• win
  • mac

Wissen Sie nicht, wie Sie Bilder im TIFF-Format konvertieren?

Mit dem Medienkonverter!
  • Ein-Klick-Einstellungen
  • Blitzschnelle Konvertierung
  • Verbesserung der Qualität

TIFF

GIF

PNG

JPG

Laden Sie das Programm herunter und folgen Sie den Anweisungen unten

Wie man Bilder im TIFF-Format konvertieren kann

TIFF ist eines der wichtigsten Formate zum Speichern von Fotos. Es wird für die Herstellung von Printprodukten, sowie beim Scannen und Faxen verwendet. Es wird oft von Profi-Fotografen benutzt, die mit Bildern in hoher Qualität arbeiten müssen. Für den durchschnittlichen Benutzer ist das TIFF-Format jedoch nicht sehr nützlich. TIFF-Dateien nehmen viel Platz auf der Festplatte, sie sind zu schwer, um per E-Mail gesendet und in soziale Netzwerke geladen zu werden.

Wie kann man TIFF-Dateien in ein anderes Format konvertieren? Testen Sie unser Programm Movavi Video Converter! Es wurde für die Arbeit mit Video-, Audio- und Bilddateien entwickelt. Mit Hilfe von TIFF-Viewer können Sie nicht nur TIFF-Bilder öffnen, sondern auch sie zu einem handlichen Format komprimieren, z. B. TIFF in JPEG umwandeln. Alles was Sie benötigen, ist es, unsere Software herunterzuladen und der Schritt-für-Schritt-Anweisung zu folgen.

1. Downloaden und installieren Sie Movavi Video Converter

Downloaden Sie den TIFF-Converter für Windows oder Mac von der Movavi-Webseite, und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.

2. Fügen Sie Bilder hinzu

Klicken Sie auf Medien hinzufügen am oberen Rand des Programmfensters, dann auf Bild hinzufügen und wählen Sie die gewünschte Datei aus. Dank der Unterstützung von Batch-Konvertierung können Sie gleichzeitig mehrere Fotos hinzufügen.

3. Wählen Sie das Format aus

Öffnen Sie die Registerkarte Bilder, wählen Sie eines der verfügbaren Formate aus, um Ihre TIFF-Dateien zu öffnen. Wenn es erforderlich ist, ein Bild, in TIFF umzuwandeln, ist das auch kein Problem! Der Konverter ermöglicht es, Ihre Dateien von einem Format ins Andere zu konvertieren.

4. Geben Sie den Speicherordner an und starten Sie die Konvertierung

Klicken Sie auf das Symbol Ordner rechts neben dem Feld Speicherpfad, um den Weg anzuzeigen, wo Ihre Fotos gespeichert werden. Drücken Sie dann auf Start, um die Konvertierung zu starten. Am Ende des Prozesses wird der von Ihnen angegebene Ordner mit den fertigen Dateien geöffnet.

Wie Sie sehen, ist es mit Movavi Video Converter gar nicht schwer, Bilder im TIFF-Format umzuwandeln. Darüber hinaus ist unser Programm komplett auf Deutsch, so dass sogar ein Anfänger in der Lage sein wird, es zu verstehen.



Movavi Video Converter

Ein idealer Weg, Ihre Medien in dem gewünschten Format zu bekommen!

  • Konvertieren Sie Video- und Audiodateien, DVDs und Bilder
  • Genießen Sie eine blitzschnelle Konvertierung ohne Qualitätsverlust
  • Verbessern Sie die Qualität, stellen Sie den Sound ein, kürzen bzw. verbinden Sie Dateien vor der Konvertierung
  • Speichern Sie Video- und Audioclips für einen einfachen Mobilzugang

Haben Sie Fragen?

Unser Support-Center besuchen

Unsere Video-Anleitungen anschauen (auf Englisch)

Ihnen könnten auch gefallen

Page loaded...