Wollen Sie aus Ihrem Video das Rauschen entfernen?

Verwenden Sie Movavi Video Editor!
  • Reduzieren Sie Umgebungsgeräusche bei Ihren Aufnahmen
  • Entfernen Sie unerwünschte Hintergrundgeräusche
  • Bereinigen Sie Ihre Audiodateien

Laden Sie das Programm herunter und folgen Sie den Anweisungen unten

Wie Sie das Rauschen aus Video entfernen

Wenn Sie jemals Video oder Audio aufgenommen haben, sind Sie wahrscheinlich nur allzu gut mit dem Problem der Hintergrundgeräusche vertraut. Unabhängig davon, ob Sie einen Familienfilm drehen oder ein Straßeninterview mit einem Mikrofon aufnehmen, enthält das resultierende Filmmaterial möglicherweise unerwünschte Hintergrundgeräusche: Atmung, zufällige Stimmen, Verkehrslärm und andere Umgebungsgeräusche oder verschiedene Brummgeräusche, die durch Mikrofonfehler verursacht werden.

Wenn Sie feststellen, dass Ihr Video oder Audio unerwünschte Störgeräusche aufweist, müssen Sie Ihre Arbeit nicht in den Hausmüll werfen. Alles, was Sie tun sollen, ist Ihr Video zu entrauschen. Wir haben eine einfache Lösung für Sie – Movavi Video Editor! Es ist eine effiziente App für Windows und Mac, die auch als Rauschunterdrückungssoftware verwendet werden kann. In der folgenden Kurzanleitung erfahren Sie, wie Sie mit Movavi Video Editor Video-Rauschen entfernen.

Installieren Sie Movavi Video Editor

Starten Sie die heruntergeladene Programmdatei und folgen Sie den Installationsanweisungen.

Fügen Sie Ihre Medien dem Programm hinzu

Klicken Sie auf die Schaltfläche Mediendateien hinzufügen und wählen Sie die Video- und / oder Audiodatei aus, die Sie korrigieren möchten. Das Video wird der Videospur und das Audio der Audiospur in der Zeitleiste hinzugefügt.

Verwenden Sie Movavi, um Video-Rauschen zu entfernen

Entfernen Sie Hintergrundgeräusche

Um Rauschen aus Video zu entfernen, doppelklicken Sie auf die Mediendatei in der Zeitleiste und wählen Sie die Option Audio. Suchen Sie und klicken Sie auf die Schaltfläche Störungsentfernung.

Klicken Sie auf Störungsentfernung, um das Video zu entrauschen

Passen Sie den Schieberegler für die Rauschunterdrückung an und klicken Sie auf Übernehmen, um unerwünschtes Ton wie z.B. Windgeräusche aus dem Video zu entfernen. Experimentieren Sie mit verschiedenen Schiebereglerwerten, bis Sie die besten Ergebnisse erzielen. Beachten Sie, dass eine stärkere Geräuschunterdrückung zu Klangverzerrungen führen kann.

Versuchen Sie, mit Movavi aus Video Hintergrundgeräusche zu entfernen

Exportieren Sie das Ergebnis

Nun ist es an der Zeit, Ihre reparierte Datei zu speichern. Klicken Sie auf Exportieren und wählen Sie das Format aus, in dem Sie Ihr Filmmaterial speichern möchten. Sie können jedes gängige Video- oder Audioformat auswählen: AVI, MP4, MOV, MP3, WAV, WMA usw. Klicken Sie zum Speichern auf die Schaltfläche Start. Das war’s! Jetzt wissen Sie, wie mit Movavi Video Editor Video-Geräusche filtern können.

Speichern Sie Video, nachdem Sie Rauschen entfernt haben
 

Movavi Video Editor

Videos zu erstellen war nie so einfach!

  • Video-, Bild- und Audio-Dateien auf der Zeitleiste bearbeiten
  • Filter, Übergänge, Titel und Beschriftungen hinzufügen
  • Spezielle Effekte wie Chroma-Key und Zeitlupe verwenden
  • Videos in jedes populäre Format exportieren