• win
  • mac
video for youtube

Wollen Sie gleichzeitig zwei Videos auf einem Bildschirm anzeigen? Verwenden Sie den Movavi Video Editor

Windows-Version
herunterladen
Mac-Version
herunterladen

Wie Sie Split-Screen-Videos erstellen

Möchten Sie beeindruckende Videoclips erstellen, wo Sie zwei Videos in einem kombinieren? Dann sollen Sie sich beeilen, Movavi Video Editor zu testen – eine praktische Software für Videobearbeitung, womit Sie Ihre Videos ganz einfach erstellen und ihnen stilvolle Effekte sowie Bild-in-Bild-Effekt, Titel, Musik und mehr einfügen können.

Laden Sie Video Editor für Windows oder für Mac herunter und lesen Sie die folgende Anleitung, um zu erfahren, wie Sie Bild-in-Bild-Videos leicht erstellen können.

Windows-Version herunterladenMac-Version herunterladen

Schritt 1: Installieren Sie das Screen-Splitter-Programm

Führen Sie die Installationsdatei von Movavi Video Editor auf Deutsch aus. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm und in ein paar Minuten können Sie das Erstellen Ihres Videoclips starten.

Schritt 2: Fügen Sie Ihre Videodateien dem Programm hinzu

Wählen Sie nach Programmstart die Option Projekt im Vollfunktionsmodus erstellen im Willkommensfenster aus. Klicken Sie anschließend auf Mediendateien hinzufügen, und suchen Sie die Videos, die Sie in Videos mit geteiltem Bildschirm verwandeln möchten.

Um Ihre Videos schöner zu machen, fügen Sie professionnel gefilmte Materialien aus der Stockvideobibliothek unseres Partners hinzu. Wählen Sie Stockvideo aus und klicken Sie auf Weitere Clips (oder besuchen Sie die VideoBlocks-Webseite), um mehr darüber zu lernen.

Schritt 3: Video in eine Überlagerungsspur übertragen

Die ausgewählten Videos werden standardmäßig zur Videospur in der Zeitleiste im unteren Teil des Programmfensters hinzugefügt. Ziehen Sie zur Erstellung eines Videos mit geteiltem Bildschirm eines der Videos in die Überlagerungsspur über der Videospur.

Schritt 4: Wählen Sie die Split-Screen-Methode aus

Movavi Video Editor erlaubt es Ihnen, den Bildschirm vertikal oder horizontal in zwei Teile zu teilen. Um eine dieser Methoden anzuwenden, doppelklicken Sie auf die Videodatei, die sich auf der oberen (zusätzlichen) Spur auf der Zeitleiste befindet. Öffnen Sie die Liste neben dem Vorschaufenster und wählen Sie Nebeneinanber aus. Verwenden Sie die Tasten rechts von der Liste, um die Position des Clips auf der unteren Videospur zu setzen. Der Clip auf der oberen zusätzlichen Spur wird auf der anderen Seite des Bildschirms angezeigt.


Drücken Sie, zum Beispiel, die linke Taste, wenn Sie das Hauptvideo auf der linken Seite des Bildschirms und das sekundäre Video auf seiner rechten Seite anzeigen wollen. Sobald Sie den gewünschten Modus ausgewählt haben, klicken Sie auf Anwenden.

Schritt 5: Stellen Sie die Lautstärke ein

Wenn Sie Ihr neu erstelltes geteiltes Video wiedergeben, hören Sie die Musiktitel der Clips, die Sie gleichzeitig zur Wiedergabe hinzugefügt haben. Schalten Sie am besten eines Ihrer Videos stumm, um einen Hörschaden Ihres Publikums zu vermeiden! Klicken Sie dazu einfach auf das Symbol Spur stummschalten in der Videospur oder in der Überlagerungsspur.

Schritt 6: Speichern Sie den fertigen Videoclip

Jetzt ist Ihr Video fertig. Klicken Sie auf Export und wählen Sie den entsprechenden Reiter am oberen Rand des Speicherndialogs. Sie können Ihren Clip als eine Videodatei speichern, um sie auf einem Computer oder Mobilgerät anzusehen, sowie das Video zum Hochladen ins Web vorbereiten. Sobald Sie die gewüntschte Einstellungen angepasst haben, klicken Sie auf Start, um Ihr Video zu exportieren.

Movavi Video Editor

Herunterladen für Windows Herunterladen für Mac
Page loaded...