Movavi Video Editor

  • Videos trimmen, schneiden, zuschneiden und drehen

  • Visuelle Effekte anwenden

  • Titel, Aufkleber und Übergänge hinzufügen

Bearbeitet von Willi Wäfler
13 247

Wie man ein Meme-Video macht

Wenn du dich schon immer gefragt hast, wie man diese lustigen Videos macht, die du im Internet gesehen hast, lies diesen Artikel und versuche es. Es braucht nicht viel Aufwand, um ein Meme-Video zu erstellen. Alles, was Sie brauchen, ist Ihre Kreativität, Ihren Sinn für Humor und eine Software, um ein cooles Video mit Text zu erstellen. Schicken Sie Ihr Meme an Freunde in den sozialen Medien oder laden Sie Ihr Video auf YouTube hoch.

Wie man ein Meme-Video auf einem Desktop erstellt

Memes sind virale Inhalte im Internet und in den sozialen Medien. Mit Movavi Video Editor können Sie Video-Memes mit lustigen Untertiteln auf PC oder Mac erstellen. Mit einer kostenlosen Testversion und Versionen für macOS und Windows bietet die Videobearbeitungssoftware von Movavi Funktionen und Werkzeuge auf professionellem Niveau in einer benutzerfreundlichen Oberfläche, die leicht zu erlernen ist. Egal, ob Sie ein Textfeld hinzufügen, Untertitel einblenden oder zu anderen Zwecken Text auf Videos schreiben möchten, Movavi Video Editor ist ein robustes Tool, das Ihnen alles bietet, was Sie brauchen, um wirklich coole Videos zu erstellen - ohne die steile Lernkurve einiger anderer Softwareoptionen. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um ein Video-Mem zu erstellen.

Schritt 1. Laden Sie das Programm herunter und installieren Sie es

Laden Sie Movavi Video Editor auf Ihren Computer herunter. Installieren Sie die App, indem Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen.

Schritt 2. Das Video hinzufügen

Klicken Sie auf Dateien hinzufügen, um ein Video hinzuzufügen, das Sie bearbeiten möchten. Das Video wird auf der Registerkarte Projektdateien angezeigt. Ziehen Sie es auf die Zeitachse.

Schritt 3. Untertitel hinzufügen

Um Untertitel zu Ihrem Video hinzuzufügen, klicken Sie auf die Registerkarte Titel. Wählen Sie den einfachen Texttitel aus und legen Sie ihn in der Zeitleiste ab.

Schritt 4. Untertitel bearbeiten

Doppelklicken Sie auf den Titel in der Zeitleiste. Auf der Registerkarte Text können Sie die Farbe, Größe und Position des Titels sowie die Schriftart ändern. Wir empfehlen, die Schriftart Impact zu verwenden, die gut zu Memes passt. Legen Sie auf der Registerkarte Clip die Dauer Ihres Titels so fest, dass sie mit der Dauer Ihres Videos übereinstimmt. Auf der Registerkarte Neue Voreinstellung können Sie Ihren benutzerdefinierten Titel zur späteren Verwendung speichern. Klicken Sie auf Übernehmen, um die Änderungen zu speichern.

Schritt 5. Speichern Sie das Ergebnis

Wenn Ihr Videomemo fertig ist, klicken Sie auf die Schaltfläche Exportieren. Wählen Sie das gewünschte Format für Ihr Meme. Benennen Sie das Video, wählen Sie die Qualität und den Zielordner für die Datei. Klicken Sie auf Start. Warten Sie ein paar Minuten und Ihr Meme ist gespeichert. Sie können es nun direkt aus dem Programm auf YouTube oder Vimeo hochladen, indem Sie auf die Registerkarte Online hochladen klicken.

Wie man ein YouTube-Video-Memo online erstellt

Das Herunterladen und Installieren eines umfangreichen Video-Editors nur für die Erstellung eines Meme-Videos scheint ein Overkill zu sein. Ein einfaches und schnelles Online-Tool, für das kein Download erforderlich ist, ist die bessere Wahl. Mit Fastreel können Sie in wenigen Schritten ein lustiges Meme-Video erstellen.

Schritt 1. Das Video hochladen

Öffnen Sie die Fastreel-Website und klicken Sie auf die Schaltfläche " Datei hinzufügen ", oder ziehen Sie das zu bearbeitende Video einfach per Drag & Drop.

Besuchen Sie die Fastreel-Website

Schritt 2. Fügen Sie den Text

Auf der rechten Seite der Benutzeroberfläche des Editors können Sie den gewünschten Text eingeben und seine Farbe, Schriftart und -größe sowie die Hintergrundfarbe ändern. Ziehen Sie den Textrahmen, um die Position der Beschriftungen zu ändern.

Schritt 3. Speichern Sie das Ergebnis

Wenn Sie dem Video Musik hinzufügen oder ein anderes Bearbeitungswerkzeug verwenden möchten, klicken Sie auf die Schaltfläche Mit anderen Werkzeugen fortfahren. Wenn Sie mit dem Meme-Video zufrieden sind, klicken Sie auf die Schaltfläche Ergebnis exportieren. Wählen Sie die kostenlose Exportoption im unteren Teil des Bildschirms oder einen der Abonnementpläne. Warten Sie, bis Ihr Video verarbeitet ist, und klicken Sie auf die Schaltfläche Herunterladen.

Wie man ein Meme-Video mit dem Smartphone erstellt

Memes werden normalerweise in sozialen Medien erstellt und angesehen. Alle beliebten sozialen Medien haben mobile Apps, und die meisten Nutzer greifen über ihre Smartphones auf die Medien zu. Die Erstellung eines Meme-Videos mit einem mobilen Video-Editor scheint eine der bequemsten Optionen zu sein. Wenn Sie daran interessiert sind, ein Video-Meme auf dem iPhone oder Android zu erstellen, können Sie die App Movavi Clips nutzen. Lesen Sie die folgenden Anweisungen, um zu erfahren, wie Sie ein Meme mit Movavi Clips erstellen können.

Schritt 1. Herunterladen Movavi Clips

Gehen Sie zu Google Play oder zum App Store und laden Sie Movavi Clips herunter. Wenn der Installationsvorgang abgeschlossen ist, tippen Sie auf das Symbol, um die App zu starten.

Schritt 2. Laden Sie Ihr Video hoch

Tippen Sie auf die Schaltfläche " Plus" am unteren Rand des Bildschirms. Wählen Sie auf dem neuen Bildschirm ein oder mehrere Videos unter der Registerkarte Videos aus und tippen Sie auf Bearbeitung starten.

Tippen Sie auf dem Bildschirm Seitenverhältnis wählen auf das gewünschte Verhältnis für das Video. Um das aktuelle Seitenverhältnis beizubehalten, wählen Sie die markierte Option.

Schritt 3. Fügen Sie die Beschriftungen hinzu

Tippen Sie in der Symbolleiste auf Text, geben Sie dann den gewünschten Satz ein und tippen Sie auf Fertig. Sie können den Textrahmen mit dem Finger verschieben und die Registerkarten im unteren Teil des Bildschirms verwenden, um die Schriftart, den Stil und die Farbe des Textes auszuwählen. Tippen Sie auf den Schalter Text auf das gesamte Video anwenden. Tippen Sie abschließend auf das Häkchensymbol, um die Bearbeitung der Untertitel zu beenden.

Schritt 4. Speichern Sie das Video

Tippen Sie auf das Symbol Speichern in der oberen rechten Ecke.

Tippen Sie auf dem neuen Bildschirm auf Speichern. Wenn die Verarbeitung abgeschlossen ist, können Sie das Video verwenden. Um das Ergebnis direkt aus der App heraus in den sozialen Medien zu teilen, tippen Sie auf Teilen.

Jetzt wissen Sie, wie Sie unser Videobearbeitungsprogramm für Android als Meme-Maker verwenden können. Sie können gerne experimentieren und alle Funktionen von Movavi Clips erkunden.

Schlussfolgerung

Memes entstehen in vielen verschiedenen Internet-Communities, von Bilderbrettern bis zu LiveJournal. Alles kann zum Auftauchen eines Mems führen: eine Phrase, eine Nachricht in den Medien, ein kulturelles Objekt, ein Symbol, eine Figur in einem Buch oder Film, usw. Sobald es zum Leben erwacht ist, verbreitet sich das Meme allmählich über seine ursprüngliche Gemeinschaft hinaus, wenn es von Menschen außerhalb der Gemeinschaft verstanden wird, oder es bleibt ein In-Witz innerhalb der Gemeinschaft. Man könnte also sagen, dass das Internet-Meme eine neue Form der Online-Folklore ist, zu der jeder beitragen kann. Jeder der in diesem Artikel beschriebenen Video-Editoren kann Ihnen dabei helfen, ein virales Meme zu erstellen. Wählen Sie also den für Sie am besten geeigneten aus und erstellen Sie Ihre eigenen Memes ohne Probleme.

Haben Sie Fragen?

Haben Sie Fragen?

Wenn Sie immer noch keine Antwort auf Ihre Frage finden können, kontaktieren Sie bitte unser Support-Team.

Melden Sie sich an, um Sonder­angebote zu erhalten!