Top 10 der kostenlosen Green Screen Software

Bearbeitet von Willi Wäfler

August 12, 2021

Auch wenn Sie mit dem Begriff nicht vertraut sind, haben Sie den Chroma-Key-Effekt vielleicht schon im Fernsehen gesehen. Es hat den Anschein, dass das Erstellen eines Videos mit einem solchen Effekt eine komplizierte Angelegenheit ist. Tatsächlich müssen Sie jedoch nur ein Video vor einfarbigen Hintergründen aufnehmen und dann mit einem Green Screen-Editor diese einfarbige Farbe transparent machen und den Hintergrund durch einen Videoclip Ihrer Wahl ersetzen. Mit der richtigen Chroma-Key-Software geht die Bearbeitung reibungslos und unkompliziert von der Hand. Wir haben uns die 10 besten Green Screen-Programme angesehen, um Ihnen bei der Auswahl der für Sie am besten geeigneten Option zu helfen.

Vergleich von Movavi Video Editor Plus und kostenloser Chroma-Key-Software

Programmname

Vorteile

Nachteile

Downloaden

Movavi Video Editor PlusFülle an Funktionen, praktische Zeitleiste, integrierte Medien­sammlungDie kostenlose Testversion ist nur für 7 Tage verfügbar
VSDC Free Video EditorGroße Auswahl an Bearbeitungs­werkzeugen, Tutorials auf der WebsiteDie Oberfläche kann für Anfänger etwas verwirrend sein
iMoviePlattform­übergreifende, intuitive Oberfläche und erweiterte Video­bearbeitungs­werkzeugeNur für Apple-Geräte verfügbar
DebugMode WaxEinfach zu verwenden; bietet verschiedene EffekteVeraltete Oberfläche
KapwingZugang zu allen Werkzeugen in der kostenlosen Version, benutzer­freundliche OberflächeBeschränk­ungen in der kostenlosen Version; wenig Export­möglichkeiten
ZS4 Video EditorMehrere Effekte, hilfreiche TutorialsDas Programm wird nicht mehr weiter­entwickelt; die Oberfläche ist veraltet
HitFilm ExpressProfessionelle Bearbeitungs­werkzeuge, Unter­stützung für 360°-Videos, mehrere ÜbergängeViele Funktionen sind in der kostenlosen Version nicht enthalten. Es werden nur wenige Ausgabe­formate unterstützt
LightworksUmfangreiche Unterstützung von Eingabe­formaten, einfache Oberfläche, Zugriff auf gebühren­freie InhalteEinige Funktionen sind nur in der Pro-Version verfügbar
OpenShotPraktische Zeitleiste, 2D- und 3D-AnimationenKann für Anfänger aufgrund einer großen Anzahl von Werkzeugen etwas kompliziert sein
OBS StudioUnbegrenzte Anzahl von Szenen, anpassbare ÜbergängeEin­geschränkte Bearbeitungs­funktionen im Vergleich zu Video-Editoren

Movavi Video Editor Plus: Ein vollwertiges Greenscreen-Programm

Unsere erste Empfehlung ist Movavi Video Editor Plus – eine Green Screen-Software mit einer umfangreichen Sammlung erweiterter Videobearbeitungswerkzeuge. Die App ist auf Deutsch verfügbar. Neben den professionellen Funktionen verfügt dieser Chroma-Key-Editor über eine intuitive Benutzeroberfläche, mit der Sie ein Green-Screen-Video mit nur wenigen Klicks bearbeiten können. Das Chroma-Key-Werkzeug in Movavi Video Editor Plus wählt den einfarbigen Hintergrund präzise aus und macht ihn vollständig transparent, sodass Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass der Green Screen an einigen Stellen des Bildes angezeigt wird.

Neben der Änderung des Hintergrunds Ihres Videos können Sie auch unerwünschte Fragmente aus dem Video ausschneiden, verschiedene Filter, Übergänge und Aufkleber anwenden, Titel und Musik hinzufügen und vieles mehr.

In diesen einfachen Schritten erfahren Sie, wie Sie die Chroma Keying-Funktion im Green Screen-Video-Editor von Movavi verwenden.

Schritt 1. Importieren Sie die Mediendateien in den Green Screen-Editor

Starten Sie das Green Screen-Programm. Klicken Sie auf Dateien hinzufügen und importieren Sie zwei Dateien in das Programm: eine mit Green Screen-Hintergrund und eine andere – mit dem erforderlichen Hintergrundbild oder Video, das Sie der ersten Datei hinzufügen möchten. Ziehen Sie dann beide Dateien auf die Videospur auf der Zeitleiste.

Sie können Videos mit einem Green Screen online auf Storyblocks finden – der Website unseres Medienpartners, die lizenzierte Videoinhalte zu einem reduzierten Preis bereitstellt. Klicken Sie auf Mustervideos und dann auf Mehr herunterladen für den Download oder besuchen Sie die Storyblocks-Seite, um mehr über diese Option zu erfahren.

Besuchen Sie die Storyblocks-Website

Schritt 2. Bearbeiten Sie Ihr Video mit dem Chroma-Key-Effekt

Wählen Sie zuerst das Green Screen-Video auf der Zeitleiste aus und ziehen Sie es nach oben. Eine neue Überlagerungsspur wird erstellt. Legen Sie das Vordergrundvideo in die Überlagerungsspur und der Hintergrundclip landet in der Haupt-Videospur.

Doppelklicken Sie auf das Green Screen-Video in der Zeitleiste, klicken Sie auf Weitere Tools und wählen Sie Chroma-Key. Verwenden Sie die Farbauswahl, um die Hintergrundfarbe aus Ihrem Video auszuwählen. Danach wird der Green Screen transparent und Ihr Video der Videospur wird stattdessen im Hintergrund angezeigt. Stellen Sie Toleranz, Rauschen, Kanten und Deckkraft so ein, dass das Hintergrundvideo deutlich sichtbar ist.

Darüber hinaus können Sie die Farbanpassungen öffnen und Helligkeit, Kontrast, Sättigung und andere Farbparameter Ihres Videos anpassen.

Schritt 3. Speichern Sie Ihren Film

Wenn Sie bereit sind, das Ergebnis zu speichern, klicken Sie auf die Schaltfläche Exportieren. Wählen Sie hier das gewünschte Ausgabeformat und die Option aus, die Ihren Anforderungen am besten entspricht: Speichern als Videodatei, Online-Upload oder Konvertieren zur Anzeige auf einem Mobilgerät. Klicken Sie dann auf Start.

Wie Sie sehen, funktioniert die Videobearbeitung ganz einfach. Erstellen Sie magische Videos mit der Green Screen-Videosoftware von Movavi!

Bestes kostenloses Greenscreen-Programm

Chroma-Key ist eine erweiterte Videobearbeitungsfunktion, bei der man vermutlich annehmen würde, dass sie nur in kostenpflichtiger professioneller Software zu finden ist. Tatsächlich gibt es mehrere kostenlose Video-Editoren, mit denen Sie den Green Screen-Hintergrund (grüner Bildschirm) ändern können. Im Folgenden finden Sie eine Übersicht über die beste kostenlose Green Screen-Software.

Ein Beispiel für eine kostenlose Green Screen-Software ist der VDSC-Video-Editor. Diese Green Screen-Anwendung für Windows verfügt über viele Videobearbeitungsfunktionen. Der Editor ist in einer kostenlosen Version verfügbar, die Sie ohne Einschränkungen verwenden können, z. B. in Form eines Testzeitraums oder das Material ist mit einem Wasserzeichen versehen. Das Chroma-Key-Tool ist in der kostenlosen Version enthalten. In der kostenlosen Version können Sie jedoch nur den YUV-Green Screen-Modus für die Hintergrundentfernung verwenden, während die Pro-Version einen erweiterten HSL-Modus bietet. Es kann vorkommen, dass die grüne Farbe an den Rändern der Objekte weiterhin sichtbar ist, nachdem Sie den größten Teil des Hintergrunds des Green Screens entfernt haben. In diesem Fall müssen Sie zusätzliche Anpassungen manuell vornehmen. Sie können die Schattierung und Helligkeitsdeltas anpassen, den Kontrast reduzieren und Filter anwenden.

Funktionen

  • Mit den Maskierungswerkzeugen können Sie bestimmte Teile des Bildes verwischen/hervorheben
  • Das Bewegungstracking ermöglicht es, die Bewegungen eines Objekts aufzuzeichnen und Elementen wie Titeln oder Bildern denselben Verlauf zuzuweisen
  • Export in soziale Netzwerke
  • 4K-Export

Vorteile

  • Eine Vielzahl von Bearbeitungswerkzeugen
  • Viele hilfreiche Tutorials auf der Website des Programms

Nachteile

  • Möglicherweise müssen Sie viele Anpassungen manuell vornehmen, um die Hintergrundfarbe vollständig zu entfernen
  • Die Oberfläche kann für Anfänger etwas verwirrend sein

Unterstützung für: Windows XP, Vista, Windows 7, 8, 10

iMovie ist eine kostenlose Chroma Key Software für macOS- und iOS-Geräte, aber nicht für Android. Es verfügt über eine einfache intuitive Benutzeroberfläche und eine Vielzahl von Werkzeugen für die Videobearbeitung. So können Sie problemlos professionell aussehende Filme erstellen, auch wenn Sie kein erfahrener Anwender sind. Mit den Green Screen-Effekten in iMovie können Sie den Hintergrund Ihres Videos in wenigen einfachen Schritten ändern. Mithilfe der erweiterten Werkzeuge für die Farbanpassung können Sie Ihrem Video ein perfektes Aussehen verleihen. Da der iMovie-Green Screen-Video-Editor für Macs, iPads und iPhones verfügbar ist, können Sie Ihr Projekt auf einem Gerät starten und dann auf einem anderen Gerät weiter bearbeiten.

Funktionen

  • Anpassbare Titel
  • Vorlage für Filmtrailer
  • 4K-Video-Unterstützung
  • Einfacher Export in soziale Netzwerke

Vorteile

  • Plattformübergreifend
  • Intuitive Oberfläche
  • Erweiterte Videobearbeitungswerkzeuge

Nachteile

  • Nur für Apple-Geräte verfügbar

Unterstützung für: macOS, iOS

DebugMode Wax ist eine Video Maker- und Spezialeffekt-Software, die Sie für die Bearbeitung von Green Screens verwenden können. Mit diesem Programm können Sie 2D- und 3D-Spezialeffekte erstellen, einschließlich Chroma-Key. Sie können diese App als Chroma-Key-Software oder als Plugin für einige Video-Editoren wie Sony Vegas®, Pure Motion EditStudio und Adobe Premiere® verwenden. DebugMode Wax ist sowohl für den geschäftlichen als auch für den persönlichen Gebrauch kostenlos. Die Oberfläche ist recht einfach gestaltet, wirkt aber sehr veraltet.

Funktionen

  • Verwendet Grafikbeschleunigung
  • Unbegrenzte Video- und Audiospuren
  • 2D- und 3D-Plugins

Vorteile

  • Einfach zu verwenden
  • Bietet verschiedene Effekte

Nachteile

  • Veraltete Oberfläche

Unterstützung für: Windows

Kapwing ist ein Online-Green Screen-Editor. Es handelt sich hierbei um eine gute Wahl, wenn Sie auf Ihrem Computer keine Green Screen-Software installieren, aber alles selber machen möchten. Beachten Sie, dass die Verarbeitungsgeschwindigkeit weitgehend von der Qualität Ihrer Internetverbindung abhängt. Kapwing verfügt über alle grundlegenden Bearbeitungsfunktionen wie Kürzen, Anpassung der Größe und Zusammenführen. Das Chroma-Key-Tool ist recht einfach zu bedienen, der App fehlen jedoch erweiterte Farbeinstellungen. Nachdem Sie den Green Screen-Hintergrund entfernt haben, können Sie ihn durch ein Bild oder ein Video ersetzen. Mit Kapwing können Sie das Video im MP4-Format oder als GIF-Datei exportieren.

Funktionen

  • Untertitelbearbeitung
  • Änderung der Videogeschwindigkeit
  • Titelanimationen

Vorteile

  • Zugang zu allen Werkzeugen in der kostenlosen Version
  • Benutzerfreundliche Oberfläche

Nachteile

  • Die kostenlose Version hat Beschränkungen, wie die Größe der hochgeladenen Dateien und die Länge der exportierten Videos
  • Die Upload-Geschwindigkeit ist niedriger als in Desktop-Editoren
  • Begrenzte Exportoptionen

Unterstützung für: alle Plattform, wird online verwendet

Mit dem ZS4-Video-Editor können Sie Foto-, Video- und Audiodateien kombinieren und bearbeiten. Mit dem Programm können Sie den Hintergrund eines Videos transparent machen und durch ein Video oder ein Bild ersetzen. So können Sie den Editor als Green Screen-Software für Fotos und Videos verwenden. Nachdem Sie Ihren Green Screen Hintergrund ersetzt haben, können Sie Farbparameter wie Schattierung, Sättigung, Helligkeit und mehr anpassen.

Funktionen

  • Option zum Erstellen von Untergruppen von Spuren und zum Bearbeiten dieser als Einzelspur
  • Werkzeuge zum Einstellen von Schattierung, Sättigung, Helligkeit, RGBA, YUV und Farbton
  • Unbegrenzte Anzahl an Spuren

Vorteile

  • Mehrere Effekte
  • Hilfreiche Tutorials auf der Website des Programms

Nachteile

  • Das Programm wird nicht mehr weiterentwickelt
  • Die Oberfläche ist veraltet

Unterstützung für: Mac, Windows, Linux

HitFilm Express ist eine Green Screen-Software für Mac und Windows und kostenlos. Neben der Entfernung von Green Screens bietet das Programm außerdem eine Farbsimulationsfunktion. Dieses Tool ersetzt Lichtreflexionen aus dem ursprünglichen Green Screen-Video durch simuliertes Licht aus Ihrem neuen Hintergrund, wodurch das Bild realistischer erscheint. HitFilm Express enthält viele Animationen und Übergänge mit noch mehr Effekten als kostenpflichtige Addons.

Funktionen

  • Farbsimulation für realistischere Lichtreflexionen
  • Möglichkeit, eigene Farbvoreinstellungen zu erstellen
  • Erweiterte Farbkorrekturwerkzeuge

Vorteile

  • Werkzeuge für die professionelle Videobearbeitung
  • Unterstützung für 360° -Videos
  • Mehrere Übergänge

Nachteile

  • Viele Funktionen sind in der kostenlosen Version nicht enthalten
  • Es werden nur wenige Ausgabeformate unterstützt

Unterstützung für: Windows, Mac

Der nächste Kandidat auf unserer Liste der besten Chroma-Key-Software ist die Freeware Lightworks. Die intuitive Benutzeroberfläche des Programms ermöglicht eine einfache Videobearbeitung. Mit Green Screen-Filmmaterial benötigen Sie nur wenige Klicks, um den Hintergrund Ihres Videos zu ändern. Mit den Chroma-Key-Einstellungen können Sie Sättigung, Schattierung und Luminanz anpassen, um ein besseres Ergebnis zu erzielen. Der Greenwork-Editor von Lightworks unterstützt viele Videoformate, darunter MXF, MTS, QuickTime, VOB und viele andere. Mit den Exporteinstellungen können Sie Ihre Videos fertig für YouTube, Vimeo, Facebook und Instagram speichern. Sie können Ihr Video auch direkt aus der App auf YouTube hochladen.

Funktionen

  • Automatische Erkennung und Drehung von Filmmaterial von Mobilgeräten
  • Exportoptionen für YouTube, Facebook, Vimeo und Instagram
  • Option zum gleichzeitigen Bearbeiten von Metadaten für mehrere Clips
  • Möglichkeit, Videospuren auf der Timeline einzufärben

Vorteile

  • Umfangreiche Unterstützung von Eingabeformaten
  • Einfache Oberfläche
  • Zugriff auf lizenzfreie Medieninhalte

Nachteile

  • Einige Funktionen, wie das Exportieren von 4K-Auflösungen und zusätzliche Plugins, sind nur in der Pro-Version verfügbar

Unterstützung für: Mac, Windows, Linux

OpenShot ist eines der Open-Source-Green Screen-Programme mit einer einfachen Oberfläche und vielen Bearbeitungswerkzeugen. Mit der Software können Sie auch Parameter wie Helligkeit, Gamma und Schattierung anpassen. Zusätzlich zu den grundlegenden Bearbeitungsfunktionen unterstützt OpenShot 2D- und 3D-Animationen. Die Zeitleiste ist sehr praktisch – Sie können eine unbegrenzte Anzahl von Spuren hinzufügen, Dateien per Drag & Drop verschieben, scrollen und vergrößern. Es stehen mehrere Videoübergänge zur Verfügung, die Sie in Echtzeit in der Vorschau anzeigen können.

Funktionen

  • Titelvorlagen
  • Farbinversionseffekt
  • Zeiteffekte, einschließlich Zeitlupe, Rückwärts und Beschleunigen

Vorteile

  • Praktische Zeitleiste
  • 2D- und 3D-Animationen

Nachteile

  • Kann für Anfänger aufgrund einer großen Anzahl von Werkzeugen etwas kompliziert sein

Unterstützung für: Mac, Windows, Linux

OBS Studio ist ein beliebter Screen Recorder, kann aber auch als Green Screen-Video-Editor verwendet werden. Mit diesem Programm können Sie sich mit Ihrer Webcam auf einem Green Screen-Hintergrund aufzeichnen. Wenn Sie bereits Green Screen-Material haben, laden Sie es einfach in die App hoch. Wenden Sie den Chroma-Key-Filter an, um den einfarbigen Hintergrund zu entfernen und zusätzliche Parameter wie Ähnlichkeit, Glätte, Helligkeit und Kontrast anzupassen. Fügen Sie dann ein Bild oder ein Video hinzu, das Sie stattdessen als Hintergrund verwenden und einfügen möchten, platzieren Sie es mit Ihrem Originalvideo unter der Spur, und der Hintergrund wird ersetzt.

Funktionen

  • Video- und Audioaufnahme aus verschiedenen Quellen
  • Live-Streaming auf Twitch, YouTube und anderen Plattformen
  • Option zum Anpassen der Audioparameter

Vorteile

  • Sie können eine unbegrenzte Anzahl von Szenen hinzufügen
  • Anpassbare Übergänge

Nachteile

  • Eingeschränkte Bearbeitungsfunktionen im Vergleich zu Video-Editoren

Unterstützung für: Mac, Windows, Linux

Großartig! Jetzt kennen Sie die besten Programme zum Bearbeiten von Green Screen-Videos. Wir empfehlen die Verwendung von Movavi Video Editor Plus, da es professionelle Bearbeitungswerkzeuge mit einer einfachen Benutzeroberfläche kombiniert. Viel Spaß beim Erstellen von Videos mit dem Chroma-Key-Effekt!

Willi Wäfler

Author hat die Berufsmatura abgeschlossen und hat schon 13 Jahren Erfahrung mit Erstellung von Online-Inhalten in Marketing und Vertrieb. Arbeitet für Movavi. Ltd und Lunamedia.ch. Als Digital Native ist er mit der neusten Technik vertraut. Die neusten Trends und Strategien sind im stets bekannt.

* Für die kostenlose Version von Movavi Video Editor Plus gelten die folgenden Einschränkungen: 7-Tage-Testversion, Wasserzeichen in den Ausgabevideos; und beim Speichern eines Projekts als Audiodatei wird nur die Hälfte der Audiolänge gespeichert. Mehr erfahren

Häufig gestellte Fragen

Welche Software verwenden Sie für die Bearbeitung von Green Screens?

Versuchen Sie eines der folgenden Greenscreen Programme, um den Hintergrund des Green Screens zu entfernen und durch ein Video oder ein Bild zu ersetzen:

  • Movavi Video Editor Plus
  • Lightworks
  • OBS Studio
  • OpenShot

Was kostet Green Screen-Software?

Die Kosten variieren je nach Programm. Hier sind einige Beispiele:

  • Movavi Video Editor Plus $64.95 /Lizenz auf Lebenszeit;
  • HitFilm Pro: 349 Dollar/Lizenz auf Lebenszeit;
  • Kapwing Pro: 20 Dollar/Monat;VideoPad
  • Lightworks Pro: 24,99 Dollar/Monat; 174,99 Dollar/Jahr; 437,99/Lizenz auf Lebenszeit.

Ist ein Green Screen ohne Green Screen möglich?

Ja, anstelle eines Green Screens können Sie einen Hintergrund in einer anderen Farbe verwenden. Wichtig ist, dass der Hintergrund einfarbig mit gleichmäßiger Beleuchtung ist und sich so weit wie möglich von den Vordergrundfarben unterscheidet. Stellen Sie daher sicher, dass sich die Hintergrundfarbe von den Farben Ihrer Kleidung, Haare und Haut unterscheidet. Ein blauer Hintergrund ist die beste Alternative zu einem grünen Bildschirm, da sich beide Farben am meisten von den menschlichen Hautfarben unterscheiden.

Was ist der Green Screen in Zoom?

Zoom verfügt über die Funktionn des virtuellen Hintergrunds, mit der Sie Ihren Hintergrund während eines Zoom-Meetings durch ein Bild oder ein Video ersetzen können. Verwenden Sie für bessere Ergebnisse einen einfarbigen Hintergrund. Die grüne Farbe ist die beste Option. Diese Funktion kann auch ohne Green Screen-Hintergrund verwendet werden. Sie sollten jedoch sicherstellen, dass Ihr Hintergrund eine einheitliche Farbe hat, die Beleuchtung ausreichend gut ist und sich die Farbe Ihrer Kleidung von der Hintergrundfarbe unterscheidet. Auf diese Weise kann Zoom Sie vom Hintergrund unterscheiden.