Wie croppt man Videos?

Probieren Sie Movavi Video Editor!
  • Videos problemlos bearbeiten und verbessern
  • Stilvolle Übergänge, Titel und Filter hinzufügen
  • Videos stabilisieren und umkehren, Ton angleichen und mehr

Laden Sie das Programm herunter und folgen Sie den Anweisungen unten

Wie Sie Videos ausschneiden

Es kommt zweifellos vor, dass Sie Ihre Videos schneiden müssen, um unnötige Informationen zu löschen und die Aufmerksamkeit Ihrer Zuschauer auf die wichtigsten Elemente zu lenken. Ihr Video wird viel besser aussehen, wenn Sie schwarze Ränder an den Seiten wegschneiden oder Hintergrund entfernen, der nichts Besonderes dem fertigen Film beiträgt.

Mit Movavi Video Editor wird Video Cropping zu einer ganz einfachen Ein-Klick-Aufgabe. Fügen Sie einfach Ihre Videos in das Programm auf Deutsch ein, bestimmen Sie den Fragment, den Sie wegschneiden wollen, und speichern Sie die fertige Datei im gewünschten Format: MP4, AVI, FLV, WMV, MPEG oder in einem anderen.

Installieren Sie das Programm

Downloaden Sie den Video Editor und führen Sie die Installationsdatei aus. Folgen Sie einfach den Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Software korrekt zu installieren.

Fügen Sie Video hinzu, das Sie zuschneiden wollen

Starten Sie das Programm, und wählen Sie Projekt im Vollfunktionsmodus erstellen aus. Klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche Mediendateien hinzufügen. In dem neu geöffneten Fenster wählen Sie die Videodatei, die Sie mittels Cropping trimmen wollen. Das von Ihnen gewählte Video erscheint in der Zeitleiste unten im Programmfenster.

Schneiden Sie Ihr Video ab

Klicken Sie auf das Video und drücken Sie die Schaltfläche Zuschneiden, wie auf der Abbildung dargestellt. Dehnen und bewegen Sie das Rechteck im Vorschaufenster, um den gewünschten Rahmen zu definieren. Klicken Sie abschließend auf Übernehmen. Genau so einfach ist es!

Der Movavi Video Editor ist aber viel mehr als eine Software zum Croppen von Videos. Dies ist ein multifunktionaler Video-Editor: außer Trennen, Zusammenfügen und Abschneiden von Video-Dateien ermöglicht er Ihnen, die Videoqualität zu verbessern, Spezialeffekte, Musik und Titel hinzuzufügen, und viel mehr.

Speichern Sie Ihr abgeschnittenes Video

Sie können Ihr Video für eine Anzeige an Ihrem Computer speichern, es für die Übertragung zu einem Mobilgerät vorbereiten oder es in YouTube, Facebook oder Vimeo hochladen. Klicken Sie einfach auf die Schaltfläche Exportieren und wählen Sie die gewünschte Option aus. Im Dialogfenster bestimmen Sie das gewünschte Videoformat oder das Mobilgerät. Bei Bedarf geben Sie die Video-Einstellungen an und klicken Sie auf Start.

 

Movavi Video Editor

Videos zu erstellen war nie so einfach!

  • Video-, Bild- und Audio-Dateien auf der Zeitleiste bearbeiten
  • Filter, Übergänge, Titel und Beschriftungen hinzufügen
  • Spezielle Effekte wie Chroma-Key und Zeitlupe verwenden
  • Videos in jedes populäre Format exportieren