• win
  • mac

Wie macht man animierte GIFs?

Testen Sie Movavi Video Converter!
  • Ein-Klick-Einstellungen
  • Blitzschnelle Konvertierung
  • Verbesserung der Qualität

GIF

Laden Sie das Programm herunter und folgen Sie den Anweisungen unten

Wie Sie GIFs aus Videos machen

Erstellung der animierten GIF-Dateien aus Videos ist online sehr beliebt. Im Internet sind unzählige GIF-Bilder für jeden Geschmack verfügbar.

Was unterscheidet die Dateien im GIF-Format von anderen Bilddateien? Die Tatsache ist, dass die GIF-Bilder nicht statisch sind, sie sind einzigartige Mini-Filme (bewegte Bilder) ohne Ton, mit der Dauer von mehreren Sekunden. Die Benutzer tauschen lustige GIF-Animationen in sozialen Netzwerken und Foren aus, nicht nur um ihre Emotionen und Gedanken prägnant auszudrücken, sondern auch um sich und ihre Gesprächspartner zu amüsieren.

Um animierte GIFs zu erstellen, empfehlen wir Ihnen Movavi Video Converter. Laden Sie unsere Software herunter, um GIF selber zu erstellen, und folgen Sie der nachstehenden Anweisung.

1. Downloaden und installieren Sie das Programm

Wenn Sie GIF erstellen wollen, downloaden Sie die Software von unserer Webseite, starten Sie die heruntergeladene Datei und folgen Sie den Anweisungen.

2. Fügen Sie ein Video hinzu, woraus man GIF-Dateien erstellen kann

Drücken Sie auf Medien hinzufügen in der oberen linken Ecke des Bildschirms, dann auf Video hinzufügen und wählen Sie das gewünschte Video aus. Dank dem Support der Batch-Konvertierung können Sie mehrere Video-Dateien dem GIF-Animator gleichzeitig hinzufügen.

3. Wählen Sie ein Fragment aus

Klicken Sie auf die Schaltfläche Bearbeiten rechts von der hinzugefügten Datei. Im Fenster, das geöffnet wird, verschieben Sie den Marker, um eine Position auszuwählen, wo das Video gekürzt wird. Wenn Sie den Clip einfach in zwei schneiden möchten, klicken Sie auf das Scheren-Symbol, wählen Sie das Fragment aus, das Sie für Ihr GIF nicht brauchen, und klicken Sie auf das Papierkorb-Symbol.

Wenn Sie ein oder mehrere Fragmente in der Mitte ausschneiden möchten, markieren Sie die gewünschten Schneidepunkte, indem Sie auf das Scheren-Symbol klicken. Sie können die markierten Punkte entlang der Zeitleiste ziehen. Wählen Sie das zu löschende Fragment aus und klicken Sie auf das Papierkorb-Symbol. Klicken Sie auf Fertig, wenn Sie mit dem Endergebnis zufrieden sind.

4. Wählen Sie das Videoformat aus und starten Sie die Konvertierung

Wählen Sie die Option Bilder > GIF aus. Geben Sie den Speicherpfad für Ihr Video an, indem Sie auf das Ordner-Symbol klicken, und drücken Sie auf Start, um den Prozess der Umwandlung der Videos in GIF zu starten. Nach Abschluss der Umwandlung wird ein Ordner mit den fertigen Dateien geöffnet.

Mit Movavi Video Converter können Sie die GIF-Animationen problemlos aus den Fragmenten Ihrer Lieblingsvideos erstellen. Darüber hinaus können Sie mit Hilfe von unserem Programm Bilder konvertieren, zum Beispiel JPG in GIF umwandeln, oder in andere Bildformate, aber auch das Format von Video- und Audiodateien ändern. Das Programm ist ins Deutsche übersetzt, so dass es auch von einem Neuling einfacher als je zuvor verstanden wird.



Movavi Video Converter

Ein idealer Weg, Ihre Medien in dem gewünschten Format zu bekommen!

  • Konvertieren Sie Video- und Audiodateien, DVDs und Bilder
  • Genießen Sie eine blitzschnelle Konvertierung ohne Qualitätsverlust
  • Verbessern Sie die Qualität, stellen Sie den Sound ein, kürzen bzw. verbinden Sie Dateien vor der Konvertierung
  • Speichern Sie Video- und Audioclips für einen einfachen Mobilzugang

Haben Sie Fragen?

Unser Support-Center besuchen

Unsere Video-Anleitungen anschauen (auf Englisch)

Ihnen könnten auch gefallen

Page loaded...