• win
  • mac

Möchten Sie wissen, wie man Videos für iPad konvertiert?

Probieren Sie Movavi Video Converter
  • Ein-Klick-Einstellungen
  • Blitzschnelle Konvertierung
  • Verbesserung der Qualität

iPad

Laden Sie das Programm herunter und folgen Sie den Anweisungen unten

Wie Sie Filme für iPad konvertieren

Würden Sie gerne Videos, beliebte deutsche oder amerikanische TV-Shows aus dem Internet oder auch DVDs auf Ihr iPad herunterladen und sich um Formatinkompabilitäten keine Sorgen machen müssen? Es ist so einfach wie ein Windows Neustart! Der Movavi Video Converter ist das Programm mit dem Sie Videos für iPad umwandeln können ohne die technischen Feinheiten verstehen zu müssen und das Ihnen ermöglicht, einfach jedes Video auf Ihrem iPad zu spielen!

Mit diesem iPad Converter von Movavi können Sie ganz leicht Videodateien jedes Formates (AVI, MKV, MP4, WMV, DVD etc.) in iPad Videoformate konvertieren und ohne Probleme abspielen.

Laden Sie den Video Converter für Windows oder Mac herunter und folgen Sie der weiteren Anleitung, um ganz einfach Videos für iPad konvertieren zu können.

1. Den Movavi Video Converter herunterladen und installieren

Nach dem Herunterladen führen Sie die Setup-Datei aus und folgen Sie den Anweisungen auf Ihrem Bildschirm.

2. Fügen Sie die zu konvertierende Datei hinzu

Starten Sie das Programm und klicken Sie auf Medien hinzufügen und dann auf Video hinzufügen, um zu konvertierende Videos hinzuzufügen. Diese Video-Konverter-Software unterstützt die meisten beliebten Videoformate. Um DVDs zu konvertieren, wählen Sie auf DVD hinzufügen > DVD öffnen aus.

3. Wählen Sie Voreinstellungen für Ihr iPad

Im unteren Bereich des Programmfensters klicken Sie auf Geräte > Apple und wählen Sie eine der verfügbaren Einstellungen je nach Ihren Bedürfnissen aus.

4. Starten Sie die Konvertierung für iPad

Klicken Sie auf das Ordner-Symbol unten und spezifizieren Sie den Ordner, in dem die konvertierten Dateien gespeichert werden sollen. Stellen Sie sicher, dass Sie genug freien Speicherplatz auf dem Computer haben. Klicken Sie dann auf Start.

Das ist alles! Filme für den iPad zu konvertieren war noch nie bequemer! Haben Sie schon mit einfacherer Software gearbeitet als mit dem Movavi Video Converter?

Falls Sie noch mehr Filme haben, aber nicht wissen wie Sie sich nicht unterstützte Videoformate auf Ihrem iPad anschauen können, wiederholen Sie einfach diese Schritte. So machen Sie alle Filme und Videos mit Ihrem geliebten Gerät kompatibel.

5. Video auf den iPad transferrieren

Sobald der Konvertierprozess vollendet ist, können Sie Ihre Filme auf iPad laden. Dafür müssen Sie Ihren iPad mit Ihrem Computer verbinden und mit iTunes synchronisieren. Um den konvertierten Film auf Ihrem iPad wiederzugeben, klicken Sie ins iPad Hauptmenü > Videos und wählen Sie Filme. Wählen Sie einen Film und genießen Sie ihn!

Und das ist alles! Mit Hilfe dieser einfachen Schritte können Sie alle Ihre Lieblingsfilme und DVDs auf dem iPad sehen.

WICHTIG: Um Filme vom Movavi Video Converter auf den iPad zu übertragen, muss iTunes 6.0 oder eine spätere Version auf Ihrem Computer installiert sein.



Movavi Video Converter

Ein idealer Weg, Ihre Medien in dem gewünschten Format zu bekommen!

  • Konvertieren Sie Video- und Audiodateien, DVDs und Bilder
  • Genießen Sie eine blitzschnelle Konvertierung ohne Qualitätsverlust
  • Verbessern Sie die Qualität, stellen Sie den Sound ein, kürzen bzw. verbinden Sie Dateien vor der Konvertierung
  • Speichern Sie Video- und Audioclips für einen einfachen Mobilzugang

Haben Sie Fragen?

Unser Support-Center besuchen

Unsere Video-Anleitungen anschauen (auf Englisch)

Ihnen könnten auch gefallen

Page loaded...