Wollen Sie AVI schneiden?

Probieren Sie Movavi Video Editor!
  • Blitzschnelle Konvertierung
  • Stapelverarbeitung von Dateien – jeder Anzahl, jede Größe
  • Kein Qualitätsverlust, sogar bei 4K-Videos
  • Einfache Bearbeitung und Komprimierung

Laden Sie das Programm herunter und folgen Sie den Anweisungen unten

Wie Sie AVI-Datei schneiden

Manchmal gibt es Situationen, in denen Sie AVI schneiden müssen, um die Aufmerksamkeit Ihrer Zuschauer auf die wichtigsten Elemente zu lenken. Ihr Video sieht viel besser aus, wenn Sie vertikale schwarze Ränder von den Seiten beschneiden oder unerwünschte Bereiche entfernen, die nichts zum fertigen Produkt beitragen. Es ist auch wichtig, dass Sie Ihr Video nach solcher Bearbeitung ohne Qualitätsverlust speichern können.

Movavi Video Editor bietet eine einfache Möglichkeit, AVI-Filme zu schneiden. Fügen Sie einfach Ihren Videoclip zu diesem Splitter hinzu, geben Sie den Bereich an, den Sie zuschneiden möchten, und speichern Sie das fertige Produkt im Format Ihrer Wahl: MP4, AVI, FLV, WMV, MPEG oder anderes. Movavi Video Editor unterstützt Windows 7/8/10 / XP / Vista und macOS 10.7 oder höher. Laden Sie also die richtige Version für Sie herunter und lernen Sie eine AVI-Datei zu schneiden!

Installieren Sie das AVI-Video-Schnittprogramm

Laden Sie Movavi Video Editor auf Ihren PC oder Mac herunter und öffnen Sie die Installationsdatei. Folgen Sie einfach den Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Software korrekt zu installieren.

Fügen Sie das gewünschte Video hinzu

Starten Sie die App und klicken Sie auf Neues Projekt. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche Mediendateien hinzufügen. Wählen Sie im folgenden Fenster die Videodatei aus, die Sie schneiden möchten. Das Video, das Sie ausgewählt haben, wird in der Zeitleiste unten im Programmfenster angezeigt.

Verwenden Sie den AVI-Schneider von Movavi

Beschneiden Sie Ihr Video

Klicken Sie auf das Video und dann auf die Schaltfläche Schneiden, um das Werkzeug Zuschneiden und Drehen zu öffnen. Ändern Sie die Größe und Position des Rechtecks im Vorschaufenster, um den gewünschten Rahmenbereich zu definieren. Klicken Sie abschließend auf Übernehmen, um Ihr AVI-Video zu schneiden. Ja, so einfach ist das! Movavi Video Editor ist jedoch viel mehr als nur Schnittsoftware. Es ist ein multifunktionaler Video-Editor: neben dem Zuschneiden von Videodateien, dem Entfernen von schwarzen Rändern und dem Beschneiden der Kanten können Sie die Videoqualität verbessern, Spezialeffekte anwenden, Musik und Titel hinzufügen und Ihr Video auf viele andere Arten bearbeiten.

Probieren Sie, in Video Editor eine AVI-Datei zu schneiden

Speichern Sie Ihr zugeschnittenes Video

Sie können Ihren Film für die Anzeige auf Ihrem Computer speichern, für die Übertragung auf ein mobiles Gerät vorbereiten oder für den Upload auf YouTube oder Facebook konvertieren. Klicken Sie einfach auf die Schaltfläche Exportieren und wählen Sie die gewünschte Option. Wählen Sie im Dialogfenster das gewünschte Videoformat oder Mobilgerät. Legen Sie die Videoeinstellungen fest und klicken Sie auf Start. So ist es! Jetzt wissen Sie, wie Sie Ihr AVI-File schneiden können!

Speichern Sie das Resultat, nachdem Sie das AVI-Video geschnitten haben
 

Movavi Video Editor

Videos zu erstellen war nie so einfach!

  • Video-, Bild- und Audio-Dateien auf der Zeitleiste bearbeiten
  • Filter, Übergänge, Titel und Beschriftungen hinzufügen
  • Spezielle Effekte wie Chroma-Key und Zeitlupe verwenden
  • Videos in jedes populäre Format exportieren