Movavi Video Editor Plus

  • Intuitive Benutzeroberfläche, ideal für Anfänger
  • Effekte, Sticker und Vorräte zur Verbesserung Ihrer Videos
  • Modelle zur automatischen Videoerstellung
  • Die gängigsten unterstützten Formate

Bearbeitet von Willi Wäfler

24.07.2020

Video erstellen: Top 7 besten Programme für Windows 10

Man kann sich leicht in den endlosen Listen der Videoerstelltungssoftware für Windows verlieren. Um diese Art von Szenario zu vermeiden, haben wir den Artikel vorbereitet, der Ihnen beim Bearbeiten von Videos unter Windows 10 hilft. Hier finden Sie sowohl Amateure als auch Profis Programme.

Beginnen wir mit Movavi Video Editor Plus. Um mehr über das Programm zu erfahren, schauen Sie sich unten eine kurze Demo an oder fahren Sie mit dem Artikel fort.

7 besten Programme zum Erstellen von Videos unter Windows 10

Movavi Video Editor Plus

Kompatibilität: Windows 7, 8, 10 und höher, Mac

Preis39,95

Movavi Video Editor Plus ist eine Software zum Erstellen von Videos unter Windows 10 für Profis und Anfänger. Einerseits gibt es alle wesentlichen Werkzeuge, die Sie zum Erstellen eines Videos benötigen. Erstellen Sie Ihren Clip aus Fotos und Videos, verbinden Sie Clips mit den Übergängen, fügen Sie Musik und Effekte hinzu. Auf der anderen Seite eignet sich das Programm hervorragend, um Ihre kreativen Seiten zu erkunden. Versuchen Sie, die Chroma Key- und Objektanimation zu verwenden, die Stabilisierung anzuwenden, die integrierten Mediensammlungen zu verwenden und Intros zu erstellen. Wenn Sie YouTube-Tutorials erstellen, speichern Sie Ihre Webcam oder zeichnen Sie den Voice-Over auf dem Mikrofon auf. Die Testversion für sieben Tage ist kostenlos, sodass Sie die App erkunden und entscheiden können, ob Sie sie kaufen möchten.

Am besten für Videokünstler geeignet, die eine benutzerfreundliche Oberfläche sowie vorgefertigte Effekte und Funktionen schätzen.

Vorteile:

  • Es ist auch für Anfänger einfach zu bedienen.
  • Es verfügt über viele Spezialeffekte, Filter und Tools, mit denen Sie mit wenig Aufwand ein beeindruckendes Video erstellen können.

Nachteile:

  • Nur die Testversion ist kostenlos.

Um mehr über das Programm zu erfahren, lesen Sie die unten verlinkte Rezension:

Movavi Video Editor Plus Bewertung von TechRev.me

Shotcut

Preis: kostenlos

Kompatibilität: Windows, Mac, GNU/Linux

Wenn Sie nach einer App zum Erstellen von Videos für Windows 10 suchen, versuchen Sie es mit Shotcut. Diese Freeware auf Deutsch bietet umfassende Formatunterstützung und Dutzende professioneller Funktionen, mit denen Sie ein großartiges Video selbst erstellen können. Es gibt verschiedene Spuren für Video- und Audiodateien, sodass Sie problemlos Videos machen können. Experimentieren Sie mit den Effekten, um einen Film im Hollywood-Stil zu erstellen. Wählen Sie Weißabgleichsfarben, verwenden Sie Wischübergänge und wenden Sie zahlreiche Videofilter an.

In Bezug auf Audio helfen Ihnen die Lautstärkeregelung, die Audiofilter und der Tongenerator. Verwenden Sie das Ein- und Ausblenden von Audio, um die letzten Sekunden Ihres Clips zu glätten. Entdecken Sie Audiobereiche: Lautstärke, Peakmeter, Wellenform und Spektrumanalysator.

Wenn Sie Fragen haben, besuchen Sie die offizielle Website des Programms. Sie finden Tutorials und Anweisungen zur Verwendung des Windows 10-Videoeditors.

Am besten für Benutzer mit mittlerer Erfahrung, die ein leistungsstarkes Videobearbeitungsprogramm benötigen und sich nicht um viele vorgefertigte Übergänge und Effekte sorgen müssen.

Vorteile:

  • Es unterstützt eine Vielzahl von Eingabe- und Ausgabeformaten.
  • 360-Grad-Videobearbeitung.

Nachteile:

  • Die Benutzeroberfläche ist weniger intuitiv als bei vielen kostenpflichtigen Programmen.

Um mehr über das Programm zu erfahren, lesen Sie die unten verlinkte Rezension:

Shotcut Review von PCMag

Avidemux

Preis: kostenlos

Kompatibilität: Windows, Mac, Linux

Avidemux ist ein kostenloses und einfaches Programm zum Video-Erstellen für Windows 10. Sie wurde zum Schneiden und Codieren von Multimedia-Inhalten entwickelt. Obwohl dieser Windows 10-Videoeditor nicht so einfach ist wie einige kommerzielle Optionen, können Sie Dateien dennoch in wenigen Schritten bearbeiten, indem Sie die Einstellungen manuell auswählen. Codieren Sie 3D stereoskopisch in 2D, löschen Sie unerwünschte Videoteile und konvertieren Sie Dateien. Sie können sogar Videodateien mit den integrierten Untertiteln ohne Qualitätsverlust ändern. Sie müssen lediglich die Video- und Audioausgabeformate, den Codierungsmodus und eine Zielvideogröße auswählen. Wenn Sie Fragen haben, lesen Sie die Tutorials auf der Website und erfahren Sie, wie Sie unter Windows 10 Videos erstellen und bearbeiten. Das Programm unterstützt gängige Dateiformate zum einfachen Bearbeiten von MP4-, ASF-, MPEG-, DVD- und anderen Dateien. Avidemux ist für Linux, Microsoft Windows, Mac OS X und BSD verfügbar.

Am besten für diejenigen, die einen einfachen Video-Editor benötigen, ohne dafür bezahlen zu müssen.

Vorteile:

  • Die Freeware wird weiterhin aktualisiert.
  • Es unterstützt die beliebtesten Videoformate.

Nachteile:

  • Obwohl alle grundlegenden Funktionen leicht zu verstehen und zu verwenden sind, erfordern einige der erweiterten Optionen eine gründliche Untersuchung, bevor Sie sie verwenden können.

Um mehr über das Programm zu erfahren, lesen Sie die unten verlinkte Rezension:

Avidemux Bewertung von Capterra

CyberLink PowerDirector

Preis: 99,99 USD

Kompatibilität: Windows

CyberLink PowerDirector ist ein großartiges Programm zum Erstellen von Videos unter Windows 10. Es gibt vorgefertigte Vorlagen mit Musik, Effekten und Übergängen. Sie müssen lediglich Ihre eigenen Clips hinzufügen, um einen Film zu erstellen. Mit CyberLink PowerDirector können Sie ganz einfach Videocollagen erstellen – verwenden Sie eine Vorlage oder erstellen Sie selbst eine. Sie können es später für andere Projekte speichern und wiederverwenden.

Vorteile:

  • Fertige Vorlagen.
  • Vielzahl von Videobearbeitungswerkzeugen.
  • Viele Tutorials auf der Website.

Nachteile:

  • In der kostenlosen Version sind Premium-Funktionen auf 30 Tage begrenzt.

Fazit: CyberLink PowerDirector ist ein Video-Editor mit allen Funktionen, der für Benutzer verschiedener Ebenen geeignet ist.

Sie können auch eine Rezension zu G2 lesen, indem Sie dem unten stehenden Link folgen.

Fahren Sie mit der G2-Website fort

Pinnacle Studio

Preis: 129,95 USD

Kompatibilität: Windows

Pinnacle Studio bietet zahlreiche Videobearbeitungswerkzeuge. Sie können aus mehr als 2.000 Filtern und Effekten auswählen, um Ihre Videos zu verbessern. Mit dem Programm können Sie HD- und 4K-Videos mit unbegrenzten Titeln auf der Timeline bearbeiten. Mit Pinnacle Studio können Sie auch Ihren Arbeitsbereich anpassen und den Schnellzugriff auf das am häufigsten verwendete Tool festlegen. Eine weitere nützliche Funktion in Pinnacle Studio sind Videomasken. Es ist ein großartiges Tool, mit dem Sie Gesichter verwischen, unerwünschte Objekte entfernen und vieles mehr können.

Vorteile:

  • Erweiterte Bearbeitungsfunktionen.
  • Intuitive Schnittstelle.
  • Anpassbarer Arbeitsbereich.

Nachteile:

  • Einige Funktionen sind in der Testversion eingeschränkt.

Fazit: Pinnacle Studio ist ein praktisches Programm und kann auch für Anfänger einfach zu bedienen sein.

Schauen Sie sich eine Überprüfung dieses Programms auf TopTenReviews an, indem Sie dem unten stehenden Link folgen.

Fahren Sie mit der TopTenReviews-Website fort

Icecream Video Editor

Preis: kostenlos, aber das Upgrade zu PRO-Version kostet 29,95 USD

Kompatibilität: Windows

Icecream Video Editor ist eine gute App mit einfachen Bearbeitungswerkzeugen. Mit diesem Editor können Sie ganz einfach Filme mit Ihren Videos und Bildern erstellen. Das Programm verfügt über eine einfache Zeitleiste zum Zusammenführen von Video- und Audioclips. Mit dem Video-Editor können Sie Übergänge und Videoeffekte anwenden, Ihren Videos Musik hinzufügen und die Videoqualität verbessern, indem Sie Sättigung, Farbton und Helligkeit anpassen.

Vorteile:

  • Intuitive Benutzeroberfläche.
  • Unterstützt das direkte Hochladen auf YouTube, Dropbox und Google Drive.

Nachteile:

  • Eine begrenzte Anzahl von Funktionen im Vergleich zu anderen kostenlosen Video-Editoren.

Sie können sich auch die Rezension dieses Programms auf Capterra ansehen, indem Sie dem unten stehenden Link folgen.

Fahren Sie mit der Überprüfung fort

VideoPad Video Editor

Preis: kostenlos, aber es gibt zwei Versionen – Master’s und Home, die 99 USD und 60 USD kosten.

Kompatibilität: Windows, MacOS

VideoPad Video Editor ist ein weiterer schneller und benutzerfreundlicher Video-Editor, den Sie für Ihre persönliche oder berufliche Arbeit verwenden können. Die App ist für Windows- und Mac-Geräte verfügbar. Laut Angaben des Unternehmens verfügt VideoPad Video Editor über den schnellsten Videostream-Prozessor auf dem Markt.

Mit dem VideoPad Video Editor können Sie Ihrem Video über 50 Effekte und Übergänge hinzufügen. Eine der coolsten Funktionen ist, dass Sie 3D- und 360-Grad-Videodateien bearbeiten und exportieren können, um Ihren Videos zusätzliche Würze zu verleihen. Sie können diesen Editor auch verwenden, um hochauflösende Videos für YouTube oder eine andere Website zum Teilen von Videos zu erstellen. Für die Verwendung von VideoPad Video Editor ist lediglich ein einfacher Download erforderlich. Sie müssen kein Konto erstellen.

Vorteile:

  • Bietet 3D-Videobearbeitung.
  • Kann Videos direkt auf YouTube hochladen.

Nachteile:

  • Einige Funktionen sind nur in der kostenpflichtigen Version verfügbar.

Sie können die Überprüfung dieses Programms auch auf TechRadar überprüfen, indem Sie dem unten stehenden Link folgen.

Fahren Sie mit der Überprüfung fort

Häufig gestellte Fragen

Wenn Sie wissen möchten, Wie Sie ein großartiges Video erstellen können, lesen Sie die Anleitung unten:

Anleitung zur Videoerstellung

Es gibt viele professionelle Videobearbeitungsapps, die Ihnen bei dieser Arbeit helfen können, einschließlich:

  • Magix Video Pro X
  • DaVinci Resolve
  • Adobe Premiere Pro CC

Wenn Sie nach einem einfachen Video-Editor suchen, der für Anfänger geeignet ist, lesen Sie unseren unten verlinkten Test:

Top 10 einfache Videobearbeitungssoftware für Anfänger

Movavi Video Editor Plus

Ihr Schritt nach vorne zum Videomachen

  • Video-, Bild- und Audio-Dateien auf der Zeitleiste bearbeiten
  • Filter, Übergänge, Titel und Beschriftungen hinzufügen
  • Objekte mit Keyframes animieren, mehr eingebaute Medien benutzen
  • Videos in jedes populäre Format exportieren