Müssen Sie eine MOV-Datei verkleinern?

Verwenden Sie Movavi Video Converter!
  • Blitzschnelle Konvertierung
  • Stapelverarbeitung von Dateien – jeder Anzahl, jede Größe
  • Kein Qualitätsverlust, sogar bei 4K-Videos
  • Einfache Bearbeitung und Komprimierung

Laden Sie das Programm herunter und folgen Sie den Anweisungen unten

Wie Sie MOV komprimieren

Manchmal müssen wir MOV komprimieren, um Speicherplatz auf unserem Computer zu sparen, einen E-Mail-Anhang zu erstellen oder solche Dateien für das Web zu optimieren, beispielsweise für das Hochladen auf YouTube oder ein anderes soziales Netzwerk. Es ist natürlich zu beachten, dass die Dateien oft mit Qualitätsverlust verarbeitet werden.

Wenn Sie mit dem Komprimieren von Dateien noch nicht bekannt sind, kann es schwierig sein, herauszufinden, welche App für Sie die richtige ist.

Movavi Video Converter auf Deutsch bietet Ihnen eine komfortable Möglichkeit, MOV-Dateien zu verkleinern. Sie können die Software auch verwenden, um Videodateien in jedes beliebige Format zu konvertieren, einschließlich WebM, MKV, FLV, GIF, AVI, und mehr.

Zur Vereinfachung bietet Movavi Video Converter eine Reihe vorgefertigter Parametersätze zur Konvertierung von Dateien, je nach gewünschtem Ausgabeformat oder Verwendungszweck. Mit diesem Programm können Sie Filme und Clips problemlos auf Ihr Handy, Tablet oder ein anderes Gerät übertragen. Lesen Sie weiter, um mehr darüber erfahren, wie Sie MOV verkleinern können.

Installieren Sie die Software

Downloaden Sie Movavi Video Converter für Mac oder Windows. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Installationsvorgang abzuschließen.

Fügen Sie die MOV-Dateien zum Kompressor hinzu

Starten Sie das Programm, öffnen Sie das Menü Medien hinzufügen und klicken Sie auf Video hinzufügen.

Wählen Sie das erforderliche Format

Wählen Sie das Videoformat oder den Gerätetyp aus, um die Eigenschaften der Ausgabedatei festzulegen. Sie können auch Ihr Gerät anschließen und auf das Handy-Symbol klicken. Das Programm wird automatisch die entsprechende Voreinstellung zur Verfügung stellen.

Starten Sie die Konvertierung

Kehren Sie zum Hauptprogrammfenster zurück und klicken Sie auf die Dateigröße. Reduzieren Sie die Größe im neu geöffneten Fenster mit dem Schieberegler. Qualität und Bitrate werden automatisch eingestellt. Sie können auch auf Muster konvertieren klicken, um eine Vorschau der Datei nach der Konvertierung anzuzeigen.

Starten Sie den Prozess zum Komprimieren der Datei

Um einen Ordner auszuwählen, in dem die konvertierten Dateien gespeichert werden sollen, klicken Sie auf das Ordner-Symbol. Klicken Sie auf Start, um die Komprimierung zu starten. Nach Abschluss des Vorgangs wird der ausgewählte Ordner automatisch geöffnet.

Das ist alles, um eine MOV-Datei zu komprimieren! Mit Movavi Video Converter ist das kinderleicht!

 

Movavi Video Converter

Ein idealer Weg, Ihre Medien im gewünschten Format zu bekommen!

  • Konvertieren Sie Video- und Audiodateien, DVDs und Bilder
  • Genießen Sie eine blitzschnelle Konvertierung ohne Qualitätsverlust
  • Verbessern Sie die Qualität, stellen Sie den Sound ein, kürzen bzw. verbinden Sie Dateien vor der Konvertierung
  • Speichern Sie Video- und Audioclips für einen einfachen Mobilzugang