Möchten Sie Ihre OGG-Datei konvertieren?

Probieren Sie Movavi Video Converter!
  • Blitzschnelle Konvertierung
  • Stapelverarbeitung von Dateien – jeder Anzahl, jede Größe
  • Kein Qualitätsverlust, sogar bei 4K-Videos
  • Einfache Bearbeitung und Komprimierung

Laden Sie das Programm herunter und folgen Sie den Anweisungen unten

Wie Sie OGG in MP3 konvertieren

Obwohl das OGG-Format frei ist, wird es von manchen mobilen Geräten nicht unterstützt. Die beste Lösung ist hier, die OGG-Dateien in ein besser zugängliches Audioformat zu konvertieren. Alles, was Sie brauchen, ist eine passende Konvertierungs-App wie Movavi Video Converter. Laden Sie die Windows- oder Mac-Version der Software herunter, um OGG in MP3 (oder MP3 in OGG) zu konvertieren.

Lesen Sie diese kurze Anleitung, um zu lernen, wie man OGG in MP3 umwandeln kann.

Installieren Sie den OGG-zu-MP3 Konverter auf Ihrem Computer

Laden Sie die Installationsdatei herunter. Nach dem Download starten Sie die Installation, indem Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen.

Fügen Sie die Audiodateien hinzu, die Sie konvertieren möchten

Klicken Sie auf die Schaltfläche Medien hinzufügen und dann auf Audio hinzufügen. Wählen Sie die OGG-Datei (oder die MP3-Datei, die Sie in OGG umwandeln möchten). Sie können auch mehrere Dateien hinzufügen, um Massenkonvertierungen durchzuführen.

Wählen Sie das Ausgabeformat

Wählen Sie die Registerkarte Audio und öffnen Sie die MP3-Gruppe (oder die OGG-Gruppe, wenn Sie umgekehrt MP3 in OGG umwandeln möchten). Wählen Sie die geeignete Voreinstellung für Ihr Gerät.

Wählen Sie den Ordner und starten Sie die Konvertierung

Klicken Sie auf das Ordner-Symbol, um den Zielordner für die konvertierten Dateien festzulegen, und klicken Sie dann auf Start. Ihre Dateien werden in kürzester Zeit konvertiert!

 

Movavi Video Converter

Ein idealer Weg, Ihre Medien im gewünschten Format zu bekommen!

  • Konvertieren Sie Video- und Audiodateien, DVDs und Bilder
  • Genießen Sie eine blitzschnelle Konvertierung ohne Qualitätsverlust
  • Verbessern Sie die Qualität, stellen Sie den Sound ein, kürzen bzw. verbinden Sie Dateien vor der Konvertierung
  • Speichern Sie Video- und Audioclips für einen einfachen Mobilzugang