störende Bildelemente, wie z. B. Personen aus Fotos ausschneiden. Unsere Software auf Deutsch ist sowohl für Windows als auch für Mac verfügbar. Sie müssen nur unten die richtige Installationsdatei herunterladen und dann diese einfache Anleitung lesen, um herauszufinden, wie Sie Objekte aus Fotos entfernen können. Wir haben auch eine Anleitung für diejenigen, die lieber ein ganzes Bild freistellen wollen.

Schritt 1. Installieren Sie Movavi Picverse

Öffnen Sie die heruntergeladene Datei und befolgen Sie die Installationsanweisung.

Schritt 2. Fügen Sie Ihr Bild hinzu

Um ein Foto zur Bearbeitung hinzuzufügen, klicken Sie auf die Schaltfläche Nach Bildern suchen oder ziehen Sie das Foto einfach per Drag & Drop in den Programmarbeitsbereich.

Schritt 3. Markieren und entfernen Sie Objekte oder Personen

Verwenden Sie das Auswahlpinsel-Tool im Reiter Intelligenter Radiergummi, um störende Objekte zu markieren, die Sie löschen möchten. Sie können auch den Zauberstab oder das Lasso zur Auswahl verwenden. Verwenden Sie den Radiergummi, um unerwünschte Markierungen zu löschen. Klicken Sie dann auf Löschvorgang starten, um die Person oder das Objekt zu entfernen.

Verwenden Sie den Stempel, um nach dem Löschen verbleibende kleinere Mängel zu beseitigen. So können Sie einen beliebigen Teil des Fotos an die Stelle kopieren, die Sie bereinigen müssen.

Schritt 4. Speichern Sie das bearbeitete Foto

Klicken Sie nach dem Entfernen aller unerwünschten Elemente auf das Diskettensymbol in der oberen rechten Ecke der Benutzeroberfläche. Geben Sie im folgenden Fenster den Namen ein und wählen Sie den Ordner und den Dateityp für das veränderte Foto. Klicken Sie abschließend auf die Schaltfläche OK, um das Foto zu speichern.

Mit Movavi Picverse können Sie wie von Zauberhand Bildausschnitte ausschneiden. Es ist so einfach – und geht in Windeseile! Aber warum hier mit dem Bearbeiten aufhören? Mit Movavi Picverse können Sie viel mehr: Ein Foto freistellen (oder auch mehrere Bilder freistellen), verschwommene Fotos wieder scharf machen, alte Fotos retuschieren, Personen freistellen (und sogar Haare freistellen!) geht mit diesem Programm kinderleicht!

Movavi Picverse

Verbessern Sie Bilder ganz einfach und erzielen Sie im Handumdrehen professionelle Ergebnisse.

*Die kostenlose Version von Movavi Picverse unterliegt den folgenden Einschränkungen: Sie können bis zu 10 Bilder mit Wasserzeichen speichern, Screenshots sind deaktiviert. Mehr erfahren

Wie Sie jemanden aus einem Bild mit Photoshop® entfernen

Adobe Photoshop® ist einer der beliebtesten Bildbearbeitungsprogramme. Es hat viele Funktionen, so viele, dass nicht einmal ein erfahrener Benutzer sagen kann, dass er mit allen vertraut ist. Mit diesem App kann man auch verschiedene Sachen aus Bilder ausschneiden.

Um die App zu holen, besuchen Sie die Website:

Website von Adobe

  1. Öffnen Sie das Programm. Wählen Sie im Menü Datei die Option Öffnen. Suchen Sie Ihr Bild und klicken Sie erneut auf Öffnen.

  2. Verwenden Sie das Lasso-Werkzeug, um das unerwünschte Objekt zu markieren: Es befindet sich im linken Bereich. Drücken Sie die Umschalttaste, um den bereits markierten Bereich zu erweitern, und die Alt-Taste, um ihn zu verkleinern.

  3. Öffnen Sie das Menü Bearbeiten und klicken Sie auf Inhaltsbasierte Füllung. Nachdem Sie es angewendet haben, wird der markierte Bereich entsprechend seiner Umgebung gefüllt. Verwenden Sie das Werkzeug Kopierstempel, um das Ergebnis zu verbessern. Wenn Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind, klicken Sie auf Speichern.

Vorteile

  • Viele Werkzeuge zum Arbeiten

Nachteile

  • Könnte für eine einzelne Aufgabe zu kompliziert sein
  • Der Preis ist hoch, wenn Sie nur Objekte entfernen müssen und nichts weiter

Wie Sie Personen aus Bildern online und kostenlos entfernen

Inpaint

Wenn Sie störende Objekte aus Fotos entfernen möchten und aus Sicherheitsgründen nichts auf Ihren Computer herunterladen möchten, ist ein Online-Tool eine gute Lösung. Erwägen Sie die Verwendung von Inpaint: Die Algorithmen funktionieren gut und hinterlassen kaum Spuren von ausgelöschten Dingen oder Personen. Lesen Sie die Anleitung unten und lernen Sie, wie Sie Objekte aus Fotos kostenlos entfernen.

  1. Greifen Sie über den folgenden Link auf die Website zu:

    Besuchen Sie die Inpaint-Website

  2. Klicken Sie auf Upload Image und suchen Sie Ihr Bild. Es wird auf Ihrem Bildschirm mit einem roten Kreis angezeigt.

  3. Verwenden Sie den roten Kreis, um die Person zu markieren, die entfernt werden soll. Oben befindet sich ein Schieberegler, mit dem Sie den Marker verkleinern können, um kleine Details auszuschneiden.

  4. Wenn Sie mit dem Markieren fertig sind, klicken Sie oben auf die Schaltfläche Erase. Warten Sie kurz… und genießen Sie! Klicken Sie oben rechts auf die Schaltfläche Download. Sie können das Bild kostenlos in niedriger Auflösung herunterladen oder einige Download-Credits kaufen, um ein Bild mit höherer Qualität zu erhalten.

Vorteile

  • Kostenlose Bilder in niedriger Auflösung
  • Sie müssen nichts herunterladen

Nachteile

  • Sie müssen bezahlen, um ein Bild mit höherer Qualität zu erhalten
  • Benötigt eine gute Internetverbindung

GIMP

Wenn Sie kein Foto von einem statischen Objekt aufnehmen, ist es keine leichte Aufgabe, beim Aufnehmen von Fotos eine perfekte Komposition auf dem Rahmen zu erzielen. Manchmal sehen Sie unerwartete Objekte im Rahmen, die Ihre Fotos stören. Mit der digitalen Bearbeitung können Sie unerwünschte, störende Objekte auf einem Foto entfernen. Dieser Beitrag zeigt Ihnen, wie Sie mit dieser Freeware Störende Objekte aus Fotos entfernen.

GIMP verfügt über ein Tool namens Clone Tool. Dieses Tool dupliziert einen ausgewählten Quellbereich (die Klonquelle) in die anderen Bereiche Ihres Fotos. Sie können das Klon-Werkzeug verwenden, um ein unerwünschtes Objekt zu entfernen, indem Sie es mit dem übermalen, was Sie aus anderen Bereichen (der Klonquelle) kopiert haben.

Besuchen Sie die GIMP-Website

  1. Öffnen Sie das Bild, das Sie bearbeiten möchten. Wenn Ihr Bild geöffnet ist, schauen Sie es sich genau an und entscheiden Sie, was Sie entfernen möchten. Die allgemeine Regel für natürlich aussehende Bilder lautet, so wenig wie möglich zu entfernen. Je mehr Sie entfernen, desto größer ist das Risiko, dass das Bild bearbeitet wird.

  2. Öffnen Sie Tools, dann Paint Tools und wählen Sie Clone aus der Liste aus, vergrößern oder verkleinern Sie das Werkzeug so weit wie nötig. Größere Pinsel eignen sich für Dinge wie den Himmel, da sie ein natürlicheres Aussehen verleihen, und kleinere Pinsel sind gut für winzige Dinge, die entfernt werden müssen.

  3. Wählen Sie einen Bereich in der Nähe des Objekts aus, das Sie entfernen möchten. Klicken Sie bei gedrückter Strg-Taste auf diesen Bereich, um ihn zu klonen, verschieben Sie ihn in den Bereich, den Sie abdecken möchten, und klicken Sie erneut. Ein Klon des Bereichs, auf den Sie bei gedrückter Strg-Taste geklickt haben, sollte oben auf Ihrem Bild angezeigt werden. Abhängig von der Größe des Objekts, das Sie entfernen möchten, sollten Sie die Maus ziehen, damit das Bild natürlich aussieht.

  4. Mischen Sie bei Bedarf alle Kanten so, dass keine sichtbaren Klonlinien vorhanden sind. Schauen Sie genau hin und zoomen Sie hinein, da diese nicht immer leicht zu erkennen sind, insbesondere wenn Sie eine Weile an etwas gearbeitet haben. Wenn Sie zufrieden sind, speichern oder exportieren Sie das Bild.

Vorteile

  • Große Auswahl an Optionen
  • Intuitive Benutzeroberfläche

Nachteile

  • Keine Option zum Exportieren im CMYK-Format
  • Einige Funktionen sind weniger intuitiv als andere

Wie Sie jemanden aus einem Bild mit Ihrem iPhone oder Android entfernen

Photofox

Wir haben mehrere Apps für Smartphones ausprobiert. Unserer Meinung nach hat Enlight Photofox ein Objekt am besten entfernt und die geringsten Spuren dieses Objekts hinterlassen. Sie können die App im App Store oder auf der Website des Entwicklers herunterladen, wenn Sie ein Android-Benutzer sind. Hier ist ein Link zur Website.

Holen Sie sich Photofox für Android

Wenn Sie die App installiert haben, führen Sie die folgenden Schritte aus. Die Anweisungen sind für ein iPhone geschrieben, aber unter Android sind die Schritte sehr ähnlich. Bitte beachten Sie, dass die Löschoption nur in der Pro-Version funktioniert. Sie können jedoch eine kostenlose 3-Tage-Testversion erhalten.

  1. Öffnen Sie die App und tippen Sie auf das große Pluszeichen unter Your Creations. Wählen Sie ein Bild aus Ihrer Galerie.

  2. Scrollen Sie im unteren Bereich nach rechts und suchen Sie die Option Heal.

  3. Tippen Sie auf Spot und markieren Sie das zu löschende Objekt mit Rot, indem Sie mit dem Finger darüber streichen.

  4. Wenn Sie fertig sind, bewegen Sie einfach Ihren Finger weg. Die Objektentfernung wird automatisch angewendet. Wenn Ihnen das Ergebnis gefällt, tippen Sie auf das Symbol Check. Jetzt können Sie Ihr Foto speichern, um es mit Freunden zu teilen. Beachten Sie jedoch, dass Sie dies nur tun können, wenn Sie über die Pro-Version oder die Testversion verfügen.

Vorteile

  • Kostenlose Testphase
  • Hat eine Freigabeoption

Nachteile

  • Nur die Pro oder Testversion kann Objekte entfernen

Photo Eraser

Wenn Sie ein iPhone haben, können wir die Anwendung testen, um ein Objekt auf einem kostenlosen Photo Eraser zu löschen. Dieses Tool wurde speziell dafür entwickelt. Oft brauchen wir es, wenn wir ein Foto in sozialen Medien teilen möchten, aber wir möchten nur das veröffentlichen, was wir zeigen möchten. Das heißt, andere Personen, die dort anwesend sind, oder Details des Hintergrunds, die nicht perfekt sind – wir möchten sie entfernen. Mit Photo Eraser ist dies durchaus erreichbar. Gehen Sie wie folgt vor.

Holen Sie sich Photo Eraser

  1. Starten Sie die Anwendung und wählen Sie ein Foto aus Ihrer Galerie zum Bearbeiten aus. Im Menü am unteren Bildschirmrand sehen Sie drei Optionen: Smart, Advanced und Extract Color. Tatsächlich sind die ersten beiden die Unterdrückungsmodi. Im Smart-Modus entfernt die Anwendung ein Objekt vollständig und füllt den resultierenden Bereich mit Bildteilen des benachbarten Hintergrunds, indem sie dupliziert und verwischt wird. Der Advanced-Modus verteilt das unerwünschte Objekt, das sich besonders zum Entfernen von Wörtern eignet, die direkt auf das Bild geschrieben wurden. Dies liegt daran, dass Eraser ursprünglich zum Entfernen von Wasserzeichen entwickelt wurde, z. B. wenn Sie Ihr Bild von einer Site, auf der Wasserzeichen platziert sind, zurückholen möchten, weil Sie das Originalfoto verloren haben. Mit der Option Extract Color können Sie das Farbmuster nehmen, um den Bereich nach dem Entfernen eines Objekts zu füllen.

  2. Tippen Sie also unten links auf das Smart Tool und zeichnen Sie den Bereich, den Sie entfernen möchten, mit Ihrem Finger. Dieser wird zuerst als gelbes Rechteck angezeigt und dann durch einen unscharfen Hintergrund in der Nähe ersetzt. Da zu entfernende Objekte selten rechteckig sind, fahren Sie in aufeinanderfolgenden Schritten fort und entfernen Sie sie Stück für Stück. Wenn die Verarbeitung abgeschlossen ist, drücken Sie die Taste mit einem Häkchen in der oberen rechten Ecke, um das bearbeitete Bild zu speichern. Sie können es auch mit Ihren Freunden teilen.

Vorteile

  • Wirksam für kleine Gegenstände
  • Kostenlos

Nachteile

  • Ermöglicht nicht das Zeichnen einer komplizierten Silhouette
  • Hinterlässt sichtbare Spuren anstelle gelöschter Objekte

Wenn Sie also ein oder mehrere Fotos haben, von denen Sie Personen oder Objekte löschen möchten, wissen Sie, was zu tun ist. Wir würden Movavi Picverse als die am einfachsten zu verwendende App empfehlen, die immer noch gute Arbeit leistet, aber die endgültige Entscheidung liegt natürlich bei Ihnen.

Movavi Picverse

Verbessern Sie Bilder ganz einfach und erzielen Sie im Handumdrehen professionelle Ergebnisse.

*Die kostenlose Version von Movavi Picverse unterliegt den folgenden Einschränkungen: Sie können bis zu 10 Bilder mit Wasserzeichen speichern, Screenshots sind deaktiviert. Mehr erfahren