• win
  • mac
Movavi Video Editor

Sie möchten Ihre Videos teilen? Wir wissen wie! Mit dem Movavi Video Editor

Windows-Version
herunterladen
Mac-Version
herunterladen

Videos richtig schneiden: aufteilen und zusammenfügen

Sie haben ein Film vom Fernsehen aufgenommen, und möchten gerne die Werbung ausschneiden? Oder ein Familien-Feier mit Ihrem Camcorder aufgezeichnet und nur die spannende Momente in ein Home Video zusammenschneiden wollen? Downloaden Sie einfach Movavi Video Editor, ein einfaches Video-schneiden Programm, um die Werbung, Pausen oder einfach überflüssigen Inhalt aus Ihren Videos zu entfernen und Ihre Video-Datei im gewünschten Format, z. B. AVI, MOV, FLV, WMV oder MP4, zu speichern. Der Movavi Video Editor ist eine einfache Software für Videoschnitt. So können Sie Ihre Videos aufteilen und zusammenfügen, Filme schneiden und dabei noch Videos auf verschiedene Arten bearbeiten.

Eine ausführliche Beschreibung, wie Sie unerwünschte Fragmente aus Ihrem Film ausschneiden, finden Sie in der folgenden Anleitung. Downloaden Sie einfach die passende Version des Filmschnittprogramms und folgen Sie den Schritten unten.

Windows-Version herunterladenMac-Version herunterladen

Schritt 1: Installieren Sie das Video Schnitt Programm

Downloaden und führen Sie die Installationsdatei der Videoschnittsoftware aus, und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm. Unser einfaches Videoschnittprogramm wird Ihnen in wenigen Minuten zur Verfügung stehen. Movavi Video Editor wird komplett auf Deutsch installiert.

Schritt 2: Fügen Sie die Video Datei hinzu, die sie teilen möchten.

Movavi Video Editor

Klicken Sie auf Mediendateien hinzufügen und wählen Sie das Video aus, das Sie unterteilen möchten. Die Video wird dann automatisch der Zeitleiste hinzugefügt. Ziehen Sie das Video einfach heraus und legen Sie es in der Zeitleiste ab.

Schritt 3: Teilen Sie das Video und entfernen Sie ungewünschte Fragmente

Movavi Video Editor

Zur Aufteilung des Videos in zwei Teile klicken Sie das Video in der Zeitleiste an und schieben Sie die rote Markierung an die Stelle im Video, an der Sie es durchschneiden möchten. Sie können einen bestimmten Videoabschnitt auch dadurch lokalisieren, indem Sie das Video im Wiedergabefenster abspielen. Klicken Sie anschließend auf das Symbol Schere. Ihr Video wird in zwei Teile geteilt.

Um ein unerwünschtes Fragment aus dem Video herauszuschneiden, setzen Sie die rote Markierung an den Anfang der unerwünschten Szene und klicken Sie auf das Symbol Schere. Schieben Sie die rote Markierung dann an das Ende des unerwünschten Segments und schneiden Sie den Clip nochmals durch. Dieses Segment ist jetzt vollständig vom restlichen Video abgetrennt und kann durch Klicken auf Löschen ganz einfach entfernt werden.

Schritt 4: Speichern Sie fertiges Video

Movavi Video Editor - ein einfaches Programm zum Video schneiden

Klicken Sie auf Export und wählen Sie das Format für Ihr Video in den Registerkarten im oberen Abschnitt des Einblendfensters aus. Aus AVI, MPEG, WMV, MP4, FLV, MOV können Sie ein beliebiges Videoformat auswählen und Ihre Datei auch als HD-Video speichern. Geben Sie dann den Zielordner im Feld Speichern in an und klicken Sie auf Start.

Movavi Video Editor

Herunterladen für Windows Herunterladen für Mac
Page loaded...