• win
  • mac

Wollen Sie Texte in Videos einfügen? Testen Sie den Movavi Video Editor

Windows-Version
herunterladen
Mac-Version
herunterladen

Wie Sie Texte in Videos einfügen

Wenn Sie ein Grußvideo machen oder eine Diashow kreieren wollen, müssen Sie nicht nur mit Videos, Musik und Fotos, sondern auch mit Text arbeiten. Sie brauchen Titel, um Grüße in eine Videodatei einzufügen, oder den Zuschauern zu erklären, was auf dem Bildschirm passiert.

Wenn Sie Text in Ihr Video einfügen wollen, verwenden Sie Movavi Video Editor in deutscher Sprache. Diese Untertitel Software verfügt über mehr als 20 voreingestellten statischen und animierten Titel. Sie können Ihrem Wunsch nach, nicht nur die Schriftart, Farbe oder Textgröße verändern, sondern auch die Position des Textes im Bild, die Dauer der Anzeige und andere Titelparameter.

Laden Sie den Movavi Video Editor für Windows oder Mac OS herunter und beachten Sie hiernach die schrittweisen Hinweise zur Erstellung eines Videos mit Untertiteln.

Windows-Version herunterladenMac-Version herunterladen

Schritt 1: Downloaden und installieren Sie den Video Editor

Downloaden Sie Movavi Video Editor für Windows oder Mac und installieren Sie die Software nach den Anweisungen des Installationsassistenten.

Schritt 2: Fügen Sie Dateien ins Programm hinzu

Untertitel Software

Öffnen Sie das Programm, und wählen Sie Projekt im Vollfunktionsmodus erstellen aus. Klicken Sie anschließend im Hauptfenster auf Mediendateien hinzufügen, und lokalisieren Sie die Dateien, die Sie bearbeiten möchten. Diese Dateien werden der Zeitleiste automatisch hinzugefügt.

Schritt 3: Titel und Beschriftungen hinzufügen

Untertitel Programm

Klicken Sie links auf die Registerkarte Titel, um Zugriff auf eine Liste mit verfügbaren, einfachen (Standard) oder animierten (Künstlerisch) Untertitelstilen zu erhalten, damit sie wie Untertitel eines Videos aussehen. Sie erhalten eine Vorschau von ihnen im Medienplayerfenster, indem Sie ihre Symbole mit der linken Maustaste anklicken. Haben Sie den gewünschten Stil ausgewählt, ziehen Sie ihn einfach in die Zeitleiste. Sie können die Untertitel in der Zeitleiste verschieben und sie an der gewünschten Position ablegen. Zur Texteingabe klicken Sie den der Zeitleiste hinzugefügten Titel doppelt an, doppelklicken Sie auf den Beispieltext im Vorschaufenster und geben bzw. fügen Sie Ihren Text ein. Sie können den Untertitel längs des Videorahmens beliebig verschieben, damit er für das Video so lesbar und geeignet wie möglich ist.

Sie können außerdem Grafiksymbole zu Ihrem Video hinzufügen. Öffnen Sie die Registerkarte Beschriftungen, und wählen Sie aus einer Vielzahl von animierten Symbolen aus, wie z. B. Pfeile, Sprechblasen, geometrische Formen usw. Beschriftungen sind besonders hilfreich, wenn Sie ein Lehrvideo erstellen. Sie können Beschriftungen zur Zeitleiste hinzufügen und sie dann genauso wie Titel bearbeiten.

Schritt 4: Titel und Beschriftungen anpassen

Doppelklicken Sie zum Wechseln in den Bearbeitungsmodus in der Zeitleiste auf einen Titel oder eine Beschriftung. Jetzt können Sie Ihre Bildtexte und Beschriftungen im Vorschaufenster anpassen:

Movavi Untertitel Programm

• klicken Sie auf die Schaltfläche Zahnräder, um die Dauer und Geschwindigkeit der Titelanimation einzustellen.

• klicken Sie auf die Schaltfläche T, um die gewünschte Schriftart auszuwählen, die Textgröße sowie das Aussehen und die Ausrichtung des Textes festzulegen.

• mit der Schaltfläche Pipette können Sie die gewünschte Farbe für Ihren Text und seinem Umriss einstellen. Klicken Sie einfach in das Textfeld im Vorschaufenster und wählen Sie die gewünschte Farbe aus. Im Feld im obigen Vorschaufenster können Sie auch die Umrissbreite anpassen. Haben Sie einen der künstlerischen Titel ausgewählt, möchten Sie eventuell die Verzierungsfarbe ändern. Klicken Sie dafür auf die Verzierungen außerhalb des Textfeldes und wählen Sie die gewünschte Farbe aus.

Zur Übernahme der Änderungen klicken Sie oben rechts auf der Programmoberfläche auf Anwenden.

Schritt 5: Speichern Sie das resultierende Video

Movavi Untertitel Programm

Sie brauchen jetzt nur noch Ihren Clip in einem der 180+ unterstützten Multimediaformate zu speichern: Sie können Untertitel für AVI-, MP4-, MKV -Videos erstellen und noch viel mehr. Klicken Sie auf Export und wählen Sie die Registerkarte Als Video speichern im oberen Abschnitt des Einblendfensters. Wenn Sie Ihr Video an einem Mobilgerät anschauen, wählen Sie eine passende Registerkarte und verwenden Sie eine der 200+ gebrauchsfertigen Voreinstellungen für iPhone, Sony PSP, Xbox und andere Geräte.

Durch Benutzung vom Movavi Video Editor können Sie auch Folgendes tun:

Movavi Video Editor

Herunterladen für Windows Herunterladen für Mac
Page loaded...